Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-20 16:41:46 in /tv/

/tv/ 78275: Fargo geht weiter

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#78275

Dritte Staffel läuft an.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#78280

Danke Bernd! Du hast mir diesen Tag gerettet! <3

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#78285

Der Cast ist wieder mal sehr gelungen. Besonders mag Bernd das Carrie Coon die Politöse in der Hauptrolle spielt, die hat mich durch die Leftovers gebracht, sie ist fol toll! Erste Folge war aber eher mau, komm auf den schmuddeligen Klon von Ewan McGregor nicht klar mit seiner Proll-Perle.

melvindidit Avatar
melvindidit:#78293

[spoilers]Ob man nochmal auf die erste Szene zurückkommt oder war das nur so eine Art Beispiel dafür, wie solche "wahren" Geschichten überhaupt zustande kommen? Jedenfalls cool, dass sie deutsche Schauspieler gecastet haben.[/spoiler]

Gute Folge.

breehype Avatar
breehype:#78294

>>78293
Spoiler-Versagen. Aber da eh nicht gespoilert wurde und hier keine moderiert lass ich den Müll stehen.

mylesb Avatar
mylesb:#78296

>>78293
Dann guck mal bei >>78262 da findest den Schmackofatz von der ersten Szene. Guter Schauspieler.

freddetastic Avatar
freddetastic:#78308

Die Folge fing etwas verwirrend an, aber dann wurde es doch recht spannend und man kam zu alter Manier zurück. Ich freue mich auf weitere Folge. Man ahnt schon etwas, wie es weiter eskalieren wird.

baluli Avatar
baluli:#78310

Mh, fand ich bisher am schwächsten von den drei Erstepisoden. Verglichen mit dem nächtlichen Wildunfall in der Winterlandschaft - Lorne Malvo und sein Blick auf das sterbende Reh(?)...
Aber wird schon werden.

safrankov Avatar
safrankov:#78328

>>78310
Viele Elemente aus den beiden ersten Staffeln wurden wiederholt. Darum ist es auch wesentlich schwächer.

kylefrost Avatar
kylefrost:#78499

Großes Meh an die Folge.

umurgdk Avatar
umurgdk:#78585

Es scheint nicht zu werden. Sad!

kennyadr Avatar
kennyadr:#78777

Schaut noch wer? Gedanken, Meinungen?

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#78788

>>78777
"I can help" ;_;
Wie toll war der Roboter in der Comic-Nebengeschichte denn bitte. Beste Folge bisher.
Staffel ist insgesamt recht schwach bisher. Kann aber dank Carrie Coon nicht aufhören, sie ist mein Kryptonit :3

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#78798

>>78788
>Beste Folge bisher. Staffel ist insgesamt recht schwach bisher.

Dieses

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#78815

>>78788
>Beste Folge bisher.
Naja, so ein Urteil zu fällen, wenn man nur zwei weitere Folgen als Vergleich hat, ist ein bisschen witzlos. Stimme ansonsten zu, Staffel ist etwas mittelmäßig. In der dritten Folge war zwar mehr los, aber das wird ja keinen größeren Einfluss auf den Rest der Staffel haben?

Spaßfakt: Die süße Maus, die den Buchautor übers Ohr haut, ist die Enkeltochter von Clint Eastwood.

mauriolg Avatar
mauriolg:#79280

1. Staffel Müll!
2. Staffel ok
3.Staffel Müll!
Ok wa ales

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#79281

>>79280

pdugan19 Avatar
pdugan19:#79284

Mevlo hat die Latte derart hoch gesetzt, da kann man sich echt abschminken, auch nur ansatzweise dran zu kommen. Der Typ war so bösarsch, da kannst du machen was du willst, besser geht es nicht.
Die Schauspieler sind insgesamt erste Garde, aber die Story wiederholt sich.
Das alte Thema "Ganz normale Leute geraten in die Fänge des Bösen" reisst dann auch kein Ewan McGregor mehr raus.

Aber was auch immer, ich gucke es wirklich gerne, schöne Serie.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#79286

>>79284
Wie kam er aus dem Keller heraus? Nein, da gab es keine Türe und die Fenster waren geschlossen und zu klein.
Fazit: Scheiss Serie!

rangafangs Avatar
rangafangs:#79287

Okay, da wir uns in der Halbzeit befinden finde ich Vergleiche endlich fair.

Staffel 3 scheint einfach nicht an die ersten beiden Staffeln, insbesonderer der starken zweiten Staffel, ranzukommen. Obwohl der Fokus auf deutlich weniger Charakteren liegt, scheint deren Entwicklung behäbig und wird dadurch zunehmend uninteressant. Die Geschichte selber dreht sich bisher leider etwas im Kreis und entwickelt sich auch kaum weiter. Man merkt aber auf welche Konflikte es hinauslaufen soll. Bin gespannt ob die zweite Hälfte das Tempo rausreist und wie oder ob man die Geschichte wieder an die beiden Nebenschauplätze Ostdeutschland und die Vergangenheit des Mordopfers in Hollywood anknüpfen lässt. Es ist noch immer eine gute Serie, aber dem eigenen Anspruch wird sie noch? nicht gerecht.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#79360

Erschreckend lahmarschig, und wie die Bullentusse dauernd betont gekünstelt ihr "fellas" aufsagt, weil das war ja schon so schön kultig in Teil 1 und 2..., Serie kann wohl eingestellt werden

snowwrite Avatar
snowwrite:#79373

Man muss schon sagen, dass die Staffel sehr langsam Spannung aufbaut.
Finde Varga und seine Schergen schon sehr gelungen. Hoffentlich kommt noch der Zusammenhang zur Ost-Berlin Szene.
Den Soundtrack finde ich bisher überragend. Beispiele: Oskus Urug und den Kalinka Song (nachdem der Anwalt aus dem Parkhaus flog)
Ewan McGregors Doppelrolle wird hoffentlich noch besser. Generell finde ich die Figuren noch nicht einmal so sonderlich gut (bzw. spannend), aber die Geschichte die erzählt wird gefällt mir sehr gut. Vor allem die dritte Folge hat mir vom "Geschichtenerzählen" verdammt gut gefallen.

thehacker Avatar
thehacker:#79744

Eine eigentlich entäuschende Staffel, aber die aktuelle Folge war wirklich stark.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#79750

Ich bin enttäuscht.
Das Potenzial wird leider durch lahme Erzählweise und völlig unlogisch und unglaubwürdig handelnde Polizisten zerstört.

Ein Schuss in einem Polizeirevier, aber der flüchtende Typ, wenn auch in Uniform, wird natürlich NICHT im schmalen Gang aufgehalten, sondern nur die Polizistin IM Raum.
Dieser Häftlingsbus-Kram war völlig vorhersehbar. Abgesehen davon würde man eine Gefangene, die gerade noch so einem Anschlag entkommen ist, NIEMALS mit einem Sammelbus transportieren. WAS IST DAS FÜR EINE SCHEIßE?
Und als diese Straßenbullette die Todesnachricht überbringt, wirds super-absurd.

Einzig dieser Böse hält mich noch bei der Staffel. Gäbe es diesen nicht, hätte ich schon längst ausgesetzt.

seanwashington Avatar
seanwashington:#79766

Man sollte vielleicht die Unfähigkeit der örtlichen Polizei berücksichtigen, welche wirklich sehr inkompetent wirkt. Die 2 Polizistinen scheinen die einzigsten zu sein, die von der Polizei fähig sind. Dementsprechend finde ich es nachvollziehbar, da die Behörden die Situation von Anfang ankonsequent unterschätzen und man Gloria nicht glaubt.

Generell macht die Absurdität und die Zufälle Fargo aus(Man denke an den Fischregen in Staffel 1 und das UFO aus Staffel 2). In Staffel 3 scheint es der Bowlingcenter zu sein und der Mann an den Tresen, welcher, so glaube ich, auch schon in Folge 3 vorkommt. Dieser scheint Nikki wie auch Yuri zu läutern. Fragt sich, wer er ist und was Folge 3 mit dem Rest der Staffel zu tun hat bzw welche Rolle sie spielt.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#79808

>>79750
In den Staaten wird man stellenweise nach einer 6-wöchigen "Ausbildungen" Polizist. Natürlich sind die inkompetent.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#79945

Lachs, der "Mann geht freiwillig ins Gefängnis"-Cop out aus Breaking Bad hat es nach fargo geschafft.

chatyrko Avatar
chatyrko:#80173

Schön. Alles in allem gut gelungen.

Neuste Fäden in diesem Brett: