Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-07-27 12:29:55 in /vip/

/vip/ 23755: Kann man irgendwo die Geschichte von /rvss/ nachlesen, ...

pf_creative Avatar
pf_creative:#23755

Kann man irgendwo die Geschichte von /rvss/ nachlesen, und wie es zum wichtigsten Unterbrett des Krautkanals emporstieg?

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#23756

>Linksrechtsdiskussion #9000
>Linksbernd mett
>Rechtsbernd mett
>Bernd mett
>Mötter mett
>Gründung eines Auffanglagers
>Panade für weiteren R/L-Krebs auf /b/

So die Geschichte der Krebskolonie /rvss/.

markmushiva Avatar
markmushiva:#23758

>>23756
Lüge

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#23767

>>23758

LÜ-GEN PRE-SSE

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#23771

lülülü

Lügenpresse, Lügenpresse, Lügenpresse!

murrayswift Avatar
murrayswift:#23772

/RVSS/ Hätte ein interessantes Experiment werden können, leider war es den paar wenigen seriösen Linksbernds dort irgendwann zu blöd (zumahl sie den Fehler taten sich mit den minderbemittelten ALETEALETE-Kindern zu solidarisieren) und jetzt besteht das Board aus ein paar kreiswichsenden Nadsibernds und einem dauermetten Judenbengel. In sofern wurde der größte Krebs gebannt, nichts von Wert ging verloren und

_zm Avatar
_zm:#23780

>>23772
Dies. Die Nazi-Unteralters haben dafür gesorgt, dass das Brett total verkrebst ist. Linksbernde haben sich weitestgehend zurückgezogen, weil Nadsibernde nicht inzu gescheiter Argumentationskette können, sondern nur Stammtischparolen einwerfen. Wenigstens ist der Krebs dort zentriert und kann mit einer Nukularbombe vernichtet werden.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#23792

>>23780

>Stammtischparolen
>Argumentationskette
>Nazi-Unteralter

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#23804

Mir als Ronny ist rvss mittlerweile auch zu blöd, da es auf dem Brett schlicht keine Sörens gibt. rvss ist also ein Ronny-Kreisgewichse und ab und zu stellt sich Koti in die Mitte des Kreises und wird angewichst und wichst uns auch entgegen :-D

eloisem Avatar
eloisem:#23805

Ich als Linker habe einfach besseres zu tun als mit irgendwelchen paranoiden Nazivollpfosten sinnlose Endlosdiskussionen zu führen, zumal Ronnys ziemlich durchsichtig agieren: Irgendeine Meldung zu irgendwas themenrelevantem aus der ach so verachteten "Lügenpresse" wird aufs höchste erhöht und als Evidenz für den sofortigen Untergang des Universums herbeigeschworen, und sich dann einer darauf abgewichst. Dabei lassen die Ronnys immer ihre selektive Wahrnehmung und ihr Dunning-Krüger aufblitzen und sie scheissen sich gegenseitig mit irgendwelchen 4kanal-Schaubildern zu. Wenn dann einer vorbeikommt und ihnen mal contra wegen diesem hahnebüchenem Verschwörungsunsinn gibt, springen sie gleich auf dich an wie ein paar vernachlässigte Hunde, und versuchen dich als Koti zu betiteln.

Ziemlich öde. Euren Zwinger und eure Wahnwelt könnt ihr behalten. Als soziologisches Studienfeld: "Wahnwirklichkeiten von Kellerkindern mit Minderwertigkeitskomplexen im zensurfreien Raum" taugt das Board vielleicht noch.

freddetastic Avatar
freddetastic:#23806

>>23805
Ich als Linke entschuldige mich für diesen Untermenschen.
Bernd, ein paar klug klingende Begriffe (falsch) zu benutzen und dabei nichtmal korrekte Rechtschreibung und Grammatik einzuhalten, macht deine dumme Meinung nicht valider als die der Ronnys. Im Gegenteil, du kommst einfach nur als armseliger Möchtegern rüber. Und die Lügenpresse zu verteidigen weist dich darüberhinaus als alles, aber nicht als Linken aus.

cmzhang Avatar
cmzhang:#23809

>>23806
Du bist ein guter Mann.

Bernd Avatar
Bernd:#23810

>>23806
Ist gut, Ronald.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#23811

>>23805
>Ich als Linker habe einfach besseres zu tun
>pfostiert auf /rvss/

bis morgen!

marrimo Avatar
marrimo:#23821

/rvss/ ist das Unterbrett der freien Meinungsäusserung

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#23827

Komisch, ich dachte stets da wären keine Linken (Ausser Koti der vermutlich eh nur ein politisch neutraler Troll ist welcher sich am Mett der rechten aufgeilt) mehr weil denen nach der provisorischen Nazikeule die Argumente ausgehen und die dann nen Abgang machen weil die sich ja zu gut sind um mit Nazis zu argumentieren. Kennt man doch eigentlich nicht anders :3

vigobronx Avatar
vigobronx:#23828

> 2015
> /rvss/-Metakrebs auf /vip/
Brettübergreifende Chemotherapie wann?

okcoker Avatar
okcoker:#23832

Weil dort noch Drachen herrschen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#23882

>>23832
Ach Neubiene. Die Drachenfäden sind auf dem Zensurbrett /b/. Ist aber eine ziemliche Kreiswichserei von ein paar wenigen.

Bernd Avatar
Bernd:#23889

>aufhaengen.webm

mylesb Avatar
mylesb:#23897

Wir wollen um der lieben Wahrheit willen daran erinnern, dass es ein sexismusfreier Abxolvent der stasinahen Antonio Amadeu Fakultät war, der mangels Argumenten dazu übergegangen war, sowohl historische, als auch politische Fäden auf b und p mit ekelerregenden H0m0bildchen und Durchfallfotos zu fluten, so wie es ihm auf der Schulung gelehrt worden war.
Die Admiralität, offenbar nicht besonders davon angetan, dass Logik und Beweisführung der neuen Rechten die bis dato offenbar gern gesehenen "Luden ins Gas" und "musel sind doof" Fäden zu verdrängen drohten, mochten sich aus Gründen über die Bernd nur spekulieren kann, nicht zu einer dauerhaften Pannade des peinlich minderbemittelten "Köttelkinds" durchringen.
Der Vorschlag ein /h wie Historie Brett zu errichten wurde nicht einmal diskutiert, stattdessen wurden die ineinander verbissenenen Delinquenten bzw. Agent Provokateurs der Kahane Schule in eine Art Schweinekoben überführt. Niemand der auf sich oder sein Weltsicht hält, würde in dieser Umgebung ernsthaft diskutieren wollen. Zumal es den mod wenig später gelang, den Defaultnamen koti für alle Anwesenden einzuführen.

marrimo Avatar
marrimo:#23900

>>23755
>Nach Winndenden kommen immer meer Hüftster und Studenten nach KC
>Sie übernehmen durch Arschkriecherei die Administration
>Alteingesessene Traditionen wie Muselfäden, Gutmensch.jpg, Empörung.jpg, Heinrich mit Stahlhelm und Eisernes Kreuz als KC-Icon sind ihnen natürlich ein Dorn im Auge
>Solche Themen werden also ins Gulag /rvss/ geschickt
>KC ruiniert durch Multikulti und Zuwanderung, Mikrokosmos = Makrokosmos

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#23926

>>23900

Dies.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#23934

/rvss/ scheint wirklich das einzge Unterbrett zu sein, welches noch originalen Inhalt produziert

clementc Avatar
clementc:#23935

>>23934

Originellen Inhalt, Bernd.

Originellen.

shesgared Avatar
shesgared:#23947

>>23935
Genuin, Bernd, genuin.

mrxloka Avatar
mrxloka:#23965

>>23900
Dies ist, was post-winnenden Krebs wirklich glaubt.

T. Altbernd

matt3224 Avatar
matt3224:#23967

>>23780

Ahja.

andychipster Avatar
andychipster:#23968

-Mongobernds forcierten Namenscheiße trotz wiederholter Pannierungen
-dieser Bernd sagte scherzhaft im IRC man sollte denen doch endlich ihr eigenes Brett geben wo man ihnen nicht meer beim Kacke werfen zusehen muss
-paar Wochen später wurde es dann real
es ging dabei übrigens niemals wirklich um das Abschieben von Links/Rechts-Diskussionen.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#23992

>>23968
>es ging dabei übrigens niemals wirklich um das Abschieben von Links/Rechts-Diskussionen.

lel, 2/10

kurafire Avatar
kurafire:#23993

>>23983
Sloterdijks Fähigkeit zu kritischem Denken endet da, wo französische und jüdische Märchen anfangen, insofern ist der nicht der richtige Mann um rvss zu begutachten.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#24070

>>23806
>Ich als Linke

Bist du weiblich? Willst du Secks machen?

>>23967
>Bild 2

Die drei Stösse sind von mir. Ich hatte die Absicht noch auf ein paar Beiträge in ausführlicher Form zu antworten und bin dann leider nicht mehr dazu gekommen. Die Diskussionen in den drei Fäden waren ja sehr interessant.

t. Ronny

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#24072

>>23965
Als ob

t. wahrer Altbernd.

dpg Avatar
dpg:#24075

>>24072
Träum weiter.

T. echter Altbernd

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#24079

>>24075
Warum lügst du?

t. der einzig wahre Altbernd in diesem Faden

breehype Avatar
breehype:#24080

Vor /rvss/ war dieses ewige Getrolle ja nur nebensächlich auf /b/ und dort ist es ja auch immer noch. Eher war /p/ verseucht, und /rvss/ war eben der Versuch, den ganzen Scheißepfostierern, die eher an Polemik als an einer sachlichen Diskussion interessiert waren, ein Ventil zu geben.

Hat auch zuerst geklappt, /p/ wurde kurzzeitig echt besser und erblühte, aber vielen, denen /rvss/ zuerst attraktiv erschien, waren schnell enttäuscht, denn: Wo ist der Reiz, wenn man ein Wolf ausschließlich unter Wölfen ist? Man kann sich ja gar nicht mehr besser fühlen, wenn man einem neunmalklugen, elaboriertem Post mit einer schnippischen Bemerkung die Schnauze stopfen kann! Es sind ja alle so wie ich!

Anderen wiederum gefiel dies aber, und so entwickelte sich /rvss/, während /p/ wieder scheiße wurde und auch aufgrund der mangelnden Beteiligung irgendwann in Bedeutungslosigkeit verschwand.

>>23965
>>24072
>>24075
>>24079
Kinder, Kinder, ihr habt alle Recht!

Stichwort: selektive Wahrnehmung. Früher waren alle möglichen Strömungen dabei, heutzutage posten die Linken aber weniger. Passiert fast überall. Ich nenne es den /pol/-Effekt.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#24084

>>24079
Halt deine Lügenfresse, du Falschflagge

t. zertifizierter Altbernd

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#24089

>>24088
https://www.youtube.com/watch?v=TYgRBXycrS0&feature=youtu.be&t=8m43s

olgary Avatar
olgary:#24112

>>24088

>betasören.webm

...und die Alpha-Orbiter.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#24173

>>23780
Top lel, /b/ ist tot wegen euch.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#24174

>>24173
About us:

Peng! Collective was founded to push civil society to its limits. Experimenting with disinformation, culture jamming, context hacking and subversion, Peng seeks to expose hidden information and power structures, challenge official narratives and explain and popularize social justice issues. Since it's start in 2013, the organisation has already produced over 5 successful campaigns on topics such as data privacy, corporate social responsibility for energy companies, and online harassment, and have had their work profiled in major media publications such as Forbes Magazine, Der Spiegel, London Telegraph, Die Zeit, Associated Press, BBC World Service, Vice Magazine and more.

Peng works in three ways:
● Research and development: Peng researches and tests out new, and inter-disciplinary
approaches to political intervention and campaigning.
● Collaboration: Peng supports the campaigns of other advocacy groups and alliances, by planning or producing interventions in collaboration.
● Workshops and consultancy: Peng offers workshops to students and civil society actors on creative campaigning and provides consultancies to civil society actors on campaign conceptualization and implementation.

tjisousa Avatar
tjisousa:#24225

Studien zufolge ist Sören und Sören und Ronny ein und die selbe Person. Sie wurden auf sich selbst aufmerksam und das große Fappieren begann...

nateschulte Avatar
nateschulte:#24233

>>23900
Dies. Danke Bernd.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#24248

>>23900
Hat hier nie jemanden interessiert und hat sich auch nie jemand dran gestört.
10 BÜRGERKRIEG BALD und NA RONNY BISTE METT? Fäden in der Stunde waren dann allerdings ein bisschen viel des Guten.

smenov Avatar
smenov:#24249

Ist das hier der rvss-Faden?

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#24261

Bekomb

>>/rvss/200000

Neuste Fäden in diesem Brett: