Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-02-24 11:46:00 in /vip/

/vip/ 19109: Die folgende Frage sei gestellt: Warum versucht da...

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#19109

Die folgende Frage sei gestellt: Warum versucht das ARD so krankhaft in Punkto Niveau mit einer großen Tageszeitung (die mit den vier Buchstaben) zu konkurrieren?

Die Moderation der gestrigen Abschlussfeier der olympischen Spiele in Sochi hat wahrlich neue Löcher in den Kellerboden gemeiselt. Ich habe schon lange nicht mehr so eine negativ gestimmte Inkompetenz miterleben können. Es ist schon erstaunlich zu sehen, dass das ARD nicht mal in der Lage ist, eine Veranstalltung dieser Art auf einer neutralen Ebene zu moderieren.
Immerhin stand ein Ereignis mit verschiedenen artistischen Vorführungen voller Emotionen im Mittelpunkt und warum zum Kuckuck wird man dann mit völlig irrelevantem Unfug wie "Oh nein. All diese armen Arbeiter, die immer noch auf ihren Lohn warten." oder "Der russische Zirkus hat wohlmöglich auch schon bessere Zeiten erlebt. Viele Artisten verlassen Russland, weil die Bezahlung für den Arsch ist." bombardiert? Natürlich wurde auch wieder der Bürgermeister von Sochi zitiert, der es doch tatsächlich vor einer längeren Zeit wagte, das Wort "Homosexuelle" in den Mund zu nehmen. Über das ach so karibische Klima in Sochi hat man sich natürlich auch wieder lustig gemacht und dabei überhaupt nicht erwähnt, dass viele der Veranstallungen bis zu 70 km weit weg von Sochi hoch in den Bergen stattfanden.

Nach einer Zeit habe ich dann einfach nicht mehr hingehört und kann daher auch nicht sagen, was diese Kommentatoren noch von sich gegeben haben. Ach! Hätte ich doch lieber gleich in den livestream des ZDF gewechselt.

Eines ist "dem Ersten" mit dieser nivealosen Peinlichkeit wirklich gut gelungen. Das systematische und wohlmöglich gut organisierte Niedermachen von Russland und dessen Bevölkerung. Die Amerikaner müssen stolz auf das ARD und die Bundesregierung sein.

Oh. Eine weitere Sache sollte man auch festhalten. Unter solchen Umständen gleichen alle Personen, die GEZ-Gebühren zahlen den Persönlichkeiten, die ein "Bild+ Abo" ihr Eigenen nennen.

vladyn Avatar
vladyn:#19111

ARD ist Staatssender. Dass die an Russland kein gutes Haar lassen, sollte nicht überraschen.

andychipster Avatar
andychipster:#19140

Âlles Wichser. Sollte man kaputt machen.

sementiy Avatar
sementiy:#19141

Wenn ich dumm wäre würde ich sagen wir sind halt im kalten Krieg. Aber von freien Medien sollte man eigentlich erwarten, dass auch in solchen Situationen unabhängig berichtet wird- zumal Russland wahrlich nicht das antidemokratischste Land ist.
Seltsam: Katar ist mit uns verbündet, und auch gegen die wurde reichlich gehetzt. Natürlich geschehen dort Unrecht, und natürlich wird da die WM ausgetragen. Aha! Da haben wir einen Hinweis. Sportveranstaltungen werden jetzt benutzt um andere Länder darüber aufzuklären wie eine freie Gesellschaftsordnung aussieht. Also geht es tatsächlich um die Sache! Ist doch toll sowas! WM ja- aber nur wenn ihr ein bisschen demokratischer werdet!

Seltsam: Nebenan ist das Land Bahrain, in der eine religiöse Minderheit (Sunna) die religiöse Merheit (Shia) unterdrückt. Das sind trotz massiver Einwanderung 70% der Bevölkerung. Ein Umsturz wurde nur verhindert weil Saudi Arabien einmarschiert ist. An einem Platz in Manama wurde den Leuten gesagt sie können dort für eine Weile bleiben. Sie bauten Zelte und so weiter auf. In der Nacht kamen Soldaten und Leute die nicht fliehen konnten wurden erschossen auch Protester*innen oder wenigstens mitgenommen und dann gefoltert, vergewaltigt etc.
Bahrain war der Sponsor von CNN bei den olympischen Winterspielen in Shotsi. Ich habe nicht einen einzigen Murks irgendwo gehört der das kritisiert hätte. Und im Internet- man glaubt es kaum, tauchte der Sponsor Bahrain nicht einmal auf. Nur ständig im Fernsehn
"Sponsored by Bahrain"
Oh man.

samscouto Avatar
samscouto:#19160

ZEIT?

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#19161

>>19160

Die Zeit erscheint wöchentlich, mein Freund.

shesgared Avatar
shesgared:#19172

Sieht aus als hätten die ganzen pöhsen Rußlandbasher mal wieder recht behalten, und AluhutOPbernd guckt jetzt dumm aus der Wäsche.

alv Avatar
alv:#19175

>>19172

Ich lache gerade wirklich so köstlich über deine beschränkte Hirnfunktionalität.

Dein Fehler: Du versuchst gerade eben wieder die Menschen eines Landes, dessen Kultur und dessen Alltag zusammen mit den Wässern der Politk in den selben Eimer zu gießen und das ist auf so vielen Ebenen einfach nur absurd und schwachköpfig.

Lange Rede kurzer Sinn: Mit deiner Persönlichkeit muss man nun wirklich keine Sekunde seiner Lebenszeit verschwenden.

malgordon Avatar
malgordon:#19177

Hier ein interessanter Artikel zu diesem Thema, der das miese Spiel unserer Medien ganz gut zusammenfasst:

http://derunbequeme.blogspot.de/2014/02/sotschi-2014-gelungene-spiele.html

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#19223

>>19109
> Natürlich wurde auch wieder der Bürgermeister von Sochi zitiert, der es doch tatsächlich vor einer längeren Zeit wagte, das Wort "Homosexuelle" in den Mund zu nehmen.
Hübsch verharmlost.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/winterspiele-buergermeister-erklaert-sotschi-fuer-schwulenfrei-a-945954.html
Säge weil Rest nicht gelesen.

aadesh Avatar
aadesh:#19242

Dachte erst an WELT, wird aber eine andere Zeitung vom gleichen Verlag gemeint sein, tun sich aber auch nicht viel in der politischen Meinung.

layerssss Avatar
layerssss:#19250

>>19242
die ZEIT benis

ah_lice Avatar
ah_lice:#19251

>>19109
Ey sag das in mein Gesischt Lan, was hast du gegen die FATZ?

Neuste Fäden in diesem Brett: