Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-07-21 22:05:07 in /trv/

/trv/ 4052: Roadtrip

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#4052

Das Brett is relativ tot, trotzdem frage ich mal.

Was meint Bernd, ist diese Route innerhalb von 7 Tagen realisierbar?

Dachte an sightseeing in folgenden Städten: Nürnberg, München, Mailand, Genua. Fahre mit dem Auto. Was meinst du? Mehr Tage einplanen, Route verändern, oder kürzen?

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#4055

Stoß

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#4056

Ist absolut machbar, in sieben Tagen fährt Bernd ja mühelos bis nach Lappland!

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#4068

>>4056
Rückweg kommt natürlich mit dazu. Habe irgendwie Angst, dass es zu hektisch wird. Auch: Sollte man die Vignette lieber vorher kaufen (ADAC) oder an der schweizer Grenze?

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#4069

Na Essenbernd, ehemaliger Essenbernd hier.
Finde die Route in Relation zur verfügbaren Zeit schon sehr ambitioniert, wenn ich ehrlich bin. München und Mailand sind große Städte. Da muss man sich auch erst mal richtig orientieren und reinkommen mit dem Auto. Und dann paar Stündchen Zeit zum Sightseeing... Finde ich alles einfach viel zu hektisch. Um das Feeling einer Stadt etwas aufzusaugen, reicht es nicht, da übermüdet durchzurushen, sondern sich auch mal die Zeit zu gönnieren, sich in den PArk zu setzen, die Leute zu beobachten, einen Kaffee zu trinken usw..
Wie wäre es mit Verona oder Como als Ziel? Beides wunderschöne Destinationen. Nürnberg kannst du ruhig auslassen, wenn du schon München drin hast. Hat schon doch einen schönen Altstadtkern, kann man sich aber auch ein anderes Mal anschauen.

München und Verona und wenn du dich gut fühlst Como würde ich dir in Anbetracht deiner Zeit empfehlen.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#4071

>>4068
Grenze (auch die BAB-Tankstelle vorher hat üblicherweise Vignetten)

via San Bernadino-Pass ist top, auf dem Rückweg mit Zeit könntest du bei Como nicht auf die Autobahn, sondern am See langfahren und dann bei Lugano wieder rauf.

Mailand selbst nicht so Bernds Fall (würde stattdessen Vigevano empfehlen), aber vielleicht liegt's auch an der Größe der Stadt, >>4069 hat da schon Recht

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#4076

Du Könntest bei diesem Kölnbernd einen Kaffee bekommen.nichtschwul

alagoon Avatar
alagoon:#4083

Falls du nicht schon unterwegs warst: Nimm von Koblenz bis Mainz das Mittelrheintal mit. Du wirst es nicht bereuen.

suprb Avatar
suprb:#4121

Wenn man nur von Großstadt zu Großstadt reist, warum dann mit dem Auto? Das gibt doch nur unnötigen Stress und auf den Restalkohol muss man auch noch achtgeben. Zur Landschaftsbeobachtung sind Autobahnen auch nicht gerade ideal.

Neuste Fäden in diesem Brett: