Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-03-09 20:44:13 in /v/

/v/ 172153: Mass Effect Andromeda

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#172153

Erste Szenen des Multiplayers
>https://www.youtube.com/watch?v=MWzWpSYQEsM

adhiardana Avatar
adhiardana:#172154

Ich hoffe EA schließt Bioware und gibt die IP an einen kompetenten Entwickler weiter.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#172155

>>172154
Warten wir doch erst mal ab wie MEA wird, oke?

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#172156

>>172154
Ich wünschte WIRKLICH die Kanadier mit den bunten Haaren und den kranken Weltvorstellungen würden die ME rechte weitergeben. Das Universum ist wirklich gut, aber es wird von Spiel zu Spiel unerträglicher diese integrierte Propaganda zu ignorieren.

Und was das Thema angeht, ich glaube tatsächlich, auch wenn das Hauptspiel schlecht werden sollte könnte sich der MP ne ganze Weile halten. Mal abwarten.

zacsnider Avatar
zacsnider:#172157

>>172155
Von alle dem was ich gesehen habe in den Gameplay vorschauen und Trailern sag ich dir: niedrige 80 von den "professionellen" Reviewern und eine 50 bis 65 im User Score bei der Metacritic.


>>172156
Nichtmal die Propaganda ist das wirkliche Problem. Es ist eine Kombination aus allem. Sie scheißen komplett auf die Lore (z.B das Andromeda Schiff heißt Normandy obwohl Sie noch vor den Ereignissen von ME 1 sich aufgemacht haben), die absolut schreckliche Technik (Animationen und die Grafik im Allgemeinen) obwohl Sie mit der Frostbite Engine eine unglaublich gute im Haus haben. Und komm mir nicht mit der Scheiße an aber Sie ist schwer zu bedienen! Das ist EA verdammt nochmal, Sie können einfach einen oder mehrere Programmieraffen von Dice oder inhouse EA vorbeischicken und den Saftladen auf Vordermann bringen. Das Writing ist ja bekanntlich seit Dragon Age 2 unter aller sau.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#172161

>>172157
Das Schiff heißt Tempest.

csteib Avatar
csteib:#172166

3 tötete die Serie.

layerssss Avatar
layerssss:#172173

EA muss sterben damit Videospiele wieder leben können.

cat_audi Avatar
cat_audi:#172175

Was man bisher von MEA so gesehen hat ist eigentlich recht vielversprechend. Ein ME1 mit funktionierendem Gameplay und ordentlicher Erkundungs. Und ein paar bunte Mullen zum Reinpimmeln.

Bernd Avatar
Bernd:#172180

Offizieller Launchtrailer:
https://www.youtube.com/watch?v=X6PJEmEHIaY

Drinbevor unpassende Musik

terpimost Avatar
terpimost:#172184

>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mass-Effect-Andromeda-16-GByte-RAM-8-Threads-und-Radeon-RX-480-fuer-1080p30-3649951.html
LÖHL

areus Avatar
areus:#172185

>>172184
Voll zinemadisch und so man.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#172186

>>172185
16GB Ram, 8-Thread-CPU und mindestens eine Radeon 480 für [email protected] ist jedenfalls schon recht viel.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#172187

Ach Mindestanforderungen sind doch immer absurd hoch mittlerweile und stimmen dann im Nachhinein grundsätzlich nicht. Würd ich schonmal nix drauf geben.


Auch: Finde den Trailer eigentlich ganz nett, spiele im Moment die Serie zum X-ten Mal durch und muss sagen, ich bin leicht gespannt, ob es vielleicht doch nicht scheiße wird!

jitachi Avatar
jitachi:#172188

Nach der drölfzigsten Verschiebung, Abgang aller.jpg an ME1 beteiligten Entwicklern, der Schließung der des Biowareforums und der absoluten Nachrichtensperre bis vor ein paar Wochen bin ich jetzt doch recht positiv gestimmt was MEA angeht.

mat_walker Avatar
mat_walker:#172191

>>172184
>Scheiße, das Spiel ist dreck und unoptimiert wie Fick
>lass uns einfach die Anforderungen hochschrauben, dann schieben wir es auf den Käufer
>geil! Jetzt erstmal auf Transenalien wichsen!

nasirwd Avatar
nasirwd:#172193

>>172188
Warum_Videospiele_den_Bach_runter_gehen.mp4

areus Avatar
areus:#172206

Kann ich das irgendwo vorbestellen?

polarity Avatar
polarity:#172212

>>172206

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#172255

Meer SP-Gameplay
>https://www.youtube.com/watch?v=M_dPTprFWiw

dmackerman Avatar
dmackerman:#172276

>>172255
Wow, die Gesichtsanimationen sind ja noch schlechter als in den Vorgängern - nichtmal Lipsynching funktioniert ansatzweise. Aber erstmal Hardware für über 700NG als Grundvoraussetzung empfehlen…

pf_creative Avatar
pf_creative:#172277

>>172276
Die Fräsen in den alten Spielen waren schon noch häsliger, aber was MEA da zeigt ist nicht auf der Höhe der Zeit und unter dem, was Frostbite eigentlich kann, ja.

eloisem Avatar
eloisem:#172284

Die Frauen in MEA sind zu ungeil, sagt die Sun.
>https://www.thesun.co.uk/news/2948293/bioware-accused-of-making-mass-effect-andromeda-female-characters-ugly-in-bizarre-sexism-row/

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#172285

Werden die ganzen NPC`s wieder rumstehen als hätte ihnen jemand einen Besenstiel rektal eingeführt oder gibt es mittlerweile auch Tagesabläufe?

p_kosov Avatar
p_kosov:#172286

>>172285
In ME3 hat Garrus Tali gebumst, wenn man das nicht selbst erledigt hat.

falvarad Avatar
falvarad:#172290

>>172286
Ich meine nicht nur die Begleiter, sondern NPC´s die auf Planeten usw rumstehen.
Mir geht diese MMORPG Atmosphäre bei Biowares Spielen auf den Sack.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#172340

>>172290
Du meinst so wie bei Fallout? Dazu müsste ME erst mal Tag-Nacht-Zyklen haben.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#172365

Neues vom Multiplayer:
>https://www.youtube.com/watch?v=6OmW-4F4h30
Sieht nett aus. Wem ME3MP gefallen hat, wird auch MEAMP mögen.

mattsapii Avatar
mattsapii:#172382

Diese Bioware-Qualität.

bluesix Avatar
bluesix:#172384

>>172382
Aber die Titten bekomben sie immer gut hin

thehacker Avatar
thehacker:#172391

https://www.youtube.com/watch?v=318QozVlibY
Ebische Titelmusik.
Und der Download liegt übrigens so bei 50GB.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#172407

MEA ist das lustigste Spiel, das Altbernd je gesehen hat. Es ist nicht zu glauben, dass so etwas im Jahre 2017 als Vollpreistitel durchgeht. Das Ganze erinnert sehr an das DA2-Fiasko.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#172408

Herrschaften, die erste Stunde Gameplay in MEA:
>https://www.youtube.com/watch?v=92tgweD0EKI

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#172414

>>172407
Freue mich schon es raubzukopieren. Das werden hoch amüsante Stunden.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#172416

Hier, Bernd. Zum Genießen.

https://www.youtube.com/watch?v=icLFe66dbrM

markmushiva Avatar
markmushiva:#172418

Bernd hat sich vorhin die 10 Stunden "Probeversion" bei Origin Access geladen und ist angesichts der WIRKLICH BESCHISSENEN Mimik/Gestik der Menschen etwas geschockt und belustigt. Ich muss zugeben das ich die ME-Lüfterbrille aufhab und selbst dem vielgescholtenen 3. Teil damals noch einiges abgewinnen konnte,aber bis auf die schön aufpolierte Umgebungsgraphik und das bisschen mehr an Bewegungsmöglichkeiten per Dash und Jumppack war das in jetzt knapp 4 Stunden Spielzeit doch ziemlich lau.

Zumindest läuft es auch auf meiner Mittelklassenmöhre (i5 3570k+GTX1060) auf Hoch/Ultra auch in Gefechten stabil 60fps.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#172419

>>172416
>literally unplayble

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#172423

>>172418
So Scheiße wie das aussieht sollte man das erwarten.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#172426

>>172418
Wie sind denn die Missionen so?
Habe mir jetzt zwei Stunden Gameplay angesehen, aber das war alles recht geradlinig, vom erkunden wurde wenig gezeigt.
Im Netz findet man leider nur dummes rumgememe und ich habe keine Lust Geld für EA Vault auszugeben um die Demo spielen zu können.

macxim Avatar
macxim:#172427

Hatte mir einen Ström angeschaut den ich abbrechen musste nachdem der Typ fast eine Stunde ereignislos durch irgendeine Wüste gelatscht ist und Müll ohne Ende eingesammelt hat. Dieses DAI Hinterlande Fühl. ;_; Kaum zu fassen das ich mich mal auf dieses Spiel gefreut hatte..

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#172428

>>172407
DA2 hatte wenigstens noch ansehnliche Charaktere. Fand da DAI schon lustiger, wo die Charaktere hässlicher waren wie zu DA1 Zeiten, und zudem Morrigans Titten abgenommen wurden..

Und das selbe nun hier. >>172416
Wenn in einer Spieleschmiede nur Weiber arbeiten die sich vehement nur positive Resümee von Spielen geben und negative komplett ausblenden, kann man nicht viel erwarten schätze ich.

christianoliff Avatar
christianoliff:#172429

>EA wird Bioware endlich töten.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#172435

>>172153
Origin Access ist derzeit für eine Woche kostenlos. Und zehn Stunden Probierzeit für lau sind schon ganz ordentlich um sich ein Bild zu machen.

Entgegen der völlig überzogenen empfohlenen Anforderungen läuft das Spiel ganz gut (und das ohne optimierte Treiber) auf meiner Gurke, i5 4570, GTX1070, 16GB RAM bei Full-HD. Alles auf Ultra und es bleibt in aller Regel bei über 60 FPS. Allerdings sind die Texturladezeiten trotz SSD grottig, teilweise brauchen sogar die Modelle ein, zwei Sekunden bis sie die volle Qualität erreichen (besonders auffällig in der Charaktererstellung).

Das Spiel sieht ordentlich aus, hochpoliert wie ein JJ Abrams Spielfilm, wenn da nicht die Animationen wären. Das kann man nicht mal mehr Bioware-Niveau nennen, das ist absolut unterirdisch.

Das Spielgefühl ist ordentlich, auch wenn der Inputlag Mass Effect-typisch immer noch enorm ist. Der Raketenbooster bringt deutlich mehr Dynamik ins Spiel, insbesondere auch weil er nicht limitiert ist (also in der Anwendungsmenge). Die Waffen fühlen sich okay an, aber der Klang ist scheiße. Halt 0815 Gewehre, nicht das was ich erwarte wenn die Waffen kleine Metallschnipsel von einem Block säbeln und mit Masseneffektfeldern auf relativistische Geschwindigkeiten beschleunigen - da hatten die Vorgänger deutlich besseres zu bieten.
Außerdem hat man das Deckungssystem unangespitzt in den Boden gerammt: Der Charakter geht automatisch hinter Objekten in Deckung, wenn er denn will. Getroffen wird man aber trotzdem, und der Charakter dreht sich nicht mehr um, damit er in die andere Richtung um die Deckung herum schießen kann - es sind also nur Objekte als Deckung brauchbar, um die man rechts herum oder oben drüber schießen kann. Man kann sich also nicht rechts einer Tür in Deckung begeben und dann in den Raum hineinschießen.

Der Sound ist total verkackt. Wenn man nicht gerade ein Surroundsystem hat, ist die Ortung von Gegner die nicht direkt voraus sind unmöglich, ständig wird man flankiert und hört es nicht. Das liegt auch daran, dass das Spiel keinerlei Anpassung für Kolfhörer kennt, zur Auswahl stehen nur "Stereolautsprecher" und "Surround". Dass die Anordnung von Kopfhörern aber eine andere ist als die von Stereolautsprechern sollte keine Raketenwissenschaft sein.

Das Finden von Gegenständen ist LAAAAAAAAAANGWEILIG. Immer wieder die gleichen Kisten öffnen, die gleichen Dinge finden, den ganzen Scheiß verkaufen. Hallo Dragon Age Inquisition.

Die Sprecher sind… na ja, sagen wir mal, dass sie an die Qualität der alten Spiele nicht annähernd heranreichen. Salarianer werden jetzt zu Weltraumösterreichern in der englischen Fassung (außerdem sprechen sie vieeeeel zu langsam), und alle anderen Stimmen klingen nach viel zu starker Komprimierung. 128kbit/s mp3 halt. In die gleiche Kerbe schlägt auch das Aussehen: Salarianer sind größer als Kroganer, und Turianer staksen jetzt durch die Lande wie Hühner.

Unschön ist, was an Hintergrundwissen erwartet wird. Einerseits wird dem Spieler erklärt, was die Genophage ist, andererseits erwartet jeder dass der Spieler weiß wer gewisse (Andromeda-exklusive, also nie vorher gesehene) Charaktere sind. Einige Personen fühlen sich absolut unfertig an, weil sie nie richtig vorgestellt werden, mit dem Spieler aber eine gemeinsame Hintergrundgeschichte haben und darauf auch Anspielungen machen. Dann sind da Dinge wie das ursprüngliche Pathfinderteam, die sich teilweise nicht einmal kennen, obwohl sie gemeinsam lange Zeit trainiert haben bevor es in eine andere Galaxie ging.

Der Plot selbst scheint (soweit ich das in der kurzen Zeit beurteilen konnte) absolut generische Standardkost zu sein. Vom Kribbeln des Unbekannten wie es selbst noch in ME2 da war ist hier selbst nach zehn Stunden nichts zu spüren. Dass hier die gleichen Leute wie noch in Dragon Age Origins (welches zwar auch Standardkost war, aber wenigstens hervorragend umgesetzte Standardkost) am Werk waren ist sehr erstaunlich.

Mein Fazit: Warte ein Jahr, bis das Spiel mit den Erweiterungen deutlich billiger erhältlich ist. Spielenswert ist es, aber nicht für diesen Preis. Als richtiger Mass Effect-Lüfter sollte man diesen Ratschlag doppelt beherzigen, das Spiel macht für jeden Schritt vorwärts zwei Schritte zur Seite. Es fühlt sich so an, als wenn jemand versucht hat Mass Effect nachzubauen, der die ersten drei Spiele nur aus (sehr detaillierten) Erzählungen kennt.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#172437

>>172435
>auf meiner Gurke, i5 4570, GTX1070, 16GB RAM

joe_black Avatar
joe_black:#172441

>>172437
Na ja, ein fast vier Jahre alter Prozessor (August 2013 gekauft) der schon bei Erscheinen nur Mittelklasse war, Grafikkarte vor knapp einem Jahr erneuert und zwei weitere Speicherriegel gekauft. Für die Menge an Geld die da drinne steckt ist das zwar ganz ordentlich Leistung, aber halt nichts was man als Kraftprotz bezeichnen könnte.

Die Systemplatte ist übrigens eine Samsung 840 Pro, die hat mittlerweile 24TB written drauf und läuft wie eine eins, im Gegensatz zur zeitgleich gekauften Festplatte. Schon amüsant, dass damals noch alle herumgeheult haben, dass SSDs so schnell sterben würden…

mat_walker Avatar
mat_walker:#172442

>Geld ausgeben um die Demo spielen zu können.
Mfw.

Auch:
Da hat man wieder mit viel Liebe gearbeitet.
MEA verhält sich zu ME 1 wie Fallout 4 zu Fallout 3.
Der Ausgangspunkt ist schon eher mittelprächtig aber spielbar, die Fortsetzung ist dann der Ausgangspunkt mit schärferen Texturen und mehr Leuchten, ansonsten gleicher Engine und gameplaytechnisch absolut nicht nachvollziehbaren Rückschritten in praktisch allen Punkten, garniert mit Writing Marke: 1€ Shop.
Kann man machen, muss man aber nicht unterstützten.

Außerdem:
>Origin
EA-DRM wäre selbst wenn EA gute Spiele rausbringen würde ein Totschlagargument, bei drittklassigem Rotz vom Band mit krebsigem Mediahype, SJW-Gewichse und "Gamern" nicht wirklich hilfreich.
Da überlege ich mir sogar zweimal, ob ich den Traffic beim Raubkopieren verursachen will.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#172444

>>172442
Wenn man so dumm ist für eine kostenlose Probewoche Geld auszugeben, dann ja: Die Demo kostet Geld. 0NG! Dass das zufälligerweise mit dem Test von Andromeda zusammenfällt ist bestimmt kein geplanter Marketingversuch.
Mal davon abgesehen, dass Origin mittlerweile auch nicht schlimmer als Steam ist, und da regt sich auch niemand über den Kopierschutz auf.

Das alles ändert natürlich nichts daran, dass das Spiel nur mittelmäßig ist, aber man sollte die Dinge schon so darstellen wie sie sind.

Bernd Avatar
Bernd:#172445

>>172444
Ach, bevor ich es vergesse: Origin hat sogar ein 24-Stunden Rückgaberecht nach der ersten Installation (oder 7 Tage nach Kauf, je nachdem was zuerst eintritt). Der Client ist mittlerweile sogar schlanker und schneller als Steam.

Wer also heutzutage immer noch herumläuft und Origin als schlecht bezeichnet, gleichzeitig aber bei der Konkurrenz einkauft, kann wohl getrost als Scheinheiliger bezeichnet werden.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#172449

>>172445
Das sind doch eh wieder nur hartkantig klingende Argumente von Leuten die alles umsonst haben wollen weil das Hartz gerade so reicht... Ich finds einfach schön wie jedes mal weini gemacht wird wegen Denuvo =)

mshwery Avatar
mshwery:#172450

>>172445
Das sind doch eh wieder nur hartkantig klingende Argumente von Leuten die alles umsonst haben wollen weil das Hartz gerade so reicht... Ich finds einfach schön wie jedes mal weini gemacht wird wegen Denuvo =)

lisovsky Avatar
lisovsky:#172451

>>172445
Das sind doch eh wieder nur hartkantig klingende Argumente von Leuten die alles umsonst haben wollen weil das Hartz gerade so reicht... Ich finds einfach schön wie jedes mal weini gemacht wird wegen Denuvo =)

sementiy Avatar
sementiy:#172452

>>172451
Als ob da noch jemand Weini macht.

pehamondello Avatar
pehamondello:#172458

>>172445
>>172444
Relativierung ist immer gut. Top Argument. Bonuspunkte für das widerlegen von Behauptungen oder Meinungen die sich garnicht in meinem Text befinden. /v/ Unterschicht at its finest.

>>172451

"Du bisd halt arm lol XD"

Auch wieder "Grade a Hirnwichse", muss man direkt ADHS-Stil dreimal hinkotzen. Löschen ist halt zu komplex. Lol 180Noscope.
Was erwarte ich auch von einem ME-Faden. Viel Spaß noch mit dem Season Pass wird sicher qeil ya, walla billa XDXD.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#172459

Hab als Fan der Trilogie die Superdeluxeversion vorbestellt, Preload ab heute 18:00 CET, und bin oke damit.
Bin aber auch kein armer Hartzer.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#172460

>>172458
Die Forderung "Fakten" zu wiederlegen kommt von demjenigen, der nichteinmal irgendetwas von Substanz gebracht hat. Okay.

Ich habe auch nicht relativiert, ich habe nur gezeigt dass Deine Argumente in der heutigen Zeit, in der fast jedes Spiel für den PC auf Steam gekauft wird keine wirkliche Wirkung mehr zeigen.
"MIR SCHMECKT GANZ SPEZIELL SUPPE Z NICHT!"
"Das ist die gleiche Suppe wie Suppe A die Du sonst auch immer magst, nur mit hochwertigeren Zutaten."
"MIR EGAL, SUPPE Z IST SCHEISSE!"

Das was Du an Argumenten gebracht hast, war entweder substanzlose Meinung oder objektiv falsch. Dann wundere Dich bitte nicht, dass andere Dir das so sagen.

davidsasda Avatar
davidsasda:#172463

>>172460
Denksde dir nicht aus sowas.

alta1r Avatar
alta1r:#172471

Preload läuft.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#172472

>>172382
>>172416
Ultima Effect IX - Masscension

anjhero Avatar
anjhero:#172479

>>172459
Dieser Bernd ist auch riesen Fan der Trilogie. Hab auch nie an 3 rumgemeckert, aber nach dem Mist der bisher zu sehen ist, allein schon in den ersten 10std des Spiels, muss man schon ziemlich geblendet sein um es ernsthaft noch spielen zu wollen. Also ich hab meine Vorbestellung jedenfalls schon vor über einer Woche storniert.

Vielleicht nächstes Jahr für nen 10er. Wobei der Multiplayer vermutlich verhindert das es so schnell günstiger wird wie andere Spiele.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#172481

>>172479
>Vorbestellung storniert
Kantig

Bernd Avatar
Bernd:#172482

>>172435
>Unschön ist, was an Hintergrundwissen erwartet wird. Einerseits wird dem Spieler erklärt, was die Genophage ist, andererseits erwartet jeder dass der Spieler weiß wer gewisse (Andromeda-exklusive, also nie vorher gesehene) Charaktere sind. Einige Personen fühlen sich absolut unfertig an, weil sie nie richtig vorgestellt werden, mit dem Spieler aber eine gemeinsame Hintergrundgeschichte haben und darauf auch Anspielungen machen. Dann sind da Dinge wie das ursprüngliche Pathfinderteam, die sich teilweise nicht einmal kennen, obwohl sie gemeinsam lange Zeit trainiert haben bevor es in eine andere Galaxie ging.

Erinnert mich stark an das FF XV Desaster in dem nichts.jpg erklärt wurde was um einen rum und in der Spielwelt geschah, weil vorausgesetzt wurde das man andere Spiele/Bücher etc. besitzt in denen das dann irgendwo erklärt wird. Genauso wie die riesige Welterschütternde Invasion von der man in der Welt rein Garnichts mitbekommt.

motionthinks Avatar
motionthinks:#172483

https://u.nya.is/hfxirm.webm
https://u.nya.is/aswdwn.webm
https://u.nya.is/iwgemf.webm
https://u.nya.is/foeqny.webm
https://u.nya.is/jaihak.webm
https://u.nya.is/uztwbp.webm
https://u.nya.is/gdytgm.webm

https://u.nya.is/dxvdew.mp4

https://webmshare.com/KEZKV
https://webmshare.com/M061r
https://webmshare.com/0rW4P

https://u.nya.is/rkbehe.webm
https://u.nya.is/moaslv.webm

... Grundgütiger, es ist ein Disatser ;_;

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#172484

>>172483
Schlimm?

oskamaya Avatar
oskamaya:#172488

>>172435

>>172418-Bernd kann sich den Aussagen nur Anschliessen.

Origin Access ist übrigens 7 Tage umsonst und vor der 1. Zahlung kündbar!

Ich hab in den 10 Stunden alle verfügbaren Haupt- und Nebenmissionen erledigt und mit der (absolut generischen) Crew soweit alles durchgelabert und konnte sogar noch ein Stündchen Multiplayer investieren.

Zur Technik muss man nichtmehr viel sagen,darüber wird grad genug und vollkommen zurecht gelästert. Auf dem einzig begehbaren Planeten (nach dem Tutorial) kam dann auch das Erwachen in Sachen Missionsdesign das quasi dem MMO-typischen Weg von Dragon Age Inquisition fortsetzt. Dazu sei noch zu erwähnen das man jetzt zum Erforschen und Weiterentwickeln der Ausrüstung viel mehr verschiedenen Scheiss braucht den man sich auf den Planeten zusammensammeln muss. Wer z.B. in WoW gerne Kräuterpflücken und Erz kloppen war kann sich also freuen. Apropos WoW,man kann jetzt auch in Mass Effect irgendwelche "Elitetruppen" Garnisonsstil auf Zeitmissionen schicken um Geld und Material ranzuschaffen. Die in der Trial vorgesetzten Charaktere und Quests waren letztendlich wirklich mittelmässig und enttäuschend und ich habe Mass Effect 1-3 (JA SOGAR 3!) geliebt und jedes mindestens 3mal durchgezockt. Ich wollte es trotz der EA und SJW-Scheisse WIRKLICH mögen aber es geht einfach nicht und werde es mir irgendwann als GotY fürn Zwanni zulegen.

Achja bevor ichs vergesse der Multiplayer hat gelaggt wie Sau und wenn der Host (natürlich P2P höhö) ausssteigt darf man mit dem Ersatzmann die Mission KOMPLETT VON VORNE wieder anfangen.

0815/10 IGN MUST BUY

likewings Avatar
likewings:#172489

Spielt das überhaupt noch jemand?

shesgared Avatar
shesgared:#172490

>>172489
>noch
Ist doch noch nicht mal richtig auf dem Markt.
Stoß weil Säge

grafxiq Avatar
grafxiq:#172491

>>172481
Wieso kantig? Normalerweise bestell ich ja nie irgendwelche Spiele vor. Nur dummerweise hab ich mich bis vor zwei oder drei Monaten noch halbwegs gefreut gehabt auf die Fortsetzung. leider ging es mit jeder weiteren Information zu dem Spiel weiter bergab bis zu dem Punkt an dem ich wirklich keine Lust mehr hatte das Spiel anzufassen.

herrhaase Avatar
herrhaase:#172493

Hab den ME3MP hunderte von Stunden gespielt und der MP von MEA scheint mindestens genau so gut zu sein, allein deshalb lohnt sich MEA also schon.
Hasser werden hassen.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#172494

Mass Effect ist eine langweilige Drecksspielserie, genauso wie alle neuen Biowarespiele.

Ins Gas damit

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#172503

Wie viel Kulturmarxismus ist eigentlich im Spiel?
Gibt es schon Bilder die es beweisen?
Ich will es sowieso nicht spielen aber mein Gefühl sagt mir es hat eine Menge davon.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#172504

Das kommt davon wenn Entwickler mehr Zeit reinstecken auf Twitter gegen pöhse Weiße zu schimpfen anstatt ihren Job zu machen.

https://youtu.be/ZMswxmA4IbU?t=8m37s

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#172509

Sogar Heise macht mit bei Haidern.
>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mass-Effect-Andromeda-Entruestung-ueber-Animationen-und-technische-Qualitaet-3658146.html
Wobei die wohl einfach nicht genug NG von EA bekommen haben oder so.

mhwelander Avatar
mhwelander:#172514

>>172504

3 der 4 Abteilungsleiter auf der Nexus,der neuen Citadel,sind Frauen und die Männer sind meist Aliens. Allgemein ist der Frauenanteil,und da natürlich die mtoughen,cleveren,unabhängigen gefühlt um einiges höher. Der einzige weisse Mann neben meinem Char der ein bisschen mehr als ein sinnlos rumstehender NPC zu sagen hat war ein Missionsdoc der sich nach dem Tutorial natürlich ins Höschen macht und von einer toughen Asari ersetzt wird. Ich konnte mit meinem männlichen Char direkt nach 2 Konversationen den Inder und Schwarzen in meiner Crew anschwulen. Man merkt schon eindeutig die Handschrift von diesem Curry Thunder und seiner SJW Gang bei Bioware. Mir persönlich wäre das halbwegs egal wenn der Rest des Spiels gut wäre,da er das aber leider nicht ist.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#172516

>>172514
Das war bei ME aber immer schon so, weil man dem (üblicherweise männlichen) Spielern möglichst viel Fickfleisch zur Auswahl stellen wollte.
Wobei man als echter Fan der Reihe natürlich auch alle Homos gefickt hat. Der Vollständigkeit halber.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#172517

>>172483
>>172484
Entscheide selbst.

https://twitter.com/HarmfulOpinions/status/842898091204329472

Zufall?

newbrushes Avatar
newbrushes:#172519

>>172509
https://www.youtube.com/watch?v=9SXDQgQlfcM
Gamestar lutscht tapfer weiter.
>S-So schlimm isses garnicht!
>Es m-macht echt Spaß!
Naja, es wäre auch vermutlich unklug einem großen Magazin wie Gamestar nicht genug Geld anzubieten.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#172523

>>172483
>>172504
>>172517
>>172519
Es wird von Tag zu Tag schlimmer...

https://www.youtube.com/watch?v=DzZWeqtm8UE

karlkanall Avatar
karlkanall:#172526

Unpopuläre Meinung:
Ich finde es eigentlich ganz okay.
Habe jetzt gestern ~5 Stunden gespielt.

Also die Gesichtsanimationen sind vollkommen lächerlich, viele Figuren Hackfressen, Undercutlesbo gleich in den ersten paar Minuten und "muh starke Frauen" + Bioderpcharaktere allewo.



Aber das Gameplay ist echt solide.
Die Craftingoptionen sind gut implementiert, man findet diveses Zeug um auch direkt seine Waffen via Modul zu verbessern.
Die verschiedenen Sondermunitionen sind nun Consumables was eine SEHR gute Idee ist, das freiere Charaktersystem gefällt mir auch.

Ich werde jetzt noch meine restlichen Stunden verspielen und dann schaun wir mal.
Ich bin im Moment ernsthaft am überlegen es doch wieder zu kaufen. Für den Originalpreis von EA natürlich nicht aber ich habe schon Angebote für um die 40 Euroschekel gesehen und das sieht /bisheR/ nach nem akzeptablen Preis aus.
Falls relevant: Es hat zur Abwechslung auch mal wieder sowas wie nen Schwierigkeitsgrad der sich auch so nennen darf. ME3 hatte ich im NG+ auch schon mal auf der höchsten Stufe fast nur mit der Pistole durchgespielt. HIer kann man bei normalem Gameplay auch auf der zweithöchsten in Kämpfen immer mal wieder verrecken.

Ich würde jedem der ERNSTHAFT interesse an dem Spiel hat raten, sich selber ein Bild über die Vault zu machen. Wenn man innerhalb von 7 Tagen wieder kündigt ist das ganze kostenlos. Klar, beschissener als ne richtige Demo, aber überlebbar.

suprb Avatar
suprb:#172528

>>172519
Spassfakt: So schlimm ist es wirklich nicht. Aber der Hate Train rollt eben schon.

i3tef Avatar
i3tef:#172529

>>172517

Mass Defect:Down Syndromeda

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#172531

>>172526
>Ich würde jedem der ERNSTHAFT interesse an dem Spiel hat raten, sich selber ein Bild über die Vault zu machen. Wenn man innerhalb von 7 Tagen wieder kündigt ist das ganze kostenlos. Klar, beschissener als ne richtige Demo, aber überlebbar.
Ich habe keinen PC auf dem das Teil funktioniert.

samihah Avatar
samihah:#172534

>>172488
Der Multiplayer ist nicht P2P, der "Host" in der Lobby ist lediglich zum Entscheiden der Spieleinstellungen (Schwierigkeitsgrad, Gegner…) da. Das Problem ist, dass EA nicht wissen konnte, dass eine kostenlose Probierversion auch außerhalb der USA Anklang findet und demnach auch Menschen in unfreien Ländern den Multiplayer spielen wollen.

Das größere Problem war bei mir die Soundengine. Im Singleplayer geht das noch, weil man Hinweise von der Verbündeten KI bekommt. Im Mehrspieler ist es praktisch unmöglich zu hören wo die Gegner sind. Geräusche komme aus aus der entgegengesetzten Richtung vom Feind, manche Gegner erzeugen ständig Geräusche am anderen Ende der Karte, obwohl sie direkt hinter mir stehen. Absolut unbrauchbar, fast keine rechts-links Trennung, Geräusche hinter mir werden deutlich leiser angespielt als solche neben mir (obwohl ich in den Einstellungen Stereo ausgewählt habe).

lightory Avatar
lightory:#172535

>>172531
Ich würde es einfach mal testen.
Wenn ME3 lief, läuft Andromeda vermutlich auch.
War erst von den Anforderungen geschockt, aber mit mittlern-hohen Detail läuft es auf meinem alten Rechner ([email protected], R9280x) mit oft bis zu 60 Frames ziemlich flüßig.
Hat mich echt überrascht.

>>172488
> und wenn der Host (natürlich P2P höhö) ausssteigt darf man mit dem Ersatzmann die Mission KOMPLETT VON VORNE wieder anfangen.

Stimmt doch gar nicht, man muss nur die aktuelle Wave neu spielen.
Das mit dem lag stimmt aber, ist echt unschön.

Bernd Avatar
Bernd:#172536

>>172534
MP scheint ähnlich zu funktionieren wie in ME3, und da lief das größtenteils geschmeidig. Frostbite dürfte zudem den wesentlich besseren Netcode haben.
Sobald das Spiel wirklich released ist, finden sich dann auch bestimmt so viele Mitspieler mit gutem Ping, dass da nichts lagged, ist ja bei ME3MP nach 5 Jahren auch noch der Fall.

fatihturan Avatar
fatihturan:#172540

Kritik an der grottigen Modellierung und den Animationen kann ich nachvollziehen, aber stört sich wirklich jemand daran, dass die Kopf-Vorlagen nicht alle wie Models aussehen?

chris_frees Avatar
chris_frees:#172541

>>172540
Dieser Bernd schon.
ich flüchte mich sicherlich nicht in Fantasiewelten um dort auf die selben hässlichen Fratzen zu treffen die ich im Echtleben schon immer sehen muss.

scottgallant Avatar
scottgallant:#172542

>>172540
Zwischen Model und Hässlon gibt es aber auch Zwischenschritte - nur halt nicht in Andromeda. Realistisch heißt nicht, dass einfach jeder Charakter wie der letzte Penner aussieht.

Dazu kommt dann ja, dass die männlichen Vorlagen alle direkt aus dem Unterhosenkatalog stammen könnten, da ist es dann nämlich auf einmal in Ordnung. Daher kommen dann ja auch die Vorwürfe, dass das mit Absicht war (was natürlich trotzdem eine sehr abenteuerliche Behauptung ist).

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#172546

Das lustige an der Sache ist ja, dass das Fräsenvorlage von Frau Ryder tatsächlich ein Model ist und sehr viel besser aussieht als was man dann im Spiel bekombt.
Die ganze Aufregung halte ich aber für völlig überzogen.

p_kosov Avatar
p_kosov:#172548

>>172546
Die um die Unfähigkeit von Bioware, mit Scanning Resultate zu bekommen, oder die um die Unfähigkeit von Bioware, auch nur in die Nähe ihrer eigenen Spiele, geschweige denn der Konkurrenz zu kommen?

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#172549

>>172548
Ach Bernd ...

alagoon Avatar
alagoon:#172551

>>172483
>>172504
>>172517
>>172519
>>172523
https://www.youtube.com/watch?v=WgFHIR7lLC0

Dscheisse, Bernd! Es ist so fickend schlecht, dass es wieder gut ist!

anjhero Avatar
anjhero:#172552

Wie bekombt autistisches gf?

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#172553

>>172549
Ach Biowaren-Mitarbeiter.

aaronstump Avatar
aaronstump:#172555

Wenn ich die Internetverbindung kappe, kann ich dann die Testversion länger als 10 Stunden spielen?

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#172556

>>172555
Halte ich für u wahrscheinlich.

aio___ Avatar
aio___:#172558

Kann man in MEA auch eine was kräftigere Kroganerin datieren?
Frage für einen Freund.

karsh Avatar
karsh:#172566

Das Spiel ist Scheiße, würde nicht spielen.
Muss man ein Lüfter der Serie sein, um sich das anzutun? Fühlt man sich nicht einfach nur verarscht?

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#172568

>>172566
Ich finds eigentlich ganz gut.

karalek Avatar
karalek:#172569

>>172568
Schon nett, wenn man eine Granate wirft und sie immer auf die richtige Länge geworfen und immer beim Gegner landen wird. Und die tolle Sprechausgabe ist ja die Krönung.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#172585

Uiuiui...

die Wertungen sind ja auch eher zurückhaltend und grad mal bei 75 Meta/Opencritic was bei der sonstigen Wertungsinflation eher so 5-6/10 real bedeutet.

IGN(!) 7,7 und Gamespot gar nur 6...das ist schon eine heftige Klatsche.

Ja schon klar,wen intressieren Wertungen usw blabla.

betraydan Avatar
betraydan:#172588

>>172585
https://www.youtube.com/watch?v=kzJc6jo-0XA

Wie der Tester sehr schön am Ende sagt, ich kann mir zwar 60 Stunden lang an den Eiern rumspielen, das heißt aber nicht, dass ich mir 60 Stunden lang an den Eiern rumspielen will.

antongenkin Avatar
antongenkin:#172590

>>172585
Es interessiert deshalb, weil bei Gamespot zum Beispiel die Vorgängerteile alle eine 9er Wertung bekommen haben. Da ist eine 6 schon fast ein "würde mit Müllzange nicht anfassen".

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#172591

https://www.youtube.com/watch?v=DlZcUM1WgdI

https://www.youtube.com/watch?v=sUfZMocgHKc

OH GOTT ICH MUSS ES HABEN!

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#172595

>>172552

moynihan Avatar
moynihan:#172597

Gamestar gibt 85, das reicht mir, habe gekauft.
>http://www.gamestar.de/spiele/mass-effect-andromeda/wertung/48839.html

husamyousf Avatar
husamyousf:#172598

>>172597
>Kaufentscheidung von Gamestar Wertung abhängig machen.

Nur zur Info: Der Verein hat auch Gurken wie Dragon Age Inquisition und Mass Effect 3 eine ähnlich hohe Wertung gegeben.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#172599

>>172598
Wenn MEA wie ME3 wird, bin ich ok damit.

tube_man Avatar
tube_man:#172601

>>172598
Nur zur Info: Der Verein hat mehrere Testberichte und -videos, die aus eigenen Spielerlebnissen ausführlich Pro und Contra aufschlüsseln.
Dragon Age Inquisition hat neben Gamestar noch von gefühlt 9000 anderen Institutionen gute Bewertungen und Preise bekommen.

mauriolg Avatar
mauriolg:#172602

>>172598
ME3 hat mir damals ordentlich Spaß gemacht und ohne das DLC gejude hätte ich es auch gekauft.
Genderage: Cisquistion habe ich nicht gespielt.
Bin im Moment noch unschlüssig aber werde es vermutlich kaufen. Selbst die kritischeren Reviews (Gamespot) kritisieren vor allem Kram mit dem ich leben kann.
Will eigentlich nur spaßiges Geballere und erkunden fremder Welten.
Die hochgelobten Dialoge fand ich schon in ME3 und teilweise 2 nicht so pralle und die Romanzen waren einfach nur dumm, gerade im letzten Teil.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#172605

>http://www.gamestar.de/spiele/mass-effect-andromeda/news/mass_effect_andromeda_im_wertungsspiegel,48839,3311427.html
Wenn ich im MP rul0r, interessieren mich die Gesichtsanimationen einen Scheißdreck.

smenov Avatar
smenov:#172607

>>172602

>Genderage: Cisquistion habe ich nicht gespielt.
>Genderage: Cisquistion

Ich glaube Mass Effect Vagina ist nichts für dich.

doooon Avatar
doooon:#172608

Kann man denn als Ryder seine Schwester romanzieren?

malgordon Avatar
malgordon:#172620

>>172607
Habe die Demo gespielt und bisher finde ich es GANS GUD, von daher, vermutlich irrst du.

doronmalki Avatar
doronmalki:#172623

>>172597
>Gamestar gibt 85
Lamestar möchte weiter mit Review-Kopien von EA beliefert werden. Das passiert nur, wenn die Wertung über 80 liegt.

giuliusa Avatar
giuliusa:#172624

Wir wissen ja alle wie unabhängig große Spielemagazine sind. Vor allem seit die Verkäufe von physischem Material dank Digitalisierung so boomen und sich deshalb kein Kiosk-Format mehr Sorgen ums Geld machen muss.
Da kann man schonmal diverse Begünstigungen von großen Publishern abzulehnen.

aaronstump Avatar
aaronstump:#172628

>>172623
Warum haben sie dann nicht 81 gegeben?

seanwashington Avatar
seanwashington:#172633

Bernd spielt über VPN, kann sich bisher nicht beschweren. Wollte ein Mass Effect und bekam eines, die Animationen sind ein wenig seltsam muss man schon sagen aber dass sich alle daran so aufhängen zeigt auch nur wie bekloppt der durchschnittliche Nackenbart ist.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#172634

Bernd, jetzt sag doch mal was zum MP bitteschön!

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#172640

>deutsche Synchro besser als englische Sprachausgabe

Danke Bioladen.

pjnes Avatar
pjnes:#172641

Ach ja: 4Spielers gibt 78, da hätte ich eher einen Verriss erwartet.

christauziet Avatar
christauziet:#172642

>>172640
LOLWAS?
Hab bisher überall das genau Gegenteil gelesen. Anders als in den Vorgängern ist die deutsche Synchro sehr viel schlechter als die engrische und es wird dringend empfohlen das Spiel in Besatzersprech zu spielen, wenn es sein muss mit deutschen Untertiteln.
IMHO konnte die deutsche Synchro bei ME1-ME3 aber noch nie mit dem Original mithalten, auch wenn sie wohl (für eine deutsche Synchro) überdurchscnittlich gut war.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#172643

>>172642
Das sollte bedeuten dass die Sprecherleistung in diesem Spiel reinster Krebs ist.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#172644

>>172641
Spassfakt: Die haben damals ME3 verrissen, aber nicht wegen dem scheiß Ende sondern wegen irgend einer lächerlichen Kleinigkeit.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#172646

>>172644
Aber immerhin auch zurecht DAI zerrissen!

Außerdem hatte ME3 weit mehr Probleme als nur das Ende.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#172647

>>172646
Mag sein, das Ende ist aber um Faktor 9000 entscheidender und genau das haben die Kantenkinder bei 4P irgendwie garnicht realisiert. Hielt davor hohe Stücke auf 4P, seit dem überhaupt nicht meer.

naupintos Avatar
naupintos:#172648

>>172647
>entscheidender
Ansichtssache.
ME hatte von 1 zu 3 hin immer weniger Content, weniger Hub-Welten, weniger RPG-Elemente, mehr 08/15 Balan bis zur nächsten Zwischensequenz.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#172650

>>172648
>ME hatte von 1 zu 3 hin immer weniger Content
Hört man oft. Wenn man dann ME1 nochmal spielt, ist man doch überrascht, wie kurz die Hauptquest, wie repetitiv die Sidequests und wie desoliert die Planeten sind. Rosa Retrobrille und so.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#172652

>>172650
Jenes.
Ähnlich geht es Bernd auch bei Dragon Age. Inquisition einmal durchgespielt, dann aus Nostalgiegründen wieder Origins und plötzlich:
>Hauptstory sehr an Herr der Ringe angelehnt
>Recht kleine Weltkarte, man kann sofort von A nach B
>schlauchige Gebiete, man landet quasi zwangsläufig am Ziel nach der ersten oder zweiten Sackgasse
>eintönige, getrimmte Party & -dialoge
>Nebenquests sind oft banaler Natur und haben keine Auswirkung auf den Spielverlauf: Banditen vertreiben, Gold einsacken, fertig.

All das macht Inquisition besser. Aber das ist ja fol dscheiße aufgrund eines bisexuellen Qunari und einer lesbischen Elfin.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#172653

>>172648
>>172650
Mass Effect erschien 2007, mußte anders als Crysis auf der Xbox 360 laufen und auf eine DVD9 passen. Deshalb hat man zum Beispiel Ladebildschirme als Aufzüge getarnt, um so den Eindruck einer großen begehbaren Welt vorzutäuschen.
Das erste Anlanden auf der Citadel ließ Bernd dennoch die Kinnlade runterklappen.
Daß man für Planetenerkundung 2007 kein Elite Horizons hinstellen konnte, ist nachvollziehbar. Und das für die Sidequests notwendige Asset-Recycling wurde auch im Lore erklärt.
Bernd hat Mass Effect in ziemlich genau 50 Stunden ohne den DLC komplettiert, genug Content war definitiv vorhanden. Sogar jeder Eintrag im Codex war vertont.
Mass Effect 2 wurde nach 90 Minuten weggelegt.

solid_color Avatar
solid_color:#172656

>>172652

>Will gute Punkte liefern
>Dragon Age Origins als zu beschissen gealtert abstempeln und Inquisition als gut bezeichnen

Tut mir Leid mein lieber Kevin, aber ich denke du solltest ins Bettchen. Mami muss dich morgen früh zur Schule fahren. Vergiss dein YuGiOh-Deck nicht.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#172658

>>172656
Warum lieferst du außer Namensschuchtelei und Diffamierungen nichts Konstruktives?
Origins ist von 2009, das ist 8 Jahre her. Gemäß des damaligen Standards von Technik und Co kann man sehr wohl sagen, Origins ist gealtert und würde heutzutage vermutlich nicht mehr so abräumen wie damals. Widerleg mir das doch erstmal, bevor du dir anmaßt, andere ins Bettchen zu schicken.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#172661

>>172658
Der Rest der Serie hat damals schon nicht abgeräumt und heute noch viel weniger.
Mass Effect ist erbärmlich gealtert und jetzt endlich auf der Müllhalde wo es hingehört, Bioladen macht in ein paar Jahren zu und gut ist.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#172662

>>172661
https://en.wikipedia.org/wiki/Dragon_Age:_Origins#Reception

shesgared Avatar
shesgared:#172676

>>172662
> Wikipedia
Ich könnte dich ja an der Stelle schon auslachen, aber ich fand die Nutzerbewertungen heranzuziehen noch viel amüsanter. Du kannst dich wegficken, Bioladen-Schill.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#172677

Genderware wegbuxen, dieser erbärmliche Zwang alles mit sinnfreien Liebesszenen vollzustopfen um wie eine Hollywoodproduktion zu wirken, während die Story mehr Lücken hat als das Gebiss eines anatolischen Ziegenfickers, das halt ich einfach nicht aus. Das wirkt so aufgesetzt, das machen die doch ausschließlich um Pubertierende mit Busne locken und dann noch eben ein paar Schwuliberts einbauen um Vorschusslorbeeren von Medien zu kassieren.

Bild relatiert:
-"Warum bist du hier?"
-"NA WEIL ICH TRANSGENDER BIN!!1!"

Jedes.png dieser Spiele war eigentlich Abfall mit nem hohen Production Value. Ja, jetzt kommt der Hass und vermutlich ein Bann. Aber einer musste das mal sagen.

ffbel Avatar
ffbel:#172680

Ich verstehe die Aufregung nicht.
Es ist ein SJW Sci-Fi Spiel.
Du musst es ja nicht kaufen wenn du nicht zur Zielgruppe gehörst.

karalek Avatar
karalek:#172682

>>172676
>Alles ist so lange erstunken und erlogen bis es meiner Meinung entspricht
Dann zeig uns doch mal entsprechende Urteile, die behaupten, dass das alles Krebs ist, weil alles irgendwo mal für ein paar Szenen Krebs ist.

aaronstump Avatar
aaronstump:#172684

Hab gerade ein Stündchen Multiplayer gespielt, macht ordentlich laune und ist auch schön knackig, vom Schwierigkeitsgrad her.
Teamplay ist ein Muss, grade auf höheren Stufen.
Man muss aber ein wenig Glück haben. Wenn man jemand vom anderen Ende der Welt erwischt, laggt es wie die Seuche.
Das Problem sollte sich aber ab morgen erledigt haben.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#172689

>>172682
Du hast zu liefern, nicht ich.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#172690

>>172689
Weshalb zwischen Inquisition und Origins eine positive Entwicklung stattfand und Inquisition doch nicht so scheiße ist? Nein, damit hab ich schon angefangen. Du bist hier derjenige, dessen Diskussionsstruktur lediglich aus
>ab ins Bett Kevin
und
>fick dich weg
besteht.

cat_audi Avatar
cat_audi:#172692

>>172690
Dies.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#172693

DAI war meiner Meinung nach wirklich ein gutes Spiel, im Endeffekt habe ich es länger gespielt als den Hexer 3 (was trotzdem toll war).

Mass Effect interessiert mich nicht, habe keinen Teil gespielt und kein Interesse an Science-Fiction. Was ich da an Gameplay gesehen habe wirkt langweilig.
Aber den Hass gegen DAI kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Ja, der Dorian ist ne Schwuppe, aber man muss ihn ja nicht mitnehmen. Allgemein merkt man von der ganzen Beziehungsebene nicht viel, wenn man es denn nicht möchte, ich empfand das nie als "aufgezwungen".
Das es kein "richtiges" open world Spiel ist stimmt natürlich, aber ich finde es so vollkommen in Ordnung, mit den recht großen Gebieten. Als ich das erste mal diese Wüstenmap bei Nacht (Name gerade vergessen) gespielt habe, ist mir echt die Kinnlade runtergeklappt, teilweise kommt es mir fast Atmosphärischer als Witcher 3 vor.

Allgemein geht doch nicht das Abendland unter, nur weil Bioware in die Spiele so eine SJW-Scheiße einbaut. Ist es lächerlich? Ich finde nicht, und meistens kann man das ganze doch skippen.
Kurz: das ist die ganze Aufregung und den Hass doch nicht wert.

evandrix Avatar
evandrix:#172697

>>172690
> alle Bernds sind der Bernd der mir gerade passt
Neun, dich erkennt man auch wenn du nen anderen Brauser benutzt.

devankoshal Avatar
devankoshal:#172703

>>172693
>Allgemein geht doch nicht das Abendland unter, nur weil Bioware in die Spiele so eine SJW-Scheiße einbaut. Ist es lächerlich? Ich finde nicht, und meistens kann man das ganze doch skippen.

Dies. SJW-Rumschlabberszenen finden einfach gar nicht statt, wenn der Spieler dies nicht durch 9000 Dialoge und Nebenmissionen forciert und man hat immer noch genügend Auswahl, wenn man es auf eine reine Heteroparty anlegt.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#172709

>>172703
Hätten natürlich ihre Zeit auch in gutes Gameplay und bessere Animationen investieren können - aber hey, wer braucht sowas schon?

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#172711

>>172709
Selbst ihre behinderte Zielgruppe von Nichtspielern plärrt doch rum, wie schlecht sie das gemacht haben. Die ganzen Beziehungen waren schon immer ultra forciert mit wenigen Ausnahmen, wenn ich mich recht entsinne, und diesmal scheint das halbe Team nur deswegen an Bord gewesen zu sein: um Homokacke in ein Spiel schieben zu können. Alles andere ist so hingeklatscht.

gmourier Avatar
gmourier:#172712

https://bishopbb.tumblr.com/image/158710134477

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#172713

>>172703
Es kann nur eine geben <3

Neuste Fäden in diesem Brett: