Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-22 11:35:13 in /t/

/t/ 31049: Pi3 Netflix

markolschesky Avatar
markolschesky:#31049

Hai Bernd,

wenn ich richtig verstehe, ist es derzeit unmöglich Netflix auf dem Bastelrechner zu schauen. Stimmt das?

Habe den Pi3 mit Pixel und dem Chromium Brauser.

anaami Avatar
anaami:#31051

Warum sollte man den Bastelrechner dafür missbrauchen? Als Glotzenrechner brauchst du was mit mehr Pep, ne Amazon Pizzaschachtel zum Beispiel

tmstrada Avatar
tmstrada:#31052

>>31051

Ja, bereue den Kauf etwas. Mit dem Hifiberry, Netzteil und so kostete der Spaß nämlich auch 100NG. Strömseiten und alles andere funktioniert. Nur gibt es kein Netflix-Kopierschutz-Steckrein für den Brauser.

Mal hoffen, dass da noch was kombt.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#31053

>>31052
Kek. Bernd findet es immer wieder interessant, dass der Einplatinenkomputer 30 NG kostet, das Zubehör fast das doppelte.
t. Bernd der sogar noch den ersten Rpi mit 256 MB RAM rumliegen aber kein Projekt dafür hat.

Bernd nimmt für Anwendungen, die tatsächlich etwas Rechenleistung brauchen lieber alte Bürorechner mit einem Core-i3 oder i5. Braucht dann zwar 15-25W statt 5W, dafür alle vorteile einer x86 Architektur. Mit SSD und 10 NG CPU-Kühler ist das Teil praktsich lautlos.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#31056

> Drachenkrebs
> falsches Brett
> kauft sich Hardware ohne sich vorher zu informieren
> Strömunterschicht
> Netflix

Ach du meine Goethe
[/spoiler]

Neuste Fäden in diesem Brett: