Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-18 22:22:59 in /v/

/v/ 174175: Life Is Strange 2 angekündigt

chatyrko Avatar
chatyrko:#174175

https://www.youtube.com/watch?v=YoVni44YBtE

Hier wir gehen :3

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#174182

Mehr dumme Lesbenadventures? och ne

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#174185

Der erste Teil war schon absolut unterirdische Scheiße für Autisten die noch mit einem echten Menschen irgendeine Form der Interaktion genießen durften, wer will von so einem Dreck bitte noch mehr? Die Story war absolut abstoßend und war voller typischer "I'm not like the other girls" und Schneeflockenklischees, so viel sogar, dass man manchmal das Gefühl hatte eine Parodie zu spielen.

davidsasda Avatar
davidsasda:#174187

Das heißt Life is Stranger

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#174195

>>174185
Dies. War wirklich peinlich wie der Dreck aus allen Ecken über den grünen Klee gelobt wurde, man sollte meinen für ein Spiel, das so stark auf Story setzt, gelten gewisse Standards. Selbst die uninspiriertesten Titel von Telltale hatten einen besseren dramaturgischen Aufbau aber es machte mich Fühle fühlend, also 10/10 GOTY. Es gibt noch andere Vertreter dieser Art aber das gehört nicht in diesen Faden. Videospiele sind erzählerisch eben doch noch nicht sehr weit gekommen seit "ARE YOU A BAD ENOUGH DUDE?" und mit mangelnder Kritik am Produkt wird es auch noch lange so bleiben.

puzik Avatar
puzik:#174197

Gerade für 8.75 EUR alle Episoden gekauft. :3
Ein junges Süßmödchen in lauschigen Norden der USA zu spielen ist mir das wert.
Leider ist meine Holzleitung gerade besonders holzig, sodass ich erst heute Abend anfangen kann.

ffbel Avatar
ffbel:#174198

>>174197
Ich mag es Überbringer schlechter Neuigkeiten zu sein:
Auf Humble Bundle kostet es gerade die Hälfte davon

freddetastic Avatar
freddetastic:#174199

>>174198
Fugg :---DDD
Ich sollte in Zukunft immer erst alle Seiten abklappern.
Na ja, nicht so schlimm.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#174202

>>174185
>>174195
Na endlich sagt es mal jemand. Ich dachte schon es wäre irgendein Witz an mir vorbei gegangen bei dem man diese Scheiße irgendwie ironisch gut findet.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#174208

Erst macht das Spiel permanent einen auf Butterfly Effect, immer und immer wieder als würd man es nicht spätestens beim dritten Mal verstehen, egal wie blöd man ist.
Dann missachtet das Spiel aber bei allen relevanten Entscheidungen diesen Effekt und führt alle.png Entscheidungen zu einem von nur zwei möglichen Enden.
Alles was man in diesem Scheißspiel tut ist Entscheidungen treffen. ALLES.
Und dann wird JEDE EINZELNE DIESER FUCKING ENTSCHEIDUNGEN UNGÜLTIG GEMACHT INDEM MAN FUCKING NOCH WEITER ZURÜCKDREHT UND NUR EINE EINZIGE ENTSCHEIDUNG TRIFFT, DIE DANN BESTIMMT OB Chloe oder jeder.png mutterfickende andere Charakter überhaupt STIRBT!
Im Ernst, das ist weder deep noch ein kühler Plottwist, das ist einfach nur saudumm.

markgamzy Avatar
markgamzy:#174210

>>174208
Neger, bitte. Hast du etwa etwas anderes erwartet? Etwa, dass die 40 verschiedene Enden machen?

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#174211

>>174210
Es ist ein Spiel über Entscheidungen und deren Folgen. Man würde erwarten das es mehr als 2 Enden gibt und diese nicht EINZIG durch die letzte Entscheidung beeinflusst werden.

Das dümmste Porno VN hat einen besseren Entscheidungsbaum. Mass Effect 3 hatte einen besseren Entscheidungsbaum.

mshwery Avatar
mshwery:#174212

>>174199
Bei Steam kann man doch ohne Angabe von Gründen zurückgeben, Bernd!

syntetyc Avatar
syntetyc:#174217

>>174210
Mehr als 2 auf jeden Fall. Vorallem wo das Spiel mit "Deine Entscheidungen zählen" groß beworben wurde. Einen Scheiß zählen die.

>>174187
Meinten Sie: Life is Tumblr?
https://www.youtube.com/watch?v=LFlMoAasW4A

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#174218

>>174210
Neger, ich habe in meinem Leben schon >50 Visual Novels gespielt, das ist das selbe Spielprinzip.
Und jede einzelne davon, selbst die beschissenste, hatte mehr zu bieten als dir >9000 Entscheidungen anzubieten und dann die Ergebnisse von jeder einzelnen außer der allerletzten komplett zu ignorieren.
Hölle, ich habe schon selbst solche Spiele entwickelt. Quantitativ und grafisch natürlich unterlegen, aber selbst da gab es nie weniger als 5 Enden.
Es ist absolut nicht ungewöhnlich, dass vergleichbare Spiele, ob 2D oder 3D, westlich oder weeaboo, mehr als zehn Enden haben. Aber selbst mit zwei Enden würde man verfickt noch mal erwarten können, dass diese sich aus mehr als einer einzigen Entscheidung ergeben.

_vojto Avatar
_vojto:#174219

>>174201
Exakt dies. Auf Steam ist (war?) die erste Episode kostenlos und da hab' ich es mal ausprobiert und hab's trotz fehlender Kosten bereut. Noch nie hat mich ein Spiel so dermaßen wütend gemacht, was vorallem an den Charakteren liegt, die einfach mal durch die Bank weg schlimme Fotzen und Spasten sind. Beim Gedanken an das Blauhaarmädchen überkommen mich heute noch kreative Ideen an Dinge, die man mit glühenden Nadeln anstellen kann.

Zum glück war es nach der deinstallation aus meiner Spielebibliothek verschwunden. Schandfleck vermieden.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#174220

Meine Meinung zum Spiel ist zwiespältig. In spielerischer Hinsicht ist es lächerlich, selbst was die Entscheidungsmöglichkeiten anbelangt bis auf das Handy-Rätselknacken, das hat mir gefallen, weil es tatsächlich wirkte wie etwas, was so ein Mödchen hinbekombt. Chloe die blöde Kuh gehört ins Gas, aber gut, Emotionen und so, was soll man machen, Max erinnerte mich an eine Exfreundin und ich mochte den DonnieDarko-ähnlichen Anfang.

Ich kann nicht sagen, dass ich mit dem Spiel keinen Spaß hatte. Trotzdem hat es mich furchtbar aufgeregt, dass Max zwar die Möglichkeit hat, die Zeit zurückzudrehen, und das Spiel auch erwartet, dass sie alle Optionen durchprobiert, aber dass sie nicht auf bessere Ideen kommt, wenn sie feststellt, dass ihre ersten Ideen alle nicht besonders gut sind. Und natürlich dass sie nie dann die Zeit zurückgedreht hat, als es wirklich sinnvoll war, sondern nur dann, wenn es gerade "ruhig" war.

bassamology Avatar
bassamology:#174223

>>174197
Viel Spaß damit. Lass es Dir nicht vermiesen.

>>174202
>ironisch
Ganz schlimm

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#174229

Der weg ist das ziel

Aber einer von ihnen ist ein pädo

keyuri85 Avatar
keyuri85:#174326

Ich habe gerade Episode 3 abgeschlossen und Gänsehaut überall ;_;

murrayswift Avatar
murrayswift:#174393

Episode 4 ... habe geweint.

doronmalki Avatar
doronmalki:#174394

>>174393
Warte bis du das Spiel durch hast.
Dann weinst du nochmal. Weil alles was du bisher getan hast völlig bedeutungslos war, da alles rückgängig gemacht wird und alle möglichen Enden des Spiels ausschließlich von der allerletzten Entscheidung, die immer die selbe ist, abhängen.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#174397

>>174394
Ich musste in der Tat noch mal weinen.
Ist selten geworden, dass ein Spiel oder generell irgendetwas mich emotional so mitnimmt.

cat_audi Avatar
cat_audi:#174408

>>174397
Wat, dir ist echt nicht mehr zu helfen. Das Spiel war richtig scheiße. Selbst mein GF, das ständig wegen emotionalen Büchern die Niagarafälle einschaltet, fand das Spiel ausschließlich cringy, den Plot 08/15 und die Routen irgendwo zwischen Troll und totalem Versagen.

cbracco Avatar
cbracco:#174411

>>174408
> Wat, dir ist echt nicht mehr zu helfen.

nasirwd Avatar
nasirwd:#174412

>>174408
Ach, wenn man erst das Reset Ende spielt kann man schon Tränen bekommen. Wenn man DANN schaut was man machen muss um die "anderen Enden" zu sehen, dann bekommt man nochmal die Tränen... aber aus anderen Gründen.

anaami Avatar
anaami:#174415

>>174408
>cringy
So töte er sich selbst

cmzhang Avatar
cmzhang:#174422

Wieder geweint.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#174424

>>174422
Machst du dich lustig?

a_harris88 Avatar
a_harris88:#174765

Zusätzlich kommt jetzt auch noch ein "Prequel". Juhu! Ich sehe den Haß schon.

vocino Avatar
vocino:#174778

Gehöre zwar als dicker erwachsener Mann nicht zur Zielgruppe aber, ja... meinetwegen. Hoffe es wird ein würdiger Nachfolger für die Fans.

karsh Avatar
karsh:#174781

>>174393
Bernd ist schon verhältnismäßig nah am Wasser gebaut, aber wie man bei diesem Spiel flennen kann ist mir nicht begreiflich. Hier haben sich ja schon genug Bernds darüber ausgelassen, also wiederhole ich das jetzt nicht alles nochmal.

Kann den Hype nicht im geringsten verstehen. Fühlt sich an als hätte ich Verrückt-Tabletten genommen. Wenn das Spiel wenigstens ausschließlich von Unteralter gefeiert wird, könnte ich das vielleicht noch nachvollziehen, aber in Anbetracht der 96% positiven Reviews auf Steam, wird unter den Spielern wahrscheinlich auch ein erheblicher Anteil über 20 sein. Haben diese Leute nie ein vernünftiges Buch gelesen oder einen anderen Film als Transformers gesehen oder sind die Ansprüche an Story und Charaktere in Videospielen einfach nur dermaßen gering?

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#174792

>>174778
Ich glaube seit einiger Zeit, dass genau das die Zielgruppe ist.

olgary Avatar
olgary:#174794

>>174765
Nicht von den gleichen Entwicklern wie LiS. Ohne Zeitreisen (oder?). Weiß noch nicht, ob es kühl wird. Ist aber schön die Charaktere mal wieder zu sehen.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#174805

>>174794
Ich weiß nichts über mögliche Fähigkeiten. Aber sie halten Maxine in Geiselhaft. Bonusepisode mit ihr (und ein paar unnötige Dinge) kostet fast so viel wie das eigentliche Produkt.

http://store.steampowered.com/bundle/3691/Life_is_Strange_Before_The_Storm_Deluxe_Edition/

>Bonus Episode: ‘Farewell’ - play one last time as a young Max Caulfield in a special bonus episode...
>Exclusive New Mixtape Mode – Design your own playlist from the Life is Strange licensed soundtrack and listen to it alongside a cinematic scene from the game.
>Exclusive outfit pack - Change up Chloe's look with three new complete outfits. Includes Punk Doe, Hawt Dawg Man & Illuminati outfits.

>24,82€

mactopus Avatar
mactopus:#174807

Sind wohl zu dum für ein vernünftiges Sequel

aaronstump Avatar
aaronstump:#174808

Chloe Price, spinning 3 fidget spinners at the same time: Wowzers Max, that’s hella lit *dabs*

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#174810

Bernd kann mir erzählen, was er will. Diesem Bernd hat Life is Strange sehr gefallen. Auch einige Tage nach dem Durchspielen war er noch sehr mitgenommen :3

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#174894

>>174810
Kannst du erklären, was dich in dem Spiel mitgenommen hat?

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#174956

Life is Strange hat Spaß gemacht, bis ich herausgefunden habe, dass man lesbisch werden kann wenn man die Drogenfotze küsst. Hatte es nicht gemacht und habe bis zum Ende geglaubt, dass das eine platonische Freundschaft wäre. Aber durch die verfickte Fanbase und ihr LGBT Gelüftere ist mir dann erst lange nach dem durchspielen aufgefallen, dass da meer war. Deswegen habe ich das Spiel jetzt in sehr schlechter Erinnerung.
Vor allem wegen den Fans.

Life is Strange 2 hat mich überhaupt nicht gekümmert, und durch die E3 Trailer weiß man ja jetzt, dass man Chloe die blauhaarige Drogenfotze selbst spielen muss. Und dann auch noch eine Beziehung mit Rachel eingehen soll. Was zum Fick?
Die Stelle mit dem Konzert hat mir noch gefallen, aber alles danach war absoluter Rotz.

robergd Avatar
robergd:#174976

>>174956
> Aber durch die verfickte Fanbase und ihr LGBT Gelüftere ist mir dann erst lange nach dem durchspielen aufgefallen, dass da meer war. Deswegen habe ich das Spiel jetzt in sehr schlechter Erinnerung.
>Vor allem wegen den Fans.
Deswegen spielt man ein Spiel und bleibt ganz weit weg von Diskussionen.

shesgared Avatar
shesgared:#174977

>>174956
>Life is Strange 2 hat mich überhaupt nicht gekümmert, und durch die E3 Trailer weiß man ja jetzt, dass man Chloe die blauhaarige Drogenfotze selbst spielen muss.
Du verwechselst Teil 2 und Vorgeschichte.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#174983

>>174977
Dann korrigier mich bitte mal.

>>174976
Gehört dazu. Deswegen werde ich auch nie Undertale anrühren.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#174987

>>174983
>Dann korrigier mich bitte mal.
Hier, Vorgeschichte. Drei Jahre früher und mit Chloe Price als spielbarem Character (vorläufig ohne blaue Haare). Entwickelt von einem anderen Studio.
http://store.steampowered.com/app/554620/Life_is_Strange_Before_The_Storm/

Dontnod selbst arbeitet am Nachfolger, bisher noch nichts bekannt, aber ohne Chloe/Max (wahrscheinlich).

>Gehört dazu
Nö. Und gerade bei solchen Spielen absolut unerträglich. Dein Leben ist besser wenn Du Dich von Spielern fernhalten kannst.

xspirits Avatar
xspirits:#174988

>>174987
>Entwickelt von einem anderen Studio.
https://en.wikipedia.org/wiki/Deck_Nine_Games

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#174990

>>174987
>Dontnod selbst arbeitet am Nachfolger, bisher noch nichts bekannt, aber ohne Chloe/Max (wahrscheinlich).

http://store.steampowered.com/app/427290/Vampyr/

sementiy Avatar
sementiy:#174994

>>174990
Nein, das ist noch ein anderes Projekt.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#174995

>>174994
Mein Fehler:
https://en.wikipedia.org/wiki/Life_Is_Strange_2

>Prior to production, Dontnod Entertainment decided that Life Is Strange 2 would contain an entirely new location and cast of characters to its predecessor.[1] Development commenced in 2016 while Life Is Strange shipped its retail edition.

Mh.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#174996

>>174995
>Mein Fehler
Ist doch schön, wenn man sich hier zivilisiert unterhalten kann.

Ich werde es bei Before The Storm halten wie mit Telltale: Erst kaufen, wenn mindestens 50% Rabatt.

Neuste Fäden in diesem Brett: