Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-07-17 04:53:1 in /vip/

/vip/ 25845: Dritter Weltkrieg Abwendbar

superoutman Avatar
superoutman:#25845

https://www.youtube.com/watch?v=fLk1VsXH-m8

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#25846

>Infowars
Du tust mir Leid Bernd.
Anscheinend hast du noch nie einen wirklich kritischen UND ausgewogenen Betrag konsumiert um diese Demagogie zu erkennen.

Eines Tages kommt eine Impfung gegen geistige Behinderung.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#25848

>>25846
>kritisch und ausgewogen
>ausgewogen UND kritisch
>Beitrag konsumiert
>konsumieren

Generischer System-programmierter Roboter.

Bist du der "Konsument", ja? Hast das Systemdoppelsprech ja gut verinnerlicht du geistlose Drone.

i_ganin Avatar
i_ganin:#25851

>>25846
Die kompeteten konsumenten, eine sechsköpfige Band aus Berlin um die beiden charismatischen Singer Songwrighter David Bedürftig und Sal Treppengeländer

adhiardana Avatar
adhiardana:#25856

>>25848
>>25851
Hätte er geschrieben "Artikel gelesen", hätte er euch schon verloren.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#25857

>>25856

>Impfempfehlung gegen geistige Behinderung
>Autismusrate 5000% in wenigen Jahren gestiegen. Eine in allen Rothschild gesponsorten Studien vertuschte direkte Korrelation von Impf- und Autismusrate.

>kritisch UND ausgewogenen

Vor allem ausgewogen zugunsten der Systemdoktrin deren Hauptakteure in all ihren Memoiren ihre systematischen Bemühungen zur radikalen Bevölkerungsreduzierung gestehen und sich über die dumme Masse lustig machen die das nie raus finden wird weil sie sich nicht für ihre Bücher interessiert.

Geistlose Drohne, oder "nutzloser Fresser" wie Ted Turner ihn nennen würde.

"Kritisch" bedeutet für diese Leute was das System als legitim definiert, was sie dann völlig kritiklos wiederkäuen wie brave Rinder.

"Ausgewogen" meint aggressive Desinformation und Unterdrückung jeglicher Theorie und Praxis welche die Pharmaindustrie oder das politischen Establishment und so weiter destabilisieren würde.

Wann immer alternative Methoden in einer Rederunde diskutiert werden, dann müssen mindestens zwei hoch-aggressive beschränkte Trottel irgendeiner Skeptiker-Vereinigung anwesend sein um freimütig Geisteskrankheit zu attestieren. Das ist nämlich nötig um ein ausgewogenes Bild zu präsentieren. Muss man wissen!

Jedoch wenn sich Pharmaindustrie und Politik treffen, dann besteht ganz plötzlich kein Grund zur "Ausgewogenheit" mehr. Und Alternative werden nicht eingeladen.

Naja und so weiter, aber das überfordert die Gehirnkapazität solcher Leute. Die wird investiert um klug zu klingen.. "Demagogie", ach wie eloquent er ist! Nur wirklich wissen tut er nichts.

Die letzte Hoffnung das illusionäre Selbstbild vom großen Denker zu erhalten ist dann die pawlowsche Strategie den faktisch besser wissenden als "Verschwörungstheoretiker" zu betiteln.
Eine der erfolgreichsten Projekte zur Bevölkerungs(eigen)kontrolle der CIA.

Neuste Fäden in diesem Brett: