Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-31 06:02:19 in /w/

/w/ 14569: Nächstes Jahr werde ich chemie studieren http://...

dmackerman Avatar
dmackerman:#14569

Nächstes Jahr werde ich chemie studieren
http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/dekzent2/Technische_Chemie/Stundenplaene/1Sem_BSc_TCh_2013-14.pdf
Welche Stunden muss ich wirklich besuchen?

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#14572

>>14569
Kommt drauf an.

oanacr Avatar
oanacr:#14574

>>14572
Kann man die nicht notwendige Stunden einfach auslassen?

kosmar Avatar
kosmar:#14576

>>14574
Wenn es keine Pflichtveranstaltungen sind, natürlich. Brauchst du ernsthaft jetzt jemanden, der dir Händchen hält und sagt, welche Veranstaltungen du besuchen solltest und welche nicht, damit du auch ja nicht zu viel tust?

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#14577

Bachelorkrebs wegbuxen.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#14705

>>14577

Wir haben uns die Scheisse nicht ausgesucht, aber wurden dazu gezwungen, ohne Option auf ein glohreiches Diplom.

t. Junggesellenbernd, der bald mit dem Meisterstudium anfängt

>>14569

Bernd, besuche die Mathematik und Physikvorlesungen. Vor allem, wenn du dadrin nicht so fit bist. Chemie ist später viel Physik und Theoretische Chemie ist viel Mathe. Generell im ersten Semester am besten erstmal überall hin, dann fühlste recht schnell was wirklich wichtig ist und was Krebs. Wir hatten Module wie Biochemie in einem Semester: Nie da gewesen, Skript vor der Klausur angesehen und mit 1,3 bestanden. Andere Module im Bereich PC/TC sollten auch besucht werden, vor allem die Übungen.

Neuste Fäden in diesem Brett: