Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-29 21:14:18 in /v/

/v/ 178441: Elex Abenteuerfaden 3

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#178441

Postlimit erreicht! Weiter geht's!

Bernd, ich brauche immer noch Entscheidungshilfe. Wer hat bessere Zauber zum Kämpfen, Berserker oder Kleriker? Wie bekommt man das Manaproblem in den Griff?

Zum letzten Pfosten aus dem letzten Faden >>178439
Kein Bock auf Katta? Willst du nen Geheimtipp?

Klau die Kralle aus deren Inventar... hatte Kattas Kralle lange bevor ich ihre Quest abgeschlossen habe. Außerdem kommst du auch ohne Kralle rein, wenn du weißt wo du suchen musst. Man kann die Diebesgilde durch einen Geheimgang von außerhalb der Stadt betreten, ist aber sehr unwahrscheinlich dass du den zufällig findest, wenn du nicht weißt, wonach du suchst. Sobald du erstmal drin bist, musst du wahrscheinlich irgendeine Quest für den Türsteher machen,
damit er dir vertraut und dich reinlässt.

areus Avatar
areus:#178446

>>178441
Wenn Lust drauf hast op zu sein, wähle die Kleriker. Die haben die PSI-Waffe "Schwarzes Loch", das sämtliche Gegner stunned und freundlicherweise auf einen Haufen zusammenzieht. Außerdem macht es ordentlich Schaden, wenn man PSI levelt.

illyzoren Avatar
illyzoren:#178447

Ich warte noch bis die Fans das Spiel verbessern.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#178448

>>178447
Da wird nichts mehr verbessert, das Spiel ist bereits perfekt.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#178449

>>178446
Die hätte ich schon gern. Im letzten Faden wurde auch schon darüber berichtet. Was haben die Berserker denn zum Ausgleich? Bernd hatte mal gespeichert und dann Kleriker probiert, aber deren Anfangszauber sind alle ziemlich scheiße. Da ist ja mein Plasmagewehr besser.
Die Berserkerzauber können wenigstens immerhin mit dem Flammenwerfer mithalten.

Manaprobleme habe ich bei beiden gehabt.

>>178447
Mettbernd
>>178448
Falschflaggenbernd

Willkommen zurück ihr beiden/du einer.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#178450

Plasmaexplosivgeschosse sind zu stark, der stagger-Effekt gehört rausgepatcht.
Dito zum schwarzen Loch, total lächerlich.

Bin bei den Outlaws und habe mich auf Nahkampfwaffen selbstbeschränkt.
So bleibt das ganze wenigstens interessant. Fernkampf ist spätestens ab Tier2 Klerikerwaffen ein reiner godmode durch die Stagger-Effekte.

tweet_john Avatar
tweet_john:#178458

>>178450
Flammenwerfer sagt hallo.

t. Gildenloser Bernd der keine problematischen Einzelgegner meer sieht

markolschesky Avatar
markolschesky:#178460

>>178450
Jenes. So sehr. Was die Waffen angeht, ist das Spiel bisher wirklich im Arsch. Habe mich den Klerikern angeschlossen und Schwarzes Loch ist wirklich Gottmodus. Auch skaliert die Waffenauswahl nicht mit dem Spieler mit. Will heißen: Ich renne seit level 7 mit der selben Axt rum da meine Stats einfach zu schlecht für bessere Nahkampfwaffen sind. Es gibt gefühlt nur Einsteigerwaffen und Waffen die zum Ende hin benutzbar sind. Klar könnte ich die Waffen auch upgraden, jedoch ist der zugewinn lächerlich und die Voraussetzungen steigen ins lächerliche. Das ganze Balancing ist kapott. Bis zum Zeitpunkt bevor ich die Waffe mit Schwarzes Loch bekam, waren Kämpfe wirklich schwer bis frustrierend. Jetzt muss ich nur zusehen genug Energiezellen zu haben und alles ist einfach. Schade, wirklich.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#178461

Jeder redet über das schwarze Loch, keiner sagt was die Berserker haben. Spielt die denn keiner? Bernd wird jetzt gleich Magier aus trotz

id835559 Avatar
id835559:#178462

>>178461

Berserker sind eben Ökoschwuchteln mit albernen Regeln.

giuliusa Avatar
giuliusa:#178463

>>178462
Kleriker sind auch Schwuchteln mit albernen Regeln. Von der Mentalität sind die Outlaws noch am besten.

albertodebo Avatar
albertodebo:#178472

>>178463
Problem: damit die Fraktionen unterscheidbar sind hat man ihnen einfach lächerlich extreme Züge gegeben. Dadurch wirkt das alles wenig glaubhaft. Die Outlaws dürfte es eigentlich nicht geben da der Gruppengedanke Regeln zwingend notwendig macht, diese verabscheuen die Outlaws doch angeblich, irgendwie unlogisch. Unlogisch ist ebenfalls das verhalten der Albs. Angeblich emotionslos und berechnend, die meisten sehen aber nicht das zwingende Ende. Berserker dürften in so einer Welt nicht existieren. Sie sind den Klerikern weit unterlegen, diese nutzen ja "Magie" und Technik (Elex=Mana usw). Die Kleriker sind meiner Meinung nach die glaubwürdigste Gruppe in einer Postapokalytischen Welt.

Ach PB, nach 46 Stunden will ich euer Spiel ja mögen aber es wird immer mehr zu einer 6,5/10. Vielleicht kann ja Kingdom Come Deliverance das Jahr noch retten.

karlkanall Avatar
karlkanall:#178476

>>178460
> Klar könnte ich die Waffen auch upgraden, jedoch ist der zugewinn lächerlich und die Voraussetzungen steigen ins lächerliche

Haha, nein.
Elex hat ein additives Rüstungsssystem.

Dein Schwert macht 20 Schaden, der Gegner hat 18 Rüstung und 40 Leben?
20 Angriffe benötigt.
Mit 25 Schaden auf dem Schwert sinds hingegen nur noch 7 Angriffe.

Selbst winzige Steigerungen des Schadensoutputs haben ziemlich massive Auswirkungen, "Waffen aufrüsten" ist einer der wichtigsten Skills überhaupt, grade auch wegen den obszönen Preisen hochwertigerer Ausrüstung.

Und Attribute sind auch nicht so das Problem. Einfach ELEX trinken.

jrxmember Avatar
jrxmember:#178477

>>178476
Habe bisher noch kein Elex getrunken. Was passiert wenn ich mir so 20-30 Tränke geben würde? Bin ich dann eiskalt? Falls ja: was bringt das?

posterjob Avatar
posterjob:#178478

>>178477
Hatte bisher eine Storyentscheidung die davon abhing, wie kalt man ist. Kommen sicher noch meer.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#178480

>>178478
Gibt schon ein paar im Zuge der Hauptquests.

>>178477
Ich habe deutlich mehr getrunken und bin emotional, allerdings bin ich mir nicht sicher ob das vor dem ersten Patch richtig funktioniert hat.

snowshade Avatar
snowshade:#178482

>>178472

>Findet Elex scheisse
>Spielt es seit 46 Stunden

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#178486

https://youtu.be/spVmwcW6nr8?t=11m50s

Meine Seiten.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#178489

>>178482
drinvor:
>du hast dafür bezahlt du kannst es nicht schlecht finden
>es kostet ja auch nur 50 Tacken
>die haben nur 28 Leute
>aber es ist aus Deutschland
usw usf

moynihan Avatar
moynihan:#178490

>>178489
Klägliche Scheißesturmversuche bitte in eigene Fäden, danke. Wir wissen ja alle, was jetzt kommt. Dein Pfosten wird ignoriert, und dann antwortest du dir wieder mal selbst. Ist schon traurig dass du mit sowas deine Zeit verschwendest, könntest doch einfach in anderen Fäden lauern.

>>178480
Bernd hat auch schon einige Elextränke getrunken, ist trotzdem noch emotional. Hat aber nur die großen Tränke getrunken, die kleineren werden ignoriert. Die paar XP sind das Risiko nicht Wert.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#178491

http://www.stupidedia.org/stupi/Elex

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#178493

>>178490
Schöne Schadenskontrolle, Herbert von Piranha Benis.

kinday Avatar
kinday:#178496

>>178477
>>178480
>>178490

Vlt steht Bernd auf dem Schlauch, aber was hat die Emotionalität für Auswirkungen?

stushona Avatar
stushona:#178497

>>178496
Bestimmte Antworten kannst du später nicht geben wenn du nicht kalt/warm genug bist. Außerdem gibt es 3 Skills, die sich darauf beziehen. Sonst weiß ich nichts, hab aber noch nicht durch.

i_ganin Avatar
i_ganin:#178498

>>178491
Fauler Sack

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#178509

Bernds abessa disput quest hat einen Käfer, die Missionsbeschreibung sagt immernoch

"Irgendwas muss in Abessa vorgefallen sein, ich sollte mich etwas in der Umgebung umsehen". Bernd hat keinen Questmarker, hat jeden in der Stadt angesprochen, kann aber Cooper und Fenk nicht finden. Außerhalb der Stadt sind sie soweit es Bernd gesehen hat auch nicht.

Irgendwelche Ideen/Tips?

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#178510

>>178509
Denke mal deren Leichen liegen irgendwo im Innenhof.

Wo ist denn dieser schwarzes-Loch Zauber? Finde ich nirgends zur Auswahl.

amboy00 Avatar
amboy00:#178511

Bernd hat sich mal informiert welche Kosten ihm denn noch so gegen Weihnachten bgzl. Elex ins Haus stehen

https://youtu.be/dy_-ROtoLqM?t=8m4s

Kühle Sache, war so nicht zu erwarten

pf_creative Avatar
pf_creative:#178514

Bernd hat festgestellt dass es sich besser kämpft wenn man Gegner nicht fokussiert.
So kann man dann auch mehrere Gegner mit einem Schlag treffen und die Beweglichkeit ist deutlich erhöht was besonders den Kampf gegen mehrere Gegner sehr erleichtert.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#178519

>>178514
Granate rein fertig

peterlandt Avatar
peterlandt:#178521

Bernd hat gerade einen einfach erreichbaren Granatwerfer gefunden.

Hinter dem Haus (Mit den Banditen drin) auf einem Campingstuhl

Flammenwerfer sollte ja jeder kennen, die offene Kuppel wo man eine der drei Teile für den Big Bang findet. Von oben Reinspringen und direkt wieder raus mit dem Jetpack bevor Monster auftauchen.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#178522

>>178521
Flammenwerfer haben auch die Banditen, die den Staudamm besetzen. Kann man kriegen wenn man sie killt.

chris_frees Avatar
chris_frees:#178523

Was piepst denn da gelegentlich wenn Bernd draußen erkundet? Macht Bernd noch verrückt

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#178524

Bin bei über 30 Stunden und immer noch keine "normale" Schrotflinte gefunden die ich benutzen kann.
Immer nur aufgemotzte Schrotflinten oder spezielle z.b die vom Duke.

mactopus Avatar
mactopus:#178525

So, Bernd steht nach über 80 Stunden kurz vorm finalem Kampf und hat Nah- und Fernkampf auf 3/3 ausgebaut und fuchtelt nun mit einer Zweihandwaffe mit 100 +30% und einem aufgemotzen Plasmagewehr herum. Dazu noch PSI 5/5 mit Schwarzem Loch.
Kann los gehen!

christauziet Avatar
christauziet:#178526

>>178524
Der Bauernhof zwischen Ignadon und Abessa. Liegt da einfach im Schrank

"Doppelläufige"

newbrushes Avatar
newbrushes:#178527

>>178524
In Abessa hat der Wirt eine hinter der Theke liegen. Einfach klauen wenn er kurz wegguckt.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#178541

Was diesen Altbernd an Elex gefällt bzw. nervt:

- Die nostalgischen Gothic Fühls sind definitiv da, im Guten wie im Schlechten.

- Die Grafik könnte besser sein, erfüllt aber ihren Zweck.

- Aus der Spielwelt wird Bernd einfach nicht schlau. Soll das jetzt eine reine Fantasiewelt sein, oder sollte das ursprünglich doch auf der Erde spielen? Warum gibt es so viele unterschiedliche Klimazonen, aber nirgendwo richtige Ruinenstädte von vor der Apokalypse? Die ist ja immerhin nur knapp 200 Jahre her, oder hatte die Menschheit auf Magalan einfach keine urbane Kultur entwickelt?
Warum stehen überall in der Wildnis nur vereinzelte Häuserruinen rum?
Warum sieht die ganze alte Technik so verdammt irdisch aus, inklusive Autos (Humvee etc.)?
Kulturelles Vorbild von Magalan ist ja definitiv Europa/Nordamerika, die Berserker tragen altnordische Namen, Kleriker Deutsche, Outlaws Angelsächsische Namen.

- Elex setting Brainstormsitzung: Also, sollen wir jetzt ein klassisches Fantasyspiel mit Magie machen, was Falloutmäßiges mit irdischer Postapokalypse oder doch lieber Sci-Fi mit cyborgs und Mechs? PB: Hurrrrr, warum nicht alles zusammen?

So viel Abwechslung dieses zusammengemanschte Setting auch bietet, irgendwie fühlt sich das alles nicht wirklich stimmig an, wirkt oft zu bemüht und unlogisch.

- Hey guck mal, mein lausiger Pfeil und Bogen macht gegen fette Mechs genauso viel Schaden, wie diese dicke Plasmawumme, LOL!
Und dieser lausige Metallknüppel macht mehr Schaden, als dieses fette Kettensägenschwert ROFLMAO!

- Die meisten nützlichen Sonderfähigkeiten (besonders für den Spielbeginn) haben teils lächerlich hohe Attributsanforderungen. Es ist praktisch unmöglich, in der ersten Spielhälfte gleichzeitig Kampftalente und andere wie Crafting/Überleben/Charisma zu steigern, weil man ohne konsequent gemaxte Kampftalente (in EINER Waffenklasse!) einfach kein Land sieht, da man auch kein besseres Equipment nutzen kann. Gutes Rollenspiel sieht für mich ja eher anders aus. Vorallem, da es in Elex ja vorab keine Klassenwahl gibt, die einem Boni in bestimmten Startfähigkeiten oder klassenspezifische Sonderfertigkeiten gibt.

Man startet einfach mit nix und kann auch nix. Und bis sich das ändert, grindet man erstmal die ersten 10 level mühsam, um seine Attribute soweit zu steigern, daß man die ersten Talente lernen und bessere Ausrüstung nutzen kann, und geht solange möglichst jedem Gegner, selbst im Startgebiet, aus dem Weg.
Es dauert einfach viel zu lange bzw. ist recht mühsam, seinem Char sowas wie ein Fertigkeitenprofil zu geben.

- Ohne Diebstahl ist es recht schwer, in der ersten Spielhälfte an ausreichend Elexit zu kommen.

- Ich kann zwar menschliche Gegner töten, aber nicht ihre Waffen und Rüstungen looten und nutzen?

Insgesamt ist der Eindruck doch recht durchwachsen und einige Spielmechaniken und Designetscheidungen doch recht zweifelhaft bzw. unverständlich.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#178542

Bernd konnte ja vieles verkraften, aber das Rays Bruder in einen Schakalverzaubert wurde geht ihm jetzt doch zu weit.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#178543

>>178542
war auch für mich ein WZF-Moment :D
Als ob die Typen bei PB total high waren als sie an dem spielkonzept und dem design gearbeitet haben.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#178545

>>178543
Ach was, bei Jetpacks, Schwertern und Dinosauriern ist dir DAS jetzt zu viel?

pehamondello Avatar
pehamondello:#178546

>Ohne Diebstahl ist es recht schwer, in der ersten Spielhälfte an ausreichend Elexit zu kommen.
Joa. Habe auch angefangen zu klauen nachdem ich es bemerkt habe. Man braucht eine Ewigkeit um ohne zu klauen an die Kohle zu kommen.
Bei der Sache mit fraglichen Design-Entscheidungen stimme ich zu. Wahrscheinlich hat man angefangen im Suff an dem Spiel zu arbeiten und als man irgendwann nüchtern wurde, war es bereits zu spät was zu ändern, weil zu viel schon fertig war.
Anders kann ich mir das Ganze nicht erklären. Nichts passt ästhetisch und logisch passt da wirklich nichts zusammen.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#178547

>>178546
>Nichts passt ästhetisch und logisch passt da wirklich nichts zusammen.
War ein langer Tag in Magalan, sorry

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#178548

>>178541
> weil man ohne konsequent gemaxte Kampftalente (in EINER Waffenklasse!)
Stimmt nicht. Judendiebesbernd hat 1 Punkt in Fernkampfwaffen und sonst die genannten Crafting- und Diebestalente, bekam wenig Probleme.

darcystonge Avatar
darcystonge:#178549

>>178541
>Ich kann zwar menschliche Gegner töten, aber nicht ihre Waffen und Rüstungen looten und nutzen?
Bernd fand das ebenfalls richtig dscheiße.
Naja einige Banditenanführer droppen Waffen wie Granatenwerfer & etc. :/

>Insgesamt ist der Eindruck doch recht durchwachsen und einige Spielmechaniken und Designetscheidungen doch recht zweifelhaft bzw. unverständlich.
PB halt. kann-man-nix-machen.jpg

Für mich war das Spiel zu MMO-lastig. Zu viele Quests waren "gehe zu X, töte Y-Anzahl von Z" oder "laufe von A nach B und hole mir C" usw.. Nur ein paar Quests (wie z.B. Duras-Hauptstory, wo man nach dem Mörder suchen muss) fand Bernd richtig gut.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#178550

>>178542
>>178543
>>178545
>Ach was, bei Jetpacks, Schwertern und Dinosauriern ist dir DAS jetzt zu viel?

Ja.

n_tassone Avatar
n_tassone:#178552

>>178542
Was passiert eigentlich, wenn man den Schakel vorher umgelegt hat?

iamglimy Avatar
iamglimy:#178554

>>178552
>Habe den Schakal in der stadt gesehen und sofort erschossen
>"Der Tod vom zahmen Schakal wird das Spiel verändern"
>F9
>nein wird es nicht.

k.A. also. Habe sofort neu geladen, das es sofort klar war, dass das Ergebnis nur scheiße sein kann. So macht man doch keine rollenspiele.

fritzronel Avatar
fritzronel:#178557

>>178554
Warum beschwerst du dich über die Anzeige, anstatt sie auszuschalten?

>>178546
>logisch passt da wirklich nichts zusammen.
Spaßfakt: Für klügere Spieler passt es.

>>178549
>Zu viele Quests waren "gehe zu X, töte Y-Anzahl von Z"
Es gibt keine einzige Quest nach diesem Schema. Keine einzige.

joki4 Avatar
joki4:#178559

>>178557
0/10

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#178560

>>178559
Punkt 1 und Punkt 3 sind korrekt. Also 6/10

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#178561

Was Bernd ja am geilsten findet ist, daß Pfeile schneller fliegen, als Plasmageschosse.

Plasmageschosse fliegen gefühlt so schnell wie von einem kleinen Mödchen geworfene Plüschbälle.

Das macht Die Plasmawaffen in Elex zu den denkbar nutzlosesten Fernkampfwaffen, da man die Geschosse lange kommen sieht und ihnen somit leicht ausweichen könnte.

Von der lächerlich kurzen Reichweite der Dinger mal ganz zu schweigen.

Normalerweise sollten solche futuristischen High Tech Waffen doch mal deutliche Vorteile gegenüber allen anderen Feuerwaffen und besonders Nahkampfwaffen haben. Dürfen sie aber scheinbar nicht, wegen Balancing und so.

Gleiches gilt auch für Rüstungen. Wozu teure und kompliziert herzustellende Hightech Materialien verwenden, wenn eine aus Leder und grobem Leinen zusammengeflickte Rüstung mit gedengeltem Metallbesatz scheinbar genauso gut vor allen Schadensarten schützt?

Da sagt die Logik und Glaubwürdigkeit dann zugunsten der Spielmechanik tschüss!

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#178562

>>178557
To be fair, you have to have a very high IQ to understand Elex. The humour is extremely subtle, and without a solid grasp of theoretical physics most of the jokes will go over a typical viewer’s head. There’s also Piranha Bytes' nihilistic outlook, which is deftly woven into their characterisation- their personal philosophy draws heavily from Harry Potter literature, for instance. The fans understand this stuff; they have the intellectual capacity to truly appreciate the depths of these jokes, to realise that they’re not just funny- they say something deep about LIFE. As a consequence people who dislike Elex truly ARE idiots- of course they wouldn’t appreciate, for instance, the humour in Piranha Bytes' existential catchphrase “wassuuuupppp,” which itself is a cryptic reference to Disney's epic Lilo and Stitch. I’m smirking right now just imagining one of those addlepated simpletons scratching their heads in confusion as Paul Blart’s genius wit unfolds itself on their television screens. What fools.. how I pity them. 😂

And yes, by the way, i DO have a Risen 3 tattoo. And no, you cannot see it. It’s for the ladies’ eyes only- and even then they have to demonstrate that they’re within 5 IQ points of my own (preferably lower) beforehand. Nothin personnel kid 😎

mylesb Avatar
mylesb:#178566

>>178562
Geh weg

michigangraham Avatar
michigangraham:#178569

>>178560
Punkt 3 ist Bullenkot und das weißt du.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#178573

>>178560
>>178557
>Es gibt keine einzige Quest nach diesem Schema. Keine einzige.
negers, habt ihr das spiel überhaupt gespielt?
Alleine die zig immer gleich aufgebauten konverter, die man abschalten muss. Oder der Quest von Arx, wo man immer wieder Alb gruppen bekämpfen und köpfe einsammeln muss. Oder die Quest wo man zig Albstellungen ausschalten muss. Es gibt einen haufen von MMO-krebs in elex

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#178576

>>178573
Die sind nicht generisch wie in einem MMO und haben ein Ende. Die Alb Commander werden nicht zufällig gespawned und jeder einzelne bringt dich voran. Das ist nicht "bring mir 10 Wolfsfelle". Schlechter Troll, 0/10

thomweerd Avatar
thomweerd:#178577

>>178561
Sind mit Magie verstärkt sagen die sogar

iamkarna Avatar
iamkarna:#178581

>>178576
Dies. Es sind immer ausgewählte Individuen, die ihren festen Platz in der Welt haben und niemals "Y-Anzahl von Z".

syswarren Avatar
syswarren:#178583

>>178577
Die magie gibt denen aber auch nur gewissen elementaren Zusatzschaden.

Ein Schwert aus traditionell handgeschmiedetem Stahl sollte gegen einen gepanzerten Mech aus Titan, Keramik und Verbundwerkstoffen so ziemlich genau garnix ausrichten dürfen, magischer Gift, Feuer oder Eissschaden hin oder her.

Gleiches gilt natürlich auch für Pfeil und Bogen, sofern keine Explosivpfeile verwendet werden.

Ein großer Kriegshammer, mit übermenschlicher Kraft geschwungen, könnte das Ding wenigstens noch verbeulen.

Klar, bei einem Spiel wie Elex darf man jetzt nicht allzu viel Realismus erwarten, trotzdem ist das alles doch recht weit hergeholt und mit Gewalt zusammengemanscht.

Auch: wie dscheiße sehen bitte die Wasserfälle aus? Da hatte das originale Skyrim ja noch mehr zu bieten!

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#178584

>>178576
>>178557
>
>Zu viele Quests waren "gehe zu X, töte Y-Anzahl von Z"

Darum ging es. Bei den Berserken z.B. soll man doch auch X Pflanzen sammeln, Y Viecher töten und dann zu Y gehen.

Klar ist es schwer ein RPG ohne sowas zu machen aber man kann es doch etwas mehr verschleiern.

romanbulah Avatar
romanbulah:#178585

>>178584
Ich wette, da haben sie sich Hilfe bei den Typen von Two Worlds geholt. :^)

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#178589

>>178584
>Bei den Berserken z.B. soll man doch auch
Nein, soll man nicht. Wurde jetzt schon mehrmals erklärt. Solche Quests, wie du sie beschreibst, gibt es nicht.

vocino Avatar
vocino:#178590

>>178583
>Die magie gibt denen aber auch nur gewissen elementaren Zusatzschaden.
Nein. Die Magie sorgt auch dafür, dass die Pfeile durch das Metall dringen. Das siehst du ja ganz deutlich im Spiel. Hinterher hin zu stehen und zu sagen: "Das ist nicht so wie es ist und deshalb ist das Spiel unlogisch." ist sehr dumm.

csteib Avatar
csteib:#178591

Möchte nur alle Beteiligten nochmal darauf Hinweisen, dass Heulerbernd alles tun wird, um den Faden zu entgleisen. Das richtige Mittel ist ignorieren. Man muss nicht darüber diskutieren wie viel Fantasy in einer Fantasy-Welt zu viel ist. Und Lügen zu entlarven bringt auch genau gar nichts, weil die Reaktion dann immer sein wird "nein aber doch" - oder es wird einfach ignoriert und direkt mit dem nächsten Punkt weitergeheult.

Zum Thema, Bernd hat sich nach langem zaudern jetzt einfach niemandem angeschlossen. Bisher kann man die Hauptquests auch noch so weitermachen. Mal sehen, wie lange das noch gut geht. Werde mal jeden Konverter entalben, und alle Gefährtenquests machen.

Wenn man übrigens Sex haben will ist man hier im falschen Spiel, das ist keine Biogammelware, sollte man sich den Berserkern oder den Outlaws anschließen, dann bekommt man die Chance mit der Berserkermagiertussie oder mit Nasty. Als Kleriker ist man eine ewige Jungfrau, sieht man ja allein schon an dem Klerikerskill, der meer Schaden verursacht, wenn man keine Begleiter hat.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#178592

>>178591
> /r/jpegcitizen

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

pehamondello Avatar
pehamondello:#178596

>>178591
heul, heul, heul, das spiel ist gar nicht scheiße, heul, heul, heul

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#178597

PB sind für mich einfach schon etwas dumm... vor allem dieser Pankratz, auf den glaube ich auch der meiste Mist zurück geht.
Ich meine:
Andauernd kommt die Ausrede des 30 köpfigen Teams, sobald es um die technische Qualität des Spieles geht (was ein berechtigter Einwand ist) - aber dennoch will man mit Größe und Umfang des Spiels mit AAA Produktionen mithalten? Das kann doch nur in bedingtem Umfang gut gehen? Elex hat es bewiesen!
Und dann: ein 30 köpiges Team mag keine technischen Glanzleistung bei so einem umfangreichen Spiel gewährleisten, aber ist deswegen auch Kreativität abzusprechen? Die Kreativität sich endlich mal ein gescheites Kampfsystem auszudenken, anstatt die Altlasten von vor 10 Jahren rumzuschleppen und hier und da ein paar "State of the Art" Elemente, weil man das jetzt halt so hat (Ausdauer), abzukupfern? Vor allem: Die deutsche Spieleschmiede Deck 13 (laut Website 45 Mitarbeiter) hat mit Lords of the Fallen und The Surge bewiesen wie man ein Kampfsystem gut und bodenständig kopiert - aber nicht mal das bekommt Piranha Bytes hin.
Aber warum genau ist PB nun dumm für mich?
Anstatt eine AAA Welt, hätte ich mich an PBs Stelle auf meine alten Stärken besonnen (kleines, individuelles Entwicklerteam) und ein Spiel ala Gothic 1 entwickelt, d.h. eine kleine und stimmige Spielwelt, in welcher jede Facette des Spiels die volle Aufmerksamkeit der Entwickler bekommen hat. So ist Elex für mich ein unausgegorenes Spiel, welche gute Ansätze besitzt und Nostalgie versprüht, dem es aber Spieltechnisch fast überall an irgendwas fehlt.

snowwrite Avatar
snowwrite:#178599

>>178597
Was würdest du für das Spiel nun zahlen?

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#178600

>>178599
Gar nichts. Nichtmal Lebenszeit.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#178602

>>178600
Armer Armbernd. Reicht es mal wieder nicht und du musst es schlecht reden ? :)

dpg Avatar
dpg:#178603

>>178602
Geld fürs Internet habe ich, damit wäre Elex schon mal fast kostenlos für mich...

karalek Avatar
karalek:#178604

>>178597
> hat (Ausdauer), abzukupfern?
War schon im (total beschissenen) Gothic 3

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#178606

>>178591

Dies

Koti tut mal wieder so als wenn es nur in Elex Logikfehler geben würde.
In Skyrim haut man auch mit Schwertern Roboter kapot oder balat sie mit Pfeilen kaputt.
In Witcher das gleiche.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#178607

>hurr koti
>durr Bezahlschreiber

Ihr ganzen Schizogestörten dürft euch jetzt mal gepflegt verpissen

markmushiva Avatar
markmushiva:#178608

>>178607
Wes' Brot er wohl isst, der Mötter?

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

joe_black Avatar
joe_black:#178611

>>178597
Du kannst dich nicht im gleichen Pfosten über mangelnde Innovation beschweren und gleichzeitig fordern, sie hätten beim alten Konzept bleiben sollen.
Im übrigen finde ich die Welt durchaus stimmig. Die Frage ist eigentlich nur, ob man das jetzt als AAA oder einfach als qualitativ hochwertig bezeichnet.
(Oder höchstwertig, gibt ja, zumindest momentan, nichts besseres.)

mylesb Avatar
mylesb:#178613

Da jeder hier lieber in den Raum scheißt als was von seinem Abenteuer zu erzählen, nehme ich an, alle die Elex gekauft haben haben es mittlerweile durch? Gut so. Und die, die es nicht gekauft haben, wollen auch keine Geschichten meer hören. Schön. Schade allerdings für diesen Bernd, denn er hätte gerne noch meer von euren Geschichten gehört.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#178614

>>178613
Habs leider noch nicht durch (ca 50 Stunden auf der Uhr), aber leider grad kaum Zeit zum spielen.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#178621

Hab das Spiel jetzt durch und PB-typisch ist das Ende ziemlich unbefriedigend.

Bernd Avatar
Bernd:#178623

>>178621
Da ja bereits Elex 2 in der Mache ist.
Hat das Ende einen Cliffhänger, also werden bei Elex 2 erstmal paar Jahre vergehen und man bekommt einen neuen Helden?

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#178630

>>178589

Freibier
Drog am Haupttor gibt euch bei eurer zweiten Begegnung die Aufgabe, ihm ein Bier zu holen. Schaut in der Taverne vorbei und kauft eine Flasche. Bringt sie ihm und akzeptiert, dass der Halunke euch kein Geld gibt. Für 200 Splitter würde er sogar ein gutes Wort bei Ragnar einlegen, damit ihr den Berserkern beitreten könnt. Kauft sein Wort und schon seid ihr einen Schritt weitergekommen.


Nachschub für die Setzer

Ragnar sagt euch, dass ihr zu dem Setzer Idor gehen sollt. Er hätte mit Sicherheit eine Aufgabe für euch. Natürlich ist dies auch so. Seine Setzer und er verhungern am Weltenherz. Deshalb sollt ihr ihm 50 Setzerbrote bringen. Geht zu Sindra in Goliet und kauft ihr ihre Setzerbrote ab. Nehmt nicht das schimmlige Brot hinter dem Laden. Dies ist die einfachere Version, bringt euch aber keinen Ruf bei den Berserkern. Auch Oran in der Taverne gegenüber verkauft die Pilze. Damit solltet ihr genug haben. Geht zurück zu Idor und gebt ihm das Essen. Danach könnt ihr wieder zu Ragnar und euch eure Belohnung abholen.

Doch gibt es. Massenhaft. Das waren nur 2 Beispiele.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#178640

>>178541
>Man startet einfach mit nix und kann auch nix. Und bis sich das ändert, grindet man erstmal die ersten 10 level mühsam, um seine Attribute soweit zu steigern, daß man die ersten Talente lernen und bessere Ausrüstung nutzen kann, und geht solange möglichst jedem Gegner, selbst im Startgebiet, aus dem Weg.
Es dauert einfach viel zu lange bzw. ist recht mühsam, seinem Char sowas wie ein Fertigkeitenprofil zu geben.
Ist halt Gothic

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#178642

>>178630
Die 50 Pilze brauchst du nicht sammeln um die Setzer zu füttern und die Queste erfolgreich zu lösen. Und um ein Bier zu holen muss man auch nicht zu X gehen und Y-Anzahl von Z töten, das bekommt man einfach an der Bar.

lisovsky Avatar
lisovsky:#178661

>>178640
Kenne das Fühl aus Risen. Gibt das nicht Langzeitmotivation? Umso zufriedenstellender ist es doch, wenn man dann endlich der Ficker ist, gute Ausrüstung besitzt und gegen mehrere Gegner locker besteht.
Bernd war bei jedem PB Spiel anfangs immer hart frustriert, aber wenn man sich einmal durchgebissen hat und Stück für Stück problemlos in die meisten Gebiete vordringen kann, dann ist das Spielfühl unglaublich.

michigangraham Avatar
michigangraham:#178663

>>178661
Bernd fand gothic ab dem punkt immer langweilig. So oft Bernd auch G2 gespielt hat, das letzte Kapitel hat er nur einmal mitgemacht. Bei Risen war es noch schlimmer. Sobald du aus Kapitel 1 raus warst und einer Gilde beigetreten bist war es nur noch mist

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#178664

>>178661
>>178663
Sekundiert. PB-Spiele sind bis kurz nach Gildenbeitritt am besten, weil da das Looten und Erkunden noch motivierend und herausfordernd ist. Danach spult man nur noch schnell die Story im Gottmodus durch.


Auch: Wer hat Elex jetzt alles durch, und welches Ende habt ihr gehabt?

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#178665

>>178664
Spiel doch mal die Dark Souls Reihe, da hast das bei jedem Spiel bis zum Ende und darüber hinaus...

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#178804

Hab gestern Elex auch fertig gespielt auch wenn ich beim Endboss ziemlich geflucht hab da mich der mit seinen dienern bestimmt 3-4 geinstakillt hat dank knockbacks. Generell ist das ganze mit dem knockbacks super albern wenn du Pech hast wirst du von nem alp Soldaten gestunlockt und hast keine Chance.
Ist aber generell mein größter Kritikpunkt an Elex. Kampfsystem könnte noch besser klappen nach Dark souls oder witcher ist man einfach extrem verwöhnt was Spielmechaninken angeht und Elex wirkt halt vorallem beim kampfsystem super krebsig. Ist halt dank besserer Ausrüstung später weniger ein Problem

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#178806

>>178642
Hole X bei Y und bring es zu Z. Sag ich doch.

layerssss Avatar
layerssss:#178809

>>178806
Nö, sagtest du nicht. Wäre aber eine legitime Queste. Du kannst sie in Elex allerdings auch ganz anders lösen. Deswegen ist das Spiel ja so geil!

>>178804
Souls hat auch andere Schwerpunkte gesetzt. Dort fehlt mir zum Bleistift das Jetpack. Damit könnte man recht angenehm die Leitern zu aktivieren.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#178812

>>178809
Absolut natürlich ist Dark souls ein ganz anderen Fall und setzt andere schwerpunkte aber man ist halt trotzdem verwöhnt vom Kampfsystem dort.
Ja das jetpack ist ne feine Sache und sorgt dafür das man Kämpfe und Quests sehr sehr flexibel angehen kann.
Ich hab größten Respekt davor dass piranha Bytes dem Spieler ein solches Werkzeug in die Hand gibt und im Grunde sagt "egal was du machen willst und wo du hin willst hab Spass!"
Schön find ich vor allem auch das PB genau gewusst hat das Leute genau das ausnutzen werden um Gegner mit dem jetpack cheesy zu töten und hat allen Gegnern dafür nen fernagriff spendiert haben sehr gut!

Für Elex 2 wünsch ich mir im Grunde einfach nen bisschen Polish und vielleicht zum Ende hin mehr sidequests ansonsten hatte ich aber schon lange nicht mehr soviel Spass mit einem PB game wie mit Elex

Bin Grad tatsächlich am überlegen direkt noch nen Durchgang als kleiner zu starten. Mein erster Durchlauf war mit den outlaws und das Ergebniss der abessa Quests war extrem unbefriedigend im Sinne ich hab die questreihe ordentlich verbockt. Nicht Spiel technisch ganz im Gegenteil die Quests hat mir schön aufgezeigt das alle entscheidung Konsequenzen haben und ich damit leben muss

Neuste Fäden in diesem Brett: