Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-05 16:54:57 in /vip/

/vip/ 24257: Situationsbedingte Gewinnmaximierung

degandhi024 Avatar
degandhi024:#24257

Warum nicht?

Irgendwie sollten wir doch versuchen aus der derzeitigen Lage etwas Gewinn generieren zu können.
Ehrlich gesagt hätte ich kein Problem damit den Anteil derer, die uns hier nur 'ausnehmen' möchten und nicht wirklich auf unsere Hilfe angewiesen sind, (Und ja, Bernd. Die gibt es!) zu meinem eigenen Vorteil zu Benutzen.

[zl;ng]

Wie können wir Gewinn aus den Millionen neuer Mitbürger schöpfen?
Mittiges Bild relatiert.

Moralschuchteks dürfen bitte die Frese halten!

guischmitt Avatar
guischmitt:#24258

Man könnte einem Syrer 5000 ng für seine Tochter bieten und das Loli dann direkt mit in den Keller nehmen. Da es das Loli offiziell nicht gibt, kann Bernd mit ihr alles anstellen, was er will :3

alv Avatar
alv:#24259

>>24257

schon lustig wie die Flüchtlinge hier wilkommen sind, aber du mit deinen niederen Instinkten nicht wilkommen bist. Wie wär es wenn du dein Leben selber in die Hand nimst?

drin vor nein ich bin Peter Pan und will nie erwachsen werden. Ich will nie arbeiten; Andere sollen für mich arbeiten damit ich für immer eine Prinzessin bleiben kann

linux29 Avatar
linux29:#24260

>>24259

>schon lustig wie die Flüchtlinge hier wilkommen sind, aber du mit deinen niederen Instinkten nicht wilkommen bist.

Wenn man schon mit "schon lustig" einen Satz einleiten muss , weil man zu blöde für ein vernünftiges Deutsch ist, dann sollte man sich auch mit semantischen Argumentantionsketten ausseinandergesetzt haben.

Richtig wäre das es "schon lustig" sei, weil Flüchtlinge eben nicht "wilkommen" sind, OP es aber garnicht sein muss, da er ja schon dazu gehört.

Aber Peter Pan lernt wohl noch.

funwatercat Avatar
funwatercat:#24262

>>24260

du denkst doch nicht, dass ich mir für dich rangierenden deppen mühe beim tippen gebe

du denkst doch nicht, dass ich dich wie einen normalen menschen behandele

suprb Avatar
suprb:#24263

>>24262

Würde des Menschen unantastbar und so, ausser bei Leuten die ich nicht mag.

Alete alete!

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#24269

Eigentlich hätte ich jetzt gerne geantwortet: wie damals bei den Ossis, mit überteuerten Gebrauchtwagen und Baumarktramsch bescheißen.
Nur leider ist der Gebrauchtwagenmarkt nahezu komplett in Kanackenhand und bauen/renovieren tut von denen auch keiner.
Bauernbernd könnte seine alten Stallungen mit billigsten Trockenbau in ein Asylantenheim umwandeln und Miete vom Staat kassieren.
Das hat in den Neunzigern bei der ersten Kanackenflut auch funktioniert.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#24277

Ah ein Fadenschuss von dem Kriminalitätsnetzwerk.büssnüss

michigangraham Avatar
michigangraham:#24279

Kisch, Kisch, Kisch...
Wie wäre es mit dem guten alten Offiziersspiel:
Gehe zu den Negern und sage ihnen, Sie sollen dir X € leihen, in zwei Wochen bekommen sie dann von dir 2X €. Zum Anfüttern erstmal ein paar 100 € investieren und dann nach drei Wochen mit über 9000 € wieder in die Heimatstadt verpissen. Hat bei uns Ossis super funktioniert, sollte bei den Tütenweinen sogar noch besser funktionieren: "Hier machen das alle so. Was glaubt ihr, wie wir uns die fetten Autos und Wohnungen leisten können? Die Nazis versuchen das geheim zu halten, aber ich bin ja nicht so..."

Ich würde es ja selber machen, aber da das harter Betrug ist und im Falle des Erwischt werdens empfindliche Strafen drohen, lasse ich Kriminellobernd den Vortritt :3

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#24280

>>24279

Nazis sind dafür zu blöd. Davon abgesehen sind Nazis so einsam und verzweifelt: die wären dankbar für Jeden, der gnädig genug ist sich mit ihnen zu unterhalten.

Geschichte stimmt hinten und vorne nicht.

christianoliff Avatar
christianoliff:#24281

>>24280
Bernd, du gehst gerade voll verzögert.

davidsasda Avatar
davidsasda:#24284

>>24281
dit >>24280, kann nur Türkenbernd sein

Der jüdische Humangenetiker Weiss leitete seit 1995 die Deutsche Zentralstelle für Genealogie in Leipzig. Sein wissenschaftliches Interesse galt unter anderem dem "Verfall der nationalen Begabung". Schuld daran, so Weiss, seien vor allem türkische Migranten. Diese macht er für das schlechte Abschneiden Deutschlands bei Pisa verantwortlich.
Aus den Ergebnissen der Studie zieht Weiss Rückschlüsse auf den IQ-Wert der getesteten Schüler. So kommt er zu dem Ergebnis, "dass der mittlere IQ der Zuwanderer aus der Türkei nur bei 85 liegt". Dafür seien jedoch keineswegs gesellschaftliche oder bildungspolitische Faktoren verantwortlich. "IQ-Werte und Pisa-Werte sind nicht nur Ergebnis von Mängeln und Erfolgen des Bildungssystems, sondern auch Ausdruck einer bestimmten genetischen Qualität der Bevölkerung", schreibt der Genealoge in einer Veröffentlichung der rechten "Gesellschaft für freie Publizistik". Die gleiche These vertritt er auch in seinem Buch "Die IQ-Falle: Intelligenz, Sozialstruktur und Politik" anhand von "Zigeunern" und "Negern".
Aus wissenschaftlicher Sicht ist diese Ansicht mehr als umstritten, doch am rechten Rand kann Volkmar Weiss damit punkten. Für die NPD sitzt er in einer Enquetekommission des Sächsischen Landtags zur Demografischen Entwicklung. Sein Buch "Die IQ-Falle" erschien im Grazer Leopold Stocker Verlag. Neben Kochbüchern und Wanderführern finden sich in dessen Programm auch Titel wie "Adolf Hitler - Mein Jugendfreund" sowie "Rudolf Hess: Ich bereue nichts".
Auch für die Deutsche Stimme und die Junge Freiheit steht Weiss oft als Interviewpartner und Gastautor zur Verfügung. Auf seiner privaten Homepage findet sich neben Auszügen aus der "IQ-Falle" ein Vortrag, den Weiss 2004 bei der Jungen Union hielt. Vordergründig geht es darin um die bevorstehende "Rentenkatastrophe". Seine größte Sorge aber gilt der "Bestandserhaltung" der Deutschen.
Die Nationalsozialisten hätten dieses Ziel erreicht, lobt Weiss. "Politisch hatte man sich zwar viel höhere Ziele gesteckt, aber immerhin, man war nicht erfolglos." Er spricht sich daher für eine gezielte Bevölkerungspolitik aus. Denn, so Weiss, sinnlose, unbegrenzte Vermehrung gebe es nur noch im Tierreich - und bei der Familie Ussama Bin Ladens sowie jüdischen Fundamentalisten. Klingt, als wäre die Untersuchung des Falls mehr als überfällig. Kommissarin SARAH MERSCH, Berufsjüdinn.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#24300

>>24284
tl;dr lol

jitachi Avatar
jitachi:#24301

>>24284


Top kek. Recht hat er trotzdem, mittlerweile geht man davon aus, dass IQ zu rund 80% genetisch bedingt ist. Kann man nichts machen.

bassamology Avatar
bassamology:#24306

>>24301
> mittlerweile
Nazibernd kapiert nicht, wie man je von etwas anderem ausgehen konnte. Wenn Intelligenz nicht irgendwie genetisch bedingt wäre, müsste es doch auch superschlaue Rinder und Schweine geben. Und deren Gene sind gar nicht mal so weit, von denen von Menschen entfernt. Mir sträubt es jedesmal das Hirn, wenn ich irgendwo lese, die Unterschiede zwischen den Rassen wären nur minimal und das deute ja darauf hin, dass eigentlich alles gleich ist.
Vielmehr sollte man den Schluss ziehen, dass schon kleinste Änderungen zu gravierenden Folgen führen können. Wenn es um Gemüse geht, kann es den grünen Kulturmarxisten ja oft nicht zu genau zugehen. Die kacken sich ja schon ein, wenn ihr Essen mit genetisch veränderten Pflanzen gefüttert wurde. Und wenn man feststellt, dass Negervölker die höchste genetische Varianz besitzen, dann sollte man die Frage folgen lassen, ob diese Varianz in Anbetracht des unglaublichen Versagens aller Negervölker überhaupt erstrebenswert ist. Zumindest sollte man eine Vergleichsgruppe homoerotischer Überarier am leben lassen, statt einfach gar keine Ficks zu geben und erstmal alles zu mischen. Hab ich mit 9 mal gemacht, alles gemischt: grüne Knete, rote Knete, gelbe Knete, blaue Knete, schwarze Knete... am Ende war alle Knete braun und die anderen Kinder mett wie fünfe auf Nazibernd Jr.

Das tolle am genetischen Computer ist, er ist verdammt robust. Aber nur weil mein Sony Experia irgendson Zertifikat hat, muss ich da nicht wirklich mit einem Hammer drauf rumkloppen. Gene sind chaotisch codiert, das heisst, kleinste Änderungen können auf massiv andere Ergebnisse führen. Wer es nicht glaubt, möge ein Tässchen deliziösen Poloniumtees zu sich nehmen.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#24308

>>24306
wan kombt hitler zurück

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#24312

>>24308
Nimmermehr.

jrxmember Avatar
jrxmember:#24320

>>24308

Ja brauchst du den Führer mein Schatz? Soll der Führer sagen was Sache ist und du gehorchst nur noch brav? Und weil du so gut gehorchts bist du bald sein Liebling und er beschützt dich und dann brauchst du keine Angst mehr haben im Leben?

Stell dir vor du und der Führer ihr würdet zusammen gesehen werden. Die
>Anderen
würden denken du wärst ein Freund vom Führer!!! Sie würden denken
"oh wenn das ein Freund vom Führer ist, dann muss der ja jemand ganz besonderes sein" und dann würde dich plötzlich jeder beachten.

ah_lice Avatar
ah_lice:#24322

>>24320
Aua, Unteralterwissen ist immer nur peinlich.

jitachi Avatar
jitachi:#24324

>>24322

Wenn es den Nagel deines Knappentums nicht so hart auf den Kopf getroffen hätte, dann wär es dir nicht peinlich. Du schämst dich einfach. Zu recht.

Schade, dass der Führer nicht da ist um dir zu helfen, hm? Er würde wissen welche Ausrede du stolz präsentieren könntest, die dich davor beschützen würde dein wahres ich preisgeben zu müssen. Er würde verhindern, dass du wie der unselbstständige Diener wirkst, der du wirklich bist (zu dem du aber nie stehst).

Bernd Avatar
Bernd:#24342

>Und wenn man feststellt, dass Negervölker die höchste genetische Varianz besitzen, dann sollte man die Frage folgen lassen, ob diese Varianz in Anbetracht des unglaublichen Versagens aller Negervölker überhaupt erstrebenswert ist.

Oder liegt es an Umwelteinflüssen, wie zB die vielen domestizierbaren Tiere in Europa oder das Klima was fast überall besser ist als in Afrika?

>homoerotischer Überarier

Du meinst sicher hetereo.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#24610

>>24609
>Der Gesamtschaden wurde mit mehreren tausend Euro angegeben.

Ich dachte die sind alle so arm und haben nur das Nötigste?

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#24611

>>24342
>Oder liegt es an Umwelteinflüssen, wie zB die vielen domestizierbaren Tiere in Europa oder das Klima was fast überall besser ist als in Afrika?
Was denn so für Tiere? Du meinst Kühe, Schweine, Ziegen, Hunde, Katzen, und das ganze andere Zeug was auch überall in Afrika rumrennt?

Und das Klima? Mal wieder schön die Leute verarschen, was? Wo willstn leben, bei minus 20°C im Winter oder doch lieber im T-Hemd rumlaufen? "A-aber da ist doch überall Wüste!". Und die Niederlande waren mal Nordsee.

fritzronel Avatar
fritzronel:#24612

>Das Klima ist fast überall besser als in Afrika.
Und Bodenschätze gibts da auch keine, stimmts?

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#24613

Hi, ich bin der Nazibernd, der mit dem Kaguya-Avatar.
Wenn ihr noch meer Fragen habt, schreibt mir einfach eine PM :P
_______________________________________________________

Sieg Heil. Das ist geil! :D

vj_demien Avatar
vj_demien:#24614

Ich werde niemals mit Nazibernd und den anderen Schuchteln Pilze suchen gehen.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#24631

>>24306

Neuste Fäden in diesem Brett: