Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-03-14 20:10:47 in /tu/

/tu/ 8901: Datingseiten/BF bekommen

joemdesign Avatar
joemdesign:#8901

Berndie..warum geht es bei sogenannten Datingseiten wie Planetromeo eigentlich hauptsächlich um Sex? Ich möchte eigentlich nur einen süßen BF zum Händchenhalten, Kuscheln und Zeit verbringen, aber anscheinend sind die meisten daran nicht interessiert ;_;

Ich weiß es gibt GayParship, aber das ist sooo teuer und wohl auch eher für Ältere gedacht ._.

Ich hab mir meine andere Seite (bin bi) erst vor kurzer Zeit eingestanden, also hab ich keine Ahnung wie man ein BF akquiriert, außer halt über das Internet.

Ich sehne mich halt eher nach Liebe und Romantik, Sex und so ist eher zweitrangig...bin ich da alleine?

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#8902

Bei mir (BiBernd) ist es umgekehrt, die scheiß Homos verlieben sich immer direkt in mich, nach dem Sex.
Dabei will ich doch nur blasen, ficken und einen geblasen bekommen :3.

xarax Avatar
xarax:#8903

>>8902
Dann fickst du weit unter deiner Liga

ntfblog Avatar
ntfblog:#8904

Angeblich sollen Schuchteln Tinder nutzen, um sich zum lieben zu treffen. Ist aber nur Hauptströmkolumne.

http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2016-02/tinder-dating-grindr-gayromeo-partnerschaft

alexradsby Avatar
alexradsby:#8905

>>8902
Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen, aber gut, jeder ist anders...hoffentlich treffen wir uns nie, heh

>>8904
Etwas seltsam, dass die App für Schwule anders funktionieren soll als für Heteros, aber danke, das sollte ich vielleicht mal probieren

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#8906

Lass die Datingseiten bleiben, Bernd. Ich habe es über Jahre hinweg genauso versucht, wie du. Datingseiten. Neben Schuchtelromeo, dbna - alles der gleiche Müll. Idioten über Idioten, Enttäuschungen, angebliches Interesse an Romantik und Beziehung, als Deckmantel für bloßes sexuelles Interesse. Habe es dann aufgegeben und meinen Partner nach einer ganzen Weile durch einen glücklichen Zufall gefunden.

Hast du irgendein Interesse, ein Hobby Bernd? Dort könntest du anknüpfen. Es braucht zwar eine Menge Glück, aber die braucht man auf Datierungsseiten genauso. Direktes Suchen&Scheitern ist jedoch wesentlich frustrierender, als einfach mal ein wenig auf das Glück zu hoffen.

Das Konzept von Datingseiten und damit verbundener Suche ist halt immer so eine Sache. Dort treffen Menschen aufeinander, die schon zu Beginn eine rosarote Hoffnungsbrille aufhaben und erkennen den eigentlichen Menschen, mit dem sie kommunizieren, nicht einmal richtig. Das ist nur verständlich, weil die Hoffnung auf Liebe und Nähe von beiden Seiten ausgeht und Negatives ausgeblendet, bzw. vermeintlich Positives viel zu sehr erhoben wird. Anfängliche Euphorie, man hätte nun endlich jemanden gefunden, weicht dann nach und nach der Realität; dass die beiden Menschen eben nicht zusammenpassen, sich gesucht und gefunden haben&zusammengehören, sondern eigentlich nur aufeinander trafen, weil sie es forciert haben.

Ich spreche aber auch von einer verträumten/romantischen Position aus, in der ich ungemein viel Glück hatte. Wie dem auch sei, ich wünsche dir alles Gute, Bernd!

pf_creative Avatar
pf_creative:#8907

>>8903
Quatsch, er ist genau mein Typ. Wir sind echt auf einer Augenhöhe.

remiallegre Avatar
remiallegre:#8908

>>8904
Habe bf über Tinder kennengelernt, sind jetzt dann fünf Monate zusammen, halte Datingseiten usw. aber auch für ziemlichen Krebs, da ich eigentlich auch auf Liebe und Romantik aus bin wie OP. Die Sache dem Zufall überlassen wollte/will ich aber einfach nicht, das Leben ist schließlich kein Liebesfilm.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#8930

Oh man, wirklich ermutigend ist das ja nicht..naja, ich werde dann vielleicht mal Tinder versuchen. Danke an alle, die geantwortet haben.

karalek Avatar
karalek:#8931

>>8901
> Ich hab mir meine andere Seite (bin bi) erst vor kurzer Zeit eingestanden
> Ich sehne mich halt eher nach Liebe und Romantik, Sex und so ist eher zweitrangig...bin ich da alleine?
Das geht mir auch so. Ich weiß auch gar nicht ob ich überhaupt Sex wollen würde.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#8938

>>8931
Ja, dies...

strikewan Avatar
strikewan:#8939

>>8931
>>8938
Sucht euch Freunde.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#8945

Dieser Bernd hat seinen BF, mit dem er seit bald einem Jahr hochzufrieden zusammen ist, über dbna kennengelernt. :3

War aber auch eher ein unverhoffter Glückstreffer. Seite wimmelt von krebsigen Kiddies.

Das Vorgängermodell war auch von dort, war aber Müll, >>8906 ist eingetreten. Es war forciert und hat nicht glücklich gemacht. Diverse vorangegangene Datierungen waren auch nur Nieten.

Vielleicht muss man einfach viel Ausdauer besitzen, genau wie im Echtleben-Beziehungsmarkt.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8951

>>8901
Ich bin es... Und habe dasselbe Problem.

Wenn du ein androgyner, langhaariger junger Elf bist der zu den Sternen reisen will und auch noch aus NRW kommst solltest du dich mal bei mir melden...

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#8952

>>8945
DBNA ist leider genauso oberflächlich und die Suchfunktion ist zum Kotzen. Ich würde am Liebsten allem U20 verbieten auf mein Profil zu kommen.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8959

>>8952
Sekundiert. Aber dafür wird man halt nicht von ekeligen Opas angebaggert.

abotap Avatar
abotap:#8968

Bernd hat Erfahrungen mit PlanetRomeo, Grindr und dbna.
- PlanetRomeo: Bisher niemanden getroffen, viele Leute wirken teilweise sogar gefährlich.
- Grindr: Viele Studenten und auch normale Leute, die nichts böses wollen. Davon ein paar getroffen. War ganz nett, aber keinen Körperkontakt aufgebaut, da Bernd nie Interesse am Gegenüber hatte, da sie irgendwie nicht attraktiv waren. Die Leute hatten großteils schon interessante Leben mit Reisen, Festivals, etc. aber Bernd hat das irgendwie alles nicht zugesagt.
- dbna: Viele jüngere Typen. Als Bernd 17/18 war ein paar unangenehme Datierungen in der Stadt gehabt. Keinen Körperkontakt aufgebaut. Bernd hatte kein Interesse und hat am Ende immer gesagt, dass es nichts wird.

Dann hat Bernd auf dbna einmal aus Langeweile den Laufsteg ausprobiert und ein paar Jungs bewertet (1-10 Sterne). An einem Punkt ist Bernd auf ein Foto, auf dem man nicht sonderlich viel erkennen konnte, gestoßen und hat aber 8 Sterne vergeben, da er die Person dahinter als gutaussehend vermutete.
Der Junge schrieb Bernd an. Gleiches Alter (20), benachbartes Bundesland, bildloses Profil (er hat ein Bild mitgeschickt).
Bernd schrieb mit ihm ein halbes Jahr. Er war ungeoutet und hatte in der Vergangenheit erst eine Datierung in der Stadt mit einem anderen Jungen, die auch nicht so toll gelaufen ist.

Dann haben wir uns vor Kurzem getroffen. Er war dann Freitag und Samstag bei Bernd.
Und es war das beste Wochenende, das Bernd je hatte. Es war das erste Mal, dass Bernd Verliebtheit verspürte und das beste war, dass es ihm genauso ging. Wir haben den ganzen Abend gekuschelt und uns geküsst. Nachts gab es dreimal Sex (ohne AV) und wir sind kuschelnd eingeschlafen.
Er meinte, dass er /fit/-Bernds Muskeln mag.
Am nächsten Morgen hat er seinen Kopf in Bernds Schoß gelegt und Bernd hat ihm die ganze Zeit den Nacken gekrault ;_;
Als Bernd ihn zum Bahnhof brachte, wollte er, dass Bernd seine Hand nimmt.
Also alles deutete darauf hin, dass er Interesse an Jungs und auch vor allem an Bernd hat.
In den nächsten Wochen schrieben wir sehr viel. Der Kontakt blieb intensiv. Wir haben viel telefoniert und er wollte Bernd auch unbedingt wiedersehen.
Leider war das aufgrund der Entfernung und seines Berufs nicht so leicht möglich, da er dadurch sehr wenig Zeit hatte. In der Woche immer Arbeit und am Wochenende war er immer sehr müde und hat eigentlich nur geschlafen.
Bernd war natürlich traurig aber hat das alles verstanden und hat auch nichts gesagt.

Dann schrieb er drei Wochen nicht mehr zurück. Bernd war am Boden zerstört, hat aber keine Nachrichten geschrieben oder angerufen oder so.
Nach einer Nachricht von Bernd im Sinne von "Hey, ich bräuchte mal eine klare Aussage, ob da noch etwas kommt" kam dann etwas wie:
"Ich weiß, dass ich ein Arschloch bin. Es tut mir Leid, ich habe niemanden kennengelernt und du hast auch nichts falsch gemacht. Aber ich bin mir mittlerweile sicher, dass ich das mit einem Jungen nicht durchziehen möchte."
Bernd sagte nur "Okay".

Das hat bei Bernd zu einer Reihe von Kurzschlussreaktionen geführt. Bernd hat sich die Haare abrasiert, sehr viel Geld für sinnlosen Müll ausgegeben, eine Reise gebucht, ist ziellos durch die Gegend gelaufen..

Bernd fängt demnächst sein Studium in einer anderen Stadt an und hofft dann, nicht auf dbna o.ä. angewiesen sein zu müssen.
Vielleicht lernt Bernd ja jemanden im Fitnessstudio kennen oder so, das wäre toll.

vocino Avatar
vocino:#8970

>>8968
Schrecklich. Aber wo soll man da bitte auch einen süßen androgynen BF finden der einem die Hand hält während man durch den nächtlichen Wald läuft?

Nur OPAS und ARABER. BaaahhH!!1 Die einzigen interessanten Personen wohnen 20000 KM entfernt.

vj_demien Avatar
vj_demien:#8977

>>8951
Naja...komme aus dem Süden...

>>8968
Was für eine süße und traurige Geschichte ;_; <3
Fühl dich gekuschelt~

Neuste Fäden in diesem Brett: