Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-18 13:31:04 in /tv/

/tv/ 79243: RBTV 118

cbracco Avatar
cbracco:#79243

"Die transparente Werbeplattform"-Edition.

Alt: >>79056

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#79244

Etienne lüftet alle 2 Minuten NDA in diesem Moin Moin. Der Dreck wird also nicht abgesetzt und Etienne scheint es wirklich toll zu finden.

Bei seinem eigenen Sender scheint er wirklich alles zu lüften. Würde man ihm ganz objektiv ein Late Night Format in gleicher Qualität von wem anders vorsetzen, würde er es zerreißen.

carlyson Avatar
carlyson:#79245

https://www.youtube.com/watch?v=R1TChDZmvFM

Dennis R. ist nach wie vor der Beste in dem Laden da. Freue mich auf das BEEF Jr. tatsächlich etwas mehr als auf ein reguläres BEEF, da sind eh nur noch Simon und Eddy interessant.

oskamaya Avatar
oskamaya:#79246

>NDA [..] nicht abgesetzt und Etienne scheint es wirklich toll zu finden.

So dumm und unlustig kann selbst Eddy nicht sein.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#79247

>>79244
kein wunder, ede ist ja auch head of talent und damit verantwortlich für lars und andreas

lisovsky Avatar
lisovsky:#79248

>>79237
>und deshalb einen Präzedenzfall für andere Strömer geschaffen haben

Exakt jenes. Ich glaube die LMA versucht das schon länger durchzudrücken und da die Bohnen sich eine Lizenz geholt haben (war das überhaupt nötig? Deswegen wohl auch die Stichelei von Gronkh) kann man jetzt auch die anderen zur Kasse bitten.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#79249

>>79248
Anbei: https://broadmark.de/artikel/hintergruende/rundfunklizenz-fuer-streamer/49432/

aio___ Avatar
aio___:#79250

>>79249
Ohne das nur ansatzweise gelesen zu haben: Branchen-Bernd hier, Broadmark ist richtiger Dreck und Bernd würde nicht all zu viel drauf geben, was dort drin steht.

Dort schreibt nur naives (gefühltes) Zwischenalter das denkt man wäre jetzt super Journalist weil man vielleicht mal auf eine Röhrenparty eingeladen wird und eben gleichzeitig seinen Lieblings-Röhrenschuchtel lüften kann. Die Kids können da aber eigentlich auch nichts dafür, werden halt von den Inhabern gut abgezockt. Bernd hat seine Zweifel, dass die überhaupt nur auf 450 NG Basis angemeldet sind.

Die Betreiber machen gute Kohle, die Themen bringen Klicks und müssen gleichzeitig keinerlei Qualität liefern. Wie RBTV quasi, nur mit mehr Klicks. Lustig ist: Selbst der eigentliche Macher hat sich wohl abziehen lassen und, so hört man, das Ding viel zu günstig und zu unfairen Konditionen an die gleichen Typen abgedrückt, die auch diesen elenden Webvideopreis machen. Alle voll die Freunde und so <3 <3 <3.

Inhaltlich hatte aber eben jeder Artikel den Bernd dort bis jetzt las, immer irgendwelche gravierenden Fehler, wieso er das schnell auch wieder aufgehört hat. Haben halt alle samt so GAR NICHTS mit diesem Thema zu tun sondern waren zuvor alle irgendwelche typischen Lüfter.

albertodebo Avatar
albertodebo:#79251

>>79246
>So dumm und unlustig kann selbst Eddy nicht sein.

https://twitter.com/EtienneToGo/status/865114186409537536

>Ich mag den Trailer zur neuen Netflix Serie "Star Trek - Politically Correct Board Crew Adventures"

Star Trek, die Serie welche schon in den Sechzigern eine komplett gemischtrassige Crew hatte. Was für ein Genie.

karalek Avatar
karalek:#79252

>>79251
Im Forum oder so hätte man so einen Satz natürlich wieder komplett auseinander genommen.

tjisousa Avatar
tjisousa:#79257

>Weekly Wahnsinn immer noch nicht hochgeladen
Schnell noch den Fake rausschneiden.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#79258

>>79251
Ausgerechnet Eddy peilt nicht, dass das eine CBS-Sendung ist, die nur auf Netflix lizenziert wird. Der ganze Zwitscher-Pfosten ist eine inhaltliche Katastrophe.

rangafangs Avatar
rangafangs:#79262

>>79257
Wie kann man sich diese scheiße nur geben?

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#79264

>>79262
Wenn man nur RBTV schaut, also endloses Laberfernsehen ohne Spannungsbogen und Pre- und Postproduction, kann man dem Format bestimmt viel abgewinnen - und selbst dann nimmt es eben nur vergleichweise wenig in Anspruch.

Die Frage für mich ist eher, was Jägermeister sich davon erhofft. Kann doch wirklich langsam nicht mehr sein. Entweder Budi hat seine Zahlen ausgepackt und original niemand bei denen überprüft die oder in deren PR arbeitet jemand, der einen von den Mongos kennt.
Keiner, der RBTV schaut, hätte Freunde, mit denen er Trinkspiele machen könnte. Wenn überhaupt, treibt mich das Restprogramm zum Alkoholkonsum, aber da werde ich dann dreimal nicht zu Jägermeister greifen. Also was soll das?

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#79265

>>79264
Hat Bernd glaube ich schon öfters erläutert.

Jägermeister produziert das vor allem für ihre eigenen Kanäle und dort erreicht es zusammen (Röhre, FB, wo auch immer) 6-stellige Blicke. Auf RBTV läuft das nur so nebenbei.

thehacker Avatar
thehacker:#79288

Wie findet Bernd den Beansjam, lohnt sich das einschalten ?

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#79290

>>79288
Ich gucke Live nichts. Kann jemand mal berichten was die senden?

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#79291

>>79288
Habe nur gestern kurz vorm einschlafen mal reingeschaut, war ganz okay, aber nicht wirklich spannend. Budi hat da grade mit zwei Programmierern gesprochen und sie haben ein Spiel gezeigt, das ca eine Minute dauerte.

ffbel Avatar
ffbel:#79292

1600 Zuschauer beim Beansjam. Scheint ein voller Erfolg zu sein.

chatyrko Avatar
chatyrko:#79295

>>79291
"war ganz okay, aber nicht wirklich spannend"

Ich gebe dir voll und ganz recht. In ein paar Stunden wird es das Ziehen anfangen, die Nasen lässt normalerweise keiner mit Verstand vor die Kamera, aber die Leute sind angenehm authentisch ohne diese Mongohaftigkeit an sich zu haben - also, außer die, die moderieren. Sticht tatsächlich dadurch, dass es etwas anderes ist, hinaus.
>>79292
Deswegen sind die Einschaltquoten auch besser, als ich erwartet habe. Ist zwar jetzt auch Teil ihrer komischen Doku, aber ~3500 um die Uhrzeit ist für den Laden gar nicht mal so schlecht. Nicht genug, aber überlegt, was da sonst so passiert. (Spricht auch für abrufbare Zuschauerkapazitäten, Samstags, kurz vor 1.)

greenbes Avatar
greenbes:#79296

>>79295
3500? Du solltest mal deinen Strom refreshen. Aktuell haben sie 1480 Zuschauer.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#79298

>>79296
Hab' das ein paar Mal gemacht, bleibt knapp unter 3500 mit Veränderungen, die.. "normal" erscheinen. Direkt auf dem Multicamstream.
Gerade nochmal, bleibt in der Gegend. Keine Ahnung, ehrlich gesagt, aber ich wüsste nicht, was ich noch umstellen könnte.

Habe mich auch gefragt, ob das Englisch der Nasen hilft. Denke nämlich schon. Nicht nur, aber auch.

hammedk Avatar
hammedk:#79299

>>79296
Ah, der Multikamera Strom hat 3400 Zuschauer. In dessen Chat (der selbe für alle 6 Kanäle), werden allerdings auch nur 2-3 Sekunden eine Nachricht geschrieben, davon zu 90% von den selben Personen.

Die Zahl stimmt also zu 100% nicht. Vermutlich zählt YT da falsch, wenn man die einzelnen Multikamera Ströme in Tabs aufmacht, was die Lüfter sicherlich gemacht haben. Die Chat Aktivität bei so vielen Personen und so einem Thema wäre auf jeden Fall weit höher sonst.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#79301

>>79299
Bernd hat das kurz getestet, auf den ersten Blick scheint es tatsächlich so zu sein. Die einzelnen "Kamera"-Ströme haben ja jeweils eine eigene Stream ID (Rechtsklick -> Video URL), die Blicke werden aber scheinbar zusammengezählt. Heißt, wenn man mehrere auf hat, zählt man in dem Fall auch mehrfach am selben Gerät.

Jetzt fragt sich Bernd:
War bei RBTV etwa jemand so intelligent, wusste das und hat deshalb den Audiokick Bohndesliga für den letzten Spieltag zugelassen? So kann man dem jetzigen Sponsor und zukünftigem Sponsoren ja viel bessere Zahlen melden. War natürlich nur ein Scherz, niemand bei RBTV ist so klug :3 Glücklicher Zufall für sie.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#79302

Stell' dir vor, du programmierst und alle schauen Donnie beim tonproblemgeplagten Fußballschauen im Garten-Kommentieren zu.

areus Avatar
areus:#79303

Etienne sieht mit seiner Mütze, den viel zu sehr auf jung getrimmten Jeans und der Jacke, seinem Bart und seinen Haaren und der Tüte Chips aus wie Bernds Vater. Und der ist nochmal gut ein vierteljahrhundert älter als er.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#79313

Die Idee hinter Beansjam ist schon interessant. Sowas gabs zwar schon, wurde jedoch meines Wissens nach nicht live mit der Kamera verfolgt.

Den Namen hat sich natürlich irgendein geistig behinderter Mongo ausgedacht. Das Thema an sich könnte schon einige junge Leute interessieren, die RBTV noch nicht kennen, aber "Beansjam" wird keinem außerhalb dieser inzestuösen Community etwas sagen. Weshalb sollte irgendjemand zufällig auf "Beansjam" klicken? Hört sich doch eher nach schlechter Musik an.

Ach Bernd, das ist wirklich so typisch für diesen Scheißladen. Die müssen einem immer wieder zeigen, dass dort nur Vollidioten arbeiten.

sementiy Avatar
sementiy:#79314

>>79313
Jam ist doch die gängige bezeichnung für solche sachen

canapud Avatar
canapud:#79318

>>79314
Trotzdem denken, wenn überhaupt, die meisten Leute vermutlich eher an Musik, selbst bei dem "Spielesender" RBTV (Eigene Songs, Dosenbeatz, usw.)

Hat Bernd hier übrigens auch erwartet.

Und was spricht dagegen dem ganzen einen Titel wie RBTV Gamesjam - Bohnen programmieren Spiele oder so zu geben.

aadesh Avatar
aadesh:#79319

was ist beansjam

ionuss Avatar
ionuss:#79320

>>79314
>>79313
Dieser Bernd hier kennt sich mit den Raketenbohnen nicht aus. Ich kenne lediglich die Formate Spiele mit Schmerz und die Pen und Paper Runden und dann habe ich halt noch ganz dunkel die alten Gameonefolgen im Gedächtnis.

Ich weiß nicht einmal genau über was ihr euch gerade unterhaltet, aber vielleicht kann ich euch gerade deshalb weiter helfen. Wenn ich den Namen Beansjam höre denke ich daran, dass es in dem Format um Musik geht. Wenn ich es näher einschränken müsste um Musik, welche von den Bohnen stammt. Vielleicht noch, weil die Formate häufig Videospielrelatiert sind, um Wettbewerbe in Singstar und dergleichen.

guischmitt Avatar
guischmitt:#79321

>>79320
Ich würde das zwar nicht so ausführen, aber ja. Hier wird die Verbreitung des Wortes Gamejam überbewertet. Wer sich mit der Videospielindustrie auskennt, weiß, was damit gemeint ist. Das Wort bildet sich ja aus dem "jammen", wovon du gerade redest, und Spielen eben.. sie "jammen" zusammen um ein Spiel zu machen, innerhalb einer Zeit. Hüsbche Übung, macht in der Mitarbeit Spaß.

Der Durchschnittsmensch kann damit aber nichts anfangen. Mit Beansjam schon dreimal nicht. Hauptsache, es hat Ewigkeitsanspruch.
Man beachte:
Beansjam -2017-.
Ihr wisst schon. Damit man ihn später, wenn man sich die 48h nochmal gibt, von dem Beansjam 2071 und 7012 auseinander haĺten kann! Die Bohnen sind halt für langfristige Planung bekannt.

Und mal ganz ehrlich. Sowas könnten sie monatlich abhalten. Mit Wettbewerb um das beste Spiel des Jahres. Entwicklerteams gegeneinander. Von mir aus auch mal ein Jahr lang Beefspiele entwickeln lassen, was auch immer. Und, der Clou, liebe Mongos:
Man wirft alles langweilige weg aus den 48h, nimmt seine 20 Minuten Filmaterial, tut im Zeitraffer die Arbeit voranlaufen, wärend die Leute, die ihr interviewt habt, so wie damals in GameOne, dadrüber labern und erzählen, was sie da so machen. Für das ganze müsste nichtmal ein Hauptmongo einen Schritt vor die Tür machen! Warum auch! Die würden eh nur nerven, besonders dabei!

Aber nein, sie zeigen Leute 48h beim Programmieren. Das können sie auch gerne übertragen, wenn es ihnen Spaß macht. Aber dann müssen sie sich nicht wundern, dass das nur die Vollgestörten schauen. Was soll da schon groß passieren. Ich kann es ja nichtmal sehen, weil der Multicamstream aus ist.
Sie programmieren! Das geht mir ja schon auf den Sack, wenn ich das selber machen muss!

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#79328

Bernd dachte bis gestern (als er das Moin Moin von Ede sah und Fabian erklärt hat was die Beansjam ist) auch, es wäre ein Musikfest ala Dosenbeatz jedoch mit grillen im Garten und kleinen Spielchen.

carlyson Avatar
carlyson:#79330

>>79243
Bernd, warst du das? Ist das feek oder meint der das ernst? Diese Rechtschreibung?

https://forum.rocketbeans.tv/t/show-format-idee-lehrnen-mit-bohnen/24051

jonkspr Avatar
jonkspr:#79331

>>79330
Niemand kehrt.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#79332

>>79330
Wenn ein Feek, gab' er sich ziemlich Mühe, den Account aufzubauen. Wirkt auf mich tatsächlich authentisch.

creartinc Avatar
creartinc:#79333

>>79330
Finde ich eigentlich keine schlechte Idee. Muss nicht unbedingt was mit Programmieren oder so zu tun haben, kann alles mögliche sein. Wenn das gut geschnitten wird, dann kann das schon unterhaltsam sein. Der eine Typ auf Youtube mit dem Video, wo er einen Kickflip lernt und damit viral gegangen ist, ist damit mittlerweile auch recht erfolgreich.

Aber braucht man eh nicht drüber diskutieren, weil die Mongos generell jegliche Arbeit verweigern.

murrayswift Avatar
murrayswift:#79337

>>79333
Ich versteh' wirklich nicht, warum die Mongos immer so allergisch auf Schnitte reagieren. Keiner verlangt oder wünscht sich Youtube-ADHS-Formate, aber viele Formate sind nicht unbedingt schlecht, aber meistens viel zu lang. Füllt mehr Zeit auf dem Kanal, ja, aber ich kann Bekannten nicht mal eben ein durchschnittlich amüsantes Format in Spielfilmlänge zeigen. Und Zeit ist auch ein Faktor - wenn ich mir diese Zeit rausnehme, um aktiv was zu schauen, tu' ich da vier Sachen schauen, die eine halbe Stunde laufen, und bei denen ich weiß, dass sie ziemlich sicher fast uneingeschränkt gut sein werden, oder geb' ich mir zwei Stunden von etwas, was okay sein kann, langweilig, oder ein Totaldisaster? Gut, dass man bei bestimmten Leuten sofort abschalten kann, wie ein Warnlabel. Ich schau' aber auch nur noch, was Bernd empfiehlt.
Ich würde ihnen eh raten, die Regie richtig durchzuziehen. Es wäre ein guter Anfang, wenn sich derjenige in der Regie die Zeitpunkte, wo erklärende Dinge passieren, und die Highlights notiert. Dann können daraus Highlightvideos erstellt werden. Von so vielen Formaten. Beanstag in fünf Minuten, oder sowas.

mefahad Avatar
mefahad:#79338

https://twitter.com/budnoob/status/866225661245095936

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#79341

>>79338
>Eines Tages machen wir auch Games
>wir
DU MACHST GAR NICHTS DU SCHEISS HURENSOHN! DU REDEST NUR DRÜBER! DU DUMMER VERFICKTER SCHWAFLER! GEH ZURÜCK IN DEINEN KONFERENZRAUM UND MACH DEINE SCHEISS PRÄSENTATION ABER TU NICHT SO ALS WÜRDEST DU IRGENDWAS KÖNNEN!
ICH HASSE IHN SO SEHR!

andyisonline Avatar
andyisonline:#79342

>>79337
>Ich versteh' wirklich nicht, warum die Mongos immer so allergisch auf Schnitte reagieren.
Ganz einfach. Mehr Arbeit = mach ich nicht. Bei Royal Beef haben sie doch schon einen Totalkollaps bekommen, als Leute fragten, warum das nicht regelmäßiger kommt. Trotz mehreren Cuttern.
>Es wäre ein guter Anfang, wenn sich derjenige in der Regie die Zeitpunkte, wo erklärende Dinge passieren, und die Highlights notiert.
Wie soll man sich dann nebenbei vollfressen oder Selfies machen?

RBTV-Mitarbeiter sind alle faul. Kann ich ihnen nicht verübeln. Hätte ich so einen Job, würde ich auch nur Eier schaukeln. So ist fast jeder Mensch. Aber in einer normalen Firma kann man sich sowas für gewöhnlich nicht leisten, sonst gibt's Stress mit dem Chef. Das Problem ist, dass es bei RBTV niemanden gibt, der mal auf den Tisch haut. Der Grund ist ganz einfach: Die Chefs sind selbst faul, unambitioniert und haben keinen Bock auf die Scheiße. Mittel sind wirklich genug da, aber der Wille ist überhaupt nicht vorhanden.

iamglimy Avatar
iamglimy:#79344

>>79341
Aber Nils hat doch schon ein Spiel entwickelt :)

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#79346

>>79341
>>79342
Das ist ja das, was das ganze noch unverständlicher für mich macht. Die Dreckssäcke müssen ja nicht mal arbeiten. Sie könnten sich mit Leuten umgeben, die dafür sorgen, dass sie acht Stunden am Tag zocken und dann wieder zuhause aufschlagen, und ein unvernüftiges Gehalt dafür erhalten. Aber ja. Zu unfähig. Einfach zu unfähig.

bluesix Avatar
bluesix:#79347

>Gregor hat eine Freundin.

Unerwartet.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#79348

>>79347
alsob.jpg

chanpory Avatar
chanpory:#79349

>>79348
https://youtu.be/Wi34zLoaV3U?t=22m17s

Ich halte ihn nicht für jemanden, der so dreist lügt.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#79351

>>79347

Ist die ehemalige Praktikantin Katharina. Das ist doch eigentlich nichts neues?

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#79352

http://bbfun.de/tv-news/columbus-rtl-ii-bringt-magazin-mit-etienne-garde-bb10-uwe-143668.html

Das kannte Bernd ja überhaupt nicht.

syntetyc Avatar
syntetyc:#79353

>>79352
Erinnere ich mich dran. War tatsächlich so unterschichtig wie es klingt. Hochlicht: Nicht bei rot über die Straße, lieber ein paar Meter neben einer Ampel vor den Bus laufen, kost weniger Bußgeld.

Eddy hat immerhin nur den Piloten gemacht, in späteren Folgen war er nicht meer drin.

millinet Avatar
millinet:#79355

>>79351
Qualle? Die gute war (ist) verlobt mit irgend einem Band Manager, Booker oder irgendwie sowas in die Richtung. Den hat sie also für Gregor wirklich verlassen?

rahmeen Avatar
rahmeen:#79356

>>79355
Nein. Das hindert den Bernd aber trotzdem nicht daran, das seit 100 Fäden zu erzählen, nur weil die ein paar Mal in Videos mit Gregor aufgetaucht ist...

abdots Avatar
abdots:#79363

>Habe Simon auf dem Resident evil 7 Event gesehen aber er hat keine Autogramme gegeben :( dabei "kenne" ich ihn seit Giga games....

Gerade auf Gesichtsbuch gesehen. (Jaja.). Ein enttäuschter Lüfter, das macht Bernd traurig.

Simon ist nach wie vor einfach so ein community naher Mensch. Spoiler: Nur wenn Kameras an sind oder er mal seine sozialen 10 Minuten hat.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#79364

>>79363
Auch was da sonst so geschrieben wird, ist gold:

>Anja ist mal an mir vorbei gelaufen, in berlin, in einem shopping center, aber das kam so unerwartet und ausserdem war sie in Begleitung, das ich sie nicht angesprochen habe
>War aber trotzdem cool

>Ich hoffe ja oft drauf Nils mal im Stadion zu treffen.

>Herzlichen Glückwunsch. Promis draussen anzutreffen ist echt schwierig. Der einzige dem ich mal begegnet war war Manfred Breuckmann. Nicht bei RBTV.

Auslöser war mal wieder, dass ein Lüfter Etienne, Schröckert und Alwin getroffen und sogar ein Bild machen durfte !!!

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#79370

Ist heute irgendwas besonderes passiert oder wieso ist Ede bei Team Limited gerade so extrem angepisst und (passiv)aggressiv?

ionuss Avatar
ionuss:#79372

>>79370
>Ede
>angepisst und (passiv)aggressiv

Ist doch mittlerweile normal. Entweder hasst er seinen Job, sein Leben oder er denkt tatsächlich "Grumpy Ede" sei witzig. In jedem Fall zum kotzen.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#79374

RE3 erstmal schön in die Sackgasse gespielt, weil Simon an jeder Ecke ein Farbband benutzen musste. So soll das.

kylefrost Avatar
kylefrost:#79376

Wer grenzdebilität sehen will, schaut sich das RE 3 LP an. Wie können solche Menschen überleben, immerhin gilt es einen Herd zu bedienen oder auf eigener Faust Scheißen zu gehen.
Die drehen den Schlüssel erst nach rechts und rufen den Schlüsseldienst, da die Tür nicht aufgeht.

RBTV ist eine reine Maßnahme.

clementc Avatar
clementc:#79380

>>79374
wenn die drei Mongos alle das Spiel bereits gespielt haben, wieso sind die dann so dumm ?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#79381

Nebenbei

https://twitter.com/TheRocketBeans/status/867022254923763712

E3 findet statt. Aber wie haben sie das geschafft? Wer ist der Sponsor? Fliegen wieder 20 Mann hin? Sind die Kofferraum-Diebe schon auf der Lauer?

yesmeck Avatar
yesmeck:#79382

>>79381
Am besten daran sind eigentlich die Reaktionen im Forum und Leddit. Kaum Freude, deutlich mehr "hoffentlich besser als letztes Jahr." Allen voran Eddy kommt nicht gut weg. :3

buddhasource Avatar
buddhasource:#79383

>E3 ernstnehmen
>2017
Megarofl.
https://www.youtube.com/watch?v=42vdqC-uwAE DIT waren noch Zeiten!

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#79384

>>79383
Als die Gaming-Szene noch frei von SJW und Hipster-Nerds war.

likewings Avatar
likewings:#79385

Fand das Injustice 2 Spezial gerade sehr unterhaltsam. Hatte nen guten Fluss und Uke war ne gute Ergänzung zu Gregor, dass das ganze nicht zu verkrampft professionell wurde.

seanwashington Avatar
seanwashington:#79386

>>79384
Wie würde so ein Beitrag denn heute aussehen?
Brauche eine Beschreibung.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#79387

>>79385
>Fand das Injustice 2 Spezial gerade sehr unterhaltsam.

Und Bernd hier sah im Forum gerade diesen Faden:
https://forum.rocketbeans.tv/t/injustice-2-event-ist-einfach-nur-langweilig/24118

Aber sowieso wieder gesponsorte Kacke, kann eig. nur schlecht gewesen sein.

pf_creative Avatar
pf_creative:#79388

>>79387
Ist Scheisse.
Vor allem schön das Sponsorevent auf den Beanstag Slot gelegt, damit die Hauptmongos auch ja nicht arbeiten müssen :3 Von denen ist bei dem "Event" nämlich keiner dabei.

bluesix Avatar
bluesix:#79389

>>79385
>>79387
Bernd hat kurz reingesehen und des war einfach nur unfassbar lanfweilig. Uke und Gregor haben sich unterhalten und ein paar dritklassige Witze gemacht, während die eingeladenen "E-Sportler" (drei komische Unteralter) kaum in das Gesrpäch einbezogen wurden (was vermutlich daran lag, dass sie auch nicht unbedingt Lust hatten). Hin und wieder wurde Ihnen eine Frage gestellt, die sie dann sehr kurz und knapp beantwortet haben und alle fünf Minuten wurde mehr oder weniger schweigend eine Runde gespielt. Dafür den Beanstag ausfallen zu lassen, ist schon ziemlich dämlich.

karalek Avatar
karalek:#79397

Bei YT kommen seit kurzem immer so Clips wo Mitarbeiter was über ihren "Job" erzählen. Bei Andy Strauß steht im Titel

>Moderator und Redakteur
Der Typ moderiert eine Stunde pro Woche regelmäßig MoinMoin. Was moderiert der da sonst noch? Für welche Formate ist der bitte redaktionell Verantwortlich?

Der muss echt bei Ede lutschen oder so um da nicht rauszufliegen.

alexradsby Avatar
alexradsby:#79398

>>79397
Wahrscheinlich liefert er Witze für NDA. Wundert mich eh wie diese unlustige Bastard von seiner "Kunst" leben konnte.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#79400

>>79397
Moderator: Er wird immer mal wieder in andere Formate zum Leidwesen aller eingebaut, qualifiziert ihn als Moderator. Der muss vortragen, was der Redakteur ihm aufgibt.
Redakteur: Da er sich wie alle anderen die Scheiße vor der Kamera aus dem Arsch zieht, erledigt er wärend seiner Moderationen gleichzeitig seine Redakteursarbeit! Und du würdest so ein Multitaskingtalent nicht einstellen.

Dass da eigentlich Drogenbeschaffung stehen müsste, ist allen klar, aber das kann man ja nicht machen.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#79401

Geil.

subburam Avatar
subburam:#79402

>>79401
Wegen solcher Bilder würde ich niemals jemandem RBTV empfehlen. Naja, und wegen so Hurensöhnen wie Andy, aber diese Bilder helfen auch nicht.

Wenn man in dem Kosmos drinne ist hat man da ja etwas Kontext, aber will gar nicht wissen wie sowas auf Aussenstehende wirkt.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#79403

>>79402
Keine Ahnung, wo das Bild selbst jetzt her ist, aber das Problem stimmt. Der Humor ist viel zu selbstreferentiell, was bei dem größten Teil des Programmes okay ist, aber selbst bei Game Two hat das Ausmaße angenommen, das Format, wo man denken würde, dass da am meisten Reichweite bei zusammenkommt. So kann ich Freunden, selbst denen, die Giga und GameOne mochten, das nicht weiterempfehlen. Zum einen ist die Sendung insgesamt zu schwach, es hilft aber nicht, wenn die Hälfte der Sendung wichsen auf die Geilheit der Rocketmongos ist, oder so Sachen, wie die das Beefrückspiel vor ein paar Folgen. Und absurd darf der Humor gerne sein, war er ja bei GameOne auch schon, aber da musste man nicht vierhundert Videos schauen, um den Witz, der da rübergebracht werden sollte, zu verstehen. Selbst die extrem selbstreferentiellen Folgen von GameOne, gerade die am Ende, haben es zumindest meistens geschafft, die Referenz so aufzubauen, dass sie leicht zu verstehen war. Jetzt wird ein Clip eingespielt, und fünf Prozent haben den Clip, wo auch immer er herkommt, selbst gesehen, und lachen, nochmal zwanzig Prozent wissen, dass das witzig ist, weil die Beziehung zwischen A und B soundso ist, noch ein Viertel findet alles witzig, was "lol so random" ist, und die andere Hälfte wird berechtigterweise abgeturnt, und das ist sehr gnädig geschätzt.

artcalvin Avatar
artcalvin:#79404

Bernd gib es zu! Du hast Simon auf Swinger Portalen in London angemeldet!?

suprb Avatar
suprb:#79405

>>79404
Links? Gerüchteherkunft?

Lieber mal konkret genug, aber so, dass es erkennbar ist, das auf allen Portalen mit der Freundin Simons machen, auch immer schön betonen, was für eine Lusche der Kerl ist, und dass sie froh ist, jetzt die meiste Zeit für sich zu haben, und mal zur Abwechslung einen großen Schwanz will, gerne viele, gerne von allen, vorallem gerne Schwarz oder muselig, gibt's da ja wie Sand am Meer.

adhiardana Avatar
adhiardana:#79411

Das Kino+ Spezial zum Thema Kultfilm mit Schröck, Andi und Wolf ist mal richtig gut und unterhaltsam.
Woran das wohl liegt?

to_soham Avatar
to_soham:#79412

>>79411
Was ist denn schlecht an Ede bei Kino+? Er straft Scheissfilme fast gnadenlos ab und gibt keinen Fick. Für das Fachwissen gibt es ja die anderen :3

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#79415

>>79411
Ich finde Schröck mittlerweile so unerträglich ...seine Art zu sprechen, seine "Moderation" und das obwohl er ja eigentlich ein total netter Typ ist ;_;
Hab nur geguckt weil Andi dabei war. Fand es jetzt nicht besonders toll.

johnriordan Avatar
johnriordan:#79418

Huch, da ist wohl jemand unterfickt

https://twitter.com/BelliBell/status/867808987831574531

cat_audi Avatar
cat_audi:#79419

Was ist Bernds Prognose für den zweiten Teil von Dysnomia?

exevil Avatar
exevil:#79421

>>79419
Guckt Bernd nicht, wird eh kacke.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#79422

Salz...

Salz...

Salz...

creartinc Avatar
creartinc:#79426

>>79418
Wie sie fast nur noch auf englisch schreibt. "Love this", "love that", "omg that was amazing", "I just watched". Richtig spannende Tweets. Kann sie noch was anderes als konsumieren und damit anzugeben?
Achja, sie nähert sich auch bald der 30. Sie sieht jetzt schon aus wie eine Oma. Nicht mehr lange und sie kauft sich eine Katze, weil es immer so ruhig zuhause ist. Irgendwann fängt sie an mit ihren Figuren zu reden (macht sie wahrscheinlich jetzt schon). Dann wird sie irgendwann komplett wie ein Penner rumlaufen, weil sie glaubt sie ist random und "herpdiderp ich zieh an was ich will". Die ganzen Nackenbärte springen von ihrer Online-Präsenz ab und suchen sich was jüngeres. Und ihre Freundinnen kommen alle unter die Haube und haben keine Zeit mehr mit diesem ewigen Kind abzuhängen. Und dann kommt der Punkt, wo sie merkt, dass sie nichts mehr hat, was ihr vorgibt glücklich zu sein und dann kommt letztendlich die Verbitterung und Isolation.
Ich freue mich auf den Zerfall dieses Menschen.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#79427

>>79426
>>79418
Wieso seid ihr eigentlich noch immer so fixiert auf den Oger? Habe sie seit einer halben Ewigkeit nicht mehr vor der Kamera gesehen, damit ist sie mir im Endeffekt so egal wie jede andere Aufmerksamkeitshurre auf Zwitscher.

maiklam Avatar
maiklam:#79429

>>79427
Ich verstehe das auch nicht. Wieso sollte ich die Zwitschers von jemandem lesen, der mich nicht interessiert? Ist ja wie beim Reiner hier.

pjnes Avatar
pjnes:#79431

>>79426
Du solltest mal öfter Bahn fahren mit der Unterschicht: Sogar 50-jährige Bratzen mit bunten Haaren kriegen noch Fotzenknechte ab. Der Mann ist in Zeiten sinkender Verfügbarkeit immer leidensfähiger geworden (oder kennt es nicht anders).

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#79432

>>79429
Naja, der Dreche ergattert so ja noch ein paar Klicks. Sie aber kriegt nichts, Bernd aber alle paar Monate eine Heulie-Selbstie oder einen Teller voll Sahne, um sich drüber lustig zu machen.

Reicht doch wenn zwei drei Bernds überwachen und du nicht.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#79434

>>79429

>Ist ja wie beim Reiner hier.

Ich gehe mit RBTV eh sehr ähnlich um. Klar ist es am Altschauerberg etwas anderes, aber es zeigen sich viele Parallelen.

Die Arroganz - bei Rainer völlig unbegründet, abgesehen davon, dass er eine Welle im Internet erzeugt hat, das hätten die Rocketbeans gerne, die sind halt noch arrogant von Giga und GameOne. Beide haben Aspirationen, das geilste zu sein, was es im deutschen Internet gibt. Beide kündigen die tollsten Sachen an, ohne, dass was dabei rumkommt. Der Rocketbeanscontent ist auf einem anderen Level, aber wenn man das durch die beteiligten Personen teilt, sind sie ähnlich faul. Und wie sie finanziell über die Runden kommen ist bei beiden fraglich. Und wenn man ihren Umgang mit den Zuschauern auch in Relation stellt, was der eigene Anspruch ist und die Erfahrung dahinter, dann kommt das ultimativ auch auf was ähnliches hinaus.

Es gibt ja auch den Begriff der "lolcows", da finde ich, passen beide auf ihre Art der Umstände rein. RBTV lässt sich nicht so leicht triggern, ja, aber wenn man es dort schafft, ist es umso schöner.

irsouza Avatar
irsouza:#79441

Dysnomia schaut wohl niemand mehr. Kein Wunder, die haben sich wirklich unspielbare Charaktere gebaut. Selbst für Bohnenverhältnisse ist das Müll.

subburam Avatar
subburam:#79442

Die Zuschauerzahlen sind mit 16k eine totale Katastrophe.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#79443

>>79442
Beim neuen P&P? Lachs :3

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#79444

Trant wird also Redakteur bei Game Two. Es kann nur bergauf gehen.

chris_frees Avatar
chris_frees:#79446

>>79444
Quelle ?

albertodebo Avatar
albertodebo:#79447

>>79444
Wird den Karren auch nicht aus dem Dreck ziehen können. Das ganze Konzept ist einfach scheiße, war schon bei G1 so

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#79448

https://www.reddit.com/r/rocketbeans/comments/6diuge/trant_zur%C3%BCck_bei_rbtv_als_redakteur_f%C3%BCr_game_two/

https://www.facebook.com/RocketBeansTV/videos/1312692128778719/

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#79449

>>79444
Und Simon hat es in der Folge schon gespoilert, als er (glaube Ich über Destiny 2) sagte: "Hoffentlich macht Trant den Beitrag". Da habe Ich mich noch gefragt ob Ich was verpasst habe...

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#79450

>>79444
>>79446
>>79449
Kann doch nur der eine Destiny-Beitrag gemeint sein. Erstens ist Trant der Über Destiny-Suchtie und zweitens gibt der doch nicht sein schönes Sony-Geld auf.

jitachi Avatar
jitachi:#79451

War der erste P&P-Teil, den ich mir weder lebend angeguckt habe, noch auf Abruf angucken werde. Der erste Teil war einfach viel zu schlecht und langweilig.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#79452

Haben die Jungs eigentlich irgendwas relevantes herausgefunden?
Das Ende hatte allerdings was. Bild relatiert.

hota_v Avatar
hota_v:#79454

https://www.youtube.com/watch?v=8Xc7C6L1x6E

Irgendeiner von euch Hurensöhnen hat diese Wichse hier mal pfostiert, seitdem schlägt YT mir ständig diese Scheiße vor.... was muss ich sagen, es ist grandios. Hör es immer wieder gerne, insbesondere betrunken :3

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#79455

Ich frag' mich wirklich immer wieder, warum das P&P so hochgehandelt wird. Tears lief auch nur so gut, weil das jede Menge Kamerazeit mit den vier Leuten, dererwegen Leute auch nur eine Sekunde RBTV schauen war, und ihre Inkompetenz dabei. Und alle folgenden Teile wurden immer schlechter und schlechter.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#79456

Bernd, Steffen wurde abgesägt :(

>Rocket Beans: Matthias Schwill ist neuer Chief Marketing Officer
http://www.gameswirtschaft.de/karriere/matthias-schwill-rocket-beans-tv/

herkulano Avatar
herkulano:#79457

>>79456
Kommt übrigens wie Gino als auch Community Manager Timo W. (und vermutlich noch 10 andere) auch von Goodgame Studios, der Free2Play Spelunke mit den ganzen Abzock-Schlaufon-Spielen, die es aber trotzdem schafft pleite zu gehen und immer wieder Mitarbeiter entlassen zu müssen. Zuvor war er bereits bei InnoGames und Gameforge. (Ebenso beides solcher Buden.) Ein Berufsspringer der also scheinbar auch nichts taugt, sonst ist er der letzte von dem man sich in so einer Firma trennt. (Vorher müssen nutzlose Communitymanager, Entwickler, usw. gehen, aber nicht das gute Marketing.)

RBTV hat also wieder wen richtig Gutes geangelt! Weiter so ihr Bohnen!

murrayswift Avatar
murrayswift:#79459

>>79456
Steffen war doch eh zu unfähig, dazu noch seine Lügengeschichten wie seine IP-Listen und ähnliches...

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#79460

Spastmon mal wieder mit blutendem Arsch. Und typisch für ihn: Erstmal ausrasten und dann schnell editieren oder gleich ganz löschen.

Was für ein Psycho.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#79461

>>79460
Vergessen zu erwähnen, dass es ums RE 3 LP geht.

guischmitt Avatar
guischmitt:#79462

>>79460
>Youtubekommentare verfassen

_zm Avatar
_zm:#79464

>>79460
Psycho ist es, jemanden "Spastmon" zu nennen :3

snowshade Avatar
snowshade:#79465

>>79464
Jetzt liest hier auch noch Spastmon mit.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#79466

>>79464
Dann fick dich weck.

amboy00 Avatar
amboy00:#79467

>>79465
Unerhört!
t. auf jeden Fall nicht Simon.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#79468

79460 hier:

>>79462
Wer sagt denn, dass der Kommentar von mir ist? Ich ergötze mich nunmal gern am Lüftermett, wie jeder Andere hier auch :3

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#79469

>>79464
Ach Gottchen, heul leise. Jetzt ist der Arschkriechhartkernkrebs endgültig hier angekommen.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#79470

Wau Wau, Bernd

https://twitter.com/Chaz_Ashley/status/868492839986098180

tomgreever Avatar
tomgreever:#79471

>>79468
>sich auf einem Bilderbrett rechtfertigen
^_________^

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#79474

>>79470

kinday Avatar
kinday:#79475

>>79474
Warum trägt der Junge ein Bikini?

jitachi Avatar
jitachi:#79476

>>79471
Wenn nicht hier, wo denn dann? Ich Echtleben bin ich eine solch beeindruckende Erscheinung, dass es nie Widerworte gibt.

mshwery Avatar
mshwery:#79481

>>79441
>>79455
Ich fand TEARS und BEARDS ganz gut. Aber Dysnomia einfach grottig. Diese verzerrte Stimme - ekelhaft und total nervig nach ganz kurzer Zeit. Ich habe immer gehofft, dass er die Klappe hält oder das zumindest irgendwann ausgeschaltet wird - aber nein.

Von Dysnomia habe ich die erste Folge nach ca 15 Minuten und die letzte Folge ebenfalls nach ca 15 Minuten ausgemacht. Unaushaltbarer Krebs. Total behinderte Charaktere (ihr wollt nicht gewinnen, oder?) und komplettes Versagen. Echt Mies.

Die Geschichte selber hätte vieles hergegeben wie man im 'Was wäre wenn' gesehen hat.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#79486

Kann sich ein Bernd opfern und das Fast Täglich zur Neuen Deutschen Abendunterhaltung angucken? Würde mal gerne wissen, ob die zur Selbstkritik fähig sind, oder die Schuld dieser Katastrophe bei den (fehlenden) Zuschauern suchen. Ich kann mir die Antwort schon vorstellen, aber eine Konfirmation wäre schön.

Es wird sich ohnehin keiner den Dreck angucken.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#79487

>>79486
>Lars
>Andreas
>Anja
>Donnie
OH. GOTT.

Wünscht mir Glück.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#79488

>>79486
keine Selbstkritik, die finden sich ziemlich toll, habe aber ca nur 70 % gesehen

timgthomas Avatar
timgthomas:#79489

Wie groß müssten eigentlich die Einschaltquoten sein, um den Kanal zu legitimisieren? Ich weiß, sehr schwere Frage, weil sehr vage. Ich muss nur ehrlich gesagt sagen, die 1500, die sie jetzt so im Schnitt haben, fühlen sich viel zu wenig an - ich könnte aber nicht sagen, dass ich das weiß. 5000 klinge da schon deutlich besser, aber reicht das auch? Ab wann ungefähr wäre das erreicht?

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#79490

Beef Jr. war ganz okay. Warum es aber einen neuen Raum und bessere Grafiken als bei dem eigentlichen Beef brauchte, wissen auch nur die. Ich will mich in dem Punkt ja wirklich nicht beklagen, aber warum das jetzt woanders gedreht wird, ist mir wirklich schleierhaft.

nateschulte Avatar
nateschulte:#79492

>>79490
Keine Ahnung, aber das zeigt mal wieder, dass Royal Beef wohl doch nicht so der Riesenaufwand ist, wenn sie mal eben eine fast gleichwertige Sendung mit komplett neuem Anstrich hinbekommen, obwohl sie regelmäßig rumheulen, dass Beef so eine Mammutaufgabe ist, die man maximal einmal im Jahr machen kann.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#79494

>>79492
Ich glaube nicht, dass die den Produktionsaufwand damit meinten. Nils sagte ja mal, dass es zeit braucht damit die sich überhaupt richtig reinhängen können und das ganze auch Spaß macht. Finde ich bei allem gerechtfertigten gehasse durchaus verständlich. RBTV hat so einige Formate die daran kranken, dass sie zur reinen Pflichterfüllung verkommen.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#79495

>>79494
Gebe dir ganz recht, allerdings ließe sich durch bessere Turnierregeln da mehr machen. Auch würden, wenn man schon streitige Runden haben muss, ein längeres Turnier auch helfen.

Und dann muss man halt noch bedenken, dass sie das für ihren Lebensunterhalt machen, und dann darf man auch mal sehen, für was für Scheißjobs andere sich Tag für Tag neu motivieren müssen. Das hilft auch nicht beim Image, wenn man das dann als Grund vorbringt.

jitachi Avatar
jitachi:#79498

>>79492
>nicht so der Riesenaufwand ist

Die sollten einfach die Monologe vor und nach den Spielen weg lassen, wen interessiert das schon? Wenn es zu Mett kommt einfach Kamera drauf halten und fertig.

Ede labert fünf Minuten:"Der Budi hat das Spiel doch heimlich trainiert und Simon kann das sowieso."
Simon labert fünf Minuten:"Alles Quatsch, ich kann das garnicht. Aber der Budi, der Schlingel."
usw.

Das ist bestimmt nicht immer der erste Take und weggeschnitten wird immer etwas. Sag wir mal eine Stunde Material mal zehn oder so Spiele die keiner braucht, aber gedreht und bearbeitet werden müssen.

pf_creative Avatar
pf_creative:#79500

>>79498
Dies. Ich skip den Scheiß immer. Total uninteressant. Bisschen Vorgeplänkel ist ok, aber das kann direkt am Set geschehen.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#79503

RBTV jetzt auch wieder auf Twitch. Was sagt Bernd dazu?

yesmeck Avatar
yesmeck:#79504

>>79503
Mit zwei exklusiven Lass Spielen, sich um die nur auf "twitch-Klausel" rauszuhandeln, nicht schlecht.

Heißt das jetzt die kriegen von dem prime "gratis" Abos was ab?

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#79510

>>79505

Dann schau dir die scheiße halt nicht an?? Dummbernd!

zacsnider Avatar
zacsnider:#79511

>>79503

>Was sagt Bernd dazu?

Handball wird auch auf mehreren Sendern übertragen und ich gucke mir den Müll trotzdem nicht an. So ähnlich verhält es sich mittlerweile auch mit RBTV.

alagoon Avatar
alagoon:#79513

>>79511

Verständlich. Aber wieso dann im RBTV Faden rumhängen?

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#79514

>>79513
Anderer Bernd hier. Kann mir von RBTV eigentlich gar nichts mehr anschauen - das war früher anders, und hier bekommt man eigentlich die beste Zusammenfassung von allem. Bernd sagt, wenn was schaubar ist, was zu vermeiden ist, was der aktuelle Shitstorm gerade ist. Der Faden hier macht RBTV gut verarbeitbar, ohne sich Unmengen an belanglosen Sendungen und LPs anzuschauen. Bei mir kommt noch hinzu, ich würde gerne sehen, dass die Jungs Erfolg haben, und es macht Spaß, sich darüber aufzuregen, wie sie sich selbst immer wieder ein Bein stellen.

jrxmember Avatar
jrxmember:#79515

>>79503 Jede andere Firma hätte schon 10x dicht gemacht wenn sie eine so eine Vorausplanung hätten :3

herrhaase Avatar
herrhaase:#79516

Da werden sich die "Freunde" von Bonjwa aber freuen, wenn die ganzen Leute, die sie durch RBTV bekommen haben, dann RBTV ihren kostenlosen Sub geben. Das Reddit freut sich ja schon, dass sie nun "endlich" RBTV das Geld in den Arsch blasen können.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#79531

>>79530
>kann eine große Errungenschaft der Nerds nennen
>Nennt Fratzenbuch, Sozialkrebs - also alles, was das Vermächtnis der Nerds zerstörte und die Normies ins Internet lockte
Fick dich, Spastmon.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#79532

>>79531
>sich das durchlesen

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#79534

>>79530
>laden voller Hipster
>Nerds

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#79535

>>79530
Da werden Interessierte einschalten und die Gesichter vielleicht von GameOne kennen, aber dann irgendwelche anderen Spacken vor der Kamera sehen. Top.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#79536

>>79530
Haha, Simon ist fast vierzig und spielt immernoch Videospiele für Kinder für seinen Lebensunterhalt. Ist zwar nichts neues, aber schön, sich daran nochmal erinnern zu können.

Außerdem auch schön:
>Die Nerds von damals sind heute in fast allen wichtigen Positionen - und man könnte sagen, dass die Nerds von heute die Multimedia-Helden von morgen sind.

Sieht man ja an den Vieren ganz deutlich.

ntfblog Avatar
ntfblog:#79537

>Die Nerds von damals sind heute in fast allen wichtigen Positionen - und man könnte sagen, dass die Nerds von heute die Multimedia-Helden von morgen sind.

albertodebo Avatar
albertodebo:#79538

>>79535
Niemand liest mehr Bravo oder generell Printmedien also glaube ich nicht mal daran. Da hat der Head of Marketing ganze Arbeit geleistet.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#79539

Nils ist bald wieder bei RTL-Nitro zu sehen: Zur Promi-Kettcar WM :3

Läuft bei ihm.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#79540

>>79539
Was macht eigentlich seine Äpp?

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#79541

>>79539
Ganz unironisch ist das nicht schlecht für ihn und seine Moderationsvita.
Im Gegensatz zu den anderen Schwachmaten kann er so noch wo anders Fuß fassen, wenn es mit dem Laden bergab geht.

cmzhang Avatar
cmzhang:#79542

>>79541
>Moderationsvita
Naja, es ist RTL Nitro und Promi-Kettcar. Zugegeben, ausgehend von Art Zooka und Promi Big Brother mag das eine Steigerung für seine Karriere sein, aber wenn RBTV untergeht werden ihn solche Jobs nicht retten.

Wäre er denn wenigstens berühmt genug fürs Dschungelcamp.

llun Avatar
llun:#79543

>>79541
>>79542
Es ist zwar jetzt wirklich nicht der beste Job, aber wenigstens ist es einer. Oder, lass es mich so ausdrücken - so lernt man Leute in der Szene kennen, und ist bei ein paar Leuten auf dem Schirm, wo man vorher nicht war. Das haben die anderen drei zum großen Teil nicht in der Form, besonders Simon. Budi ein wenig im Kinderfernsehen, Eddy meistens nur als Mitbringsel von Nils.

Neuste Fäden in diesem Brett: