Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-10 20:13:2 in /t/

/t/ 30909: Kabelquerschnitt

guischmitt Avatar
guischmitt:#30909

Bernd hat einen 5 Meter RGB LED Streifen (5V, max 36W) und würde sie gerne wie im Bild relatiert verbinden.
Welchen Kabelquerschnitt brauche ich? Reichen 0.2mm² ?

herrhaase Avatar
herrhaase:#30911

Da laufen 7,2A drüber, durch 0,75mm² darf man 12A bis 15A jagen, warum bist du so dum und kannst dir deine frage nicht selbst beantworten?

Bin kein Elektrotechniker, wenn du dir deine Bude abfackelst selbst schuld

linux29 Avatar
linux29:#30912

>>30909
7,2? Das ist aber viel, dachte LEDs sind sparsam. Wer soll das bezahlen?

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#30913

>>30912
Troll oder strunzen Doof?

P =U*I

36W/5V = 7,2A

Im Vergleich zu Glühbirnen sind LEDs sparsam.

murrayswift Avatar
murrayswift:#30914

Suche nach Leitungsdimensionierung

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#30916

>>30913
>strunzen Doof?
>Doof
Schon klar, Bernd.
Habe mich nur über den Betrag gewundert, ausrechnen kann ich es allein. Immerhin fließt fast so viel Strom, wie bei einem 2kW-Staubsauger.

Was Bernd zusätzlich verwirrt ist, dass LED sparsamer ist, obwohl hier in diesem Beispiel ein viel höherer Strom fließt, da die Leistung ja auch von der Spannung abhängig ist. [P=U*I; W=P*t]

Kurz: Bernd dachte, hohe Stromaufnahme=teu(r)er
Ach, werde nie inzu Elektrotechnik verstehen.

thomweerd Avatar
thomweerd:#30918

>>30916
Du bezahlst aber nicht nach Ampere sondern nach kwh.

Wenn dein 2kW Staubsauger eine Stunde läuft kostet dich das ~60Cent

Wenn deine 5 Meter LED Steifen 2 Stunden laufen kostet dich das ~1Cent

Wenn etwas einen hohen Strom zieht dann ist der Verbrauch nicht automatisch "hoch".
Man kann an PUI ja schon erkennen das man das Produkt aus Leistung und Spannung betrachten muss.

So eine Computer CPU kommt locker auf 150+ Ampere, funktioniert aber mit niedrigen Spannungen um die ~1,2V

thomweerd Avatar
thomweerd:#30921

>>30918
Meinte natürlich eine Stunde Laufzeit bei den LEDs..

ah_lice Avatar
ah_lice:#30922

>>durch 0,75mm² darf man 12A bis 15A jagen
Das ist aber schon ziemlich sportlich. Die Faustformel die ich kenne sagt was von 10A/Quadratmillimeter, d.h. 1,5mm² Querschnitt für 15 A. Schau dir mal die Dimensionierung normaler Anschlusskabeln an Elektrogeräten an - die kommen auch alle nicht über 10A/mm².
Dementsprechend bräuchte OP 0,75mm².

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#30923

Als ob das dscheis kabel das problem wäre und nicht etwa die Kontaktstelle die Bernd irgendwie mit der methode 3x herum drehen den draht und isolierband drüber bestücken wird.

joe_black Avatar
joe_black:#30925

>>30922
Auch:
Schutzkontaktstecker bis 16A belastbar
Konturenstecker bis 10A
Eurostecker bis 2,5A

Was ich nicht alles weiß :3

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#30926

>>30923
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass OP kein Vollmöngi ist und daher in der Lage ist, die Kabel sachgerecht anzuschließen. Ich bin halt Optimist :3

darcystonge Avatar
darcystonge:#30927

>>30925
>Konturenstecker bis 10A
Warum? Der kann genauso 16A wie der Schuko-Stecker. Hat ja schliesslich die selben Kontakte.

mugukamil Avatar
mugukamil:#30929

>>30927
Er erzählt auch Blödsinn, Konturenstecker sind bis 16A belastbar, der einzige Unterschied zum Schuko ist nur der fehlende Schutzkontakt.

sementiy Avatar
sementiy:#30936

WassollndasgeredevonwegenderKONTURENstecker. FRAGEBERND hat nach LEITUNG gefragt nicht nach Stecker.
Abschweiferitis.
Also, 0,5mm2 reichen auch. Mach kurze Verbindungen und gute Lötung.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#30939

>>30926

iamglimy Avatar
iamglimy:#30943

>>30927

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#30951

>>30929

Neuste Fäden in diesem Brett: