Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-01 13:17:22 in /tu/

/tu/ 5948: Bernd ist in den letzten drei Jahren mega /tu geworden....

pjnes Avatar
pjnes:#5948

Bernd ist in den letzten drei Jahren mega /tu geworden.

Er schaut viel (siehe Bild).

Liegt es daran oder war er schon immer /tu

Bernd liebt DWTs und ist passiv!

Lebt in Berlin, 26, 177, 63

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#5949

>Er schaut viel (siehe Bild).
Sieht nach Gewinn aus. :3

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#5950

Auch: hatte letztens auch das Gefühl Wasser im rechten Ohr zu haben, ist aber wieder weg jetzt.

kennyadr Avatar
kennyadr:#5952

>>5948
Wenn dein Gehörgang verstopft ist kannst du das einfach mit Wasser ausspülen.
Hatte Bernd früher auch oft und ist dann immer zu seinem Hausarzt gegangen. Heute nimmt er eine kleine 25ml Spritze. Aber halt drauf achten das du lauwarmes Wasser nutzt.

Die Spritze kriegst du an jeder Apotheke aber sei ehrlich wenn die Fragen wozu du sie haben willst, denn die nehmen an du willst dir Drogen spritzen.

xarax Avatar
xarax:#5953

>>5952
>Hatte Bernd früher auch oft und ist dann immer zu seinem Hausarzt gegangen
Anderer Bernd hier. Irgendwie beruhigend zu hören, dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin. Mittlerweile geht es, früher hatte er das ständig und war immer mal wieder beim Hausarzt deswegen. Sind wohl Shampooreste, die sich da vermengen und festsetzen.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#5954

>>5952
So ein Quatsch. Du brauchst ja keine Spritze mit Kanüle. Da fragt kein Mensch. Oder man sagt zum basteln usw. Habe da schon ganze Kartons gekauft. Keiner kehrte.
Übrigens sind heute sogar alle Leute froh wenn Junkies sich frische Spritzen kaufen statt die ranzigen weiter zu benutzen.

stushona Avatar
stushona:#5959

geht zu /med/

karalek Avatar
karalek:#5964

Ohren durchspülen ist ja okay, aber beim HNO wird dieses Wasser zusätzlich mit einer Kanüle abgesaugt.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#5987

>>5964
Nö. Entweder wird mit Druck Wasser reingeschossen und läuft dann, aufgrund von Gravitation, von alleine in soetwas ähnliches wie eine Nierenschale ab oder es wird ohne Wasser abgesaugt.

Beides ist oke, selber ausspülen oder auskratzen hingegen das Dümmste, was man machen kann. Ein Mal pro Jahr zum HNO und jut is.

Neuste Fäden in diesem Brett: