Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-09-07 21:37:19 in /t/

/t/ 31718: Monitor fiept

yesmeck Avatar
yesmeck:#31718

Hallo Bernd,

Bernd hat sich einen alten gebrauchten Monitor über Kleinanzeigen gekauft um ihn als zweiten Bildschirm zu benutzen. Natürlich wurde er vom Juden betrogen und das Netzteil fiept wie blöd wenn er ausgeschaltet ist. Auf so etwas kommt man natürlich nicht. Habe beim abholen nur auf Kratzer geachtet. Und ob er überhaupt funktionert. Bernd ist elektrotechnisch grundsätzlich schon begabt aber habe mich damit noch nie beschäftigt. Was pfeift da genau, ist das die Spule und ich kann das Ding wegwerfen oder könnte es reichen die Elkos zu tauschen? Können Elkos überhaupt fiepen?

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#31719

Wenn Du dich traust, kannst Du mit dem 100% gut isolierten Griff mal vorsichtig drücken, z.B. auf den Trafo (linksoben groß, gelb-schwarz) und mal sehen, ob Du das Teil einkreisen kannst.
Solltest Du deine Pfoten an die Hochvolts von C114 halten, wird es extra hart zucken und mit Pech steigt Deine Seele in den Himmel. ALSO VORSICHT, oder lass es.
Sollte es also mechanisches Summen sein, hilft Nagellack oder ähnlich flüssiger Klebkram.
Wenn es durch elektrischen Fehler pfeift, schaue zuerst alle Elkos an: Sind welche mit geplatztem Deckel oder Ausgelaufene dabei? C244 oben und der daneben, die sehen beide scheiße aus, als wollen sie platzen.
Willst Du sie ersetzen, dann nimm LOW ESR Typen mit 105°C, und achte drauf, wie herum die da verlötet sind (+) und (-).

fil gluk

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#31720

>>31719
Habe tatsächlich Zugriff auf 1000V isolierte Handschuhe. Werde es Morgen einmal testen. Das heißt also wenn die Spule fiept Nagellack rein? Ausgelaufene Kondensatoren gibt es keine, nur eben die beiden etwas aufgeblähten. Ich werde die Morgen mal tauschen sollte Ersatz auf Lager sein und dann berichten.

syswarren Avatar
syswarren:#31721

Sind die Elkos noch tagelang geladen und gefährlich und deshalb die Handschuhe? Würde mich da über Aufklärung freuen.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#31722

>>31721
Einfach mit dem Schraubendreher entladen

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#31725

Lass die Scheiße mit dem Rumdrücken an den Kondensatoren und tausche direkt die aufgeblähten Elkos. Wenn durch's Drücken ein Kurzschluss im Elko entsteht, können unter Umständen weitere Bauteile beschädigt werden. Daher besser direkt die aufgeblähten Elkos tauschen.
Luxusvariante: alle Elkos ausbauen und Messen. Alles mit >20% Abweichung vom Nennwert sollte ausgetauscht werden. Versuche nicht die Elkos in eingebautem Zustand zu Messen, das gibt aufgrund der anderen angeschlossenen Bauteile große Messfehler.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#31726

Wieso Elkos??

Pfeifen sind meist Spulen. Dass es unter Last leiser wird spricht auch dafür.
Sowas tritt auch auf Mutterbrettern auf bzw. ähnliche Geräusche gibts als -70 dB Einstreuung ins Audio (dort allerdings vermutlich über die Busse und Aliasing)

rangafangs Avatar
rangafangs:#31727

Und jawohl Netzteil kann dich gut aua machen und Spannungen noch nach Tagen vorhanden sein, daher auch die Warnung.
Kannst du nicht einfach ein neues altes Netzteil besorgen und dich ärgern dass das auch fiept?

albertodebo Avatar
albertodebo:#31728

>>31726
Protipp: Kerkos können dank piezoelektrischem Effekt auch pfeifen und knacken.
Protipp2: Spulen pfeifen einerseits wegen den Windungen, die durch das Magnetfeld bewegt werden. Andererseits können aber auch Vakuumvergossene Spulen pfeifen wegen Magnetostriktion des Kerns.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#31729

OP sollte einfach 2.99 in Super-Hochtechnologie investieren, eine sogenannte schaltbare Steckdose

karsh Avatar
karsh:#31732

>>31726
Wenn die Spulen pfeifen liegt das meistens nicht an den Spulen selbst, sondern daran, dass durch die defekten Kondensatoren die Oberwellen auf der Spannung nicht mehr weg gefiltert werden und sich dann über die Spule hörbar machen.

horaciobella Avatar
horaciobella:#31733

>>31718
Wenns in den alten Röhrenfernsehern fiepte hab ich immer die Spulen mit Isolierspray eingesprüht. Danach fiepte meist nix mehr

betraydan Avatar
betraydan:#31734

>>31733
Das gute Plastik 70 von Kontakt

Neuste Fäden in diesem Brett: