Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-27 15:31:16 in /t/

/t/ 29560: Hallo Bernd, Ich Entschuldige mich schonmal vielmals f...

sava2500 Avatar
sava2500:#29560

Hallo Bernd,
Ich Entschuldige mich schonmal vielmals falls die Frage doch in den Kaufberatungsfaden in /c/ gehört hätte.

Bernd sucht eine LTE Antenne zum einfachen Anschrauben an seinen Telekom Speedport Hybrid router. Also von der Form soetwas hier.

https://www.reichelt.de/?ARTICLE=129183&PROVID=2788&wt_mc=amc141526782519998&gclid=CIGAuoeZysoCFRG3GwodJRIL9Q

Aktuell liegt der Router leicht schräg in der Luft, wo jeder mm ziemliche unterschiede macht, um die Optimale Empfangsstärke zu bekommen, dass ganze wäre mit einer einfachen herrausstehenden Antenne um Welten einfacher.

Leider hat Bernd allerdings keine Ahnung davon, auf was beim Antennen Kauf geachtet werden muss. Bernd Recherchen haben zu
http://www.reichelt.de/LTE-UMTS-GPRS/PWB-7-27-RSMAP/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=3724&ARTICLE=140818&OFFSET=16&WKID=0&&SID=12U8OvbH8AAAIAAHcx70I9ac10b4700b9cd6ae6be30aab08cc8f9&CURRENCY=CHF
geführt, nur leider ist die mitlerweile überall vergriffen und Bernd ist so ahnungslos wie zuvor.

Eigentlich sucht Bernd doch nur eine ganz rudimentäre Antenne, die er dann statt dem Router bewegen kann.

marrimo Avatar
marrimo:#29562

Warum überhaupt so eine Stummel-Antenne kaufen, die bringen doch kaum Antennen-Gewinn.
Kauf die lieber eine feste Antenne die du per Kabel mit deinen Router verbindest, dann kannst du beide unabhängig voneinander aufstellen und die Antennen haben auch einen viel höheren Gewinn.

https://www.wimo.com/lte-4g-antennen_d.html

nelshd Avatar
nelshd:#29563

>>29562
Bernd dachte auch nicht an einen Gewinn durch die Antenne, sondern lediglich eine einfachere Ausrichtung. Bernd braucht halt auch was für in die Wohnung.

alexradsby Avatar
alexradsby:#29565

schaue erstmal auf einer karte wo der nächste LTE Mast ist. Wenn Du Glück hast kannst Du die Antenne am Fenster befestigen.

http://www.amazon.de/Funkwerk-Saugfu%C3%9F-Halterung-f%C3%BCr-Antenne-Mimo/dp/B008AVKQU0

betraydan Avatar
betraydan:#29566

>>29565
Der Mast ist 50m Luftlinie von Bernd Fenster aus. Das Problem beim anbringem am Fenster ist, dass Bernd das Fenster benutzt, also auch öffnen wird. Beim öffnen des Fensters schwenkt die Antenne dann aus der Sichtlinie zum Mast hinter die gedämmte Wand. Klar wäre für Bernd eine außenantenne perfekt, nur kann und darf er die nicht anbringen.

Das einzige Problem was Bernd hat, ist das die interne Antenne seines Routers die ausrichtung verdammt schwierig macht. Das ding liegt aktuell quer in der Luft, Bernd braucht schlicht eine richtige Antenne die er ausrichten kann. Nen paar mm in diese oder jene Richtung machen leider einen recht großen unterschied. Ob die jetzt direkt am Gerät ist oder mit nem 1m Kabel als seperates Gerät ist ihm eigentlich egal.

linux29 Avatar
linux29:#29567

>>29566

bei 50m Entfernung brauchst du doch keine extra Antenne, kek.

sementiy Avatar
sementiy:#29568

>>29567
Hätte nicht gefragt wenns nicht dringend notwendig wäre. Die Wände ruinieren einiges.

RSRP -93
RSRQ -8

Ein paar cm in die eine Richtung oder die andere sind 10Mbit mehr oder weniger.

Neuste Fäden in diesem Brett: