Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-09-29 18:26:38 in /trv/

/trv/ 1949: Alleine im Norden Deutschlands

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#1949

Hallo Bernd,

ich bin noch nie in den Urlaub gefahren und wollte dies aber nun doch mal in Erwägung ziehen.

Was mir einfiel wäre ein oder zwei Wochen in einer Art Ferienwohnung an einem Strand in Norddeutschland zu verbringen. Idelaerweise würde Bernd dann gerne tagsüber hunderte Kilometer am Strand spazieren gehen.

Kann Bernd hier etwas empfehlen?

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#1950

Geh direkt drei Wochen an die Nordsee, relativ direkt an die Küste. Die zweite Woche wirds dir dreckig gehen, danach bist du wieder fit und munter ob des Reizklimas!

polarity Avatar
polarity:#1955

Dieser Schleswig-Holstein-Bernd kann Schönberger Strand empfehlen, schöner Ostseestrand und gute Möglichkeiten zum Fahrradfahren auf dem Deich, oder eben um am Strand entlang wandern. Und wenn dir dann doch nach Stadt ist, ist Kiel dicht bei. Ich würde dir aber eher einen Trip nach Lübeck oder Flensburg nahelegen, das sind wunderschöne maritime Städte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Bernd hat als Kleinbernd schon einige Urlaube an Nord- und Ostsee (sowohl in Dänemark als auch in SH) verbracht und mag die Ostsee lieber. Wenn du baden möchtest ist die Ostsee einfach überlegen, weil das Wasser nicht ganz so kalt und ekelhaft ist wie in der Nordsee. Wenn Bernd an die Nordsee denkt, hat er immer einen leicht fauligen Geruch in der Nase, kann man nichts machen.

cmzhang Avatar
cmzhang:#1958

Danke schonmal für die Antworten. Ich dachte halt an ein ganz entlegenes Ferienhaus, möglichst kaum Menschen in der Nähe. Dass mir (als jemand aus Süddeutschland) das rauhe Klima Probleme bereiten könnte, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Werde aber jetzt erstmal suchen was es da überhaupt für Angebote an Ferienwohnungen gibt - für weitere Vorschläge bin ich gerne offen!

Bernd Avatar
Bernd:#1960

Ungefähr relatiert: Welche Ostseestrände in SH sind tagsüber gebührenfrei?
(Soweit ich weiß: Travemünde kostet, die nordwestlich anschließenden Strände zumindest teilweise auch. Eckernförde ist kostenlos, aber weit weg.)

kosmar Avatar
kosmar:#2221

>>1949
>>1958

ab auf die Hallig mit Bernd, das ist einsam.

für Sonne muss Bernd nach Fehmarn.

remiallegre Avatar
remiallegre:#2232

>>1949
eigentlich kosten alle gepflegten Strände etwas.

pjnes Avatar
pjnes:#3786

Fahr nach Sankt Peter Ording. Ist zwar Hipsterscheiße mit Kitesurfern und anderem Undercut-Trägern allewo, aber der Strand ist so riesig, ja riesig, das sich das einfach verläuft. Du läufst den Hauptweg zum Strand und wenn du dann 10 min nach links läuft bist du fast allein. Sehr schön da, das beste was die Nordseeküste zu bieten hat. Sylt und anderer Schmonz kacken dagegen vollständig ab.

>Wenn Bernd an die Nordsee denkt, hat er immer einen leicht fauligen Geruch in der Nase, kann man nichts machen.

Mir gehts mit der Ostsee so. Wenn ich daran denke, habe ich sofort den Geruch von Kinderschweiß und billiger Sonnencreme in der Nase. Dazu denke ich an überfüllte Mülleimer am Strand wo schon 9000 Wespen drin kleben und ekelhafte Toilleten am Strand.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#3819

>>1958
Amrum, Föhr
Besser Nordstrand (billiger, ohne Fähre zu erreichen)

t. Holsteinbernd

yehudab Avatar
yehudab:#3821

Bernd empfiehlt Heiligendamm -> da kann man in jede Richtung 20km latschen, Saison ist auch vorbei.

Gleiches in Binz auf Rügen: runter bis Thiessow oder hoch zu den Kreidefelsen: abwechslungsreich mit Steinstrand, Steilküste etc.

Könnte beides teurer sein als Nordsee, aber dafür kostet der Strand nicht (am Strandgebühr-Automaten zu lösen?! WZF?) - Kurtaxe wird m.W. aber überall verlangt, wenn man Hotel bucht.
Keine Zäune am Strand, die Ostsee ist immer da. Sandburgen stehen auch besser als an der Nordsee.

t. Ostbernd, der mit der Nordsee nie warm wurde

garand Avatar
garand:#3822

Norddeich/Norden. Kannst Tagesausflüge auf die Inseln machen oder mit dem Fahrrad am Deich lang fahren. Direkt am Hafen ist der Werksverkehr von soner Krappenbudde wo du Fisch und Muscheln direkt für billig Geld in der Kantine schnabulieren kannst. Bis zu Leuchtturm vom Außerfriesichen ist ebenfalls nicht weit.

Puplikum sind Rentner und Familien also alles sehr entspannt. Zur Aneireise brauchst du auch kein Auto. Der Zug hält direkt in Norddeich.

Ich finde es dort immer schön und fahren jedes für ein paar Tage um mich mit Jever und Fisch zu mästen und durch die Dünen zu spazieren.

subburam Avatar
subburam:#3825

Würde dir einen Inseltrip empfehlen. Vielleicht mal nach Helgoland überfahren. Kannste Steuerfrei einkaufen und ne Knieperplatte am Strand verputzen. Hab da einige Jahre gearbeitet. Hotel is aber sauteuer, von daher eben die Tagesfahrt. An der Nordsee selber kann ich nicht viel empfehlen. War höchstens mal in Ganderkesee nen Hausgemachten Käsekuchen oder einige Fischbrötchen verputzen.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#3831

>ich bin noch nie in den Urlaub gefahren

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#3881

Rügen!

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#3882

>>3881
Rügen sekundiert! Nimm ein Fahrrad mit. Fahre mit dem Rasenden Roland nach Binz, von dort aus mit dem Fahrrad nach Prora, besichtige dort den Koloss und die darin befindlichen Museen. Danach weiter gen Norden zu den Kreidefelsen. Kann man auch auf mehrere Tage verteilen.

armcivor Avatar
armcivor:#3900

Föhr ist schön :3

naupintos Avatar
naupintos:#3951

>>3786
>Fahr nach Sankt Peter Ording

Bernd tat dies und wird dies erneut tun. Bilder anbei. Es ist dort wirklich zu einer Juppie-Hochburg verkommen. Bernd war schon vor 20 Jahren dort und es war deutlich angenehmer. Dennoch würde ich es als "Bernd-ideal" beschreiben. Am Strand oder sonst wo nervt dich einfach niemand, wenn man sich abseits des Hauptstrom bewegt und das kann man dort besonders gut.

Bei Bild3 hat sich Bernd dann hingesetzt und den Sonnenuntergang genossen. Sehr zu empfehlen.

markolschesky Avatar
markolschesky:#3953

>2013-09-29

OP wird dies bestimmt noch regelmäßig lesen.

chanpory Avatar
chanpory:#3983

>>3953
das tue ich wirklich

Neuste Fäden in diesem Brett: