Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-31 18:52:02 in /v/

/v/ 178530: Star Citizen, Philosophie-Edition

timgthomas Avatar
timgthomas:#178530

https://robertsspaceindustries.com/schedule-report

>>178502
mit 50 Tacken ist man bei SC ein ganz kleines Licht und hat nach 5 Jahren nicht mal ne Beta.
Zu ED kann Bernd nichts sagen, hat er nie gespielt. Aber wenn Leute mit Pong glücklich wurden, dann werden sie auch mit ED glücklich: whatever floats their boat.

Bernd liest immer wieder, dass die Leute mit SC glücklich sind und hat folgenden Erklärungsansatz:
Die wollen gar nicht spielen, sondern sich nur (darüber) freuen. Die können auch gar nicht spielen, würden eh nur versagen gegen die Bots, Griefer, Chinesenfarmer; das wissen sie, die Erfahrung haben sie schon mehrfach mit anderen Spielen gemacht, falls sie jemals die Mühe gemacht haben es zu versuchen - was bei der Generation nicht die Regel ist. Somit spielt es keine Rolle ob das Spiel gut oder schlecht ist: SC-Fans ziehen es ohnehin vor anderen Spielern auf Youtube zuzugucken, die es können - das lenkt vom eigenen Versagen ab und ist bei weitem nicht so anstrengend oder frustrierend.

Die Monate vor der Veröffentlichung von NMS war für dessen Fans/Pre-Orderer die beste Zeit, jeden Tag ein Lächeln im Gesicht: Alle die Optionen, all die Möglichkeiten...und wieder ist in der Zeit Youtube vorn dabei mit vorgerenderten Videos, Werbebotschaften voller Versprechungen von Schönheit und Spannung - die sehen wunderschön aus! Und die Backer sind mit dabei! Werden mit dabei sein! Töll!

Dazu kommt bei SC das gute Gefühl den Porsche in der Garage zu haben. Man kann nichts damit tun, der besteht maximal aus einer Karosserie, das geflügelte jpg. Aber man kann ihn angucken und hat das gute Gefühl etwas Schönes, Potentes zu besitzen. Ein angenehmes Gefühl: eines Tages wird man richtig loslegen! Klassicher Bernd.
Es ist kein Zufall, dass das Hangar-Modul als erstes fertiggestellt wurde.

Die Generation Fernsehen wurde übertroffen von der Generation Youtube: Konsumenten denen 50, 100 oder 500 Tacken nicht weh tun. Konsumenten die wissen, dass sie nichts können (denen jede Mühe zu viel ist, sofort "grind"), denen das Spiel selbst deswegen auch völlig unwichtig ist.
Wohl aber ihr Ego und ihre Freude, deswegen reagieren sie äußerst allergisch darauf, wenn jemand SC angreift, denn König eines Misthaufens zu sein, würden sie nicht aushalten.
Zum Vergleich: Ein Pong-Fan hält es locker aus, als König eines Misthaufens bezeichnet zu werden, weil er Spaß am Spiel hat.

Bernd liest immer wieder, wie das Geld egal sei, mehr noch: wie SC die letzten Jahre durchaus etwas gebracht habe, was das Geld wert sei.
Von außen sieht man die Reihe von Bugs, gebrochenen Versprechen, Downgrades, Verschiebungen - und denkt da kann außer Enttäuschungen nichts existieren. Aber für SC-Backer zählt das alles nichts, denen ist das Gefühl wichtiger bei etwas ganz Großem dabei zu sein. Schlagzeile heute:
>"Star Citizen" erhält Städte in der Größe von Planeten
Wenn das mal nicht was Großes ist. Wow. Die Möglichkeiten! Das wird so toll! So spannend!

Dass das nur in ihrer eigenen Welt stattfindet und zu keinem Zeitpunkt einen Realitätsabgleich ausgehalten hat - egal. Der Mensch (und unfähige Kleinkinder im Besonderen) erfinden sich ihre Realitäten und sind glücklich darin: Sammelkartenbesitzer, Pokémonjäger, Briefmarkensammler. In diesem Sinne: Viel Spaß in deiner Welt, SC-Bernd! Ist was ganz Besonderes und wird bestimmt noch viel Besonderer, die Sterne sind das Limit!

Das Wort zum Reformationstag wurde Ihnen nahegebracht von
Drusus Philemon Bernd

exevil Avatar
exevil:#178532

Hallo Derek Smart.

subburam Avatar
subburam:#178533

>>178530
Und warum zählt jetzt
>Aber wenn Leute mit Pong glücklich wurden, dann werden sie auch mit ED glücklich: whatever floats their boat
nicht auch für SC?

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#178534

>>178533
tut es ja, hat Bernd im letzten Satz ja ausgeführt

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#178535

Immer noch "technisch unmöglich"?

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#178536

Und mal wieder rafft Bernd es nicht, dass Robberts statt 2mio $ irgendwie über 100mio $ eingesammelt hat.

joki4 Avatar
joki4:#178537

>>178535
ja, es ist ganz toll

>>178536
ja, es ist ganz groß

fffabs Avatar
fffabs:#178553

>>178535

Standbild - das Spiel

VinThomas Avatar
VinThomas:#178558

>>178530
>Die wollen gar nicht spielen, sondern sich nur (darüber) freuen.
So macht man das doch heute, oder?

Wer spielen will, ist mit Everspace glücklicher.

joemdesign Avatar
joemdesign:#178565

>>178553
Sind ja alles nur JPGs, Bernd.

smaczny Avatar
smaczny:#178568

>>178553
>https://www.youtube.com/watch?v=pw4kpUMMYPs
Schon verrückt, wie die das nur mit JPEGS immer so hinkriegen, oder?

breehype Avatar
breehype:#178570

>>178530
Wie wird man so gestört wie du?

bergmartin Avatar
bergmartin:#178571

>>178568
Sind halt gans gans viele jpgs hintereinander. Alle feak

i_ganin Avatar
i_ganin:#178575

Wann ist das Spiel mal im Steam Sale? Ist doch schon draußen oder?

cbracco Avatar
cbracco:#178578

>>178568
Oh, das sieht schon nett aus. Ist der ganze Planet begehbar? Sind die Gebäude auch gefüllt, oder nur Deko?

t. einfach so in den Faden gestolpert

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#178580

>>178578
Ja in der Landezone sind halt die Läden, Bars, Händer etc. Denke mal, dass der Rest nicht begehbar sein wird.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#178593

>>178571
>R&D kernel, SCAM, smoke and mirros, ELE, 2 weeks
Aaaaallllleees mklar

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#178598

>>178580
Genau wie ich schon sagte:
>prozedurales System
Ach deshalb haben sie Gareth Bourn als Designer eingestellt, nachdem dieser mit No Man’s Sky schon eine wahre Glanzleistung gebracht hat, die absolut jeder mochte!

Ich sehe es jetzt schon vor mir. Unzählige Welten, aber nur drei Variationen. Jeder Plant drei bis fünf Städte. Alle Städte sehen identisch aus, aber die Häuser sind anders angeordnet. Unzählige überflüssige NPC wuseln darin herum, die alle dasselbe sagen. In jeder Stadt ein paar Landemöglichkeiten, ein "Hotel" und eine Bar. Im Hotel kann man sich heilen oder das Schiff reparieren lassen. In der Bar ist jeweils ein Typ oder mehrere Typen als Questgeber. Quest ist immer gehe nach X gehen und Y holen. Refundwelle und unzählige enttäuschte Lüfter, wenn sie das Ergebnis sehen, einkommend.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#178601

>>178598
Star Citizen hat ganz andere Probleme als fehlender Content. Das wird vielleicht mal zum Problem, genau wie P2W oder langweiliges Gameplay, aber zuerst einmal sollten sie es hinbekommen, was sie bis jetzt als Content haben, überhaupt erstmal flüssig darstellen zu können. Selbst ohne eine Menge fehlender und noch geplanter Zusatzfeatures klappt das nämlich eher nicht so, nicht mal im Singleplayer Demomodus. Ob ihnen das jemals im vollwertigen Spiel gelingen wird ist absolut fraglich.
War mal wieder dasselbe Spiel wie immer: Backer werden mit zusammengeschnittenem, sparkly Content bei Laune gehalten, Engine macht kaum Fortschritte (ok, immerhin kann man schonmal Monde bereisen mittlerweile, immerhin).
Content entwickeln ist halt billig und gelingt immer, Engine bauen ist teuer und schwierig. Ok, sie haben jetzt auch ein paar Tools neu zum Content kreieren. Na Glückwunsch.
Wie man das auch noch abfeiern kann ist mir absolut schleierhaft. Aber ich hab auch weder finanziell noch emotional investiert. Für mich ist das ganze ein Blase, die irgendwann platzt. So wie Battlecruiser oder Daikatana, nur in schick.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#178615

>>178598

Informier dich mal besser, Schippe. Das Prozeduralgedöns wurde von ehemaligen Crytek-Mitarbeitern entwickelt. Die Jungs, die das hier vor 8 Jahren gemacht haben:

https://www.youtube.com/watch?v=AtC0lpKKE38

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#178616

Wie viel Varianz braucht man wohl in prozeduralem Inhalt?
50 Planeten, 100 Stadtsets und 200 Questsets?

_vojto Avatar
_vojto:#178617

>>178616
Und wie komplex ist das System.
Werden einzelne Häuser aus vorgegeben Bauteilen zusammengesetzt, oder werden Stadtviertel aus vorgefertigten Häusern zusammengestellt, oder werden Städte einfach aus vorgefertigten Stadtvierteln kombiniert?
Und wie sieht das dann bei Planeten und Quests aus.

Ich stelle mir vor, das ein möglichst kleinteiliges System durchaus akzeptable Ergebnisse bringen könnte. Sagen wir innerhalb eines Stadtsets eine Varianz von je 10 verschiedenen Bauteilen, also 10 Dachformen, 10 Türen, 10 Wandtexturen, etc farbliche Variationen sollten sowieso kein Problem darstellen.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#178625

>>178617
Sieh Dir die Demo nochmal an, die Gebäude selbst sind individuell. Durch unterschiedliche rule sets bekommt man sich unterscheidende Städte, vergleich mal Anfang und Ende der Demo.
Nach solchen Tools würde sich jeder Entwickler die Finger lecken und ich hoffe _wirklich_ dass die das Ding (über Amazon) an andere lizensieren werden, man stelle sich nur ein Fallout mit der Engine vor: Ein ganzen Planet zu erkunden, kein Ladebildschirm, nahtlose Integration von Fahrzeugen, Animationen weich wie hasenbabyfell, alles in AAA-Grafik.

ah_lice Avatar
ah_lice:#178627

>>178598
>>178598
Achhhhhhh Bernd. Folgendes. Man wollte halt nahtlose übergänge von Weltall zur Landezone. Jetzt kann man mal eben drölfzig Planeten und Städte, welche man ein paar Sekunden zu sehen bekommt, von Hand basteln oder man lässt es den Compjuder machen. Erst über Feature Creep heulen und jezt über simple Lösungen.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#178643

>>178617
>>178617
Ne.
So funktioniert das nicht.
Wenn sich ein Teil zu offensichtlich wiederholt ist das System schon kaputt.

Die Besonderheit, die Faszination an der Ferne, an Neuem ist dass die Gebäude oder Teile eben nicht plötzlich aussehen wie Mamas Einfamilienhaus in Bad Kreuznach. Auch die weisse Tür mit Milchglas nicht. Egal ob der Türknauf anders ist. Oder sie ne Saloontürform hat.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#178644

>>178625
Ne. So funktioniert das wie gesagt nicht.
Stell dir vor du hast einen Würfel. Und damit würfelst du Kombinationen:
143256
624535
163525
usw
Das Muster ist sehr schnell klar und es interessiert niemanden ob es 631164 gibt oder wie der nächste Wurf aussieht.
Jetzt kannst du nen 10er-Würfel nehmen oder die Ziffern färben oder 20stellige Nummern auswürfeln - da leckt sich niemand die Finger außer ein paar Autisten die 111111 gründen und möglichst einfarbig.

Das will man auch nicht mehr sehen nach dem 5. Wurf egal wie aufgepeppt das ist.
Prozeduren sind Muster sind sehr schnell langweilig.

cbracco Avatar
cbracco:#178651

>>178598
>Ich sehe es jetzt schon vor mir. Unzählige Welten, aber nur drei Variationen.
Aber wäre das für kolonisierte Planeten nicht eher realistisch?
Wenn eine Regierung zusammen mit einer Firma anfängt dutzende Planeten zu kolonisieren, würde dann nicht ein Grundplan existieren der auf jedem Planeten Anwendung findet und so ergibt sich zwangsläufig eine gewisse Ähnlichkeit?
Ich mein, schau dir die Russensiedlungen an, die man den Heimkehrern gebaut hat. Das ist ein ganzes Dorf in dem jedes Haus gleich aussieht.

_zm Avatar
_zm:#178653

>>178651
es macht vorallem keinen Sinn einen Planeten der von einer Stadt bedeckt ist von Hand zu basteln. Man sieht es ja eh nur die paar Sekunden bis man zu den verschiedenen landezonen fliegt. Die interessanten Zonen werden doch individuell designt, keine Ahnung warum das wieder diskotiert werden muss. Hat doch in mass effect auch niemanden interessiert, dass man nur einen kleinen Teil der Station begehen konnte und der rest halt ein "jpg" war.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#178656

Wird die Stadt dann immer wieder neu berechnet, wenn man fort war? Würde Bernd sehr irritieren, wenn er sich an ein Muster gewöhnt hat.

VinThomas Avatar
VinThomas:#178659

>>178656
natürlich nicht.

syntetyc Avatar
syntetyc:#178660

>>178644
Sieh Dir die schon meerfach verlinkte Demo nochmal an, Bernd. Stadt 1 sieht sehr unterschiedlich zu Stadt 2 aus.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#178698

>>178660
Muster fallen erst nach ein paar Welten auf.
Das typische Kolonie-Kit shakenbake à la Alien2 wäre durchaus realistisch. Städte aber nicht. Welten erst recht nicht. NPCs oder Fauna auch nicht.
Na wir werden sehen.

horaciobella Avatar
horaciobella:#178706

Inzwischen im Frontier(ED)-Forum: Permanbann
>dsmart
>This user was unable to follow the forum rules and ended up banned

cat_audi Avatar
cat_audi:#178716

>>178706
For einem halben Jahr wurde man dort noch panniert wenn man dsmart als Troll bezeichnet hat.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#178723

Drecksfaden, Spiel kommt nie raus.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#178729

>>178716
Ja. Das wirft die Frage auf, was er angestellt hat um einen Permabann zu ferdienen.
Und nach eigenen Aussagen ist er garnicht banniert, er findet die da nur doof und will dort nicht meer pfostieren. Wie das fette "User banned" in sein Profil kommt, erläutert er allerdings nicht.

bassamology Avatar
bassamology:#178734

>http://www.gamestar.de/artikel/star-citizen-star-citizen-update-der-planung-fuer-30,3321801.html
>Unsere eigene Spekulation geht deshalb derzeit in Richtung einer Veröffentlichung von 3.0 im Dezember. Anbieten würde sich der Startschuss für das lang ersehnte Update im Rahmen des Feiertags-Livestreams Ende Dezember. Der Stream wird sich vorrangig um Squadron 42, die Einzelspielerkampagne von Star Citizen, drehen. Unsere Quellen (alle Angaben ohne Gewähr!) sprechen übrigens von über 20 Minuten Gameplay - wir dürfen also gespannt sein.
OMGOMGOMG

cmzhang Avatar
cmzhang:#178735

>>178734
Ich munzelte.
Ein Meilenstein sag ich dir Bernd. Ein Meilenstein.

freddetastic Avatar
freddetastic:#178739

>>178729
>Ja. Das wirft die Frage auf, was er angestellt hat um einen Permabann zu ferdienen.

Dum fiel? Er hat sich als Troll bezeichnet.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#178749

>>178739
Kann mir vorstellen, dass es noch die Nachwehen seines Streits mit Ben Perry dort waren. Da Perry erst an ED mitentwickelte und dann zu SC wechselte, saß er im Frontierforum wesentlich sicherer im Sattel als normale User, die Smart regelmäßig wegbannn lies, wenn sie ihn mit ihm nicht passenden Fakten konfrontierten. Beim Thema Lumberyard führte Perry Smart ziemlich vor.

doooon Avatar
doooon:#178801

https://www.youtube.com/watch?v=Ah5zVhBh8D0

bagawarman Avatar
bagawarman:#178805

Fick ja!

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#178815

>>178805
Implizierend Roberts hätte, von den Löhnen für die Leute in den Entwicklerstudios abgesehen, nicht schon mindestens 20% des Geldes allein für seine täglichen Escortmullen ausgegeben.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#178818

Gibt's endlich ETA?

starburst1977 Avatar
starburst1977:#178819

>>178818

+- 2 Wochen

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#178822

>>178819
Auf dem Merkur, oder in der SC-Zeitblase?

romanbulah Avatar
romanbulah:#178824

>>178819
Qualle.

mattsapii Avatar
mattsapii:#178830

>>178824

i_ganin Avatar
i_ganin:#178864

Avocados testen gerade Server mit über 60 Spielern :3

karsh Avatar
karsh:#178879

>>178864

Lüge! Technisch unmöglich!

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#178889

>>178879
Sogar mit stabilen 30FPS :3

sava2500 Avatar
sava2500:#178890

NEUER NEGERBLOG IST RAUS!
>http://dereksmart.com/forums/reply/6005/

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#179033

https://www.youtube.com/watch?v=NxBdyyGx7vM
Meer über prozedurale Städte

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#179042

Der OP hat das Phänomen hervorragend beschrieben.
Man kann mit seiner fetten Wampe Zuhause auf dem Sofa sitzen und bekommt trotzdem das Gefühl an etwas Großem mitzuwirken.
Das ein ganzer Planet garnicht mit gutem Content gefüllt werden kann, das interessiert niemanden.
Ein prozedural generierter Planet ist eben bis auf die manuell für Missionen konzipierten Stellen nur ein Haufen Müll, der Zeit kostet.
Warum war Star Wars Episode 4 wohl so erfolgreich, obwohl man doch nur zwei unwichtige Planeten und eine Raumstation zu gesicht bekommt?
Weil gezielt die Fantasie der Zuschauer angeregt wurde und eine ganze Galaxie im Kopf entsteht.
Was ist das tolle an Gothic? Es gibt eine kleine mit leben gefüllte Spielwelt, die viele Details hat und die wegen ihrer begrenzen Größe auch vom Spieler beliebig erkundet werden kann. Wird die Welt zu groß, muss der Benutzer entweder überall per Navi hin geleitet werden und darf sich bei den Wegen langweilen, oder er kann den Content garnicht mehr finden. Es entstehen kleine Quest Oases in einer sterilen, toten Welt. Für Fantasie ist kein Platz mehr.

bluesix Avatar
bluesix:#179043

>>179042
>>179042
SC will ja im Gegensatz zu zB ED nicht ausschließlich auf prozeduralen Content setzten, sondenr das nur als Ergänzung zu liebevoll handgecraftete (Hub)Welten nutzen, also ein bisschen wie Fallout nur auf interstellarem Maßstab.
Auf unbewohnten Planeten wird man zB nach Rohstoffen suchen und abbauen können, es wird Außenposten (bewohnt/unbewohnt) geben, Schiffswracks usw. Quests holt man sich in Hubwelten oder man fliegt mit erbeutetem Loot/geförderten Rohstoffen in die nächste Hubwelt um zu verkaufen. Oder man lauert einem NPC auf, der gerade 9000 Kisten Unobtanium gefördert hat, fickt den kaputt und liefert das dann selbst beim Kunden ab.

to_soham Avatar
to_soham:#179055

>>179043
Träum weiter.

llun Avatar
llun:#179061

>>179055
Schlimm?

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#179124

>https://www.youtube.com/watch?v=rbC1OmEB-nE
TECHNISCH UNMÖGLICH BEGREIFT DAT DOCH ENDLICH!

suribbles Avatar
suribbles:#179125

>>179124
Und wann ist das Spiel endlich fertig?

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#179126

>>179125
2 Wochen.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#179127

>>179124
Technisch möglich, aber finanziell nicht zu stemmen?

lisovsky Avatar
lisovsky:#179128

>>179127

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#179129

Ist es inzwischen ein Spiel oder noch immer eine Techdemo?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#179131

>>179124
Also diese Ansammlung von Behindis macht SC ja fast schon sympathisch.
Fetty McPhatfat mit seinem Cartman-Move, der Typ mit dem schiefen Gesicht, der sich einfach ne Beule in den Bart rasiert, damit's passt... Junge, Junge.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#179132

>>179129
Es ist eine Beta und das wird auch noch einige Jahre so bleiben. Du solltest froh sein, dass so ein Spiel überhaupt gemacht wird und nicht über die Zeit bis zur Fertigstellung beschweren.

smenov Avatar
smenov:#179146

>>179132
Alpha, Bernd, es ist eine Alpha.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#179147

>>179132
oy vey

mauriolg Avatar
mauriolg:#179178

>https://www.youtube.com/watch?v=EsbfHpU0wn0
ES PASSIERT!!!

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#179186

>>179178
Was passiert? Ist 3.0 raus? Nur 7 Wochen nach Evocati-Release? Färbe mich erstaunt!

ayalacw Avatar
ayalacw:#179228

>>179186
Ich hätte jede jede Wette gehalten, er kommt frühestens Mitte 2018.

horaciobella Avatar
horaciobella:#179254

Herrschaften: Die Hammerhead
>https://www.youtube.com/watch?v=XjB_DvVQAPg

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#179267

>>179254
ja genau

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#179268

>>179267
Endlich, ein neues Bild in meiner Sammlung!

syntetyc Avatar
syntetyc:#179269

165 Millionen :3

keyuri85 Avatar
keyuri85:#179270

>>179267
Was soll eigentlich die dämliche "in Stock" Anzeige bei Digitalgütern?

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#179271

>>179270

Ist doch klar, es wurde gerechnet wieviele Hammerheads verkauft werden müssen um die Entwicklungskosten zu decken, soviele werden in eine Datenbank gesteckt und wenn sie verkauft werden dann wird ein Schiff rausgelöscht.

markolschesky Avatar
markolschesky:#179274

Sind das wirklich 4x S4-Waffen pro Turm? Das Ding fickt ja alleine eine ganze Flotte Jäger kaputt.

zackeeler Avatar
zackeeler:#179275

>https://www.youtube.com/watch?v=pqtY_u9cqc8
Sieht eigentlich oke aus so vong Grafick her

terpimost Avatar
terpimost:#179276

167 Millionen

1markiz Avatar
1markiz:#179277

169 Millionen

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#179293

>>179277
Ob Du behindert bist?
>https://robertsspaceindustries.com/funding-goals

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#179294

Wie schafft es CIG bei der Citizencon eine flüssig laufende Demo hinzukriegen während das Spiel in den Ströms und Duröhrenvideos ein wahres Ruckelfest ist?

Auch: CIG et al. hat Ende nächsten Jahres zu weil 180 Millionen durch Unterstützer, unbekannte Summe von Investor und zwei Bankkredite aufgebraucht sind. Dann gehören die Marke, Forschung und Hardware jener Bank in London, bei welcher Chris Roberts zuletzt pumpen war und die Lüfterjungen haben ihr tolles pre-alpha 3.1 bestes MMO Weltraumgefechtssimulation jemals, welches dann prompt als fertiges Spiel beworben wird, damit CIG die Schulden bei den Sektenangehörigen nicht zurückzahlen muss. Markiert meine Worte.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#179295

>>179294
Wieder der FUD von wegen Bankkredit? Wie oft wurde das jetzt schon debunked?

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#179297

>>179295
Pfostier den Elfen zur Debunkung. Nimmt mich wunder.

garand Avatar
garand:#179298

>>179297
Wir wissen doch alle hier wie es wirklich ist, Bernd. Drölfzigmal Fakenews FUD ist immer noch Fakenews FUD.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#179300

>>179298
Toller Elfe.
Schnell, den Idris-P kannste noch holen. Der Javelin ist bereits wieder ausverkauft.

amboy00 Avatar
amboy00:#179305

>>179270
Künstliche Verknappung damit die Mongos kaufen.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#179306

171 Millionen

falvarad Avatar
falvarad:#179307

>>179306

Absolutes Mett :3

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#179309

>>179295
noch nie, auf /v/ schon gar nicht

>>179298
du bisgt so merkbefreit, du kannst nicht mal sicher für dich selbst sprechen

vladyn Avatar
vladyn:#179315

>>179309
>estimated

albertodebo Avatar
albertodebo:#179320

>https://www.youtube.com/watch?v=2cHLBqYWkFM&feature=youtu.be
Das Fühl wenn man grad beim Kacken sitzt und ganz plötzlich wieder an den anstehenden Wiedereintritt denkt.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#179321

>>179315
Wenn's jetzt bloß noch da stünde...

marrimo Avatar
marrimo:#179322

>>179321
Einfach nicht "out of context" nehmen.

_vojto Avatar
_vojto:#179326

Was nützen Schiffsbildchenhorterbernd all die Schiffsbildchen wenn er noch keinen virtuellen Boden besitzt? Jaja, einfach so was auf einem der angeblich unzähligen prozedual generierten Planeten hinbauen und über Turrets schützen geht nicht. Nene, dafür braucht es eine Lizenz, und die kostet.

okcoker Avatar
okcoker:#179328

>>179326
Wzf

In nem Jahr dann .jpeg Gebäude, irgendwie muss man die Deppen ja weiter melken.

newbrushes Avatar
newbrushes:#179330

>>179326
Was zum Fick?

posterjob Avatar
posterjob:#179333

>>179326

Chris weiß eben, wie man Geld macht :3 Und dem Spiel kommt es auch zugute.

chatyrko Avatar
chatyrko:#179334

>>179326
Fakenews

millinet Avatar
millinet:#179337

>>179334
Dachte Bernd auch, aber dann sah er: 4x4 (=16) ist halb so teuer wie 8x8 (=64)
Ein klassischer Roberts, das muss wahr sein!

https://robertsspaceindustries.com/comm-link//16278-UEE-Land-Claim-Licenses

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#179353

Neger ist grad ultramett.
Würde allein schon deshalb JPG-Land kaufen.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#179354

Das GEOTAK Demarkationsinstrument aus Titaniumlegierung mit SENSOTEK Überwachungstechnologie kann sogar durch Granit bohren. Alles nur vom Feinsten.

zackeeler Avatar
zackeeler:#179355

>https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/16292-Q-A-Land-Claim-License/

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#179364

>>179337
Es wäre lustig, wenn es irgendeinen verrückten Multimillionärwal geben würde, der sich jetzt einen ganzen Planeten kauft.

mhwelander Avatar
mhwelander:#179367

Komplette Planetenoberflächen werden prozedural und vollständig generiert. Und das bei Planeten, die teilweise nicht mal Ozeane haben.
Wenn man das mal auf die Spielerzahl rechnet...

Das ist, als wenn man die gesamte Oberfläche der Erde inklusive der Meere an einen winzigen Bruchteil der Erdbevölkerung verteilen könnte. Und das ganze dann hunderte Male mit vielen Planeten unterschiedlicher Größe.

Und trotzdem muss man für sein Stück Boden zahlen und kann es sonst nicht nutzen? Was zum Fick.

Es sollte doch genau das interessante sein, dass man irgendwo im Universum landet und wenn dann noch keiner da ist (was ja ziemlich wahrscheinlich ist) einfach sein Ding machen kann.

Das hier ist das für mich bisher größte No-Go.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#179368

>>179353
Dümmer als Dede, wow

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#179371

>>179367
Wird man ja auch ingame machen können.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#179376

>Due to the billions of square kilometres of available land over many planets and moons and of course as new Star Systems are introduced and explored, all players will have the ability to find and claim new “hot spots” throughout the lifetime of the game.

Wieso sich mit Millionen aufhalten, wenn man Milliarden scheffeln kann!

Auch schön:
>How do I earn a claim license in the ‘Verse?
>Claim licenses can be purchased directly from the UEE or second-hand from another player.

Da hilft das nachträgliche Zurückrudern jetzt auch nichts mehr:
>Please Note: These claim licenses are being made available for pledging to help fund Star Citizen’s development. The ability to obtain these claim licenses will ultimately be available for in-game credits and/or otherwise earnable through play in the game. Pledging for these claim licenses now allows us to include deeper features in the Star Citizen game, and is not required for starting the game.

subtik Avatar
subtik:#179377

>>179376

Selten einen nichtssagenderen Pfosten gesehen. Ich gratuliere :3

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#179379

>>179377
Soll Bernd es dir erklären, lieber Wal?

csteib Avatar
csteib:#179386

>>179371
>Hurrdurr, is fol okeee, kannste auch nach 12 Monaten grind ingame kaufen

Meine Fresse, p2w-Apologenten sind wirklich dumm wie Brot.

vj_demien Avatar
vj_demien:#179390

>>179386
Is da wer arschverletzt?

alv Avatar
alv:#179391

Heise mal wieder:
>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Star-Citizen-Entwickler-verkaufen-nicht-existentes-virtuelles-Bauland-fuer-50-US-Dollar-3904956.html
Und dabei hatte man doch total "vergessen" über die sehr beeindruckende Citizencon zu berichten ...

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#179392

>>179390
Nicht wirklich, deine Dummheit schmerzt nur einfach so sehr.

>>179391
>.jpgs und featurebloat
>beeindruckend

>unironisch diese Landverkaufsoptionen verteidigen

Kultisten, not even once.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#179396

>>179392
Jimmiestatus: Gerüttelt
:3

herrhaase Avatar
herrhaase:#179399

Bernd kommt etwa alle drei Monate auf dieses Brett, um zu sehen, was sich die SC-Lüfter wieder schönreden. Man wird selten enttäuscht.

syntetyc Avatar
syntetyc:#179400

173 Millionen

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#179402

>>179399
90% der Pfosten sind von Idioten wie dir. Der rest hier kehrt nicht wirklich.


t.20 Ng Wahl

Bernd Avatar
Bernd:#179403

>>179402
>t.2000 Ng Wahl
Hab das mal für dich korrigiert.

snowshade Avatar
snowshade:#179405

>>179391
>Heise mal wieder:
>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Star-Citizen-Entwickler-verkaufen-nicht-existentes-virtuelles-Bauland-fuer-50-US-Dollar-3904956.html
>Und dabei hatte man doch total "vergessen" über die sehr beeindruckende Citizencon zu berichten
Man hat außerdem völlig vergessen Second Life zu erwähnen, wo exakt dasselbe Konzept schon vor fast einem Jahrzehnt gefloppt ist.
Natürlich breiten Journalisten, die das Zeug seinerzeit komplett gehypt haben, über SL lieber den Mantel des Schweigens. Könnte sonst zu peinlich werden.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#179406

Wieso gefloppt? Einigen hat Second Life eine gute Summe eingebracht, gerade deswegen wurde es ja so von der Presse gefeiert.

christauziet Avatar
christauziet:#179409

>>179405
>völlig vergessen Second Life zu erwähnen, wo exakt dasselbe Konzept schon vor fast einem Jahrzehnt gefloppt ist.
Zweitleben lebt seit 15 Jahren davon, dass Nutzer Land kaufen und gestalten. Letztes Jahr gab es eine große Erweiterung und der Nachfolger ist auch angekündigt. Von gefloppt kann also keine Rede sein und Roberts wäre gut damit beraten, sich daran zu orientieren. Ich vermute allerdings, dass es ohne Kinderseks nichts wird. youtu.be/v7tLmtntgIU

shesgared Avatar
shesgared:#179410

>>179409
Bloß weil der Schrott noch existiert und als Spielbecken für Furrys und Pädos herhält, bedeutet das nicht dass es NICHT gefloppt ist.
Wenn man bedenkt was das ganze mal hätte sein sollen und wie aktiv das mal war, ist es einfach nur ein schlechter Witz.

So wird SC vermutlich auch enden, sollte es je nen richtigen Release bekommen.
0,5-1,5 Jahre Hype, bis dann auch der letzte nicht-Wahl gemerkt hat, was für ein Scheiß das ist.

Die Wahlfraktion schippert dann noch 1-2 Jahre weiter mit ihren x-tausend € Schiffen die sie alle paar Monate mal ausfahren können (Kind und Weib brauchen ja die restliche Zeit) umher und dann wird das Ding nen langsamen Tod sterben bei dem immer mehr Server abgeschaltet werden, je mehr Spieler aufhören.

>>179396
Typischer Wahl.

aio___ Avatar
aio___:#179411

>>179410
>So wird SC vermutlich auch enden
So optimistisch sind ja nicht mal die Lüfter!

dwardt Avatar
dwardt:#179413

Bin froh keinen cent investiert zu haben bis jetzt

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#179417

>>179407
Spassfakt: Mit dem Bildchen hat der Neger schon vor 3 Jahren den Untergang von SC "in 2 Wochen" vorhergesagt.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#179418

>>179413
Du wirst es ja später sowieso wollen und es wird nur teurer.

lisovsky Avatar
lisovsky:#179421

>>179418

llun Avatar
llun:#179424

>>179421
Kleiner Spass am Rande, aber im Prinzip ist es so.

romanbulah Avatar
romanbulah:#179425

>>179413 hier

Ich bezahle halt nicht für unfertige Scheiße.

michigangraham Avatar
michigangraham:#179433

>>179425
Lies dir OP durch: du zahlst für den Traum und die Möglichkeiten. Das Potential, Bernd, das Potential! Denk doch mal nach wie groß und toll das alles wird. Diese schönen Gedanken kannst du haben, wenn du zahlst.

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#179434

>>179425
Kantig.

bluesix Avatar
bluesix:#179440

170 Millionen :3

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#179441

>>179440
Ist das so? Da wird sich der erste Wahl wohl seinen eigenen Mond gekauft haben.

_vojto Avatar
_vojto:#179445

Der Funding-Zähler steigt so schnell dass es keinen Sinn macht, Schirmschüsse zu pfostieren :3 Bei runden Zahlen macht man natürlich eine Ausnahme.

samscouto Avatar
samscouto:#179448

Warum lässt sich SC-Bernd eigentlich alles andrehen? Das mit den Schiffen fand ich schon teilweise dreist, wenn man sich die Preise angesehen hat, aber die Sache mit dem Land ist quasi eine unendliche Einnahmequelle.

Einer in dem Faden hat darüber gescherzt, dass sich jemand einen ganzen Mond gekauft hat. Theoretisch ist das ja gar nicht ausgeschlossen. Glaubt ihr wirklich noch ernsthaft, dass das Spiel ausgeglichen sein kann, wenn letztlich irgend ein SC-Lüfter, der Millionär ist, mit über 9000 Kilometer Land ins Spiel startet?

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#179449

>>179448
Denkst du dem sein Land erschießt dich?

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#179450

>>179449
Nein, mit Sicherheit hat es rein gar keine Auswirkung auf das Spielgeschehen und die Leute kaufen es nur weil ihnen langweilig ist im "Spiel".

vladyn Avatar
vladyn:#179451

>Yhttps://imgur.com/a/j4ind
Jetzt tu nicht so als ob Dir das nicht gefällt!

sawalazar Avatar
sawalazar:#179452

>>179450
Welche Auswirkungen hat das denn aufs Spiel?

salleedesign Avatar
salleedesign:#179454

>>179452
Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, dass jemand mit sehr viel Land da einen gewaltigen Gildenhauptsitz errichtet. Ist aber natürlich alles schwer einzuschätzen. Ob das Spiel überhaupt noch fertig wird und wie lange es dauert steht ja noch in den Sternen.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#179455

>>179454

Ein Spieler alleine könnte einen ganzen Mond gar nicht selbst verwalten. Er könnte vermutlich nicht mal darauf reagieren, wenn einer sich auf einem Stück seines Mondes einfach breitmacht.

baluli Avatar
baluli:#179456

>>179454
>Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen [...]
Alles klar.

stephcoue Avatar
stephcoue:#179458

>>179455
Die Gebiete befinden sich doch im "Föderationsraum", oder wie das genannt wird, indem dann irgendwelche KI-Einheiten eingreifen, oder etwas in der Art, wenn ein anderer Spieler sich dein Gebiet aneignen will und dort seine Dinge aufbaut. Ist doch aber auch klar, weil ohne das würde der Kauf von Land überhaupt keinen Sinn ergeben, wenn man nichts davon hätte.
>>179456
Bist du ein Zeitreisender aus der Zukunft, der meer weiß? Dann klär uns doch auf.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#179459

>>179454
>einen gewaltigen Gildenhauptsitz errichtet
Und der schießt dann auf dich?

Er könnte aber auch einfach ein größeres Schiff kaufen und damit auf dich schießen, oder?

bassamology Avatar
bassamology:#179460

IDF: Bernd nostalgiert sich zurück zu dem kleinen, dummen Bengel der glaubt es wird schon alles gut.

solid_color Avatar
solid_color:#179461

>>179460
Wird doch auch alles gut. Die Technologie ist gut, die Leute sind fähig, die Finanzierung stimmt, der Plan ist sinnvoll und was man bisher an Inhalt sah war auch super.
Bernd freut sich einfach und ist auch ein bisschen Stolz daran teil zu haben.

ryandownie Avatar
ryandownie:#179471

>>179461
Nicht sicher ob Troll, ironisch oder maximalst retardiert.

Neuste Fäden in diesem Brett: