Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-02-06 15:35:16 in /v/

/v/ 99937: Wie versprochen nun der neue und verbesserte Regel...

64x64
#emmakardaras: Wie versprochen nun der neue und verbesserte Regelklebisticky. 1) Zangendeutsch im Bezug auf Eigennamen und Titel ist FABOTEN, sofern nicht aufgelöst oder anders im OP/Pfosten ersichtlich. 2) Konsolenkrieg, sonstige Glaubenskriege und missionierendes Fanboitum faboten. Versteckt Fäden bevor ihr mit Kot werft. 3) Achtet auf Form, es ist nicht /b/ hier. Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung werden als sinnvolle Konventionen erachtet. 4) Anständiger und redlicher Umgangston ist beizubehalten. 5) Eure Meinung ist uns wichtig. Trotzdem behalten wir uns eine gesunde, willkürliche Urteilsfindung vor. Nicht jeder Verstoß muss unmittelbar gebannt werden. Trotzdem legst du es besser nicht darauf an, Bernd. Unser IRC-Kanal ist tot, wird Zeit ihn wiederzubeleben. In der Vergangenheit haben sich so oft Leute für z.B. DayZ oder etwaige 4X-Spiele gefunden. Vielleicht ist er ja bis zur WM wieder fit. Ein gemeinsam besuchter IRC-Kanal stärkt das Kreiswichsenden /v/olkszusammenhalt und ist eine treibende Kraft für mehr KreiswichsenQualität und Fadendurchsatz. alsob (Den Link zum Kanal findet ihr oben unter dem Banner.) Desweiteren wird es absofort die Möglichkeit geben, auf Wunsch, Server oder Spielegruppen im Sticky einzustellen. Bei Anfragen richten Sie sich bitte an die Moderation. (z.B im tollem IRC-Kanal!)
64x64
#giuliusa: Jetzt auch offen für Feedback. Kombt dann in einer Woche noch mal geschlossen
64x64
#hoangloi: >Groß- und Kleinschreibung (...) werden als sinnvolle Konventionen erachtet. Hä? Der Engländer beweist das es Unsinn ist... solange man nicht gerade mehrere Zeilen Text schreibt ist es nicht wirklich sinnig.
64x64
#jonkspr: requestiere Ergänzung der Regeln zur Problematik von über 9000 Dota/LoL/WoT/…-Fäden.
64x64
#rahmeen: >>99943 Ach die 2 Dotafäden im Monat stören dich also? @Mod: Krebsige Sägehelden sollten immer ins gas! :3 Erzähl mir mal bitte auch, was du unter Fanboys verstehst. Ist die Xbox One Schwuchtel auch dabei? Er hat ja schon einige Fäden zugekrebst in der Vergangenheit.
64x64
#millinet: >>99942 Stimmt, natürlich vollkommen überflüssig. Könnten ja auch gar keine Missverständnisse entstehen. Nein, gar nicht! Wäre er doch nur Dichter. Wäre er doch nur dichter.
64x64
#cbracco: >Erste Regel direkt gegen Bernd. Klebi-Sägend.
64x64
#sindresorhus: >>99944 Natürlich fällt Xbonebernd darunter. Und Sägen sind manchmal einfach nur kein Stoß, Sollte man eigentlich irgendwann lernen.Im Klebi natürlich überflüssig
64x64
#shalt0ni: >>99945 Wow... diese Problematik findet auch in 99% aller Gespräche Anwendung und kann niemals aus dem Kontext heraus gelöst werden. Dein spezielles Beispiel bietet beispielsweise nur direkt Verwechslungsgefahr. Als Einzeiler als Antwort auf etwas anderes ist der Sinn in beiden fällen eindeutig: eine Verhöhnung. Ob besagter Bernd nun betrunken oder romantisch ist ist dabei irrelevant.
64x64
#mj_berthelsen: >>99949 Ach Bernd. Wenn jemand einen gut geschreibenen Satz erstellt, aber nicht auf Groß- und Kleinschreibung achtet ist das schon okay solange ein Grundnivau gehalten wird. "ey cod is fol cool.müsst ir mal spuieln" o.Ä muss doch nicht sein.
64x64
#xspirits: >1) Zangendeutsch im Bezug auf Eigennamen und Titel ist FABOTEN, sofern nicht aufgelöst oder anders im OP/Pfosten ersichtlich. Jeder nicht ganz behinderte also nicht du, BerlinSpast, erkennt den Spielenamen auch so. (USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)
64x64
#buddhasource: >>99957 Dieser Bernd hat oft Probleme, besonders wenn es um Hardware geht. Also sollst du dich hinfort ficken.
64x64
#oaktreemedia: >>99944 Nein, es stört mich nur, wenn mal wieder irgendein Depp zu faul war auf Seite 3 zu blättern, bevor er einen neuen Faden eröffnet. Dota war nur ein Beispiel, ich entschuldige die unklare Ausdrucksweise. Beliebte Spiele und regelmäßige Runden erzeugen eben viele Fäden, das sei nicht das Problem.
64x64
#guischmitt: >>99957 Zangendeutsch ist echt der unlustigste Krebs auf KC. Gut, dass das auf den Unterbrettern (höhö) gebannt wird.
64x64
#olgary: >>99959 Ach so meinst du das! Nun, neue Fädens ind schon ab und zu mal anberaumt wenn es BAHNBRECHENDE Neuigkeiten gibt imo. Aber sonst sollte es sanktioniert werden - in der Tat. >>99964 Finde ZD eig lustig aber auf /v/ ist es halt Mist, die Videospielkultur ist halt grundsätzlich englisch.
64x64
#ntfblog: >Zangendeutsch im Bezug auf Eigennamen und Titel ist FABOTEN, sofern nicht aufgelöst oder anders im OP/Pfosten ersichtlich. Das heißt, ich könnte jetzt, wenn ich über das Spiel Shin Megami Tensei Devil Summoner 2: Raidou Kuzunoha vs. King Abaddon reden möchte, Wahre Gottesreinkarnation Teufel Beschwörer 2: Raidou Kuzunoha gegen König Abaddon schreiben und dann danach in Spoiler Devil Summoner 2: Raidou Kuzunoha vs. King Abaddon sagen und es wäre ok?
64x64
#oanacr: >>99973 Du könntest die unlustige Scheiße auch einfach sein lassen. Aber ja, so würdest du keine Probleme bekommen, ist ja sozusagen "aufgelöst"
64x64
#suribbles: >>99973 >Trotzdem legst du es besser nicht darauf an, Bernd.
64x64
#eduardostuart: Kot werfender Bernd aufgrund von Regel 1 reportiert ein. Find ich jetzt in Ordnung die Regel. Danke für den Vorstoß, wird wohl auch von mehreren begrüßt.
64x64
#jqueryalmeida: Nur um mal sicherzugehen: reicht ein Bild in dem der volle Titel des Spiels in O-Ton steht (im Bild selbst, nicht im Dateinamen) aus um die Regel zu erfüllen?
64x64
#lanceguyatt: >>99964 Zangendeutsch ist Kulturgut auf KC. Versuche damit zu handeln. Der Mod gehört übrigens ins Gas.
64x64
#kennyadr: >>99985 Zangendeutsch ist auf /v/ mehr oder weniger seit Beginn des Brettes verboten, und zwar aus gutem Grund. Auch wenn viele Bernds das noch nie kapierten, aber KC besteht nicht nur aus /b/.
64x64
#alta1r: >>99986 War es damals abre nicht, als es noch computer&spiele war. Ist eigentlich auch nur das Problem von einem mod, der aus irgendeinem Grund allergisch drauf reagierte. Für mich ist der Zangendeutschtitel meist entweder ein Lacher, oder ein Minispiel um rauszufinden, um welches Spiel es eigentlich geht. Diese Kultur sollte man beibehalten und nicht ünber Bord werfen ob eines arschveletzten mods.
64x64
#judzhin_miles: >>99987 >Diese Kultur sollte man beibehalten und nicht ünber Bord werfen ob eines arschveletzten mods. >Kultur Sicher, sicher...
64x64
#ovall: >>99986 3/10 für die Mühe aber bitte troll nur auf /b/.
64x64
#darcystonge: >>99958 Vielleicht hast du auch Probleme mit dem Alphabet aber das ist kein Grund die Buchstaben zu reduzieren. Zangendeutsch ist das Alleinstellungsmerkmal von KC. Das abzulehnen heißt Bernd abzulehnen. Dafür gibt es sicher viele Gründe. Aber dann sollte man besser wo anders hin (z.B. nach Fratz..Facebook) gehen als zu versuchen Bernd aus seiner Heimat zu vertreiben.
64x64
#marcusgorillius: >>99990 Da kennt sich jemand nicht aus, ab nach /b/.
64x64
#wtrsld: Finde auch das der Mod eine unglaubliche Schuchtel ist und Arschmett wie Polen '39 haben muss um Zangendeutsch zu verbieten. Freiheit für die Brettkultur!
64x64
#trueblood_33: Manchmal fragt man sich ob Bernd nur blöd ist... Keiner hat was gegen echtes Zangendeutsch. Nur das krebsige "Schwarzes Tafelland" wenn man zB von Black Mesa redet soll weg bzw nicht alleine da stehen.
64x64
#HenryHoffman: Zangendeutsch für einen freien Krautkanal! Sieg Heil! Fickt euch Busfahrer-Mods. Besonders BerlinSpast!
64x64
#ah_lice: >>100001 Und was ist so schlimm daran, dass man jemanden dafür mehrere Tage bannen muss? Du brauchst den Fade..Thread ja nicht lesen, wenn er dir nicht gefällt. Ich habe das Gefühl, dass hier einfach ein paar Leute meinen sie müssten Arsc..Butthurt erzeugen, indem sie in Bernds letzte Rückzugstädte eindringen und ihm komische Vorschriften aufzwingen. Heute wird Zangendeutsch verboten und morgen eine Holocaust-Gedenkstädte errichtet. Mag sein, dass es nicht so geplant ist aber so kommt es es halt beim Nutze..User an. Klar, auf /b/ gehört das irgendwie dazu von Mods getrollt zu werden. Aber auf /v/? Wieso? Die Stimmung hier muss doch echt nicht noch künstlich gedrückt werden.
64x64
#ionuss: >>99992 >Zangendeutsch ist das Alleinstellungsmerkmal von KC. Das abzulehnen heißt Bernd abzulehnen. Man kanns auch echt übertreiben. Abgesehen davon zwingt dich keiner, gänzlich auf Zangendeutsch zu verzichten. Es geht nur um den Namen von Spielen im OP, damit nicht nur elitäre Kreiswichser am Faden teilnehmen dürfen.
64x64
#snowshade: >>100007 Das ist keine "elitäre Kreiswichserey", schließlich verabredet man sich nicht irgendwo um neue Namen zu verabreden. Vielmehr geht es um die für Bernd typische Kreativität und ein bisschen Rätselei und letzteres auch nur bei vielleicht 10% der Fälle. Niemand würde kehren, wenn nicht ein Troll einen Weg gefunden hätte sich wichtig zu machen.
64x64
#tereshenkov: >Zangendeutsch im Bezug auf Eigennamen und Titel ist FABOTEN, sofern nicht aufgelöst oder anders im OP/Pfosten ersichtlich. Wenn jemand so schlimmen Berndsprech benutzt, das keiner ihn fersteht, wandert der Faden eben auf 10. >Unser IRC-Kanal ist tot, wird Zeit ihn wiederzubeleben. Eigtl. ganz gute Idee sofern nicht alle zu IRC Krebs mutieren.
64x64
#keyuri85: >>100006 Du brauchst den Möddern ja nicht direkt so blöd komben, Krautsprech ist nach wie vor nicht verboten, aber das schrieb ich schon auf /bans/. Gesunder Menschenverstand ist nicht deins, oder? Eigennamen belassen, nicht Anglizismen forcieren. Sogar Baltheit würde hier beipflichten. Das bleibt jetzt auch so, da sind sich alle Mods die hier je waren einig. Auch: >Abgesehen davon zwingt dich keiner, gänzlich auf Zangendeutsch zu verzichten. >>100009 >wandert der Faden eben auf 10 Das ist ja das Problem, ist ja nicht /b/ hier. /v/ ist zu langsam für so einen Kack.
64x64
#mwarkentin: >>99992 >Zangendeutsch ist das Alleinstellungsmerkmal von KC. Das abzulehnen heißt Bernd abzulehnen. Bernd ist sich nicht ganz sicher, ob Negern wie dir klar ist, das auch auf dem Krautkanal Englisch verhältnismäßig deutlich öfter als Deutsch benutzt wird.
64x64
#shesgared: Zangendeutsch ist unlustig und gehört ins Chlorgas.
64x64
#abdots: >3) Achtet auf Form, es ist nicht /b/ hier. Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung werden als sinnvolle Konventionen erachtet. Du sagst das, als wäre korrektes Deutsch auf /b/ nicht erwünscht. Das ist es sehr wohl. Es wird nur seit vielen Jahren nicht mehr vernünftig darauf geachtet. Diese Altwespe hier (Onechan und Einskanal und seit Beginn auf KC) ist übrigens ebenfalls gegen Zangendeutsch. Bernd hat nicht ausgemacht, dass er alles auf Deutsch sagt. Bernd macht aus, dass er sich, anders als an (fast) allen anderen Orten des Internets, vernünftig ausdrücken kann, in fehlerfreiem Deutsch (von Memen abgesehen). Und dabei an keine geistigen Konventionen gebunden ist. Kinderkacke hat da aber nichts zu suchen. Und hier auf /v/ gibt es fast nur noch Kinderkacke. Dass die Moderation das pannieren möchte finde ich höchst begrüßenswert.
64x64
#jrxmember: >>100022 >3) Achtet auf Form, es ist nicht /b/ hier. Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung werden als sinnvolle Konventionen erachtet. Rechtschreibung ist o.k. aber dass jeder gefundenen Rechtschreibfehler gepostet wird? Muss /v/ spießiger als ein Deutschlehrer sein?
64x64
#leelkennedy: Viele haben wohl nicht die Antizangendeutsch Regel verstanden, wie retardiert muss man eigentlich sein?
64x64
#grantrobinson: >>100046 Hallo, DotA-Brent :3 Wird eigentlich panniert, wenn so was passiert wie der neueröffnete TESO-Faden? Der ist von der Form her einfach nur total beschissen.
64x64
#m_kalibry: >>100044 >aber dass jeder gefundenen Rechtschreibfehler gepostet wird? Man drückt damit aus: "Du kannst dich nicht klar artikulieren. Ich nehme dich nicht richtig ernst. Wenn ich dich ernst nehmen soll, dann schreibe fehlerfreies Deutsch!" Es ist eine Art Filterfunktion. Es hält den Pöbel fern, da er ignoriert wird, weil es ja hier schließlich so "spießig" ist.
64x64
#kennyadr: >>100060 Mehr wie: >Oh nein er hat recht und ich bin deswegen unglaublich Mett! Schnell Rechtschreibflame um davon abzulenken, haha bin ich kluck!
64x64
#nasirwd: >>100068 dies
64x64
#javorszky: >>100060 >>100068 Kommt auf den Fall an und kann man nicht verallgemeinern, handelt mit es.
64x64
#ah_lice: >>100068 >>100070 Nein, das heißt es nicht. Korrektes Deutsch ist auf KC das Mindestmaß. Wenn die äußere Form stimmt, dann schaut man auf den Inhalt. Den Penner nimmt man auch nicht ernst bei dem, was er vor sich hin brabbelt. Spräche dich der gleiche Mensch in ordentlicher Kleidung und gepflegt an, würdest du ihm zumindest mehr Aufmerksamkeit schenken.
64x64
#n_tassone: Gamestarbabbies wissen wohl nicht was Konventionen sind.
64x64
#mj_berthelsen: >>100111 >stickies sägen
64x64
#vocino: >>100127 > stickies
64x64
#Bernd: >>100022 >Altwespe >kein Zangendeutsch Haha als ob...zelden zo gelacht!
64x64
#jacobbennett: >>100132 Zangendeutsch kombt und geht. Auf Einskanal war es damals kaum noch möglich, sich vernünftig auszudrücken. Als KC gegründet wurde, einigte man sich darauf, dass Zangendeutsch nicht immer sein muss, vor allem, wenn es den Lesefluss stört. Doch mit der Zeit haben die Neubienen eingedeutschte Begriffe gesehen und waren der Meinung, nur so und nicht anders könne man auf KC schreiben. Die Geschichte hat sich wiederholt. Ich bin trotzdem gerne im Zwischennetz.
64x64
#VinThomas: jn
64x64
#creartinc: >>100135 >die Neubienen von Einskanal Das ergibt keinen Sinn.
64x64
#chaabane_wail: Pannaden für die Nutzung von Zangendeutsch sind blödsinnig. Viel wichtiger ist, dass die Mods die Punkte 3 und 4 mehr beachten. Leute, die hier rumkrebsen und alles und jeden im Faden beleidigen, mit nicht vorhandener Rechtschreibung, sind es, die /v/ so krebsig erscheinen lassen, im Vergleich zu anderen Unterbrettern. Wünsche mir also mehr Pannaden für Unteralter und Sägehelden, die hier das Klima verschlimmern und weniger Gestreite um das Thema Zangendeutsch. Das ist doch wirklich egal ob da nun Kriegshammer oder Warhammer steht.
64x64
#kamal_chaneman: >>100227 >Das ist doch wirklich egal ob da nun Kriegshammer oder Warhammer steht. nein!
64x64
#kuldarkalvik: >>100226 Die gab es natürlich auch, aber ich habe mich eigentlich nur auf KC bezogen. Und man hat sie Anfangs nur Neuschwuchteln genannt. Ja, mit "w".
64x64
#vicivadeline: >>100226 Das ergibt keinen Sinn wenn man selbst Neubiene ist und den Einskanal nicht kennt.
64x64
#garand: >>100373
64x64
#adhiardana: >>100373
64x64
#marciotoledo: >>99985 >Zangendeutsch ist Kulturgut auf /b/ Fixiert. Und jetzt verpiss dich.
64x64
#andychipster: >>100466 Auf /c/ und /prog/ wird Zangendeutsch ganz normal verwendet und niemand regt sich künstlich darüber auf. Auf letzterem ist sogar ein sehr deftiges Beispiel auf der ersten Seite. >>/prog/4890 Trotzdem kommt keiner auf die Idee man müsse sich deswegen aufspielen, rumschimpfen, mett werden, kreiswichsen, bannen, bevormunden oder Verbote erlassen. Warum auch, schließlich hat man einfach nur Spaß.
64x64
#falvarad: >>100468 Da ist vermutlich weniger Unteralterkrebs unterwegs.
64x64
#rangafangs: >>100468 "Jetbrains" wird in der URL erwähnt. Steht also im Einklang mit Regel 1). Würde auch hier nicht zu einem Ban führen. Wenn der anständige Begriff im Betreff stehen würde, wäre das natürlich noch schöner. Weichware ist relativ einfach. Genauso könnte man hier "Dampf" sagen und es wüssten wohl alle was gemeint ist. Aber bei einem Spiel, z.B "Risen 2 - Dark Waters", wäre das ganze nicht unbedingt nachvollziehbar (auch für Altwespen) wenn es aufeinmal nur "Auferstanden 2 - Dunkle Gewässer" hieße - und genau darum geht es doch.
64x64
#markolschesky: Finde ein abgewandelter /m/-Klebrig würde es gut treffen. modifizierte Zitate /m/: "Da sich die lieblosen Fäden mal wieder häufen, noch einmal die Erinnerung: Bitte etwas mehr Mühe geben bei Fadeneröffnung ♦ (Zangendeutsch bleibt erlaubt)Aussagekräftiger Text, der auch für nicht Eingeweihte klar werden lässt, um was es geht. (Auch wenn man Englisch benutz kann es ein hingeklatschter Scheißefaden sein) ♦ Wenn ihr über einen bestimmten Künstler (für /v/ halt Spiele, Entwickler, Publisher etc.)diskutieren wollt, dann bitte den Namen und ein, zwei [Hör]beispiele (Screenshots etc.) anhängen. Zu Youtubelinks siehe weiter unten. ♦ Bei Genrediskussionen bitte im Hinterkopf behalten, dass nicht jeder eure Meinung teilt. Bitte auch die überschaubaren Seiten auf /m/ überfliegen, ob es nicht einen Faden gibt, in dem schon Vorarbeit geleistet wurde. Beim Antworten bitte beachten: ♦ Die Sägefunktion ist zum Antworten in einem Faden, der dadurch nicht gestoßen werden soll. Es ist kein Abstimmungsmittel. ♦ Auf "Mein Genre ist besser als wie deins du Hurrenson" Postierungen kann komplett verzichtet werden. (Trotzdem muss PC vs. Konsole, Xbox vs Playstation vs. Wii etc erlaubt bleiben, jeder der nicht ordentlich diskutieren kann wird gebannt) ♦ Trollgelüsten bitte nur auf /b/ nachgehen. Wenn das so durchgesetzt wird wäre /v/ schon ein besseres Brett. Nichts gegen dich Mod/Mödder, aber du hast mehr als einmal mMn dumme Moderationsentscheidungen getroffen. Überzeug mich vom Gegenteil. Ich hoffe mal, dass es in Zukunft besser wird. Das meiste kam mir einfach nur wie behinderte Arschmetterei vor.
64x64
#roybarberuk: >Trotzdem kommt keiner auf die Idee man müsse sich deswegen aufspielen, rumschimpfen, mett werden, kreiswichsen, bannen, bevormunden oder Verbote erlassen. Warum auch, schließlich hat man einfach nur Spaß. >mett werden Nicht sicher, ob Gabe zur Reflexion vorhanden. Bild relatiert. Handle mit S. >Auf /c/ und /prog/ wird Zangendeutsch ganz normal verwendet Auf /c/ gab es auch so Krebs damals nicht, bevor es /v/ gab. Und auch dein genanntes Beispiel ist harter Krebs, weil jet Düse, aber nur umgangssprachlich Düsenflugzeug heißt. Weiß Gamestarkeinbernd aber nicht.
64x64
#alagoon: >>100573 Ich finde, dass der /m/-Klebi zu weit geht, das meiste lässt sich mit meer lauern beheben. Es ist nicht meine Aufgabe, jemandem, der nicht Bernd ist, beizubringen, wie man Bernd ist. Ich sehe auch nichts, was nicht bereits durch den Klebi abgedeckt ist. Es gab hier übrigens zwei Mods, seitdem hier neuer Wind weht. Behandle Leute in Uniform, wie leute in Uniform und versuche nicht einzelne Personen darin zu sehen. Ein 'du' ist hier etwas irreführend. >Das meiste kam mir einfach nur wie behinderte Arschmetterei vor. >verwirft Regelwerk, weil mods=[arschmett]
64x64
#craighenneberry: >>100575 Ob nun ein oder zwei Mods hier Scheiße bauen und sich gegenseitig in ihrem Arschmett hochschaukeln und irgendwelche Machtfantasien ausleben und sinnlos bannen, weil jemand gewagt hat nicht englisch zu schreiben (ich erinnere an den Bann im Pokemon-Faden) ist eigentlich egal. Eher schlimmer wenn es 2 gibt die zum selben Ergebnis kommen, dass sowas pannierungswürdig ist aber gleichzeitig Beleidigungs- und Kotwerf-Krebs etc. so stehen lassen. Ich bin ja nun nicht der Einzige der sich über so manches was ihr verzapft habt beschwert hat. Müsst ihr zugeben oder? Zum du oder ihr: Hier tritt man weitestgehend Annonym auf. Das "Du" ist auf KC Standard. Warum sollte ich hier eine Ausnahme machen. Ihr seid ja nun auch nicht unbedingt als 2-er-Gruppe aufgetreten sondern als /v/-Mod (außerdem wusste ich, dass ihr mehrere seid). >Behandle Leute in Uniform, wie leute in Uniform und versuche nicht einzelne Personen darin zu sehen. Ein 'du' ist hier etwas irreführend. Deine Formulierung lässt durchklingen wie du denkst: Hurrdurr ich habe Uniform. Ich bin Mod. Foll wie der mächtige Rambosoldatgeneral und hab foll Macht. Tut mir Leid wenn ich dir (entschuldige ich meine natürlich euch) Unrecht tue, aber so wirkt es. Wo geht dir denn der /m/-Klebrig zu weit? Ich finde eher, dass Aussagen wie "FABOTEN" oder "willkürliche Urteilsfindung" zu weit gehen. Du hast recht. Vieles was im /m/-Klebrig steht kommt so ähnlich im /v/-Pendant vor ist dort aber viel klarer und differenzierter formuliert. >verwirft Regelwerk, weil mods=[arschmett] Wat?
64x64
#atariboy: >>100575 >Behandle Leute in Uniform, wie leute in Uniform Gerade die Leute in Uniform sollten sich besser peinlich genau an die Regeln halten denn ansonsten verlieren sie ihre Autorität. Respekt muss man sich verdienen. Die Moderation auf /v/ hat in den letzten 6 Monaten zumindest keinen Respekt verdient.
64x64
#clubb3rry: >>100574 >harter Krebs Das ist halt Ihre Meinung dazu. Kein Grund jemandem gleich die Gabe der Selbstreflexion abzusprechen oder ihn als "Gamestarkeinbernd" zu bezeichnen. Was soll das eigentlich heißen? Was hat die Zeitschrift damit zu tun? Und sowas wie "Keinbernd" und "Handel mit S" gehören ja wohl eher nach /b/. Um nochmal zu unterstreichen, was damit oben ausgedrückt werden sollte: Auf /prog/ stört sich einfach niemand daran. Wieso auch? Ist ja alles nur Spaß. Wenn der Faden nicht gefällt, verschwindet er eben irgendwann. Selbst bei der viel niedrigeren Geschwindigkeit von /prog/ ist das kein Thema.
64x64
#nerrsoft: Ichbfrage mich, wie lange die neu schuchteln sich gegen diese Uraltregel stellen werden
64x64
#markgamzy: >>100581 >Und sowas wie "Keinbernd" und "Handel mit S" gehören ja wohl eher nach /b/. Keinbernd bedeutet nur für Neuschuchteln 'Busfahrer', für Altbernd bedeutete es, dass jemand sich nicht wie ein Bernd benehmen kann. Auch, nochmal, Berndsprache ist nicht verboten, Zangendeutsch wie Kleinmonster wäre es. Und einen solchen Vorfall gab es. >dass sowas pannierungswürdig ist aber gleichzeitig Beleidigungs- und Kotwerf-Krebs etc. so stehen lassen [citation needed] Bring logisch haltbare Argumente oder mach dich vom Acker. Ein Fehler untergräbt nicht die Autorität für immer. Es ist nicht alles Krebs, was du als Krebs ansiehst. Manche 'Kotwerfszenarien' sind auch einfach nur Diskussionen.
64x64
#ovall: >>100605 Wobei "Kleinmonster" ja auch einfach nur falsch ist, egal wie man es betrachtet. Taschenmissbildung wenn mans übersetzt und Stechtalaing (man stelle sich vor, es gibt kein vernünftiges englisches Wort das nur "mon" ist, dann muss halt ein Südasiatisches Volk her) wenn mans durch die Zange nimmt. Wobei ich dann immernoch nicht verstehe was so tragisch daran ist irgendwo nochmal das korrekte Wort zu schreiben. Allerdings wenn dann ein Bild von der Spielverpackung mit Titel nebendrann ist ist es mir auch egal. Gibt nur mehr Raum sich lustig zu machen ob der schlechten Ausdrucksfähigkeit von OP.
64x64
#wiljanslofstra: >>100581 Ganz oben steht /v/-Videospiele und nicht /v/-Spaß haben mit Zangendeutsch. Der Sinn dieses Bretts besteht halt nicht in deiner persönlichen Erheiterung, handel mit es. Und ja, es stört verdammt nochmal einen Teil der Nutzer, also kannst du jetzt auch langsam mal aufhören mit deinem "Der böse Krebsmod will Bernd nur schikanieren"-mimimi.
64x64
#alv: >>100616 Du hast es verstanden. Ich habe auch diesen einen Bernd nicht für 'der Alte rollt' gebannt, weil ich furchtbar deswegen lachen musste. Aber das heißt nicht, dass alle das nachvollziehen können. Und es stört einfach den Diskussionsfluss.
64x64
#zackeeler: >>100621 >Und ja, es stört verdammt nochmal einen Teil der Nutzer Da würde ich nichts drauf geben. Die stören sich doch an allem und wenn das Thema vorbei ist suchen sie sich halt etwas neues. Trolle halt, die hier die Stimmung vergiften wollen. (Bist doch eh nur du alleine.) (USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)
64x64
#sava2500: >>100581 >Was soll das eigentlich heißen? Was hat die Zeitschrift damit zu tun? Summ summ summ! >Und sowas wie "Keinbernd" und "Handel mit S" gehören ja wohl eher nach /b/. Nein, es ist KC hier! >>100605 >Keinbernd bedeutet nur für Neuschuchteln 'Busfahrer', für Altbernd bedeutete es, dass jemand sich nicht wie ein Bernd benehmen kann. Tut mir leid, da muss ich Ihnen widersprechen, Herr Mott. Ein KeinBernd war einfach immer jemand, der kein Bernd ist. Als Bernd wird man geboren. >>100630 >Die stören sich doch an allem und wenn das Thema vorbei ist suchen sie sich halt etwas neues. Trolle halt, die hier die Stimmung vergiften wollen. Du solltest deinen Trolldetektor neu kalibrieren.
64x64
#olgary: >>100468 Der Faden würde hier auch nicht gebannt werden, heul nicht so rum.
64x64
#olgary: Wie siehts eigentlich aus mit Krebstiteln ala CoD? Wird das von den Mods tolleriert trotz Unteraltertitel? Nur mal so aus Interesse.
64x64
#jffgrdnr: >>100815 >Unteraltertitel Abgesehen vom Spielpublikum ist CoD ein guter dynamischer Schießer. Bin nicht mal trollierend.
64x64
#guischmitt: >>100828 Trotzdem 9000 Foren schon existierend sowie unglaublich viel Unteralter. Du wirst ja wohl kaum abstreiten das der Titel (allein schon wegen jährlichen rereleases) Krebs pur ist.
64x64
#jonkspr: >>100815 CoD ist eine anspruchslose Reihe, das heißt nicht, dass die Spiele keinen Spaß machen können. Ich bezweifle allerdings, dass auf /v/ ernsthafte Diskussionen darüber geführt werden könnten. Fäden müssten dementsprechend wegen Krebses geschlossen werden.
64x64
#kamal_chaneman: Zangendeutsch ist einfach eine Verunglimpfung und man zeigt damit, das man keinerlei Respekt vor dem Spiel und deren Leute die das erschaffen haben hat. Das ist genauso als würde ich ein japanisches Süssmädchen laufend nur als Kirschblüte ansprechen und nicht mit ihrem richtigen japanischen Namen, Sakura.
64x64
#vigobronx: >>100850 Dein Deutsch zeigt allerdings auch keinen Respekt KC gegenüber.
64x64
#shesgared: >>100851 >keinen Respekt KC gegenüber Immerhin mache ich daraus kein Profit indem ich darüber ein Buch schreibe oder auf Veranstaltungen KC zur Schau bloßstelle.
64x64
#hammedk: >>100850
64x64
#danro: >>100815 >>100834 >2) Konsolenkrieg, sonstige Glaubenskriege und missionierendes Fanboitum faboten. Versteckt Fäden bevor ihr mit Kot werft. Ich frage mich. Wo bleibt der Bann?
64x64
#donjain: >>100894 Die werden halt auch kein CoD mögen.
64x64
#samscouto: >>100894 Ja Banniere wenn man krebstitel zum Thema macht. Ach Unteralter Hannes
64x64
#ninjad3m0: >>100894 Fragen kostet nichts.
64x64
#areus: >>100844 Zu BF3 gabs auch hier und da mal ernsthafte Diskussionen. Gut, ist vielleicht auch das bessere Spiel, aber fällt sicherlich bei manch Reaktionären Shooter-Veteranen unter Krebstitel. >>100834 Zu CS und Dota gibt es auch eine Menge Foren, sicherlich sogar mehr als zu CoD.
64x64
#thierrymeier_: >>101006 Ich erstelle bewusst keinen Faden zum neusten BF-Teil. Das läuft besser auf /int/, wie auch DayZ.
64x64
#curiousonaut: >>101041 >Ich erstelle bewusst keinen Faden zum neusten BF-Teil Das Fühl wenn kein BF. Doch, 1942 und Vietnam. Lohnt es sich eigentlich, heute noch BF2 zu spielen? Spielen das noch Leute?
64x64
#trueblood_33: >>101081 Probier es doch mal und reporte dann ein, ob es noch Server gibt. Kanns mir aber kaum vorstellen. Im Gegensatz zu den aktuellen Teilen sind Gameplay und Kartendesign doch sehr hölzern und lieblos.
64x64
#sava2500: >>101081 >>101082 BF2 ist bestes BF und wird heute noch gespielt. Vanilla habe ich ewig nicht angerührt aber bei manchen Mods, z.B. FH2 und PR gibt es noch volle Server. Kann beide Mods wärmstens ans Herz legen. Project Reality für Teamplayintensiven Realismus und Forgotten Hope als beste WK2-Mod.
64x64
#aiiaiiaii: >>101157 Bernd fand den Mod "Point of Existence" ziemlich kühl. Die Atmosphäre, mit 60 Spielern durch dichte ukrainische Wälder zu streifen war damals noch ein echtes Novum.
64x64
#mutlu82: >>101207 Ja, es gab so viele gute Mods. Habe dem Elektrojuden den fehlenden Modsupport bis heute nicht verziehen, aber es zahlt nunmal niemand 30 Euro für einen 3-Map-DLC, wenn man viel umfangreicheres für Lau kriegt. Forgotten Hope Project Reality Point of Existance Operation Peacekeeper Battlefield 1918 (Oder wie die WK1-Mod hieß) Closed Quarters Combat Eve of Destruction(!) Leider gibt es abgesehen von FH und PR kaum noch bevölkerte Server für Mods ;_;
64x64
#hibrahimsafak: >>101273 Kost ja auch nur halb so viel und hat mehr Maps. Second Assault ist übrigens sehr geil geworden. Bin froh Premium zu haben, würde wieder zahlen.
64x64
#iamglimy: Der berndige DayZ Epoch Server läuft übrigens auf hochtouren, einfach mal berndz.tk besuchen oder direkt rauf kommen 213.133.110.152:2302
64x64
#alagoon: Hat man peiou eigentlich global die Modrechte entzogen oder nur auf /b/?
64x64
#justinrhee: >>101417 Da das letzte "Es ist Deutschland hier" Krebskind ungeschohren davonkam, hat er wohl auch keine Modrechte hier da er solchen Krebs schnell gebannt hat. Jetzt wo er nichtmeer da ist, ist /v/ nun weitestgehend unmoderiert, da der alte Mod, welcher noch da ist, entweder keine Lust oder keine Zeit hat.
64x64
#chanpory: >>101444 Ich finds eigentlich ganz gut, wenn er keine Trolle füttert.
64x64
#peterlandt: >>101447 Der letzte „es ist Deutschland hier”-Troll war nicht Baltheit. t. Schreibbild pro Und Krebs pflegt stets zu metastasieren. Harrt aus.
64x64
#vladarbatov: >>101447 >Trolle füttert Piratenpartei Redensarten
64x64
#joshhemsley: >>101465 Genau. Denn das Internet gibts ja auch erst seit der Piratenpartei. Raus mit dir, verdammtes Unteralter. bin ich gerade fütternd?
64x64
#yangpeiyuan: >>101465 Wie willst du das denn sonst nennen? Choleriker wirken auf Trolle wie Kot auf Fliegen. >>101464 >peiou ... Baltheit ... Krebs ... metastasieren ... Harrt aus. Mir doch egal wer wer ist. Will eure Namen eh nicht wissen. Brauche auch nicht harren oder so. Hier ist alles in Butter.
64x64
#aio___: >>101477 Es gibt ja auch einen Klebi.
64x64
#buleswapnil: Ich finde es schön das wir ein /v/ Meta kleb Faden haben eigtl. ist das hier das beste Brett, es lohnt sich daran zu arbeiten :3 nur sagend
64x64
#ovall: >>101505 Eigentlich wollte ich ihn vor Ewigkeiten entkleben und einen neuen machen, der dann geschlossen wäre. >>99940
64x64
#dmackerman: >>101464 >Harrt aus. Wenn du damit andeuten willst, dass wir nur abwarten brauchen bis du dir wieder einen Modposten erkrallt hast. Nein danke. Kann das nicht ein anderer machen?
64x64
#davidsasda: >>101626 Ich wette, dass du der Typ bist, der so arschverletzt war, weil Zangendeutsch verboten wurde. Schreiende Minderheit.
64x64
#greenbes: >>101649 Du machst als einziger Stress hier. Entspann dich mal. Zock was.
64x64
#rangafangs: >>101655 ...
64x64
#thehacker: >>101649 Nein. Ich mag nur seinen Moderationsstil nicht und da bin ich sicherlich nicht der einzige. Das Zangendeutschverbot besteht übrigens schon weit länger als Peious Moderationszeit. Ergibt also überhaupt keinen Sinn, was du da schreibst.
64x64
#smaczny: >>101665 Dann guck mal in diesem Klebi, wie darauf reagiert wurde. Aber /v/ ist wirklich krebsfrei in letzter Zeit, muss man sagen.
64x64
#arashmanteghi: >>101684 Waren wohl eher Reaktionen auf Piou als auf Inhalte.
64x64
#stephcoue: >>101684 Jetzt habe ich den Faden nur deinetwegen durchgelesen. Die Diskussion über das Zangendeutsch ist durchaus berechtigt. Peiou bestätigt aber IDF auch sehr gut meine Meinung, dass er als Mod absolut ungeeignet war.
64x64
#mugukamil: >>101685 Sag mal Bernd, gehts noch? Ich wage mal die Prognose, ein nicht unerheblicher Teil von /v/ kennt Peiou garnicht und/oder gibt keinen halben Fick. Was für ein erbärmlicher Versuch, andere Meinungen zu entkräften. Und sicher hat der/die Moderatoren Fehler gemacht, dennoch stieg die allgemeine Qualität mmn. kurzzeitig. Ein unmoderiertes /v/ ist einfach zum kotzen und es ist mir egal, wer es macht. (Auch: /v/-Mods werden doch stets angefeindet)
64x64
#kamal_chaneman: >>101716 /v/ ist doch unkaputt im Moment. Solange Xbone-Bernd gebannt bleibt. Mein werter Kollege hat das dank Klebi auch alleine im Griff, jetzt müssen auch keine Grundsatzdiskussionen mehr geführt werden. Kein Name und keinen Trippkot um Arschweh zu begrenzen
64x64
#intertarik: >>101725 >Kein Name und keinen Trippkot um Arschweh zu begrenzen Aber du musst natürlich trotzdem unter die Nase reiben, dass du es bist. Da kann man echt nur den Kopf schütteln.
64x64
#jacobbennett: >>101716 Beruhige dich, das war keine Versuch deine oder sonst eine Meinung zu entkräften. (kehre nicht genug) Aber ein Großteil des Konfliktpotentials in diesem Faden kommt wohl von den Provokationen des genannten.
64x64
#ffbel: >>101716 ICH WILL VERDAMMTNOCHMAL NICHTS ÜBER MODS WISSEN, ES INTERESSIERT MICH EINEN SCHEISS UND ICH BRAUCHE NICHT JEDEN TAG IRGENDWO EINEN NEUEN DEPPEN DER MICH DARAN ERINNERT DAS ICH DAVON NICHTS WISSEN WILL, WENN SIE DICH SO FASZINIEREN DANN TRET DEM IRC BEI ABER NERV ANDERE NICHT DAMIT ! Oder so ähnlich :3 Nein, ernsthaft, es ist mir scheißegal wer es macht und wer es bisher gemacht hat und wer welche Fehler gemacht hat. Ich will einfach nur, dass es JETZT gut läuft, alles andere geht mir am Arsch vorbei.
64x64
#terryxlife: >>101748 /v/ läuft doch gut und das Klima hier ist besser geworden
64x64
#oscarowusu: >>101731 Ist eher um hier als Person, aber mehr oder weniger anonym zu posten. Modball oder Trippkot ist ein riesiger Scheißemagnet. Ich bin hier ja auch nur kein Mod mehr, weil der Account komplett gelöscht wurde. Das hat nichts mit meinem Wirken hier zu tun.
64x64
#oaktreemedia: >>101753 Dies. Gibt nix zu meckern.
64x64
#kennyadr: >>101753 Sagen wir besser, noch nicht gut.
64x64
#vj_demien: >>101753 Ich beschwer mich ja auch gar nicht. Nur diese Scheiße hier im Faden ...
64x64
#anjhero: d
64x64
#sokaniwaal: >>101753 Auch nur weil Xbone Bernd panneirt ist.
64x64
#ripplemdk: >>101858 Nicht, dass er der einzige Krebs hier gewesen wäre. Jeder, der sich mit ihm angelegt hat, war es ganz genau so. Aber ja, da er nicht mehr da ist, löst das weniger entsprechende "Diskussionen" aus.
64x64
#marciotoledo: >>101869 Spaßfakt: ich irrte mich und er ist gar nicht gebannt.
64x64
#alek_djuric: >>101872 Ich bin nicht banniert und eine Bannierung hat mich auch noch nie vom pfostieren abhalten können :3 /v/ ist einfach Scheiße geworden und ich komm eigentlich nur noch hier hin um mal ein paar jugendliche Meisterrasse-Hitzköpfe zu trollieren, aber selbst das wird langweilig, da ich keine Gegner habe die mir intellektuell das Wasser reichen könnten. Also genießt euer Minecraft und Dwarf Fortress während ich GTA V zockiere und meinen XBoner streichele :*
64x64
#Chakintosh: >>101959 >/v/ ist einfach Scheiße geworden Ja jetzt wo es keine PC vs Konsolenfäden und ähnliche Krebsereien mit dem XBein gibt, ist /v/ wertlos für dich :3...
64x64
#xarax: >>101965 >Impliziert /v/ wäre vorher wertvoll gewesen Du hast da was ganz grundsätzliches nicht verstanden :3 Ich werde dir schon noch ein wenig erhalten bleiben, ich lache nämlich gerne.
64x64
#solid_color: Typisches XBein, immer das letzte wort und so
64x64
#aiiaiiaii: >>101965 Fütter ihn nicht, sonst hängt er dir am Bein. Er ist jetzt sehr gierig, nachdem er den Mod nicht mehr melken kann.
64x64
#mutlu82: >>101983 >melken Als hätte ich mit ihm diskutiert…
64x64
#BillSKenney: >>101983 >sonst hängt er dir am Bein Haldol am Bein?
64x64
#turkutuuli: >>102018 Paedophiler Verdacht
64x64
#_kkga: Man kombst du IRC-Kanal, Bernd. irc://irc.euirc.net/%23%2fv%2f
64x64
#ademilter: >>102765 läuft da was?
64x64
#buleswapnil: >>102846 Nicht, wenn die Leute nur einen Tag dort sind.
64x64
#greenbes: Pssssst /v/ Bernd, siehst du wie /b/ versumpft?
64x64
#cbracco: >>103535 Nein. Pfostiere doch ein paar Falschflaggen um uns die Augen zu öffnen.
64x64
#marciotoledo: >>103535 Du tust mir schon ein wenig leid. Es scheint dich ja wirklich mitzunehmen nicht mehr moderieren zu dürfen.
64x64
#eduardostuart: >>103706 War ich nicht. Letzter Beitrag in diesem Faden: >>102854
64x64
#trueblood_33: >>103779 Klappe.
64x64
#mfacchinello: >>104072 Und der Krebs fängt an rüber zu schwappen, Danke /b/.
64x64
#tube_man: >>104078 Fresse halten Sören, spiel deine Negerspiele und nasch Kot
Neuste Fäden in diesem Brett: