Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-20 17:14:58 in /v/

/v/ 175029: Bernd, ich habe Fallout 4 noch nicht gespielt. Gibt es...

alexcican Avatar
alexcican:#175029

Bernd, ich habe Fallout 4 noch nicht gespielt.
Gibt es dafür mittlerweile "overhaul" Mods die gut funktionieren und nicht zig Stunden zur Installation benötigen nur um dann das ganze Spielverzeichnis zu zerficken?

Oder sollte Bernd lieber bei den Vorgängern bleiben?

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#175030

Du sollst Nexus installieren und dann dich auf der Webseite umschauen.
Das habe ich auch gemacht, viel Spaß damit.

Auch: komplette overhaul-Mods finde ich nicht so dufte, bastel dir das einfach selbst zusammen. Ansonsten gibt es einige gute "Realismussimulationen" aber das ist nicht die Art der Erfahrung, die ich bei dem Spiel suche.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#175032

>>175030
> bastel dir das einfach selbst zusammen.

Das will ich ja eben vermeiden. Oblivion und F3 haben mir gereicht. Stundenlang mods zusammengesucht und installiert um dann zu merken dass irgendwas die ladereihenfolge zerfickt und dann stundenlang fehler gesucht und alles aktiviert/deaktiviert und getestet. Es ist Krebs.

armcivor Avatar
armcivor:#175033

>>175032
Nein, ist es nicht.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#175035

>>175032
Wenn du nicht 9000 Sachen installierst bevor due wieder spielst, brauchst du die Fehler in der Regel doch nur in den zuletzt installierten Mods suchen. Hatte da nie ein Problem mit.

souuf Avatar
souuf:#175041

Die Moddingszene scheint mir für FO4 nie so aktiv gewesen zu sein wie für die beiden Vorgänger und mittlerweile pasiert da (mit wenigen Ausnahmen) auch nicht meer viel.
Große Overhauls oder Packs gibt es kaum, vieles ist Stückwerk und als work-in-progress für immer unvollendet, außerdem haut das mit dem Script Editor in FO4 nur sehr mäßig hin und totale Savegamezerfickung durch durchdrehende Frickelscripts lauert an jeder Ecke.
Ich glaub es gibt nicht mal eien ordentliches HD-Texture-Pack neben der offiziellen 50GB-Obszönität, die das Spiel nicht schöner aber ruckliger macht.

Hört sich jetzt schrecklich negativ an, meer als eigentlich beabsichtigt. FO4 ist schon ein nettes Spiel und man kann hunderte von Stunden damit verbringen, v.a. wenn man sich für dne Siedlungsbau erwärmen kann und dazu einige Mods nutzt.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#175043

>>175035
Einen sofortigen Crash-to-Desktop bemerkt man leicht, wirklich tückisch sind die Bugs im Zusammenhang mit dem Scriptingsystem, die teilweise nur bei der Kombination mehrer Mods und dann erst sehr zeitverzögert auftreten. Auch falsch deinstalliete Mods (Holotape-Deinstaller nutzen, nicht einfach im NMM löschen!) können Scriptfehler hinterlassen und jedes Savegame der letzten 100h in den Tod reißen. Und so mancher Mod-Autor entfernt einfach sein Mod aus Nexus weil die Spieler zu viel rummaulen, was alte Savegames mit Mod nutzlos macht (danke Du "Don't call me Settler"-Huso!!!). Ach, und der inoffizielle Patch baut oft neue Fehler ins Spiel ein, worauf es dann Wochen dauert bevor die Macher aufhören den reportierenden Spielern Unfähigkeit vorzuwerfen und ihre eigene Scheiße zu fixen.
Ein Lichtblick ist "Sim Settlements", sollte jeder mal fersuchen. Statt von Hand einzelne Katofeln zu pflanzen, kann man jetzt seine Siedlungen ähnlich wie in die Sim City durch zuweisen bestimmter Bauflächen bauen und die Siedler frickeln sich selbst Häuser, Farmen, Puffs usw. zusammen.

Bernd Avatar
Bernd:#175045

>Fallout 4
Ist leider relativ Scheiße geworden, was der modding community nicht gut getan hat.
Dadurch fehlt absolut die Langzeitmotivation, weshalb nie wirklich fertige Mods entstanden sind.
Es gibt eigentlich nichts Großes was wirklich stabil läuft und wenn du Fallout 3 gespielt hast, wirst du ja wissen, dass mit Bethesdas Ramsch alles unter "läuft absolut stabil" der blanke Horror ist und selbst da explodieren die Savegames noch dann und wann.

joki4 Avatar
joki4:#175046

>>175041
>Die Moddingszene scheint mir für FO4 nie so aktiv gewesen zu sein wie für die beiden Vorgänger und mittlerweile pasiert da (mit wenigen Ausnahmen) auch nicht meer viel.

Es kommen immernoch jeden Tag neue Mods raus und fast jeder signifikante Aspekt des Spiels kann gemoddet werden. Und mit Bethesda's Bezahlmodplattform "Creation Club" sollte es bald auch eine kontinuierliche Versorgung mit Qualitätsgeprüften Mini-DLCs für Geld geben. Also quasi will Bethesda selbst dafür sorgen, daß die Versorgung von FO4 mit neuen Inhalten dauerhaft gesichert ist.
Und wenn man sich mal anschaut, wie gnadenlos die immernoch Skyrim melken, dürfte es wahrscheinlich in 10 Jahren immernoch neue Inhalte für FO4 geben.

>Große Overhauls oder Packs gibt es kaum,

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/17374

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/18898

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/14669

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/602

Es gibt da schon einige große Overhauls mit teilweise recht unterschiedlichen Ansätzen, aber die sind halt alle immernoch WIP, weil das doch ne verdammte Menge Arbeit ist. Das Hauptproblem ist, daß all diese Overhauls mit den ganzen drölfzig anderen mods nicht oder nur eingeschränkt kompatibel sind, die man für manche Aspekte des Spiels braucht bzw. gerne haben möchte.

>Ich glaub es gibt nicht mal eien ordentliches HD-Texture-Pack

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/5086

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/1764

http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/3747

Es stimmt zwar, daß es bislang noch kein universelles all-in-one Texturenpack gibt, das wirklich ALLE Texturen gleichermaßen verbessert und ersetzt, aber mit den verfügbaren Packs kann man sich mit etwas Arbeit sowas für nahezu jeden Rechnertyp selbst zusammenstellen. inzwischen gibt es praktisch kein Objekt im Spiel, für das es nicht deutlich bessere Texturen gibt.

Das HD-Pack von Bethesda ist allerdings eine Frechheit und eine Schande obendrein. Minimal bessere Optik bei massiv erhöhten Systemanforderungen - da macht praktisch jeder Modder bessere Arbeit bei der Optimierung. Überhaupt hat man immer wieder das Gefühl, daß es in der Texturenabteilung von Bethesda keine Qualitätskontrollen und null Optimierungsbemühungen gibt. Dabei ließe sich das alles mit frei erhältlichen Programmen, Skripts und etwas händischer Korrektur von einem einzigen halbwegs kompetenten Mann innerhalb weniger Tage oder Wochen erledigen. Peinlicher Drecksladen von geldgeilen Softwarepfuschern.

thomweerd Avatar
thomweerd:#175048

>>175046
Danke Bernd, ich werde es mir zwar wahrscheinlich nicht anschauen aber danke für deine Mühe für OP.

Die Moddingszene ist ziemlich aus dem Häuschen und ich finde es gut. Ansonsten ist es alles im oberen Bereich, finde ich dufte. Hoffentlich findet OP etwas für sich.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#175052

>>175048
OP wartet erstmal bis morgen auf den Dampf Sommerverkauf und hofft auf Fallout 4 für einen guten Preis.

>>175046
Danke für deine Mühe. Habe mir die Elfen allesamt mal abgespeichert.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#175053

>>175052
Lade es dir doch umsonst aus vom rutracker.

lisovsky Avatar
lisovsky:#175061

>>175046
>
Es kommen immernoch jeden Tag neue Mods raus und fast jeder signifikante Aspekt des Spiels kann gemoddet werden. Und mit Bethesda's Bezahlmodplattform "Creation Club" sollte es bald auch eine kontinuierliche Versorgung mit Qualitätsgeprüften Mini-DLCs für Geld geben


Eheheheheh

>Bethesda
>geprüfte Qualität

Wähle eines, die bekommen ja noch nicht mal ihre eigenen Spiele bugfrei.

Ja, es kommen immer noch neue Mods für FO4 raus, die meisten sind aber Waffen oder grafische Overhauls (NMB).

Questmods gibt es abgesehen von Begleitermods genug um sie an einer einzigen Hand abzuzählen und genau das ist der Punkt bei dem man wirklich mal ansetzen müsste.

Eine größere Menge an guten Mods gibt es nur für Waffen und Siedlungsbau.
Selbst Rüstungs/Klamottenmods gibt es viel viel zu wenig.

t. Level 132

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#175062

Gibt es eine Mod, die mehr Gore einfügt und auch Kinder, die man töten kann?

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#175063

>>175046
>Es kommen immernoch jeden Tag neue Mods raus
kaum was davon kombt über HALLO HAB PISTOLE PINK GEMACHT UND LAS0R JETZT 9000 SCHADEN hinaus. Und die allermeisten existierenden Mods (v.a. die aus der TOP-Liste) wurden seit über einem Jahr nicht meer upgedated und viele alte Mods sind inkomptibel mit den letzten DLCs oder gleich der aktuellen Version des Hauptspiels.

Die von Dir pfostierten "Overhaul" Mods sind in keinem Fall mit sowas wie FNV's Project Nevada vergleichbar und bestenfalls Stückwerk, werden wohl nie vollendet werden und haben lächerlich geringe Downloadzahlen. Eins ist seit 2015 nicht meer mit Updates versorgt worden ...

Bei den Texturen kommt es auch immer wieder vor, dass unterschiedliche Packs sich gegenseitig zerschießen oder gar Vanilla-Texturen verschwinden lassen. Hatte mal 6 Monate flächig schwarze Ghouls wegen irgend einem unrelatoerten Texturenpack. Ganz großes Kino.

"Creation Club" hör ich jeztt zum ersten mal, hielt "pay for mods" bisher immer für einen Witz, aber Bethesda ist nach ihren obszön teuren Workshop-DLCs für Content, der bereits im Spiel war, scheinbar nichts mehr heilig. Bringt aber wohl eh nur die Modding Szene auf Nexus noch meer zum Erliegen und ernsthaft zahlen wird da niemand.

Ich bin großer Fan von FO4, aber mit dem Modangebot um FO4 darf man schon unzufrieden sein, auch wenn es meer an Bethesda liegt und den Hürden, die sie zusätzlich in ihre Frickelengine reingewurstelt haben, als an den Moddern. Und natürlich an diesem "Skyrim HD", für das viele Modder FO4 einfach links liegen gelassen haben.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#175064

>>175063
Du bist ein Opfer doch du bist selber schuld.

keremk Avatar
keremk:#175065

>>overhaul Mods
>mods mods mods

Du brauchst nur Titten

t. kennt alle Modifikationen Bernd

nasirwd Avatar
nasirwd:#175076

>>175065
Nude-Patches sind SO 1998, Bernd.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#175077

>>175076
Aber 1998 konnte ich die Leichen nicht pornös positionieren was mich kurzweilig geil gemacht hat. In diesem einen Dorf habe ich die mollige Ärztin und die geile Verkäuferschlampe als Pornoskulptur auf einer Mülltonne zur Schau gestellt. Das Bild macht schon was her

kurafire Avatar
kurafire:#175086

>>175077
Nimmste CBBE
>http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/15/?

doooon Avatar
doooon:#175088

>>175076
Unreal 2 kam aber weit nach 2000.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#175098

>>175088
Bild war nur semirelatiert, oke?

Neuste Fäden in diesem Brett: