Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-16 18:31:50 in /tv/

/tv/ 84248: RBTV 135

cboller1 Avatar
cboller1:#84248

Alt: >>84002

"Weihnachten und andere Abenteuer"-Edition.

evandrix Avatar
evandrix:#84264

Bohnen mal wieder zu dumm ausdrücklich darauf zu verweisen, dass das P&P auf dem Funk-Kanal stattfindet.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#84265

>>84264
Nein, dafür sind sie doch auch kritisiert worden, aber sie haben nie behauptet es wäre auf dem eigenen Sender zu sehen. Es ist eine reine GEZ-Veranstaltung.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#84267

Ach, verdammt, bin falipt :(

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#84268

Bernd, ist es normal, dass wenn ich zur beginn der Sendung ein ferickte Movierung, wie "Neulinginen" höre, ich einen absoluten Hass verspüre und direkt abschalten möchte? Würde eine Normalschuchtel, wirklich nur darüber lächeln und es weiter ignorieren? Ich kanns mir einfach nicht vorstellen.

husamyousf Avatar
husamyousf:#84269

Fühlt sich da jemand ertappt? :3

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#84270

>>84268
> ferickte Movierung
was?

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#84271

>>84265
> aber sie haben nie behauptet es wäre auf dem eigenen Sender zu sehen

ist das ein Witz? Stimmt, hätte man ja ahnen können, dass die einfach nur ne Textwand zeigen für eine show wo die die letzten 2 Wochen für Werbung gemacht haben...

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#84274

Gott, ist Budis Charakter anstrengend.

terryxlife Avatar
terryxlife:#84277

>>84274
>Gott, ist Budi anstrengend.
So stimmts.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#84279

Is das erbärmlich wie gern Budi Hamburger wär

shoaib253 Avatar
shoaib253:#84280

Möchte die alte Fukken

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#84282

>>84277
>>84274
>P&P ist für Schuchteln, die in den frühen 90ern immer verprügelt wurden

Fixiert.

maiklam Avatar
maiklam:#84293

>>84242
Mich wundert eher, wie du darüber so wenig weißt. Dabei verfolge ich überhaupt nur zwei Formate da, bzw. jetzt nur noch eines, da Zweites vor einiger Zeit abgesetzt wurde.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#84295

>>84280
Ach Bernd, du wolltest auch beim Mittagessen eine Frikadelle ficken, weil sie geil gerochen hat.

vladyn Avatar
vladyn:#84300

Simons Krypto-Reichtümer

https://twitter.com/Bimon/status/942398525463236608

thinkleft Avatar
thinkleft:#84301

>>84300
Du weißt schon, dass es sich dabei um Prozentangaben handelt und man daraus keine Reichtümer herleiten kann?

husamyousf Avatar
husamyousf:#84302

>>84301
Du weißt schon, dass Reichtümer ironisch gemeint ist?

kennyadr Avatar
kennyadr:#84304

>>84302
Ach Dummbernd...
Selbstverständlich habe ich bemerkt, dass du nur in ironisch herablassender Art über Simon herziehen und dich hier bei Bernd beliebt machen wolltest. Nur leider taugt deine Grafik in Kombination mit deiner Aussage dafür nicht.
Die Grafik zeigt lediglich, wie Summe X auf dem Markt verteilt wurde.
Du siehst also, dass selbst wenn du statt Reichtümer irgendein nicht ironisches Wort gewählt hättest, es sich immer noch um Prozentangaben handeln würde.
Hättest du gesagt "Guckt mal wie Simon seine Reichtümer auf dem Markt verteilt hat.", wäre alles super gewesen. So allerdings hinterlässt du den Eindruck, als ob du gar nicht gemerkt hättest, dass es sich um Prozentangaben handelt.

anjhero Avatar
anjhero:#84305

>>84300
Simons Krypto-Reichtümerverteilung

https://twitter.com/Bimon/status/942398525463236608


Ich hab das mal für dich verbessert.

fritzronel Avatar
fritzronel:#84306

>>84304
Der Witz ist, dass es sich überhaupt um Krypto-Währungen handelt und nicht deren genaue Anzahl oder prozentuale Aufteilung, Bernd.

greenbes Avatar
greenbes:#84308

>>84305
Er hat das Bild jetzt sogar in seine Zwitscher-Bio aufgenommen.

Leute wie er machen übrigens Bitcoin (und andere Münzen) kaputt - sie als Investitionsobjekt zu nutzen widerspricht ihrem eigentlichen Zweck als Währung, es macht sie sogar als Währung größtenteils unbenutzbar - niemand kann sich bei den aktuell extremen Kursschwankungen auf Bitcoin verlassen.

adhiardana Avatar
adhiardana:#84309

>>84300
Simon und seine Kryptowährungen. Hier darf er endlich einmal Fachmann sein.
Muss sehr befriedigend für ihn sein, sonst würde er das Thema nicht ständig ansprechen.
Wie sehr er sich in seinem vermeintlichen Wissen suhlt, sieht man auch gut in der Diskussion unter dem Tweet. (Dunning-Kruger-Effekt?)
Statt sein Geld in Krypto-Luftschlösser zu stecken, könnte er auch echte Aktien von echten Unternehmen kaufen, wo echte Werte hinter stehen und die auch noch existieren werden wenn die Kryptoblase geplatzt ist, aber... Simon halt.

albertodebo Avatar
albertodebo:#84310

>>84309
Simon geht es nicht um Werte. Er will bloß schnell reich werden.

dmackerman Avatar
dmackerman:#84311

>>84310
Als die Kryptoscheiße angefangen hat, da ging es den Leuten wenigstens um eine alternative Währung, die die Probleme des Fiat-Systems aushebeln. Jetzt geht es Leuten wie Simon nur noch darum Teil einer Blase zu sein, den Nutzen als zukunftsfähige Währung kann man dagegen vergessen.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#84312

>>84304

Du hast natürlich recht, Bernd. Aber meine Fresse, bist du ein erbärmlicher Sitzpisser.

abotap Avatar
abotap:#84313

>>84305
Ich hoffe so sehr, dass der Typ daran Pleite geht. Am Ende wird er aber wahrscheinlich echt Millionär sein, weil das Leben halt schon ziemlich Scheiße ist.

terpimost Avatar
terpimost:#84319

Wie Bernd schon vorher erwähnte wird Gute Arbeit Originals zum Jahresende eingestellt.

oanacr Avatar
oanacr:#84322

>>84319
Die Funk-Idioten checken halt nicht, dass Geld eben kein Garant für Erfolg auf Youtube ist. Da kann es noch so teuer produziert sein. Wenn du keine jahrelang aufgebaute Fanbase hast, dann war's das.
Ich wette trotzdem, dass jeder einzelne der ganzen GAO-Sippe irgendeinen Weg finden wird weiterhin am GEZ-Nippel zu hängen. Zur Not geht's halt wieder zurück zu NMR. Da war dieser Titze-Mongo in ganz guter Gesellschaft.

abotap Avatar
abotap:#84323

>>84322
Glaube eher, dass der Titzler und Florentin (und vllt ja sogar die Katjana) ganz zu RBTV wechseln werden.

dpg Avatar
dpg:#84328

>>84319
Würde wirklich gerne wissen wie sowas bei FUNK entschieden wird. Die Bohnen dürfen ja sogar noch meer auf Funk machen. Finde ich komisch.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#84329

>>84323
Würde ich begrüßen, wenn Florentin dabei ist, kann man sich echt alles geben.

tomgreever Avatar
tomgreever:#84330

>>84329
Was mögt ihr so an Florentin? (ernste Frage)

alagoon Avatar
alagoon:#84331

>>84330

Seine Haare.

abdots Avatar
abdots:#84332

>>84330
Ich finde ihn wirklich witzig, er erzählt Geschichten gut und hat ziemliche Hartkern-Nerd-Wurzeln. Ein bisschen so, wie ein früherer Eddy.

stayuber Avatar
stayuber:#84333

>>84330
Wäre mal jemand da der Lust hat.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#84336

>>84323
Von Blödelmann zu Racketenbohnen, in weniger als zwei Jahren, dass nenn ich ma einen Abstieg.
>>84330
Ich mag seine Art nicht. Er ist halt weder Andy Kaufmann, noch Tim und Eric und schon gar nicht Monty Python, auch wenn er es gerne wäre.
Trotzdem finde ich ihn zu gut für den Laden, er gibt sich zu viel Mühe ist hungrig und unverbraucht. Macht an einem Tag in dem Laden, mehr als die 4 Lappen in einer Woche.
Es ist wie mit Daniel S. wenn er dort Vollzeit wäre, dann ist es pure Verschwendung.
So eine beschissene Arbeitsmoral wie dort herrscht ist ansteckend, wenn du wochenlang als einziger sich anstrengst, aber merken musst, wie deine Anstrengungen vom Rest untergraben werden, dann brennst du sehr schnell durch.
Seht euch nur Schröck an, wie genervt er teilweise ist, wenn er komplett die Sendung schmeißt und dabei noch den Unterhalter für den Ettiene spielen muss, der anscheinen nur hin geht um bespaßt zu werden.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#84338

>>84336
Den vier BENS geht es einfach zu lange schon zu gut. Die sind alle seit über zehn Jahren in ihrer Spiel 1/Raketenbohnen-Blase nachdem sie eher zufällig bei Giga reingerutscht sind und halten den geringen Input den sie abliefern für normal da sie es nicht mehr anders kennen.
Dann kommt so ein Florentin oder ein Schröck, der sich seine Sporen erst verdienen musste und lässt die Bohnen natürlich alt aussehen.
Ein Ede hätte mit der fragwürdigen Arbeitsmoral Als Gesellschafter der Firma(!) in dieser Branche wo man abliefern muss außerhalb seines geschützten Biotops keine Chance.

chanpory Avatar
chanpory:#84339

>>84338
Möchte zu deinen Gedanken hinzufügen:
Giga war wohl der geringste Aufwand, den man sich im deutschen Fernsehen als Moderator wie die Mongos machen konnte, und dabei sich eine Fanbase aufzubauen.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#84340

>>84339
Würde nicht zustimmen. War live, lange Sendungen, viel Improvisation.
Vergleich das mit der Moderation von Spiel Eins oder Zwei. Der Text ist von Trant geschrieben, ein Ettiene geht hin, sagt den Text beim fünften Versuch, in die Kamera und haut wieder ab.

xspirits Avatar
xspirits:#84341

>>84340
Fand Game One auch immer fragwürdig.
Wofür sechs Moderatoren?
Bei Game Two haben sie jetzt sogar auch noch Sofia dabei.

areus Avatar
areus:#84342

>>84340
>>84341
Beides ist durchaus richtig - an diese Positionen kamen sie allerdings nur durch ihre Giga-Zeit, und für sämtliche anderen Moderatorenjobs hätten sie entweder deutlich mehr Moderationstalent oder Arbeit investieren müssen.
Das mit der Improvisation stimmt durchaus, wird aber auch deutlich einfacher gemacht, dass man immer wieder mit anderen den Ball hin und her spielen kann.
Und wenn man mal auch ehrlich sein soll - GameOne hätte ohne Handyspiele und die Bekanntheit durch GIGA sich wohl auch kaum so lange gehalten.
Etienne ist auch ein guter Punkt - Late Knights dürfte wohl an Platz 1 stehen, was in ein Format investierte Arbeit angeht.

Was wären denn zu der Zeit die anderen Optionen gewesen? MTV, VIVA, Ki.Ka? Dazu hätte denen doch erstens die Qualitäten gefehlt und zweitens hätten sie damit nicht diesen doch recht spezfisichen Markt bedient und eine Bekanntheit erreicht und wären untergegangen.

Das "und" in meinem letzten Nebensatz hätte ein "um" sein sollen, merke ich gerade. Es geht weniger darum, dass der Gigamoderationsjob allein der einfachste wäre, aber sie mussten wirklich verdammt wenig selbst leisten, um sich im deutschsprachigen Raum bei so ziemlich allen Nerds und (Klein-)Bernds dieser Zeiten sich bekanntzumachen.

newbrushes Avatar
newbrushes:#84343

>>84342
>Late Knights dürfte wohl an Platz 1 stehen, was in ein Format investierte Arbeit angeht.

Damals, als sie tatsächlich noch BOCK hatten. War 'ne schöne Zeit.

ultragex Avatar
ultragex:#84344

>>84343
Da hatten sie aber auch eine Armada an Redakteuren, Kameraleuten und Tontechnikern, die ihnen den Rücken freigehalten haben.
Die Qualität dieser Sendung ist nicht der alleinige Verdienst der beiden, auch wenn ich Unterschiede in der Motivation zu jetzt zugestehe.
Was dabei rumkommt, wenn sie nicht mehr auf die professionellen Giga Strukturen zurückgreifen können, sehen wir heute.
Immer noch Tonprobleme, schlampige technische Vorbereitung (Wir müssen Reden Nachtwanderung z.B.), desaströse Kommunikationskultur - Diese Liste lässt sich fortführen.
Diese Wischiwaschi-Unternehmenskultur in Verbindung mit einer (scheinbar?) unklaren Aufgabenverteilung im Hintergrund (wer macht wann was?) färbt irgendwann auch auf die Moderation ab. Die ersten die dem zum Opfer fallen sind Leute die sowieso schon zum Minimalprinzip neigen wie z.B. Etienne. und ja, auch Budi zähle ich hier mit dazu - Powerpoint-Präsentationen zugekleistert mit Buzzwords und geschönten Viewerzahlen vorzutragen schafft eben auch keine Werte.

michigangraham Avatar
michigangraham:#84345

>>84342
Dazu kann man sich mal wieder das AD frag mich nicht Nummer/Name geben, in dem Nils von der Artzooka-Produktion erzählt. Echtes Fernsehen ist eben doch Arbeit.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#84352

Deswegen haben sie einen riesigen Laden mit 100 Leuten, dann müssen sie so wenig wie möglich machen.
Hätten sie nur zu viert ein Patreonprojekt gemacht müssten sie ja immer abliefern und wir alle wissen dass auf Dauer nur Simon dies gekonnt hätte, bis er sich im Stream erhängt weil jemand wieder ein Wort Kritik im Chat schrieb.
Patreon hätten ihnen persönlich viel mehr Geld gebracht aber auch viel mehr Arbeit.

anaami Avatar
anaami:#84354

>>84344
>Immer noch Tonprobleme, schlampige technische Vorbereitung
Woran das aber liegt. Bin selbstständig, alleine, muss alles selber machen. Hätte ich so viele Angestellte, würde ich den kleinen Pisser 24/7 Feuer unterm Arsch machen, damit die Sachen erledigt werden.
Die Idioten saufen bei der Arbeit, alles immer dreckig mit Müll, machen nie was anständig. Ich krieg da Aggressionen als Zuschauer, vier diese 5 Vollpfosten es akzeptieren, kann ich nicht nachvollziehen. Ist das so ein Links-liberaller-hippie-umgang miteinander, den man in der heutigen Zeit auslebt?
>>84352
Deine Annahme, dass die mit Patreon viel mehr arbeiten würden ist völliger Quatsch, da würden die erst recht, garnix auf die Reihe bekommen und nah ein Paar Jahren verhungern.
Wenn man eine Frau, Kind, große Firma hat und keinerlei andere Möglichkeiten im Leben Geld zu verdienen und man lässt es trotzdem hart schleifen, dann hilft da garnix mehr, Bernd.

sava2500 Avatar
sava2500:#84355

>>84354
>Deine Annahme, dass die mit Patreon viel mehr arbeiten würden

Habe ich ja auch gar nicht gesagt, ich schrieb sie müssten und könnten es wohl nicht.
Deswegen haben sie Patreon nicht gewählt.

anaami Avatar
anaami:#84358

>>84355
Wenn du eine Firma mit 100 Angestellten hast, dann musst du eigentlich auch.

agromov Avatar
agromov:#84361

>>84355
Warum auch Patreon, wenn man soviel mit Krypto kriegt

https://twitter.com/Bimon/status/942925824512200704


Ist der Ausdruck Rendite hier nicht vollkommen falsch Bank-Juden-Bernd zu hülf? Und zweitens muss man den ganzen Kram nicht noch hin und her verschieben, sich auszahlen lassen und dann noch Gebühren für jeden Vorgang zahlen?
Soviel Getue für ein bisschen Taschengeld.

mrxloka Avatar
mrxloka:#84362

>>84361
Ich hasse diesen selbstgefälligen Hurensohn so sehr.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#84363

Bestbesetzung

markgamzy Avatar
markgamzy:#84364

>>84363
Das süße Mödchen von Zeit der Reiche Zwei, ist aber auch dabei. Ich glaube sie hat Autismus oder so, aber ganz süß, erinnert mich an Charaktere aus japanischen Zeichentrickfilmen.

antongenkin Avatar
antongenkin:#84365

21 Uhr, Primetime, Live - Mariokart Turnier
Die BENS glänzen mal wieder mit Abwesenheit.
Nicht mal einer hielt es für nötig zu erscheinen. Das nenne ich BOCK!

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#84366

>>84354
>Hätte ich so viele Angestellte, würde ich den kleinen Pisser 24/7 Feuer unterm Arsch machen

Bezeichnend, dass während der KinoPlus-Aufzeichnungen der Gast Andi Bardét immer wieder scharf ansagen muss, dass gerade aufgezeichnet wird und doch mal Ruhe auf den billigen Plätzen herrschen soll.

Noch bezeichnender, dass das nicht herausgeschnitten wird.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#84367

>>84362
Hör auf, du bist ein giftiger Hasser. Der gute Simion muss doch seiner Freundin hinterher nach Berlin ziehen, London war ihr anscheinend nicht multikulti genug, wenn du verstehst was ich meine.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#84368

>>84363
>>84365

snowwrite Avatar
snowwrite:#84369

>>84368
Ist heute nicht dieser Beanstag, wo BENS zu viert was spielen wollten?

jpotts18 Avatar
jpotts18:#84370

>>84368
Plädiere für Umbenennung des Senders von Rocket BEANS TV zu Rocket TV

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#84371

>>84370
Warum nicht gleich Rocket Internet, der Name steht ja eindeutig für ein erfolgreiches Unternehmen!

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#84372

>>84369
Ede wahrscheinlich wieder krank (ist Winter!), Nils bestimmt im Urlaub, Budi bei den Lütten und Simon duelliert sich im Habsgelesen mit Hassern oder gibt Crypto "Anlagetipps".
Oder so... Klingt erschreckend plausibel.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#84373

>>84372
Ist doch schon praktisch Weihnachten klingt noch plausibler.

syswarren Avatar
syswarren:#84375

Weiß man eigentlich, wieviele Mitarbeiter Giga zu den Hochzeiten hatte? Dürften ja durchaus mehr gewesen sein, als bei RBTV, vorallem mehr, die ihren Beruf auch gelernt haben, aber so viel Unterschied dürfte zwischen den Zahlen auch nicht bestehen (ganz besonders da Giga sich in einem unvergleichbaren Maße mehr um eigene Infrastruktur im Internet bemühen musste).

Und wie wahrscheinlich ist der Grund dafür, dass es nach einem Jahr nirgends was von Beef zu sehen ist, dass die Mongos hoffen, das unter GameTwo und mit Funk-BOCK sie die nächste Runde aufziehen können?

Rückblickend ein mittleres Wunder, dass es die zweite Staffel überhaupt gab, obwohl sie nicht dick und breit gesponsort wurde.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#84376

>>84368
Das ist doch nur noch Satire.

oskamaya Avatar
oskamaya:#84377

>>84361
Ihr interpretiert da zu viel rein. Simon ist der Typ, der sich Bitcoins beim Kurs von 200 Dollar kauft und sie bei 250 wieder verkauft um sie dann bei 280 zurückzukaufen und bei 350 wieder zu verkaufen, dann kauft er sie bei 370 zurück usw.

horaciobella Avatar
horaciobella:#84379

>>84377
Das glaube ich sogar.

antonkudin Avatar
antonkudin:#84380

Budi hat sich verändert.

bassamology Avatar
bassamology:#84381

>>84377
16% "Rendite", selbst bei 10k NG investiert, bekommt er so höchsten was für andere ein Weihnachtsgeld ist.
Er wird wohl aber genauso dumm sein, wie von dir beschrieben.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#84382

>>84367
Simon ist der Obercuck. Wahrscheinlich sagt ihm seine Freundin noch Sachen wie "och kein Problem, dass du mehrere Tage mal im Hamburg bist, dann kann ich mich hier auf mich konzentrieren (aka BBC)".

In dem AD über Dialekte ist mir auch mal wieder aufgefallen wie absolut talentlos Simon ist. Er ist sitzt einfach nur da, hat nichts zur Diskussion beizutragen außer irgendwelchen offensichtlichen Krebs. Unlustig ist er auch noch. Donnie ist umstritten, aber kann lustig sein, Florentin ist lustig. Und beide wirken neben Simon wie Comedy-Götter. Sogar Anja ist interessanter als er. Hätte er Haarausfall wie jeder normale Mensch, würde er wahrscheinlich hier lauern oder sich auf /b/ in endlose Diskussionen über Mobbing verstricken.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#84384

>>84382
Simon will einfach zwanghaft in irgendwas erfolgreich sein. Klar, er fasst das als Kompliment auf, doch im Prinzip ist es ja nur traurig. Er flippt regelmäßig aus, wenn jemand seine "Großartigkeit" nicht erkennt und zu schätzen weiß und kommt dann mit irgendeinem virtuellen Schwanzvergleich (wie aktuell mit seinen Bitcoins) daher um sich abermals zu inszenieren. Vielleicht hat ihn das Mobbing einfach nachhaltig geschädigt, so nach dem Motto "jetzt muss ich den Mobbern zeigen, was aus mir tolles geworden ist".
Die Realität ist aber wahrscheinlich wie so oft ziemlich traurig, die Typen hocken wahrscheinlich mittlerweile in irgendwelchen Führungspostionen in irgendwelchen Konzernen und knattern irgendeine geile Alte.
Während Simon durch die Gegend cuckt und sein Geld auf irgendeine Blase setzt bzw. immer noch glaubt mit RBTV irgendwann den großen Reibach machen zu können. Ich kann ihm nur raten seine Alte nie einem der Mobber vorzustellen, sonst ist es nur eine Frage der Zeit bis sie dessen Schwanz bis zum Anschlag in der Kehle hat.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#84386

>>84384
>die Typen hocken wahrscheinlich mittlerweile in irgendwelchen Führungspostionen in irgendwelchen Konzernen
Ja, ein überaus wahrscheinliches Szenario, dass du mir hier unterbreitest, lieber Bernd.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#84388

>Ja, ein überaus wahrscheinliches Szenario, dass du mir hier unterbreitest, lieber Bernd.

Aber das mit der Freundin und ihrer Selbstverwirklichung muss nicht sarkastisch abgetan werden? :3
Interessant.

safrankov Avatar
safrankov:#84389

>>84386
Ach Simon...

1markiz Avatar
1markiz:#84390

>>84388
Jetzt ma deinen Schadenfreude gegenüber Simon beiseite. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kanacken aus seiner Dorfschule, die Simon damals fertig gemacht haben, jetzt reiche und erfolgreiche Geschäftsmänner sind?
Ich sage es dir, sehr gering. Und selbst wenn die es jetzt sind, es sagt nichts aus. Weder rechtfertigt es deren Verhalten, noch bestätigt es Simons Fehlschläge. Was kann er dafür, wie das Leben seiner früheren Peiniger verlaufen ist?
Ich kanns schon verstehen, dass diese Vorstellung für dich befriedigend sein mag, ist aber aus der Luft gegriffen.
Ich glaube du nimmst das ganze etwas zu emotional, verlierst das rationale Denken.
P.S. jaja, natürlich bin ich der Simon oder ein Hartkernlüfter, alles was dich glücklich macht, Berndi.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#84393

Herbie, KITT, Der Rote Baron. Manchmal ist ein Auto mehr als ein Auto. Ich könnte jetzt sagen ihr bietet hier auf einen Opel Corsa Baujahr 1997 in rot. Wenn jemand die Mona Lisa versteigern würde, könnte er genauso gut sagen, ihr bietet hier auf ein Stück bemalte Leinwand, Baujahr frühes 16.Jahrhundert in Schlammfarben. Das ist natürlich Quatsch, denn niemand kauft die Mona Lisa aufgrund ihres Materialwerts.

Der Rote Baron ist kein Auto - er ist mein treuer Gefährte, Zeitzeuge meines Lebens und Botschafter aus einer Zeit, in der man mit AOL-CDs online ging und nur Arschlöcher Mobilfunktelefone hatten. Er ist keine von diesen modernen, seelenlosen Maschinen, in die mehr Elektronik verbaut und Software programmiert wurde als in alle Apollo-Raketen zusammen, so dass sie kein Mensch mehr reparieren kann und man Diagnosegeräte anschließen muss, um zu erfahren, dass ein Bug in der Scheibenwischersoftware die ganze Karre lahm gelegt hat. Mitten auf der Autobahn. Mit drei Kindern an Bord, von denen zwei gerade in die Windel gemacht haben und eines heult, weil der Fidget Spinner unter den Fahrersitz gekugelt ist.

Nein, nicht der Rote Baron. Der Rote trägt einen so lange er Reifen hat. Und er beschwert sich nicht. Manchmal knarzt der Radkasten oder der Keilriemen winselt (oder ist es ein Marder, der sich wie ein Schurke in den Motorraum geschlichen hat und nun vom Baron bei fliegender Fahrt verjagt wird?). Bei Nässe zieht das Gas anfangs nur schwerfällig und an seiner Front frisst sich ein wenig Rost durch den schönen, roten Lack. Aber das kümmert meinen Corsa nicht. Ihn kümmert nur, dass sein Fahrer sicher ans Ziel kommt. Und diese Aufgabe hat er fast 20 Jahre treu erfüllt.

Doch nun ist es Zeit Abschied zu nehmen. Gerne würde ich zusehen, wie unser beider Lack langsam bröckelt und mich von Zeit zu Zeit hinter das Steuer setzen um in der Zeitkapsel, die der Innenraum ist, alte Erinnerungen zu atmen während unsere beiden Körper einträchtig knarzen. Aber das geht nicht, denn ich bin jetzt Vater und muss rationale Entscheidungen treffen und es ist kein Platz für Nostalgie und auch nicht für den Roten Baron. Deswegen hoffe ich, dass mein alter Freund irgendwo ein neues Zuhause findet, wo er gefahren und gepflegt wird und vielleicht auch ein bißchen geliebt.

Zur Zeit steht er auf dem Grundstück von Rocket Beans TV und wartet. Sein TÜV ist abgelaufen und es müsste ein wenig Arbeit investiert werden, um ihn wieder flott zu machen. Im Idealfall könnt ihr selbst ein wenig basteln oder kennt jemanden. Ich schätze in einer Werkstatt würde es ungefähr 500 € kosten. Bedenkt bitte, dass das Auto wirklich, wirklich gebraucht ist. Bitte nicht hier mitbieten und sich hinterher beschweren, dass irgendwas knarzt, die Ablage unter dem Handschuhfach durchhängt oder die Kofferraumablage fehlt.

Ach ja, im CD-Player stecken zwei Tonträger fest, die ich seit einigen Jahren nicht mehr rausbekomme. Das kann wohl passieren, wenn ein Gerät nur für eine CD ausgelegt ist und man dennoch eine zweite einlegt. Die werden mitgeliefert. Es handelt sich um Best of 1993 (ein toller Jahrgang!) und Best of 2Pac. Allerdings spielt er nur das 2Pac-Album ab.

Abholen könnt ihr ihn dann einfach hier in Hamburg in der Heinrichstraße bei Rocket Beans. Gerne würden wir ein paar Bilder von der Übergabe drehen und eine kleine Führung durch die Studios anbieten aber das ist nur optional.

Ach ja, sollten hier wirklich ein paar Euro bei rumkommen, so würde ich das Geld spenden. Ich werde mich persönlich nicht am Verkauf bereichern. Nach Abzug der eBay-Gebühren geht das komplette Geld an eine wohltätige Organisation. Ich denke dabei an sowas wie das Kinderhilfswerk. Bin aber offen für Vorschläge, wo das Geld am besten aufgehoben ist.

chanpory Avatar
chanpory:#84394

>>84393
>Mona Lisa
>bemalte Leinwand
Gottverfickt, wie oft den noch?
Es ist eine verdammte Holztafel und keine Leinwand!

syswarren Avatar
syswarren:#84396

>>84382
>Hätte er Haarausfall wie jeder normale Mensch
Aber dies hat er doch Bernd, deswegen nimmt er komisches Zeug, das wahrscheinlich dazu beigetragen hat ihn so übertrieben verrückt zu machen in den letzten Jahren.

>>84393
>Nach Abzug der eBay-Gebühren geht das komplette Geld an eine wohltätige Organisation.
Weil es ja soviel wäre das bisschen Gebühren aus eigener Tasche auch noch zu spenden.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#84401

>>84364
>Ich glaube sie hat Autismus oder so
Und wie kommst du darauf?

clementc Avatar
clementc:#84402

>>84401
Ich bin zufällig Experte auf diesem Gebiet.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#84403

>>84390
Simon braucht aufjedenfall ne Therapie. Ich mag den Kerl eigentlich, er hat ne Präsenz und unterhält, glaub er ist einfach jemand der zu viele Schläge abkassiert hat (tod des besten Freundes, tod des Vaters, heftiges Mobbing, Pech mit Frauen, sein einziges Talent ist an sich wertlos in der Wirtschaft und sowas wie RBTV ist das beste was er sich erhoffen hätte können), wenn er in seinen 40ern ist wird diese realisierung nur noch schmerzhafter. Ich hoffe er holt sich wirklich Hilfe bevor er endgültig durchdreht.

cboller1 Avatar
cboller1:#84404

>>84403
Jetzt mal ernsthaft, Bernd.
Hätte ich Simons Leben, würde ich vor Freude durchdrehen. Arbeit, die mir Spaß macht, viele gute Freunde seit Jahren. Eine Freundin und gutes Aussehen. Natürlich würde ich damit die Nils-Taktik gehen und mich so gut wie möglich aus allem Community-mäßigen rausziehen und das alles genießen.
Aber zu sagen, Simon wäre so emotional instabil, weil sein Leben so ein Reinfall ist, ist lächerlich.

gmourier Avatar
gmourier:#84405

>>84390
Wenn es Kanaken gewesen wären, wäre so ein Dummkopf wie Simon rechtsradikal geworden. Das war schon Malte und Co. Und auch wenn dir das nicht schmecken mag: Karma ist einfach eine Lüge. Die Halbstarken haben sich erst in der Schule und später im Berufsleben durchgesetzt. Die Typen denken kein zweites Mal darüber nach, wen sie irgendwann, irgendwo mal gemobbt haben. Während das Mobbing bis heute Simons Handeln beeinflusst. Ganz rund läuft er ja offensichtlich nicht.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#84406

>>84404
Du siehst doch wie er auf Kritiker reagiert. Natürlich hat er ein geiles Leben und ist vom Aussehen über dem Durchschnitt und ich würde jederzeit mit ihm tauschen (bin ein noch größerer fersager), aber er hat trotzdem eindeutige Probleme die man behandeln sollte und das am besten bei einer Fachkraft. Die haben doch Kontakt zum Thiel.

albertodebo Avatar
albertodebo:#84407

Thiel wird nicht gut zu sprechen sein auf die, nachdem sie ihn so entlassen haben wie ein Stück scheiße am Schuh.

ntfblog Avatar
ntfblog:#84408

>>84407
Dick Move
https://twitter.com/PsychologeThiel/status/796500188705812480

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#84409

>>84406
>Thiel

Thiel? Der Kerl mit dem Minderwertigkeitskomplex, der seine Fresse seit jeher in jede noch so tiefgestapelte Talkshow und später in die Kameras von RBTV hielt? Eine echte Kapazität!

herkulano Avatar
herkulano:#84410

>>84405
>Die Halbstarken haben sich erst in der Schule und später im Berufsleben durchgesetzt
Ach Beta-Bernd, deine Phantasie geht mit dir Mal wieder durch. Na gut, wenn es in dein Narrativ nicht rein passt, dann waren es keine Kanacken, weil du es so gesagt hast.
Von Karma habe ich auch nie gesprochen, Dummbernd.
In wie fern sollen die Halbstarken schulisch davon profitiert haben, den Simon zu hetzen? Wer sagt dir, dass es Halbstarke waren? Zu deiner Information, können auch Schwächere in einer Gruppe Leute hetzen. Wer sagt dir, dass diese Leute das Verhalten aufrechterhalten konnten und wollten. Ein Kind in einer Gruppe fertig zu machen und sich als Erwachsener in den Intrigen einer großen Firma durchzusetzen ist nicht das selbe.
Wie ist das Verhältnis zwischen Schulhetzern und fettbezahlten Stellen in großen Firmen? Vermutlich gibt es vom zweiten wesentlich weniger.
Also wir haben eine Gammelschule irgendwo in BRD, 6 Jungs verprügeln Simon. Und wie per Zufall wird jeder dieser 6 Jungs ein Firmenführer, setzen sich gegen hochbegabte Leute mit 180IQ durch, setzen sich gegen die Töchter und Sönne der Reichen, mit Oxford-Abschlüssen durch, überwinden die Probleme, die psychische Belastung, die Vetternwirtschaft... stehen, dass alles durch und werden alle richtig Reich und ficken Fotomodele. Und das alles nur, weil die einen Simon als Kinder gehetzt haben?
Weiste was, entweder lieferst du ma hübsch Quallen für deine Phantasien oder fapissdich ins Habsgelesen.

samscouto Avatar
samscouto:#84411

Simon stellt das Mobbing immer als so krass hin aber er hat mal in einem AD gesagt, dass er immer den anderen zuerst Sprüche gedrückt hat und diese nur reagierten.

>>84384
>Simon will einfach zwanghaft in irgendwas erfolgreich sein.

Zudem leidet er an einem Minderwertigkeitskomplex. Er hat früher häufig erzählt, dass er nie richtig mit seinen Eltern auf einer Wellenlänge war und er nie einen Draht zu seinem Vater hatte.

Im Grunde will er einfach nur geliebt werden.

freddetastic Avatar
freddetastic:#84412

>>84410
Ein Fan von dir hier, Simon der Sohn vom Bürgermeister auf der Gammelschule, Reiche Menschen immer voll nett und überhaupt nicht assi, haben Simon sicher nicht vermöbelt, waren die bösen Kanacken.
Psychopathen voll gehäuft in Managerberufen laut Wissenschaftlern, sicher nette Dudes.
Bernd wurde auch gemobbt, nur Simon hat es nie überwunden und mimimit rum, obowhl Wohlstandsmensch. Sein größtes Makel ist seine fehlende Selbstreflexion gepaart mit Cholerik, das liegt an seinem abwesenden Vater und nicht den Mobbern, klein Simon durfte alles machen, deswegen war er auch ein fetter Mobs. So genug getiehlt, will nicht abgesetzt werden.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#84413

>>84412
Dummbernd, du machst mich langsam echt wütend. Gib mir die verfickten Quallen für deine beschissenen Behauptungen.
Die statistische Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Hetzer von Simon jetzt hohe Führungspositionen haben ist äußerst gering.
Ein Provinzbürgermeister ist nicht reich.
Wo erwähnt Simon, dass er auf einer privaten Bonsenschule war?
Wer hat behauptet, dass ihn Psychopathen gehetzt haben?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass in einer Klasse mit 20-30 Menschen sich mehrere Psychopathen befinden, diese sich dann auch noch gegen Simon zusammenschließen?
Und selbst wenn man gehäuft Psychopathen in der Wirtschaftsbranche findet, wird bei weitem nicht jeder Psychopath reich. Du denkst es sei so eine Art Superkraft? Und jeder mit Lungenkrebs fängt an Kristalle zu kochen und macht damit Millionen.
Ich frage mich, wie es bei dir dazu kam, dass du gehetzt wurdest? Hast vlcht damals auch schon irrationale Behauptungen ohne Quallen aufgestellt?

Bernd Avatar
Bernd:#84414

Euch ALLEN ist nicht mehr zu helfen.

shesgared Avatar
shesgared:#84415

>>84413
They see me trolling, the hating. Du redest mit dem falschen Bernd, mach dich nur mett. Bürgermeister sind nicht reich verdienen aber über dem Durchschnitt, Simon war auf dem Gymnasium, natürlich sind nicht alle Mobber Psychos lel, hab nur deine nicht gequallte Behauptung widerlegt das er von Assis vermöbelt wurde.

Genauso wie dein Oxford und 180 IQ Müll, die Quote von Hochbegabten mit einem solchen unter Führungsleuten ist genauso hoch wie in anderen Gruppen, nahezu bei 0%. Führungskräfte werden vererbt, siehe dazu Hartmann, Soziologe und so.

Viele ehemalige mobbende Assis werden erfolgreich, vor allem im Showbizz, egozentrik korreliert stark mit extraversion, Simon mobbt doch selbst gern rum.

amboy00 Avatar
amboy00:#84416

Simon ist 100% nicht psychich gesund. Für eine genaue Diagnose fehlt mir die Fachkenntnis, und auf Diskussionen mit ihm habe ich keine Lust, deswegen werde ich auch auf >a-aber "er" ist gans normal! nicht antworten.

Ist schon wieder ein relativ langweiliger "Nein, du!"-Kreiswichs geworden hier - ich denke, /rbtv/ nimmt so langsam wirklich den Verlauf von RBTV an :3

mutlu82 Avatar
mutlu82:#84417

>>84416
Jedes Mal, wenn das pfostiert wird, muss ich es mir einfach nochmal durchlesen, weil es so verdammt unterhaltsam ist. Die Unsicherheit sprießt aus jedem einzelnen Buchstaben seiner Pfosten.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#84418

>>84415
>widerlegt
Mit einer Behauptung.
Dummbernd, erzähl mir hier keine Scheiße über Soziologie und Hartmänner. Du brauchst nicht versuchen, das Thema zu wechseln. Du hast behauptet, dass die konkreten Hetzer von Simon jetzt reich sind. Nicht irgendwelche Psychopathen, in Führungspositionen, sondern die konkreten Leute, die Simons Kretschmers Kindheit gefickt haben. Und entweder lieferst du Quallen für diese Behauptungen oder kannst ins Gas.

maiklam Avatar
maiklam:#84419

>>84418
Wie bereits erwähnt anderer Bernd auf dessen Behauptungen du rumreitest ;)

Aber wenn es dich beruhigt:
https://www.today.com/parents/study-bullies-have-higher-self-esteem-social-status-lower-levels-t36271

Na biste bisschen mett, gönnste dir auch simons finestarid?

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#84420

>>84402
Sicher, Bernd, sicher.

antonkudin Avatar
antonkudin:#84421

>>84388
Möchte nochmal unverschämt auf meinen eigenen Post verweisen, und darauf, dass in dem Krebs, der darauf folgte, immernoch nicht wehement meine Hypothese abgestritten wurde.

Mehr wollte ich anfangs auch gar nicht herausdeuten. :3 Ach Bernd.

johnriordan Avatar
johnriordan:#84422

>>84410
Möchtest du über etwas reden, Simon? :3

herrhaase Avatar
herrhaase:#84431

Seid ihr irgendwie alle behindert? Pfostiert lieber irendwelche niedlichen RBTV-Mödchen oder keine Ahnung, aber hier jetzt einen ganzen Faden immer nur "hurr simon ist psychisch krank" "durr nein ist er nicht". Kann doch nicht euer ernst sein.

bluesix Avatar
bluesix:#84432

>>84431
Wo bleibt Drachenbannhammer wenn man ihn braucht, eztala beruhigt dich Simon.

Sie machen 10 Tage keinen Live Content laut Forum, Mäces macht auch über die Weihnachstfeiertage 10 Tage zu, not. Arbeitsmoral haben die noch nie was von gehört.

markgamzy Avatar
markgamzy:#84433

>>84432
Bei 90+ Leuten kann man doch niemand zwischen den Feiertagen arbeiten. Hallo, wo kommen wir denn hin, wenn da jemand am 28.12 Videospiele spielen müsste? Das wäre menschenverachtend.

subburam Avatar
subburam:#84434

>>84433
Und stell dir erst einmal den Stress vor, wenn jemand in der ersten Dezemberhälfte 10+ Stunden voraufzeichnen würde.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#84436

Man könnte über die Feiertage ziemlich geilen Scheiß senden der vorher aufgeziechnet wurde. Stattdessen werden Wiederholungen laufen die man sich sowieso auf Youtube angucken kann wann man will.

Die laufen doch alle am Leben vorbei Bernd.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#84438

>>84434
Uhm Hallo? Manche haben dort Kinder und können nicht eben Mal zur Arbeit. Außerdem braucht man für ein Letsplay mindestens 30 Mitarbeiter und die kann man nicht eben wo anders Abziehen, man ist so schon knapp besetzt.

vocino Avatar
vocino:#84439

Wenn man keinen Sponsor für Beef findet, dann müssen die Lüfter halt selber zahlen.

https://www.eventbrite.de/e/3-jahre-rbtv-battle-of-the-beans-tickets-41497398837

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#84441

>>84439
20 tacken damit man alternde Männer beim zocken zu sehen kann, für ihre linke Haltung sind sie ziemlich kapitalistisch.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#84442

>>84439
>Montag

Selbst dafür arbeiten sie nicht am Wochenende. Die hätten alle zum Finanzamt gehen sollen.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#84443

>>84436
Wem oder was denkt Bernd werden sie die Schuld geben wenn der Laden dicht machen muss? Sicher nicht der eigenen Arbeitsmoral oder?

agromov Avatar
agromov:#84444

>>84443
Der toxischen Community natürlich.

cat_audi Avatar
cat_audi:#84445

>>84443
Allen anderen natürlich die nicht honorieren was für einen crazy geilen Scheiße die Jungs machen.

dwardt Avatar
dwardt:#84446

>>84443
Dank unseren Steuern, werden die es nicht und das ist vlcht das traurige daran, dass die mit dieser nicht vorhandenen Arbeitsmoral auch noch Erfolge feiern.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#84447

Man stelle sich vor ein normaler Sender würde wegen solcher Gründe tagelang keinen Content liefern.

iamkarna Avatar
iamkarna:#84448

>>84442
Am 15. war doch Senderstart?

>>84443
Funk, entweder weil die guten Zahlen dann doch nicht gut genug waren oder Funk allgemein wieder verschwindet, die ÖRs als neu orientieren und G2 erstmal wegfällt.

newbrushes Avatar
newbrushes:#84452

>>84439
Bitte werde von Andy Strauß moderiert, bitte werde von Andy Strauß moderiert...

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#84453

>>84452
Oder:
>Och, Ede ist krank. Da wir euch aber 4 Bohnen versprochen haben... HIER IST ANDY!!!

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#84454

>>84453
Gar nicht mal so abwegig. Ede ist ja frisch zweifacher Vater geworden und da könnte es ja schon mal vorkommen, dass er da verhindert ist.

agromov Avatar
agromov:#84457

Kein AoE2 heute? Haben die Nutten nicht erzählt, sie hätten ne Folge vorproduziert?

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#84459

>>84457

Ja, die kommt aber erst nächste Woche.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#84460

>>84459
>dieses Photo
Oh Gott, muss so etwas sein? Ist ja widerlich.
Pfui, Bernd. Pfui!

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#84461

Anne-Bernd gibt für dieses Jahr auf.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#84463

Gute(?) Neuigkeiten, Bernd! Gebrüder Budiman vs. Battletoads wird fortgesetzt! Vorausgesetzt Ian erhält mindestens 1200 NG monatlich bei Patreon

Toll, oder?

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#84464

>>84463
https://www.reddit.com/r/rocketbeans/comments/7lgqtp/1200_f%C3%BCr_battletoads/

Du musst Elfenjunge für Lüftermett dazupfostieren!

grafxiq Avatar
grafxiq:#84465

>>84464
Kannste dir nicht ausdenken.

kennyadr Avatar
kennyadr:#84466

>>84464
Wat, das mit 2400 Mark war kein Witz? Ich lach mich kaputt über diese Schmarotzer.
Vor allem, wie der so schön unter dem letzten Video versucht hat die Masche durch zu ziehen, von wegen "Nach all eurer unberechtigten Kritik, würde ich am liebsten alles hinschmeißen" haha, ne is klar, dann müsstest du ja arbeiten gehen.

devankoshal Avatar
devankoshal:#84467

>>84464
Frag mich nicht. Ich dachte auch, dass sobald eine Grundfinanzierung steht, das Alles etwas zügig voran geht. Momentan sieht es eher nach Geld abschöpfen aus. Jedenfalls werden die Patreonziele sträflich vernachlässigt.

Die versprochenen News? Kamen das letzte mal vor 3 Monaten, dabei gibt es so viel worüber man berichten könnte (Buchveröffentlichungen, Serienumsetzungen, neue Verfilmungen)

Die versprochenen Episodennotizen? Wurden für die erste Podcastfolge angekündigt und kamen nie. Bei den anderen beiden wurde nicht einmal etwas angekündigt. War ja nur ein finanziertes Patreonziel.

Zweite Staffel als 200$-Patreonziel? Jungs, bekommt erst mal eure erste Staffel auf die Reihe. Aber schön, dass schon Geld für Staffel 2 verlangt wurde als noch nicht mal ein Beitrag aus der ersten "Staffel" produziert war.

Die versprochene Sonderfolge mit einem speziellen Gast? Kam bisher nicht. Vielleicht aber doch, wenn man die Filmkritik von "The Dark Tower" mit Schröckert also solche ansieht. Ich hatte mir aber was anderes vorgestellt.

Das versprochene kostenlose Merch für Patreons? Vielleicht gibt es das ja, aber ich habe bisher von keinem gehört, der was bekommen hat.

Das versprochene Minihörbuch für Patreons? Nope

Der versprochene Audiokommentar zu einer Kingadaption? Nope

Das versprochene Live-Q&A? Nope, hab ich nichts mitbekommen.

Simon und Dominik erzählen den Patreons über die Probleme des Schreibens? Kommt bestimmt noch... irgendwann.

Wow, das ist echt bitter, wenn man das alles nochmal so zusammenschreibt. Kennt jemand einen Benutzernamen von Simon oder Dominik auf reddit, der auch aktiv ist? Vielleicht können Sie ein paar Sachen erklären.

tweet_john Avatar
tweet_john:#84468

Mich würde eher interessieren ob Widrian Budiman in irgend einer Art Sozialleistungen vom Staat bezieht (er hat ja keinen Job) und was das Sozial/Arbeitsamt davon halten würde, dass er 1,2k NG Patreonspenden im Monat erhält.

armcivor Avatar
armcivor:#84469

>>84467
So ist eben unser Simon! Das bisschen Verplantheit macht ihn doch erst so liebenswert! #Bohnenliebe
<3

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#84471

>>84468
Gute Frage! Würde mich auch interessieren.

Auffällig ist auf jeden Fall die irgendwas-mit-medien Fixiertheit all dieser Gestalten. Auch Hauke ist, nachdem er bei RBTV wegen Burnout (?) raus ist kurz darauf in einer anderen Webvideo-Klitsche aufgetaucht.
Diese Leute können einfach nichts anderes.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#84472

>>84468
Interessant wäre auch, was die BENS sich im Monat an Gehalt gönnen, während große Teile der Belegschaft wahrscheinlich knapp über Mindestlohn rumkrebsen oder gar nichts bekommen (studentische Praktikanten).

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#84475

>>84471
>Sei Hauke
>Sei der Einzige dort, der wirklich um Dinge kehrt
>Alle anderen schieben dir die Arbeit zu, weil du machst es ja
>Willst gerne in der Branche arbeiten, aber nicht unter diesen Bedingungen
>Kündige, finde neue Arbeit, weil du kühl bist

Gewinn für alle. Außer RBTV. Und das ist auch gut so!

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#84476

>>84475:

Ach Hauke..ein bisschen weniger Selbstverliebtheit könnte dir auch nicht schaden!

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#84477

>>84476
Nicht Hauke, aber kleiner Lüfter :3 Durch selbstironische Kreiswichs-Pfosten hat er viele Punkte bei mir gewonnen, und seine Community-nähe kam bei mir auch ehrlich an.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#84479

>>84476
Ach Budi...

herrhaase Avatar
herrhaase:#84480

>>84479
Nicht Budi, aber kleiner Lüfter :3 Durch selbstironische Kreiswichs-Pfosten hat er viele Punkte bei mir gewonnen, und seine Community-nähe kam bei mir auch ehrlich an.

wtrsld Avatar
wtrsld:#84481

>>84480
Ach Simon...

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#84482

>>84405
>Wenn es Kanaken gewesen wären, wäre so ein Dummkopf wie Simon rechtsradikal geworden
Naja, Neger oder Sandneger haben die dort nicht, nur weiße Ausländer und Asiaten. Der ausländigste da ist wohl der Gino und der ist weder Musel, noch wirklich braun.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#84483

>>84482
Das wird sich Funk auch schon denken. Kommt noch.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#84484

>>84482
Freu Dich auf Motombo, die verrückte Bohne, im neuen Jahr. Mitspielen und so kennt er sich nicht so aus, Deutsch ist auch sone Sache, aber der ist toal lieb, wirst sehen. Sofia ist auf jeden Fall jetzt schon feucht.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#84485

>>84482

https://youtu.be/Mbbp5PRkXlg?t=1m6s

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#84486

Wie inzu Magdalena-GF?

_vojto Avatar
_vojto:#84488

>>84486
Mit leckerem Pudding :3

https://www.youtube.com/watch?v=y5zRqCphQFQ

newbrushes Avatar
newbrushes:#84491

>>84377
Simon erzählt im neuen AD (#321) seine Bitcoin-Strategie und wie er sich verhielt als der Kurs sank und dieser Bernd (ich) hatte recht.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#84492

Habe mich nie beschäftigt damit, aber warum sollte man überhaupt lange in Bitcoin anlegen und dann erwarten damit Gewinn zu machen?
Ich kaufe wenn es halbwegs niedrig ist und verkaufe wenn es halbwegs hoch ist und halte nicht Ewigkeiten daran fest. Oder?

m4rio Avatar
m4rio:#84495

>>84492
Geh arbeiten, Schmarotzer.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#84497

>>84488
Das ändert alles!

doooon Avatar
doooon:#84499

>>84495
Bist du eigentlich total behindert?

funwatercat Avatar
funwatercat:#84503

>>84499
ja :3

evandrix Avatar
evandrix:#84504

>>84503
Habe ich mir gedacht. :3

breehype Avatar
breehype:#84506

Wird Nasti eigentlich noch von Ben geweitet?

Neuste Fäden in diesem Brett: