Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-26 11:06:25 in /vip/

/vip/ 26401: In Kubricks Uhrwerk Orange wird die Hauptfigur Alex mit...

samihah Avatar
samihah:#26401

In Kubricks Uhrwerk Orange wird die Hauptfigur Alex mittels Lidsperrern gezwungen, einen Film zu sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktionieren würde. Die Augen werden zwar befeuchtet, aber kann man überhaupt noch etwas erkennen, wenn der Lidschlag aussetzt?

drinvor Wikipedia. Zwischennetzrecherche findet Terrormeldungen über abgeschnittene Augenlider und einen Haufen Rentnererfahrungsberichte, die sich vor ihrer Lasik-Operation fürchten

kurafire Avatar
kurafire:#26402

das ist ein film du dumkof. da is nix real

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#26403

wie, man soll mit offenen augen sehen können, was ist das für hexenwerk?!?

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#26404

In Wirklichkeit schafft man das vermutlich ohne Arztbesteck.

t. Keine-Ahnung-wie-Bernd

yehudab Avatar
yehudab:#26405

Ich hab schon mal darüber gelesen was passiert wenn das zu lang nicht feucht ist. Das gleiche Resultat wie bei nicht funktionierenden Tränendrüsen: Die augenoberfläche wird trüb/man kann nach ner weile nichts mehr sehen

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#26419

>>26405
Das ist so nicht richtig.

anjhero Avatar
anjhero:#26422

>>26419
Gabs da nichtmal einen Mönch, der sich der Augenlider abgeschnitten hatte damit er beim Gebet nicht einschläft oder so? Was ist mit dem passiert? Blindgeworden?

thinkleft Avatar
thinkleft:#26423

>>26422
Weiß nicht, auf Dauer könnte eine Trübung (der Hornhaut?) folgen. Bernd hat es aber mal über zwei Stunden lang im Zusammanhang mit Yoga Atemtechnik ausgehalten. Es kam erst zu Tunnelblick und dann rauschartigem Zustand.

Neuste Fäden in diesem Brett: