Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-11-10 10:08:30 in /tu/

/tu/ 5057: Wie begeht Bernd erste VerabredungenOhne sexuelle Kompo...

mrxloka Avatar
mrxloka:#5057

Wie begeht Bernd erste VerabredungenOhne sexuelle Komponente!?

canapud Avatar
canapud:#5058

So dumm es klingt: Sei einfach du selbst.
Wenn es zu einer Verabredung kommt, muss ja irgendwas da sein, was euch gegenseitig interessant gemacht hat. Wie wäre es mit gemeinsamen Animugucken? :3

ah_lice Avatar
ah_lice:#5059

Bernd kann zwar nicht wirklich aus Erfahrung sprechen, würde aber den öffentlichen Raum anfangs vorziehen. Vielleicht etwas völlig Banales, wie Kaffeetrinken? Eine Kleinigkeit essen gehen?

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#5060

Wir wollen was trinken gehen, nur ist Bernd sich unschlüssig. Da er sich nich verbiegen will würde er eine seiner Kneipen wählen, nur leider sind die zum Teil recht räudig. Es sind auch alles Raucherkneipen. In einer yuppiesken Bar fühlt sich Bernd einfach nicht wohl.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#5062

>>5060
>Es sind auch alles Raucherkneipen. In einer yuppiesken Bar fühlt sich Bernd einfach nicht wohl.

Das macht dich schonmal sympathisch.
Da jedoch >Ohne sexuelle Komponente gefragt ist, habe ich nichts beizutragen.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#5063

Ich weiß nicht, irgendwo was trinken gehen halte ich für Zeitverschwendung, außer wenn es darum geht sich Mut anzutrinken und weil ich ja mal verstärkt davon ausgehe, dass ihr euch über das Zwischennetz getroffen habt. Da wird wohl schon vorher genug Kleinsprech stattgefunden haben, was wohl viel Reallebenkleinsprech erübrigt.
Ich zumindest ziehe eine echte Art von Veranstaltung oder Aktivität vor, labern kann man dann allenfalls immer noch.

herrhaase Avatar
herrhaase:#5079

>>5063
>eine echte Art von Veranstaltung oder Aktivität vor
Kino oder was?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#5082

>>5079

Ist jetzt zwar ein bisschen klischeehaft, aber es spricht ja eigentlich nichts dagegen.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#5083

>>5082
OP hat mit Kinodates nur schlechte Erfahrungen gemacht ;_;

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#5084

>>5083
Hast du etwa etwas unerwartetes in der Popcorntüte angefasst?

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#5087

>>5057
Bernd trifft sich meistens bei ihm oder beim anderen daheim, dann wird gequatscht und gefökelt.
... Ach so.

Man trifft sich in einer netten Kneipe und quatscht über Gott und die Welt.
>>5063
>irgendwo was trinken gehen halte ich für Zeitverschwendung
>Da wird wohl schon vorher genug Kleinsprech stattgefunden haben, was wohl viel Reallebenkleinsprech erübrigt.
>spricht ja eigentlich nichts [gegen Kino]
Solche Sozialretardierten wie dich habe ich zum Glück noch nicht getroffen. Kleinsprech ist nicht nur Selbstzweck, sondern auch Indikator für gegenseitige Sympathie: Man macht Witze, über die der andere im besten Falle lacht, man entdeckt weitere Gemeinsamkeiten, und so weiter.
Am Ende gibt es mindestens eine Umarmung, wenn nicht einen langen Kuss zur Verabschiedung.

Kino ist ungefähr das Gegenteil von dem, was man als Date haben will, wenn es erfolgreich werden soll.

ankitind Avatar
ankitind:#5089

>>5087
>Kino ist ungefähr das Gegenteil von dem, was man als Date haben will, wenn es erfolgreich werden soll.
Sieht dieser Bernd auch so. Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet, aber solche Kinodates hatten Bernds frühere Unteralterfreunde, weil Junge und Mädchen sich sonst nicht viel zu sagen hatten. Gerade beim ersten Date möchte man doch herausfinden, wie es um die Sympathie steht.

nasirwd Avatar
nasirwd:#5099

Die Kinoerfahrungen waren trotz gemeinsam davor oder danach was trinken einfach grausig, lag wahrscheinlich auch an den Typen. Arschlöcher allewo!
Jetzt trifft sich Bernd vor einem ReweWar nicht Bernds Idee!, Wegbier kaufen und dann mal schauen. Wenn es ganz schlimm wird rennt Bernd zu einem FreundAlsob der in diesem Viertel Barchef ist und ordert Schnaos :3

Neuste Fäden in diesem Brett: