Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-06 20:26:12 in /trv/

/trv/ 2543: Scandinavia

guischmitt Avatar
guischmitt:#2543

Im the Bernd who already made a thread in /fb/ some weeks ago(which already 404ed).
Im going to travel to the Northcape with a friend by car. Trip starts in August and will take about 3 weeks(if everything works out).
Now that my route is almost planned(Route.jpg), i wanted to ask /trv/ for their experiences.
Any advice is appreciated:
-interesting destinations on the way
-nice campingsides/motels
-general tipps for roadtrips
-food to take with us(because its very expensive up there)

thank you Bernd

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#2544

There's nothing to do in Lithuania and Latvia, you should just drive through them. You should stop in Tallinn not Reval and visit the Old Town as it's really worth seeing. Alcohol and food is awfully cheap here too, you should buy food in Tallinn and then go to Helsinki.
Helsinki is worth seeing as well but it looks more like Western Europe to me, as opposed to Baltics where you can clearly see the difference. Finland in general isn't cheap at all so just buy everything you need before taking the ferry. Gas here is also probably the cheapest in the Baltics.

intertarik Avatar
intertarik:#2558

> Beeing in north-Norway
> not visiting Lofoten
U wot m8?

Ich bin ab übermorgen 3 Monate in Nord-Norwegen und Nord-Schweden. Auf den Lofoten als Bootsmechaniker. Kommt mich besuchen :3
Vegetarisch Ernähren und Angeln.
Einfache Grundnahrungsmittel: Müsli, Reisflocken, Haferflocken feinblatt, Grieß, Couscous und Ebly. Davon jeweils 1-2kg Packungen. Ebenfalls Milchpulver zur Zubereitung der Milchspeisen. Müsli und Hafer über Nacht quellen lassen. Haferbrei ergänzt mit Sonnenblumenkernen und Rosinen ist ein idealer Energielieferant.
Unbedingt mitnehmen: 2-3 Flaschen (guten) Schnaps/Whisky. Kann man auch super als "Dabkeachön für Hilfeleistungen" benutzen.
Kleidung:Prinzip Zwiebelschale. Lieber Funktionsunterhemd-Funktionsshirt-Langarmshirt-Hemd-Fleecepulli-ärmellose Fleece Weste-Softshelljacke-Windbreaker/Regenjacke als Shirt-Pulli-dicke Jacke. Die Temperaturen können sehr stark variieren.
Schlafmaske und Oropax. Die permanente Helligkeit zerfickt sonst deinen Biorhytmus und du kannst dich nicht "ausschlafen".
In Fjordnähe unbedingt mal ein Boot ausleihen, rausfahrn und angeln. Bedarf keines Angelscheins.
Es gilt Jedermannsrecht: es darf (ausser in Hausnähe und in Nationalparks/Naturschutzgebieten) überall wild gezeltet werden. 80% der Binnengewässer haben Trinkwasserqualität.

Orte: Tromso-Paris des Nordens.
Å. Einfach weil Å.
Geiranger(oder so) wunderschönes Fjord.
Billigste Fahrt vom Festland nach Norwegen ist die Fähre von Frederikshavn nach Oslo.

Vermeiden: schnell fahren. Die Geldbußen sind sehr hart.
"Auswärts" essen und vorallem trinken. - sehr sehr teuer

Erreichbar unter [email protected]

stephcoue Avatar
stephcoue:#2560

>>2558
What about bears?

keyuri85 Avatar
keyuri85:#2562

>>2560
Be afraid of beers. They usually come at extremely high prices wich kill your budget as fast as they can.
You are on a roadtrip, guess you go by car?
It's easy: don't set up your tent in the woods or somewhere close to bear traces. Camp close to your car.
Usually the bears are afraid of you.
Don't carry meat or a lot of sweet smelling stuff with you. This attracts the bear. Or any other rodent.

What you actually need to be afraid of are mooses. If you see one you WILL be stunned by its huge size. You might forget to slam the brakes fast enough. If you hit the moose with your VW Golf 3, it will smash on you hood and eventually crash your Window and Fahrgastkabine. Because you don't hit the animal like Bambi or a reindeer where you hit legs and torso and maybe push it away. You snap away the legs of an Animal with a backheight of app. 2m and 800kg bodymass which usually forces the body to fall on your car. Keep that in mind while driving in remote areas. Slam the brake and try to pull your car away from the moose. Hope you don't drive a early Mercedes A Class. These Signs aren't there for touristical reasons. 4700 mooses were involved in car crashes in sweden in 2011.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#2566

>>2558
Danke Bernd für die vielen Tipps. Wenn es in unseren Zeitplan passt werden wir uns die Zeit nehmen und Lofoten noch abfahren. Bei der Gelegenheit würden wir uns per Mail rechtzeitig bei dir melden.

Geiranger sind wir auf jeden Fall.

Wieviel kostet das ausleihen eines Bootes und Angelausrüstung ca. ? Und kann man dort auch als unerfahrender Angler etwas erwischen?

to_soham Avatar
to_soham:#2751

Reportier mal rein!

How was your trip? Did you visited everything you wanted?

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#2765

Bin >>2558

Lofoten und Lappland sind/waren wunderschön.
Leider ist Südschweden das Klischee von Sweden-Yes! und ich wurde in Göteborg von Ziggos ausgeraubt. Nicht alles, aber die Festplatte mit 180GB Fotos ist weg ;_:
Ich kann jedem nur wärmstens ans Herz legen in etwa folgende Route zu machen wenn man da durch fahren will:
Lübeck-Trelleborg. Dann nach Gäteborg. Von dort aus an den Stora Lee, dann nach Ed, vor dort aus ins Hoyfjäll, dann nach Lappland, an der E8 lang nach Norwegen, über E8(10 auf die Lofoten, von Moskenes die Fähre nach Bodö und dann über die E6 nach unten. Dauert etwa 3-4 Wochen.
Fotos folgen.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#2814

My advice (for next year or everybody else):
*If Nordkap sucks (because nebula, traffic jam, bla) - take the route to Gamvik. It gets really lonely there because everybody passes by.
*Lofotes were nice, but I preferred the 1000km from Trondheim north.
*Cruise control is useful in Scandinavia. Less stress, less fines. Still pay attention to reindeers, they like to block the road in the far north.
*Streets are in great condition in Norway. No worries. I spent more than 1k for gasoline though.
*Beware of mosquitos, you can't take a piss without getting your dick sucked (especially in Finland).
*Don't drive with your last drop of gasoline in Finland: many gas stations operate without personnel - and refuse cards from time to time, so always have gas for 100-200 more km in the tank.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#2819

Hab die Tour auch mal vor nächstes Jahr. Allerdings fand ich Finnland sehr langweilig und hab auch gehört, dass Schweden über hunderte Kilometer nichts als Wald hat. Landschaftlich reizvoll ist wohl wirklich eher die Route in Norwegen.
Mein Plan war daher ein Billigflug nach Kiruna, dort ein Auto zu mieten, damit zum Nordkap und an der Fjordküste runter zu fahren durch Norwegen und dann das Auto in Oslo zurückzugeben und zurückzufliegen.
Wie ist das?

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#2847

>>2819
>Kiruna, dort ein Auto zu mieten
>das Auto in Oslo zurückzugeben
Hast du mal geschaut wie viel das extra kostet wenn du das Auto woanders zurückgibst? Das ist nicht gerade billig.

Neuste Fäden in diesem Brett: