Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-04 10:17:28 in /v/

/v/ 177511: Rust

stayuber Avatar
stayuber:#177511

Ich tötete heute den Bradley in der Nacht.
8 normale Raketen, 4 Minuten, 2 Spritzen 6 Verbände und ein paar Hähnchenschnitzel.
Und ich bekam 10 Raketen raus, 4 mit erweiterter Reichweite und 6 Feuerraketen sowie ein Sentry.

Das war auch wohl das letzte Mal dass ich Rust gespielt habe, jetzt installieren die Deppen das alte Blueprintsystem wieder was es für Solo-Spieler wie mich wieder uninteressant macht. Ich kenn Rust seit Legacy, hab 1000 Stunden in Legacy und 700 Stunden im aktuellen Rust. Das Blueprintsystem im aktuellen Rust wirdf das vorankommen maximal erschweren. Du wirst Bauteile bekommen mit denne du erst viel päter was anfangen kannst und am Anfang kannst du nur Schrott craften. Mit dem Anfangsschrott kann man sich nicht gegen jemanden verteiigen der bessere Waffen hat. Grosse Gruppen werden zuerst die fetten Wummen haben und nur in grossen Gruppenist das Spiel spielbar. Ich bin aber ein einsamer Wolf, war ich immer, so spiele ich am liebsten, wenn man keine Freunde hat muss man sich auch nur um sich selbst scheren.

Was hält Bernd von dem neuen Blueprint System?


Beweisbilder für meinen grandiosen Sieg anbei, auch glaube ich heute morgen von einem Bernd auf dem Server zugetextet worden zu sein. Dust bist du es?

ntfblog Avatar
ntfblog:#177518

Ich mag "always online" Spiele nicht besonders

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#177520

>>177518
Wozu man sowas alleine spielen sollte erschließt sich mir allerdings nicht.

davidsasda Avatar
davidsasda:#177552

>>177511
Auf meinem Rechner laufen die neusten Spiele wie Warhammer 2 auf höchsten Einstellungen. Bei Rust kackt aber nach wie vor alles ab und ruckelt wie bescheuert, selbst wenn ich alles ganz runterdreh. Keine Ahnung was da los ist. Würde es ja schon einmal gern spielen, aber mein Kumpel der in Frage käme hat selbiges Problem. Ist aber schon etwa ein Jahr her das ich es probiert hab. Kamen da hin und wieder mal Performance Patches?

bergmartin Avatar
bergmartin:#177553

>>177511
Gibt es in dem Spiel eigentlich ne Möglichkeit sein Hab und Gut vor anderen Spielern zu schützen? Wenigstens etwas. Wie ne gesicherte Kiste oder sowas. Fände es enorm frustrierend immer wieder bei Null anzufangen wenn einige Penise mich mal wieder umbringen.

nelshd Avatar
nelshd:#177570

>>177553
Das ist das Spielprinzip.

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#177588

>>177570
Also ist es ein Spiel für Russische Griever die in großen Gruppen umherrennen und Leute trollen, und jeder der in kleinen gruppen oder allein etwas spielen will ist so ziemlich am Arsch? Klingt für mich jetzt nicht so prickelnd um ehrlich zu sein.

timgthomas Avatar
timgthomas:#177589

>>177588
Nö, sind Asiater die nachts kommen, bei denen ist da Tag und ohne Gegenwehr ist es halt am leichtesten. Auf PVE zusammen was zu bauen ist das einzig interessante, alles andere ist für Mongos die nicht genug Geduld aufbringen und lieber PUBG spielen sollten wie alle Untermenschen.

i_ganin Avatar
i_ganin:#177805

>>177589
Untermensch hier.
Ich werd nie wieder Rust spielen, es langweilt mich einfach nur.
Ich habe allein in Fortify 150 Stunden, meine Basen sind nahezu perfekt, ich komme allein gut zurecht.
Aber wozu das alles? Für 30 Sekunden PvP? Es ist massive Zeitverschwendung. In PUBGKASFHALKSFLKH kannst Du den selben Effekt in 15 Min erzielen.

Neuste Fäden in diesem Brett: