Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-23 21:03:25 in /t/

/t/ 30774: Suppe Bernd, habe folgendes Szenario: An ein Hauptmo...

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#30774

Suppe Bernd, habe folgendes Szenario:

An ein Hauptmodul werden bis zu 3 weitere (gleiche) Module gekoppelt. Ihre Reihenfolge ist entscheidend, da das Hauptmodul wissen muss wer was wann spricht.

Verfügbar sind lediglich 4 Leitungen, die komplett parallel an allen Geräten sind und eine Leitung die durchgeschlauft wird.

Bernds Idee ist es momentan die durchgeschlaufte Leitung auch parallel zu legen und das ganze dann wie einen normalen UART mit Rx/Tx und 3 enables laufen zu lassen. Die Addressierung der Module könnte dann mit einem kleinen DIP-Switch geschehen. Damit könnte jedes Modul im IRQ prüfen ob es jetzt gemeint war oder nicht.

Hat Bernd eine bessere Idee?

marrimo Avatar
marrimo:#30776

Andere Idee wäre diese Version, Dioden und Pullups mal außen vor. Datenraten würde Bernd am liebsten so hoch wie möglich wählen, Richtung 115,2k, oder vielleicht 230,4k. Den Tx könnte man per Hardware vorm Senden umschalten. Hierbei müsste man sich dann was geschicktes einfallen lassen mit dem Kommunikationsprotokoll Modul <-> Hauptmodul und Modul <-> Modul.

Damit könnte man aber automatisch addressieren, was auch was feines ist.

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#30782

Hatte nicht Mikeselectricstuff mal in ein oder zwei Videos seine Erfahrungen zu dem Thema wiedergegeben?

murrayswift Avatar
murrayswift:#30783

Was spricht gegen 10Basis2?

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#30786

>>30782
Zu welchem Thema genau? Habe nur Dave Jones aboniert, weil ich Mikes Aussprache (oder sein Mikro?) relativ ätzend finde.

kurafire Avatar
kurafire:#30789

In dem Video hier: https://youtu.be/5gvO8-bGMpI?t=473

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#30800

>>30789
Danke fürs Raussuchen, werde ich mir heute einverleiben.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#30801

CAN? Dann musst du die Reihenfolge noch einmal mit DIP-Schaltern encodieren, brauchst aber nur 2 Leitungen.

polarity Avatar
polarity:#30803

Habe ich jetzt irgendetwas übersehen oder warum nimmst du nicht einfach I2C?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#30807

>>30800

Neuste Fäden in diesem Brett: