Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-07 13:03:26 in /tv/

/tv/ 67636: Man Seeking Woman

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#67636

Die Serie ist auf den ersten Blick ziemlich abschreckend, sieht nach 08/15-Ami-Sitcom aus mit allen dazugehörigen Klischees und unterdurchschnittlichen Darstellern, die man schon in anderen unterdurchschnittlichen Sitcoms gesehen hat.

War dann aber doch *sehr* positiv überrascht, als ich eher zufällig in die ersten beiden Folgen reingeschaltet habe.
Andere Meinungen dazu?

Bei der Stelle in der ersten Folge wo Hitler mit "Uh oh!" reagiert auf den Namen "Greenberg" hatte ich Tränen in den Augen vom Lachen.

pehamondello Avatar
pehamondello:#67639

Hab keine Lust mehr auf amerikanische Produkte.

Ich nehme skandinavisches, britisches oder ostasiatisches.

Der pausenlose polit-ideologie Hirnfick geht mir nurnoch auf die Nerven.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#67640

>>67639
p.s. Ich möchte kein Weltbürger sein oder werden. Ich möchte keine Menschen kennenlernen die sich selbst als Weltbürger bezeichnen.

nasirwd Avatar
nasirwd:#67649

>>67639
>>67640
Wen interessiert das? /tv/ mit deinem persönlichen Blog verwechselt?

polarity Avatar
polarity:#67684

Simon Rich (Autor/Produzent) Jude

Jonathan Krisel (Produzent) sieht wie ein Jude aus.

Lorne Michaels (Produzent) Jude

Andrew Singer (Produzent) zu 99% sicher Jude

Jay Baruchel (Hauptdarsteller) Jude

Eric André (2. Hauptdarsteller) Jude

Wenn ich mir nen ekligen Juden anschaun will der Blondinen fickt und dabei irgendwie so tut als hätte er Humor schau ich mir irgendeinen Müll von Seth Rogen an.

Ansich war ja bereits der Hitler"witz" in der 6 millionsten Iteration (ich kann es auch) genug um zu wissen von wem die eklige Brühe schonwieder geflossen kommt.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#67806

>>67684
Ist schon irgendwie auffällig.

In Geschichten die von Juden erzählt werden sind die Helden Juden und sie bekommen jede weiße Frau die sie haben wollen.

Die Geschichten werden von Juden geschrieben.

Sie werden von Juden produziert.

Die Juden die sie produzieren besetzen die Rollen natürlich auch nur mit Juden. Das ist wie bei Adam Sandler oder jedem zweiten Hollywood Film. Und der Goy, dem da was merkwürdiges auffällt, wird natürlich zum Nazi erklärt GERADE DESHALB WEIL IHM DAS WAS KOMISCHES AUFGEFALLEN IST.

Um was wetten wir, in diesen Schund, diesen abartigen Dreck fließen millionen an deutschen Steuergeldern rein!

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#67815

>>67806
Wenn ich ein originellen, politisch unkorrekten oder lustigen Film sehe wurde er zu 90% von einem Juden geschrieben. Eure Vorbehalte sind fantastische Gespinnste. Man kann die jüdische Dominanz in der Kulturindustrie ürigens auch fabelhaft rassenideologisch erklären. Sie sind wohl einfach begabter und schlauer als die anderen.

atariboy Avatar
atariboy:#67817

>>67815
>originellen, politisch unkorrekten oder lustigen Film sehe wurde er zu 90% von einem Juden geschrieben.

Diese Form von "politischer unkorrektheit" kenne ich. Diese Form von "humor" kenne ich inzwischen auch zur Genüge.

Bloß weil man Filmkritiker bezahlt und dann all nachplappern dass es gut ist, ist es noch lange nicht wirklich gut. Würde man jetzt gerade den Kritikern trauen müsste man denken dass der neue Geisterjäger Film gut ist. Er ist aber absolute Scheiße!

Die haben nicht umsonst in den USA diese Lachschleifen erfunden um dem Publikum zu erklären wo es zu lachen hat.

okcoker Avatar
okcoker:#67901

Faden ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich /rvss/-Krebs mittlerweile auch auf alle Unterbretter von KC ausbreitet.
KC ist endgültig tot.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#67914

>>67901
Ich halte das für eine Verschwörungstheorie.

Denn offensichtliches ist ja laut Hakennasen immer bloß eine Verschwörungstheorie.

Drin bevor 2 millionen /rvss/-Trolle versuchen alles auf Echsenmenschen zu schieben damit keiner mehr auf rvss deutet. :3

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#67946

>>67901
Die Kommentarspalten von Spiegel-Online wären etwas für dich.

davidsasda Avatar
davidsasda:#67947

>>67914
Verpiss dich einfach aus /tv/ oke

Wir reden hier inhaltlich über Filme und Serien und ich gebe keine Ficks darauf ob es von Juden, Scientologen, Eskimos auf LSD oder sonstwem produziert wurde. Der Inhalt und die Umsetzung bestimmt ob mir etwas zusagt und ich mich gut unterhalten fühle, und nicht ob irgendwelche unterbelichteten Möngis es für "rotpill-politisch korrekt" finden sich das anzusehen.

mhwelander Avatar
mhwelander:#67948

>>67947
Sag mal wie talkst du eigentlich mit mir?

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#67949

>>67946
Was hat Spiegel Online mit /tv/ zu tun? Warum sollte ich ein Brett, dessen Zweck es ist, über Film & Fernsehen zu reden, verlassen, um über Film & Fernsehen zu reden? Auf einer Skala von -99 bis -100, wie dumm bist du? Warum hast du dich überhaupt hier nach /tv/ verlaufen?

mefahad Avatar
mefahad:#67951

>>67947
>ich gebe keine Ficks darauf ob es von Juden, Scientologen, Eskimos auf LSD oder sonstwem produziert wurde.

Solange juden die Gesellschaften von Weißen so sehr zerficken dass Weiße zu rechtfertigen haben weshalb eher Weiße von Weißen Arbeit bekommen IST SOWAS HIER INAKZEPTABEL:

>Simon Rich (Autor/Produzent) Jude

>Jonathan Krisel (Produzent) sieht wie ein Jude aus.

>Lorne Michaels (Produzent) Jude

>Andrew Singer (Produzent) zu 99% sicher Jude

>Jay Baruchel (Hauptdarsteller) Jude

>Eric André (2. Hauptdarsteller) Jude

Der Jude predigt Wasser damit er sich den ganzen Wein unter den Nagel reissen kann.

mrxloka Avatar
mrxloka:#67956

>>67951
Natürlich 'könnte' es alles an der großen jüdischen Weltverschwörung liegen ...

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#67957

>>67956
Ist es etwa nicht so?

Würden überall plötzlich weiße, blonde Arier an der Spitze aller Organisationen in den Machtstrukturen auftauchen und alles beherrschen würden Shlomo's Agenten hier nichts von "Theorie" faseln.

Die würden es einfach so nennen wie es ist. Die würden das Kind einfach beim Namen nennen.

m4rio Avatar
m4rio:#67968

>>67951
>BUHUHUU DE JOODN UNTERDRÜCKEN MICH GANZ SCHLIMB ;_;
Also wenn du anscheinend so ein armes Würstchen bist, hast du ja vielleicht schonmal einfach in Betracht gezogen dich zu erschiessen oder so? Hier auf /tv/ rumzuheulen und uns mit deinem rvss-Müll zu nerven bringt nämlich mal überhaupt nichts.

ayalacw Avatar
ayalacw:#67995

>>67968
Aber es stört dich doch bei deiner Arbeit Werbung für Judenmüll zu machen.

Also bringt es doch was.

mactopus Avatar
mactopus:#68000

>>67995
>deiner Arbeit Werbung für Judenmüll zu machen
Shalom! Bekomme übrigens 6,66€ pro Faden (je 50/50 von Hollywood und Israel finanziert). Die Tatsache, dass du den Faden mit dem De-Joodn!!1-Gejammer ständig stösst und auf Seite 1 aktiv hälst, stört mein Anliegen dabei erheblich.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#68001

>>67999
>dass du den Faden mit dem wirrem De-Joodn!!

Ich habe lediglich die Macher aufgezählt und die beiden Hauptrollen und dargelegt dass die alle Juden sind.

Was genau ist daran wirr? Juden die sich gegenseitig, zum Nachteil von Goyim helfen und dabei die ganze Zeit irgendwelche Hitlerwitze reissen um die alte Geschichte warm zu halten aber dabei trotzdem irgendwie humorvoll zu wirken ist ziemlich alt.

Juden sind Dreck. Personifizierter, in Form gegossener Dreck. Ist nunmal so. Kann ich doch nichts für.

zacsnider Avatar
zacsnider:#68002

>>68000
Ach komm schon! Beitrag löschen damit du "Shalom" schreiben kannst... ist doch kindisch.

So ziemlich jeder der über solche Serien liest und sie sich mal anschaut wird sofort merken dass diese wohl eher nur von Juden geschaut werden.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#68003

>>68001
Wie springt denn die Uhr von 22:27 zu 22:08?

Ich hab den Strang eben erst angewählt und da hatte der Shlomo seinen Kommentar noch drin.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#68007

>>68001
>Ich habe lediglich die Macher aufgezählt und die beiden Hauptrollen und dargelegt dass die alle Juden sind.
Juckt nicht.
Nur, warum brauchst du für diese "ledigliche Aufzählung" gefühlte 10 Zusatzbeiträge mit ganz fiel Heuli über arme weisse Rasse und die böse Joodn?

>Juden die sich gegenseitig, zum Nachteil von Goyim helfen
Oy vey, du hast die Machenschaften meiner geheimen Arbeitgeber aufgedeckt. Was mache ich jetzt nur?

>Juden sind Dreck. Personifizierter, in Form gegossener Dreck.
Bla bla, buhuhuu, ich muss meinen rvss-Müll überall auf allen KC-Unterbrettern abwursten weil mir im normalen Leben niemand zuhören würde ;( :(

eloisem Avatar
eloisem:#68010

>>68002
>So ziemlich jeder der über solche Serien liest und sie sich mal anschaut wird sofort merken dass diese wohl eher nur von Juden geschaut werden.
Stümbt! Die ganzen erfolgreichsten Serien überhaupt, die maßgeblich von Juden mit-/erschaffen wurden wie Bazinga Theory, 2 1/2 Men, Curb Your Enthusiasm, Seinfeld etc etc werden "nur von Juden geschaut". Deswegen läuft der Schrott ja auch den ganzen Tag auf den einschaltquotenreichsten Sendern in Deutschland, USA usw. auf und ab.

kinday Avatar
kinday:#68013

>heuli heuli die Goys haben was gemerkt!

joshclark17 Avatar
joshclark17:#68036

Bin in der Judensache nicht so drin, aber warum haben Juden so ein Interesse daran, überall Frauen mitspielen zu lassen? Es ist OFFENSICHTLICH. Gerade wieder Wayward Pines geschaut. Die Hälfte des Casts besteht aus "starken" Frauen.
Es ist so fickend unrealistisch.

Neuste Fäden in diesem Brett: