Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-12 19:18:51 in /trv/

/trv/ 2580: Has anybody experience with travelling with an InterRai...

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#2580

Has anybody experience with travelling with an InterRail pass?

I'm planning to buy an Interrail Global Pass and do a trip through the Benelux countries, France and the UK. A lady from Deutsche Bahn told me that I can use almost every train in the Benelux states without any problems, but in France and the UK most railway companies would require a reservation. I'm a bit worried about that. Of course, when I buy such a ticket I want to be able to be spontaneous.

Have you got any advise for me?

I'm also interested in your own experiences.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#2588

yes i did a 14 days trip almost 6 years ago.

Started in Austria (because the ticket isn't vaild in the homecountry) -> Switzerland -> France -> Spain -> France -> Belgium -> Netherland.

Its true most of the problems were in France, every regional train is for free. Sometimes you need even for those trains a reservation. For trains like ICE, TGV etc. you have to pay basically. In France i hade often no real option to took another train as TGV.

When i am at home i try to find the tickets i think i kept them, maybe i have more information for you.

dwardt Avatar
dwardt:#2591

How did you solve that reservation problem in France? How much time in advance did you need to reserve?

I will have time from 2nd to 24th August, but I have not yet bought a ticket nor planned my route as I want to do it more or less spontaneously.


>When i am at home i try to find the tickets i think i kept them, maybe i have more information for you.

I am looking forward to it, Kamerad.

_zm Avatar
_zm:#2598

>>2591
sorry that you had to wait so long, wasn't that easy to find them and i only found 1 ticket. From Paris to Lüttich i believe. I had to pay 27 € for reservation. Do you speak french? I think that could help a lot, it was a pain in the ass in France finding the right train. I think when you speak french or find someone who speaks english at the train station you can get a cheaper train or find a free regional train.

And when i remeber correctly i only had to pay in France for reservation, in every other country it was no problem.

areus Avatar
areus:#2601

I'm switching to German since nobody is going to answer anyway

>>2598
Danke für das Raussuchen, Bernd. Das hilft mir schon mal etwas weiter.

Ich spreche mittelmäßiges Französisch. Die Sprache wäre für mich nicht die größte Hürde. Aber die Sache mit der Reservierung nervt ja irgendwie. In GB werde ich dann wohl das gleiche Problem haben.

Welche Städte hast du dir denn eigentlich so angeguckt? Und hast du deine Ziele spontan gewählt?

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#2604

>>2601
Sind schon mal gute Vorraussetzungen wenn du etwas französisch kannst, ich war da dass erste mal in Frankreich und habe nicht gedacht dass die Sprachbarriere so groß ist. Am Bahnhof musste ich teilweise mit Händen und Füßen mich verständigen da kein englisch gesprochen wurde. Ich habe mir dann in Paris im Hostel von dem an der Rezeption mir die wichtigsten Sachen wie wo ich hin hill will usw. auf ein Blatt Papier schreiben lassen und dann einfach nur vorgezeigt.

Ich hatte einen groben Plan, wollte eigentlich viel von Frankreich sehen, habe mich aber dann unterwegs entschieden einen Abstecher nach Barcelona zu machen und das hat mir sehr gut gefallen. Das hat mich zwar viel Zeit gekostet worüber ich aber nicht traurig war.

Da ich nur etwas über eine Stunde von Innsbruck entfernt wohne, habe ich mich von einem Freund dahin fahren lassen. Von da aus ging es nach Zürich und dann nach Bern, war da aber glaube ich insgesamt nur 2 Tage da die Schweiz für mein bescheidenes Budget ganz schön teuer war. Von da aus bin ich nach Nizza, meine Schwester hat da mal Au-Pair gemacht und mir ein paar Kontakte gegeben, dann einen Kurztrip nach Marseille. Von da aus dann nach Barcelona, dort blieb ich eigentlich fast zu lange, hatte ja nur 2 Wochen und ein paar Tage. Ich wollte unbedingt noch Paris sehen und nach Holland, deswegen geriet ich etwas in Panik und bin so gut wie Nonstop mit einigen Umstiegen und Aufenthalten in Frankreichs Kleinstädten von Barcelona nach Paris, würde ich nicht empfehlen! Paris war klasse, von da aus dann nach Lüttich und Brüssel, dann ging mir wirklich die Zeit aus und ich hab Amsterdam gestrichen und fuhr nach Eindhoven, da habe ich es mir dann noch 2 Tage gut gehen lassen.

vickyshits Avatar
vickyshits:#2605

Bernd war mal mit einem Country Pass auf der Insel unterwegs.

Reservierung war zwar angesagt, hatte ich aber auch von mir aus gemacht schon geplant war wo ich wann zu sein hatte. War an sich kein Problem und ich habe auch nichts drauf gezahlt, einzig beim Nachtzug bin ich mir gerade nicht sicher. Reservierung bietet sich bei langen Strecken ja generell an egal in welchem Land.

Selbst wenn man etwas spontaner ist sollte das denke ich trotzdem funktionieren. Da man ja nicht an einen Zug gebunden ist kann man ja einfach am Schalter erfragen ob reservierung notwendig bzw. noch Plätze frei sind.

Neuste Fäden in diesem Brett: