Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-09-27 21:24:40 in /tv/

/tv/ 82259: THE DEUCE

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#82259

Habe von der Serie gehört, ein paar Autoren von The Wire haben da ihre Finger drin.

Serie spielt in der Prostituiertenszene in New York Ende der 70er, Anfang der 80er und der Geschwindigkeit aufnehmenden Pornoszene.
Die Charaktere sind recht interressant und gut geschauspielert, von der Story kann man noch nicht viel sagen, weil es doch noch recht langsam vorwärts geht und man noch die Figuren ordentlich vorstellt und ausleuchtet.

Ich bleibe auf jeden Fall dran, es sieht einigermaßen vielversprechend aus. Mann muss aber mit einer höheren Dödeldichte als bei GoT rechnen, und diese Dödel werden manchmal benutzt und hängen auch ab und zu an unansehnlichen Männern dran.
Unser aller blggender Lieblingsnörd aus Berlin spielt auch in einer Nebenrolle mit. :3

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#82260

Ist sehr ruhig im Aufbau, der Franco in Doppelrolle nervt ein wenig. Da ist auf jeden Fall ne Menge Kohle in die Hand genommen worden, etliche The Wire Altschauspieler sind auch dabei. Das Zuhältermillieu ist schon schmerzhaft gut dargestellt. Die Gyllenhall macht n guten Eindruck in ihrer Rolle als einzige "unpimped" Nutte und wird da wohl bald die Pornosternchen aufbauen mit Mafia-Kohle, mal abwarten. Ist nicht oben auf meiner Serienskala, aber wird weiter verfolgt.

kriegs Avatar
kriegs:#82268

>Ende der 70er, Anfang der 80er und der Geschwindigkeit aufnehmenden Pornoszene

Haben die da nicht noch alle gekokst?

ntfblog Avatar
ntfblog:#82269

>>82268
Ich sehe, was du da tatest. 6/10, hab gemunzelt.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#82270

>>82268
>Haben die da nicht noch alle gekokst?
Ja auch, aber vor allem die Barzwillinge schmeißen "Appetitzügler" wie M&Ms.

Bernd Avatar
Bernd:#82559

(Erste Folge gesehen)
-Diese Zwillingsrolle finde ich auch nervig.
-Die Studentin ist ja mal richtig geil. Hoffe die läuft die ganze Serie BH-los herum.
-Maggie sieht so verbraucht aus, da hat sie ihre passende Hollywoodrolle endlich bekommen.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#82560

>>82559
...
-Dachte erst Maggie spielt völlig beschissen mit ihrem debilen Grinsen die ganze Zeit, dann war sie aber wieder ziemlich gut in anderen Szenen. Kann mir die Rolle aber kaum vorstellen. Jeder 2. würde sie einfach nicht bezahlen, wenn die wüssten sie hat keinen Schutz und wenn sie an den Orten ist wo Zuhälter ihre Dirnen hinschicken, würden die sie doch fertig machen.
Kommt mir irgendwie wie lahme Empowerment-Fantasie vor.

Neuste Fäden in diesem Brett: