Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-19 22:11:08 in /v/

/v/ 175004: Was hält Bernd eigentlich von den Telltale Spielen...

fritzronel Avatar
fritzronel:#175004

Was hält Bernd eigentlich von den Telltale Spielen?

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#175005

Können wir nicht über etwas anderes reden?

mefahad Avatar
mefahad:#175006

Sehr wenig.

crhysdave Avatar
crhysdave:#175008

Nichts.

linux29 Avatar
linux29:#175009

Das Wolferl ist ganz schnuckelig, 80er New York Gangster, Sex und Drogen Märchenwald.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#175015

Game of Thrones ist kacke, Borderlands ist ganz gut, Wolf among us ist super, Walking Dead ist ok.
Alle quasi das selbe Spiel mit verschiedenen Skins, kennt man also eins, kennt man alle.
Außerdem folgen den Entscheidungen die man trift, weit weniger Konsequenzen als einen die Spiele glauben machen wollen, auch der Einfluss des Spielers auf die Richtung der Geschichte hält sich in Grenzen. Noch dazu leiden die Spiele sehr an ihrem Dasein als schlecht portierte Muliplatform Spiele und sind dementsprechend verbuggt und Resourcen fressend.
Im großen und ganzen sind es keine besonders guten Adventures und auch keine besonders guten Visual Novels, vereinen aber Elemente aus beidem und ergeben ein Genre, das man vorher so nicht kannte und das man ruig mal spielen kann.

nasirwd Avatar
nasirwd:#175016

Habe noch keines gespielt.

abotap Avatar
abotap:#175020

Wenig bis gar nichts, hab aber TWD gespielt.

eloisem Avatar
eloisem:#175023

>>175016
Willste? Ratschlag: Nimm vielleicht am Besten eins bei dem Du das Universum nicht (besonders gut) kennst und lass die Finger von allen anderen. Dann fallen Dir die sehr deutlichen Ähnlichkeiten und billigen Tricks nicht so auf. Auch: Bloß nicht zweimal spielen, um die anderen Wege zu sehen, das zerstört die Illusion.

fritzronel Avatar
fritzronel:#175025

Erster Walking Dead war recht interessant weil ich keine anderen Spiele kannte in der Spielweise. Leider fing man dann irgendwann an zu merken wie die Entscheidungen so gar keinen Einfluss auf das Spielergebnis hatten. Setzte sich dann mit den anderen Spielen von Taletale leider fort und wurde bislang nie geändert.

Story technisch mochte ich das Spiel mit dem Wolftyp aber am meisten weil es recht atmosphärisch war und ich die Story an sich mochte.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#175028

Bernd hat alle Game of Thrones Teile gespielt.
Ich bin zwiegespalten.

Die Spiele suggerieren dass man Eentscheidungen treffen kann und dass diese dann eine Auswirkung hätten. Das ist einfach falsch. Es ist oftmals völlig scheißegal was du für eine Entscheidung triffst, das Ergebnis ist so oder so gleich.
Trotzdem fingen die Spiele das Spiel der Throne-Fühl relativ gut ein.
Es ist mehr ein interaktiver (mit nervigen quick-time-events) Film als ein wirkliches Spiel und wäre es ein wirklicher Film wäre es tatsächlich besser. Die "Spielelemente" stören im Endeffekt nur.

Alles in allem könnte man sich die "Spiele" auch einfach als LP auf der DuRöhre anschauen wenn man es ohne reinplappernden Spieler findet und hätte das gleiche Spielvergnügen.

Jetzt wo ich das geschrieben habe werde ich mir wohl mal "The Wolf among us" anschauen, das wollte ich schonmal im Sale kaufen habe es dann aber doch nicht gemacht.

mshwery Avatar
mshwery:#175031

>>175028
Tu es. Finde es hat von den Telltale Spielen die interessanteste Spielwelt. Man sollte wohl nur im Hinterkopf behalten das es dort normal ist Monster allewo zu sehen. Ich war nämlich irgendwie etwas zu aggressiv weil ich die halt teils direkt als "böse" gesehen hab und hatte dann hinterher doch nach einigen Entscheidungen Gewissensbisse ;_;

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#175044

>>175031
Dies.
Falls Bernd das Setting gefällt, das Spiel basiert auf den "Fables" Comics.
Comicautistenbernd kann diese empfehlen.

p_kosov Avatar
p_kosov:#175051

>>175044
>"Fables" Comics
Juuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuud Moment, falsches Brett. Hatten Telltale für Wolf nicht auch eine zweite Staffel angekündigt?

alexradsby Avatar
alexradsby:#175057

Bernd hat nur GoT gespielt. War insgesamt OK, ich würde es aber nicht weiterempfehlen. Die Steuerung ist zum Kotzen. Die Grafik war nicht die Rede wert. Beim Ton/Musik ist mir nichts in Erinnerung geblieben. Die Geschichte war nicht schön, hat aber gut das deprimierende GoT-Fühl transportiert. Allerdings habe ich wenig verlangen mich in Videospielen deprimieren zu lassen.

Habe nicht vor in ein zweites Telltale-Spiel Zeit zu investieren. Gibt bessere Unterhaltung.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#175067

>>175057
>Allerdings habe ich wenig verlangen mich in Videospielen deprimieren zu lassen.

>Habe nicht vor in ein zweites Telltale-Spiel Zeit zu investieren. Gibt bessere Unterhaltung.
Solltest Du Dich umentscheiden, probier Tales From The Borderlands. Ich war überrascht, wie gut das Universum mit den Spielmechaniken zusammenpasst. Und es ist luschtich.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#175071

>>175067
Das Borderlands Universum ist allerdings nicht sonderlich spannend findet Bernd. Eher im Gegenteil.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#175073

>>175071
Angucken:
https://www.youtube.com/watch?v=ud_W44j7qjY

Neuste Fäden in diesem Brett: