Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-04-15 11:31:50 in /vip/

/vip/ 25307: Fußballschiedsrichter

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#25307

Na Bernd, bist du auch Schiedsrichter? Welche Klassen und Ligen pfeist du so? Was waren deine besten auf-die-Fresse Momente? Wie läuft es so in deinem SR-Kreis? Bekommbt ihr auch nicht das Geld das euch zusteht? Behandeln euch die Vereine auch wie Dreck, weil die Strafzahlungen billiger sind als euch gut zu versorgen?

Auch: allgemeiner Schiedsrichterfaden. Diskutiert und schreibt ein paar Erlebnisse.

drinbevor alles korrupte Hurrensöhne die man fucken muss

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#25310

>>25307
Warum machst du so einen scheiss überhaupt wenn dich alle wie Dreck behandeln?

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#25312

>>25310
Weil man für 90 Minuten der absolute König ist und jeden wie Scheiße behandeln kann. Da muss auch der Banker und der Unternehmer machen was Loserbernd sagt.

t. Sadist

posterjob Avatar
posterjob:#25314

Pfeifst du gegen Türkenabschaum wenigstens unfair?

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#25322

>>25314
Pfeife auf dem Land. Die ausländischte sind hier ehemalige Ostpreußen.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#25344

>>25307
Wie siehts mit der Wettmafia aus? Ist die echt? Wie wird man professioneller Schiedsrichter?

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#25345

>>25344
Ab der Oberliga kann man Wetten. 1% Aller Schiedsrichter erreichen die Oberliga. Es ist Praktisch so, dass alle gut bezahlten Ligen diesen 1% vorbehalten sind. Das sind meist Studenten, obere Mittelschicht oder Oberschicht, die genug Zeit haben und die z.T. damit ihr Studium finanzieren.

>Wie wird man Schiedsrichta

Man wird Schiedsrichter in dem man auf Kreisebene eine Prüfung ablegt. Dann muss man sich mit einer weitere Prüfung für bestimmte Ligen auf Kreisebene kwalifiziern. Um höher zu kommen, muss man sich immer eine Ebene höher bewerben und des Test schaffen der fickend schwer ist. Danach kommen zu deinen Spielen PRüfer, die gucken wie wie gut du pfeist. Wenn du gut bist, kannst du dich immer höher bewerben, bis du in der 3. Liga ankommst. Ab da ist es dann Magie, weil es an der Spitze harte Konkurrenz gibt. Jeder will in die Bundesligen, aber nur wenige schaffen es.

>Wettmafia
Jedes Angebot ist ein Honigtopf. Wenn du scheiße pfeist, ist das nicht schlimm. Wenn du für eine Mannschaft pfeist weil du Geld bekommst, wirst du vom DFB analrapiert. Die Skandale hatten eine Heilsame Wirkung.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#25357

Bernd war als Jugendlicher SR und ich bin heute noch davon überzeugt, dass es einen großen Einfluss auf meine Verberndung hatte. Jedes Mal wurde ich von metten Unterschichtlern angeschrien und jeder hat mich gehasst. Ich habe dann nach zwei oder drei Saisons die Pfeife an den Nagel gehängt, weil ich mir diesen Stress nicht mehr antun wollte. Wer bin ich denn, dass ich meine Freizeit opfere, um mich dann das Ventil für Frust und Wut generischer Dorfproleten zu werden? Nie wieder, Bernd, nie wieder tue ich mir das an.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#25369

>>25357
Ich werde mehrere C-Jniorinnen Spiele pfeifen.
Lolis gucken, Geld dafür bekommen und den Lolis sagen was sie zu tun haben.

Du hast es nicht verstanden. Es geht um die Macht. Und wenn dich die Spieler öfter als einmal anschreien, machst du was falsch. Der macht das einmal bei mir und darf sich dann 6 Wochen Sperre wegen Möngitums abholen.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#25400

Hast du nicht angst das ali weiß wo dein auto steht nach spielende?

csswizardry Avatar
csswizardry:#25406

>>25400
Nein. Ich fahre mit ÖPNV und die letzten Meter mit Fahrrad bzw. versuche mich von einem Verein fahren zu lassen :3. Dann rechne ich maximale Fahrpauschale ab und kassier doppelt.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#25416

kek

pdugan19 Avatar
pdugan19:#25422

>>25307

>3,5 km in 12 Minuten

Mein lieber Scholli, das ist ein ordentliches Tempo.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#25503

>>25422
Für höhere Ligen reichen 3000m immer. Ab einem bestimmten Level ist sportlichkeit Nebensache, da zählt dann nur noch das Vitamin B Kompetenz da ab Oberliga eh nur noch /fit/-Bernd pfeifen kann um mitzuhalten.

herrhaase Avatar
herrhaase:#25504

>Bist du auch Schiedsrichter?
Ja
>Welche Klassen und Ligen pfeifst du so?
Kreisklasse, Kreisliga, selten Bezirksliga
>Was waren deine besten auf-die-Fresse Momente?
Abstiegsduell: generell unbeliebter Treter-Türkenverein gegen durch-Verletzungen-stark-geschwächter ehemaligen Heimatverein. Heimatverein hätte einen Sieg gebraucht, bei Niederlage oder Unentschieden wäre es nach unten gegangen.
Türken hatten keinen Ersatztorwart dabei, sodass ich nach einem Konter bei einer 1-gegen-1 Situation von Spieler gegen Torwart pfiff. Deshalb musste ein Ersatzspieler ins Tor. Es war wirklich ein Foul, Rot war zwar etwas zu hart, aber durchaus vertretbar. Kam natürlich sofort zu einer Rudelbildung und Osan und Hakan bedrängten mich stark und "diskutierten" wild. Gab noch 2 Gelbe für sie oben drauf. Stellt euch das vor: Türkenverein und -Zuschauer sind guter Dinge, pfeife in der 3. Minute gegen sie, sind nur noch zu 10., 2 weitere Spieler bereits verwarnt und der Schütze traf per Elfmeter zum 1:0. Alle mett. Dachte wirklich die gehen mir an den Kragen. Weiterer Verlauf war folgender: Türken gingen nur noch auf die Knochen, aber auch mein Heimatverein war nicht gerade fair (hatten ebenfalls 2 Türken in ihren Reihen), die sich natürlich an die Gurgel wollten. Ehre, diqqah und sowas. Bis zur Pause passierte nicht viel, da spielerisch nichts mehr zusammenging, entweder weil fußballerisch zu schlecht, oder ob der vielen kleinen Fouls. 0:1 in die Pause. Örtliche Polizei mit 2 Streifen kommt hinzu. 55. Minute: Ausgleich für die Türken durch einen schönen direkten Freistoß, Schütze zog sein Trikot aus, Gelb, sprang über die kleine "Absperrung" zu den Zuschauern (wieso macht er das?!) -> Gelb-Rot. Zuschauer sind am Toben, werde beworfen und auf schlechtem Deutsch beschimpft. Gästefans pöbeln zurück, es kommt zu einer Schlägerei. 60. Minute: Taktisches Foul der Türken von einem bereits verwarnten Spieler: erneut Gelb-Rot. Aus dem Freistoß resultierte eine Ecke und daraus das 2:1 für die Heimat. Bester und Spielmacher-Türke verletzte sich ohne Fremdeinwirkung und musste ausgewechselt werden. Danach lief nicht mehr viel zusammen. 3:1 für die Heimat in der 84. Danach verteilte ich noch ein paar übertriebene Gelbe an die Heimat, sodass es nicht zu sehr auffällt (alsob). In der 92. Minute pfiff ich dann noch einen Elfmeter ähnlich der Situation aus der 3. Minute mit roter Karte und das Anschlusstor zum 3:2. Lies sie noch mal anstoßen, aber der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten. Pfiff ab. Türken waren mett, aber die Situation eskalierte nicht mehr. Vllt auch, weil ich mich nach dem Spiel erneut sofort noch bei dem Verletzten erkundigte. Ich sofort in der Kabine im Schutz der Polizei verschwand.
Fuhr dann nach Hause. Fühlte gut. Bekam 2 Tage später eine Kiste Bier vor die Tür gestellt. Pfiff nie wieder Spiele mit Beteiligung beider Mannschaften.
>anderer auf-die-Fresse Moment:
Als ich noch in der Oberstufe war ergab sich folgendes: Klassenkamerad nervt mich tierisch in der Schule, ich schlief mit seiner Freundin, er ist total mett. Pfiff gut, stand auch in der Zeitung, Klassenkamerad meckert und nennt mich Bastard. Er bekommt folglich die rote Karte, total mett. Nach dem Spiel wollte er mich verprügeln, wurde im Spielbericht notiert. Er bekam 7 Spiele Sperre. Traf ihn abends in der Stadt und verprügelte ihn. :3

bin ich ein schlechter Mensch?

abdots Avatar
abdots:#25505

>>25504
> In der 92. Minute pfiff ich dann noch einen Elfmeter ähnlich der Situation aus der 3. Minute mit roter Karte und das Anschlusstor zum 3:2.
Elfmeter gegen die Heimat

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#25508

>>25504

Ich musste fast weinen so Stolz war ich auf dich.
Du bist mein Held Bernd, du hast begriffen worum es geht, du bist ein wahrer SR.

smenov Avatar
smenov:#25606

>>25314
Ja.

Neuste Fäden in diesem Brett: