Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-20 10:33:11 in /tv/

/tv/ 68080: Gedanken über Man Of Steel 2...

vigobronx Avatar
vigobronx:#68080

Gedanken über Man Of Steel 2

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#68081

Amidreck

Hab iwie keine Lust mehr auf Übermenschen. Mutanten oder Ausserirdische or Übermenschen aus nem Militärlabor oder Übermenschencyborgs.

Ich hätte lieber normale Menschen die amerikanische Flaggen verbrennen und schwören alles in ihrer Macht zu tun um ein Amerikanisches Weltreich zu verhindern und grundsätzlich eine Vereinte Welt.

Ich möchte Menschen und Kräfte sehen die wie ich sind und das Gute tun und die USA bekämpfen wo es nur geht.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#68084

Spielt da wieder Gal Gadot mit?
Ist imho eine glatte 10/10

VinThomas Avatar
VinThomas:#68085

>>68084
Komischer Name. Ist das ein Mann? Ist das Französisch?

atariboy Avatar
atariboy:#68086

>>68085
- Nein
- Nein

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#68087

>>68086
Muss man die Tussi kennen? Was soll das denn für ein Name sein?

garand Avatar
garand:#68089

>>68087
Sie zerfickt deutsche Soldaten des Kaiserreichs im Akkord.

Deshalb haben wir den 1. Weltkrieg verloren.

exevil Avatar
exevil:#68090

Sieht aus wie die junge Famke Jansen.

Bernd Avatar
Bernd:#68096

>>68090
Und Fahmke Janssen sieht schon wie ein Transvestit aus.

vladyn Avatar
vladyn:#68097

>>68096
Also früher war die schon ziemlich heiß, kann mich noch gut ans sie in einem Bondfilm erinnern, oder als außerirdische Edelnutte bei Star Trek.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#68152

>https://www.youtube.com/watch?v=-1lu-Q_c0kQ
Mir gefällt

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#68162

Ist ja noch ein bisschen, bis dahin kommt noch ne Menge anderes Zeug aus der Richtung.
Mal schauen ob DC es noch hinkriegt, MoS1 war ja ganz okeh, aber BvS.... uiuiui.
Jedenfalls kann Marvel Kino bisher besser, DC hat da noch einiges nachzuholen.

suprb Avatar
suprb:#68163

An Watchmen und Nolans Batman-Trilogie kommt nichts ran. Gut möglich, dass es noch einen ordentlichen gibt, den ich vergessen habe, aber Superheldenfilme sind idR Schema-F und seeehr seicht, um nicht zu sagen der letzte Dreck.

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#68164

>>68163
Ich finde die neuen X-Men-Filme mit Fassbender, dem anderen Typen und der Lawrence eigentlich ziemlich gut. Sind alles überdurchschnittlich gute Schauspieler und das Retro-Setting ist kühl.
mann von Stahl und meer noch Batman vs Supermann fand ich dagegen extrem scheiße.

carlyson Avatar
carlyson:#68186

>>68164
X-Men ist aber auch das einzige an Superheldenfilmen, was das Studio gut hinbekommt. Daher war es schon klug, einfach Spinoffs wie Deadpool zu drehen.

i_ganin Avatar
i_ganin:#68199

Irgendwelche Menschen müssen solche Filme richtig gut finden. Bernd ist keiner von ihnen. Je älter ich werde, desto weniger rege ich mich aber darüber auf. Bringt ja eh nichts. Bernd schaut sich einfach andere Filme an und gut ist. Wusste beispielsweise gar nicht, dass es einen zweiten Teil gibt.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#68208

>>68152
James Bond ist ein sehr gutes Beispiel dafür dass man keine Superhelden, Mutanten, Megacyborgs oder Ausserirdischen braucht um gute und spannende Unterhaltung zu machen.

Scheiß auf Superkräfte! Ich will normale Menschen. Von mir aus Kampfsportler die mehr können als ich aber doch bitte keine Spinner die Lichtstrahlen aus ihren Augen schießen oder durch die Gegend fliegen. Was soll das denn?

syntetyc Avatar
syntetyc:#68209

>>68208
p.s. Das mit den Cyborgs nehme ich zurück. Terminator hat zwar sehr nachgelassen mit den späteren Filmen aber grundsätzlich akzeptiere ich alles an dem Universum bis auf Zeitreisen.

An Alien und Predator akzeptiere ich auch alles bis auf die überlichtschnellen Raumschiffe.

Interstellares Reisen wird irgendwann mal über extreme Langlebigkeit von Menschen möglich sein und nicht über das Ausserkraftsetzen von Naturgesetzen.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#68211

>>68208
Ja dann schau doch James Bond und quäk nicht rum weil es auch was anderes gibt.
In den 60ern waren Agentenfilme der letzte Schrei und man wurde damit förmlich zugeschissen.
Alles Superagenten selbstverständlich die jeden einzelnen Agententrick perfekt beherschen und mit vollkommen realistischen Laserarmbanduhren und Raketewnwerfer im Schuh.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#68212

>>68211
Aber irgendwer muss euch doch darüber aufklären was gut ist und was nicht gut ist.

vickyshits Avatar
vickyshits:#68220

>>68212
Lustig.
Ich hab immer schon den Eindruck, niemand hier will sich über Filme informieren, sondern nur andere von seiner bereits festgelegten Meinung überzeugen.

chanpory Avatar
chanpory:#68254

>>68080

Genau die Fortsetzung, auf die ich dringendst gewartet habe.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#68281

>>68084
>>68085
>>68086
>>68087
>>68089
>Gal Gadot
Ich würde ihr gerne mal an den Gazastreifen, wenn ihr wisst was ich meine.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#68293

Also ich freu mich drauf.

Mann aus Stahl fand ich ganz oke.

Fledermausmann vs. Supermann fand ich auch nicht so schlecht wie er überall gemacht wurde. Fand Affleck ziemlich kühl als Fledermaus.

Selbstmord Einheit ist leider nicht so toll geworden.

Insgesamt mag ich aber die DC Filme (inkl. X-Men) komischerweise besser als die Marvelfilme. Dort finde ich die Bösewichte immer so albern und alle suchen ständig nach irgendwelchen Energiewürfeln.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#68313

>>68293
Wenn jemand sagt, dass Man of Steel und Batman v Superman okeh waren, aber Suicide Squad nicht, bekomm ich langsam Angst.

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#68318

>>68281
Sie ist wunderschön.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#68321

>>68281
Sie ist so verdammt heiß.

pf_creative Avatar
pf_creative:#68335

>>68321
Ohh jaa

Aber ehrlich, sie könnte mal ein oder zwei belegte Brote essen für die Rolle

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#68342

>>68293
> DC Filme (inkl. X-Men)
1/10

iamglimy Avatar
iamglimy:#68343

>>68281
>Hitler wollte das vergasen
Hurensohn

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#68391

Zack the Hack sollte einfach aufhören. Watchmen war ziemlich gut, aber spätestens nach Sucker Punch sollte man aufhören diesen Menschen als Regisseur zu beauftragen.

Neuste Fäden in diesem Brett: