Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-12-26 09:33:47 in /w/

/w/ 15471: Sind unsere Fäkalien zu Brennstoff verarbeitbar? ...

cbracco Avatar
cbracco:#15471

Sind unsere Fäkalien zu Brennstoff verarbeitbar?

Und wo kommt eigentlich das Öl her? Evtl. irgendwie über die Plattentektonik - die Kontinentalplatten sind ja stetig und langsam unterwegs.

keremk Avatar
keremk:#15474

>>15471
Du bist im Internet, Opa.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdöl#Entstehung
https://de.wikipedia.org/wiki/Exkrement#Nutzung_von_Exkrementen

karsh Avatar
karsh:#15475

Spasfakt: Das wird auch gemacht.

In der ersten oder anderthalbten Stufe der Kanalisation gibt es eine Art großes Sieb. Da klatscht det Papier und andere Feststoffe vermutlich auch Berndbackstein druff und wird abgeseiht, getrocknet und verbrannt.

Ist auch der Grund warum Altpapierrecycling überhaupt noch funktioniert. Eine Senke für alte Fasern die einfach so kaputt sind daß man sie gleich verbrennen könnte. Aber das wäre ja pöööse.

devankoshal Avatar
devankoshal:#15493

>>15471
> unsere Fäkalien zu Brennstoff
Wäre hierzulande nicht rentabel machbar Bernd, denn du brauchst viel Sonnenlicht zum Trocknen. Dungbrennstoff wird normalerweise aus Pflanzenfresserdung gewonnen, wegen der Geruchsentwicklung und dort auch nur zum Kochen verwendet. Heizen ist dort (Afrika, Mittelasien) nicht üblich. Einzigste Möglichket wäre Biogasanlage, die Methan als Abfall produziert. Gemessen an Heizwert und Aufwand kein Ersatz zu Heizöl und Co.
>wo kommt eigentlich das Öl her
Ähnliche Lagerstätten wie Kohle, aber meer Druck/Temperatur/Alter. Plattentektonik, Vulkanismus und Bruchkanten sind weit abseits aller bekannten Erdöllagerstätten.

aio___ Avatar
aio___:#15494

In besagtem Klärwerk wird die Pappscheise übrigens durch Abwärme von derselben Anlage getrocknet. Der 2. Hauptsatz ist eine Schlampe, aber er verbietet es nicht Schlappi-Energie (80°C) auszunutzen um schon mal vorzubrennen.

fatihturan Avatar
fatihturan:#15495

Problem ist auch dass das Zeug eigentlich zu wertvoll ist zum Verbrennen, mit ganzem Nitrogen darin.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#15496

>>15495

Haber-Bosch-Verfahren ein Begriff?

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#15497

Das ~ gewinnt Nitrogen aus der Luft unter Einsatz von Unmengen von Energie. Haber hat das erfunden, weil man anders kein Nitrogen für Bumbum bekam und das dringend gebraucht wurde.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#15500

>>15494
Perpädomobile in einem Satz erklärt. Der Faden gewinnt Kwalität auf er /b/-Linie.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#15501

>>15495
>zu wertvoll ist zum Verbrennen
Sind wir hier in einem Endzeitszenario Bernd? Wenn Bernd Exkremente für Salpetergenerator braucht, kann er mit seinem Dung natürlich nicht auch noch heizen. Aber er kann Pulver herstellen und bewaffnet seinen Nachbarn ihre Exkremmente klauen.
Auch: Scheissefaden auf /w/.

donjain Avatar
donjain:#15504

>>15471
Bist Du behindert oder so?

Neuste Fäden in diesem Brett: