Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-08-18 21:56:11 in /t/

/t/ 28703: Bernd, LED Leuchtmittel für den Sockel G4 sind ja ...

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#28703

Bernd, LED Leuchtmittel für den Sockel G4 sind ja der letzte Krebs.
Bernd hat 5 kleine Minispots/Unterbauleuchten in der Küche, die er nicht komplett wechseln möchte. Da die herkömmliche Bauweise dieser G4-Leuchten in LED-Ausführung immer dreimal so dick ist, wie die normalen Birnchen, kaufte Bernd Bild relatiert. Erstmal nur eine, da bei Komplettausch auch ein neuer Trafo her muss (einer ohne Mindestlast). Bernd ist schon gespannt wie die Lichtfarbe etc. ist. Energieersparnis wird nie mehr die selbe sein. :3
Hast du auch schon LED Leuchtmittel, Bernd?

m4rio Avatar
m4rio:#28705

Hatte mal 4 Stück im Bad, waren sehr schnell dood.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#28706

>>28705

Kann an ungeeignetem Trafo liegen.

freddetastic Avatar
freddetastic:#28707

>>28706
>Trafo
>230 V LED Leuchtmittel.
Ich denke nicht.

christauziet Avatar
christauziet:#28709

>>28705
das lag vermutlich an der Luftfeuchte. Meist sind die nicht komplett gekapselt und es dringt Feuchtigkeit ein die Platinen und Bauteile schädigt.
Ich habe hier im Bad 5 verschiedene Philips LED Strahler (alle so zwischen 4W und 5W - GU10 an 230V , aus Max Bahr Restbeständen als die dicht machten) und die halten zum großen Teil. Eine hatte ab und zu bei 50Hz geflimmert was sich aber wieder gelegt hat.

Neuste Fäden in diesem Brett: