Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-04 09:45:3 in /tu/

/tu/ 4769: Berndi, hattest du schon Datierungen, für die du d...

starburst1977 Avatar
starburst1977:#4769

Berndi, hattest du schon Datierungen, für die du dich schämst oder die überhaupt nicht liefen, wie du es dir vorgestellt hast? So erzähle er!

OP beginnt mit einer verhältnismäßig sanften Geschichte, von den großen Ausrutschern blieb ich gottlob bisher verschont... Es ist ein paar Jahre her, da traf ich mich mit einem Jungen, der auf den Bildern zunächst ganz niedlich aussah. Wie sich herausstellte, war er jedoch eine hartkern-Szeneschuchtel. Britney Spears-Fan, zickig, weich, dumm.. Und nicht besser sah es dann auch im Bett aus, ich kam nicht etc.

Und einmal wurde ich von einem Musel abgezogen. Das ist im Endeffekt weit demütigender, war aber wenigstens schnell vorbei.

Was hast du so erlebt, Bernd? Ich erinnere mich z.B. an eine Geschichte, in der sich ein Kerl plötzlich als Obdachloser (?) entpuppt, konnte aber den Faden nicht mehr finden. Daher nun ein neuer, finde tu-Bernds Geschichten nämlich häufig ganz amüsant. :3

p_kosov Avatar
p_kosov:#4770

>>4769
>hartkern-Szeneschuchtel
Wieso bist du mit ihm überhaupt ins Bett gegangen, wenn er schon bei der Datierung so einen behinderten Eindruck gemacht hat?

t. jungfrau

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#4771

>>4769
> an eine Geschichte, in der sich ein Kerl plötzlich als Obdachloser (?) entpuppt
Ich glaube, das war ein extremer ungepflegter Gammler in einem versifften Ghetto der Bernd nicht gehenlassen wollte. Sekundiere die Requestierung, die Geschichte war nett zu lesen.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#4772

>>4770
Ich war 18 und unerfahren, ein paar Bier wurden getrunken und er war zwischendrin ganz niedlich. Der Abend war grundsätzlich auch nicht schlimm, er hat eingekauft und wir haben zusammen gekocht und Darts gespielt.
Daraus entwickelte sich dann eine gewisse Eigendynamik.
Es war ja letztendlich auch kein Horrorerlebnis, eher ein simples "würde nicht wieder tun".

mrxloka Avatar
mrxloka:#4773

>>4769
Oh, ich glaub die Geschichte mit dem Obdachlosen kam von mir. :3 Es war zwar sehr eklig und akward, aber im nachhinein doch irgendwie lustig.

Ansonsten hatte ich letzte Nacht blessierliche Stunden mit einem Typen, der aussah wie Joffrey aus Thronettenspiel. Ist mir erst später aufgefallen, aber danach bekam ich es nicht mehr aus dem Kopf. Ist das was gutes oder schlechtes?

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#4774

>>4773
Auf manchen Bildern sieht er ganz süß aus. :>

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#4777

Jungfrauen-Turingbernd hier.

Zwar keine Begegnung, für die ich mich wirklich schäme, jedoch deutlich anders gelaufen, als ich mir vorgestellt hatte.

Bernd war, studienbedingt, gerade in eine neue Stadt gezogen. Beflügelt von dem Neuanfangs-Fühl hat er sich mal wieder auf Turingromeo angemeldet mit dem Plan, auf jeden Fall jemanden zu treffen, dem Arschbürgertum endlich den Kampf anzusagen. Natürlich brauchte Bernd ein paar Tage: Irgendeine Ausrede, warum es nicht ging, ließ sich immer finden. Einer war jedoch so penetrant, dass Bernd sich überreden ließ. Man traf sich zum Kaffee. Als Bernd ankam, erkannte er ihn nicht gleich, da er deutlich älter aussah, als auf seinen Bildern. Mehr Ende 30, denn Mitte Zwanzig. Die ganze Zeit über erzählte er nur von sich, was er nicht alles erlebt hat, toll kann, seine halbe Lebensgeschichte. Ich saß nur da, lächelte, nickte, nippte am Kaffee, bis ich dann irgendwann den Mut besaß, zu sagen, dass ich nun _wirklich_ weg müsste. Klugerweise habe ich mir natürlich bei der Besprechung des Treffens die Option offen gelassen, dass ich eventuell noch etwas zu erledigen muss und vielleicht nur eine Stunde Zeit hätte. Er reagierte ziemlich enttäuscht, meinte, dass ich mich unbedingt melden soll, es wäre ja schade, wenn man sich nicht mehr wiedersehe. Natürlich meldete sich Bernd nicht mehr. Unglücklicherweise lebt der Gute in der Nähe und man sieht sich häufiger. Während ich wenigstens noch höflich grüßen wollte, ignorierte er mich ganz offensichtlich, sehr beleidigt. Ironischerweise versucht er es noch heute, mit mir über Turignromeo und SMS zu kommunizieren.

Bernd bleibt dann doch lieber alleine.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#4778

>>4773
> Oh, ich glaub die Geschichte mit dem Obdachlosen kam von mir.
Oooh, kannst du sie bitte nochmal erzählen, bitte?

mshwery Avatar
mshwery:#4779

>>4777
>Unglücklicherweise lebt der Gute in der Nähe und man sieht sich häufiger.
An der Stelle hat sich alles in mir zusammengezogen.

Aber du hast immerhin mal einen Schritt nach vorne gemacht.
Jetzt nicht aufhören, Bernd.

Neuste Fäden in diesem Brett: