Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-06-26 15:09:07 in /we/

/we/ 52676: Seit ich 18 bin wollte ich mit dem Zeichnen anfangen ab...

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#52676

Seit ich 18 bin wollte ich mit dem Zeichnen anfangen aber weil es so lange dauert gut zu werden hatte ich keine Motivation. Jetzt bin ich 25 und habe das selbe Gefühl nur stärker. Hätte ich damals angefangen hätte ich heute gut sein können. Ist es nicht ironisch? Wieso muss ich so verdammt disziplinlos sein?

sawalazar Avatar
sawalazar:#52689

Warum beginnst du nicht genau jetzt?

>hatte ich keine Motivation
Lass mich raten: Du willst es gar nicht können.

rcass Avatar
rcass:#52690

>>52676
So wie es aussieht, wolltest du nicht zeichnen lernen, sondern dich nur noch mehr für dich selbst schämen.
Wenn etwas tun willst, dann nimm dir die Zeit. Es geht in diesem Leben um dich, und Zeichnen braucht zwar auch etwas Material, aber ist nicht das aufwändigste Hobby.
Also tu es oder lass es. :3

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#52691

Was hilft ist auch gutes Material. Ich hatte hier seit Jahren Kohlestifte von Faber Castell rumliegen und dann beschlossen, sie zu benutzen, und jemanden abgemalt. Klappte überraschend gut. Aber dann wiederum habe ich auch im Kleinberndalter von 8-15 Jahren leidenschaftlich (schlecht) gezeichnet.

Wenn du dir nur eine Woche vornimmst, und jeden Tag eine Zeichnung malst (vielleicht den Blick aus deinem Fenster?), kannst du am Ende der Woche die Bilder nebeneinander ansehen und Motivation erhalten.

Auch: http://imgur.com/gallery/Ij65E/new

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#52697

>>52691
>Auch: http://imgur.com/gallery/Ij65E/new
Die Anatomie seiner Köpfe ist immer noch absolut falsch.

thehacker Avatar
thehacker:#52711

>>52676
OP bist du ich? ;_;
Ich werde bald 30... was soll ich nun sagen?

csswizardry Avatar
csswizardry:#52740

Hinsetzen, anfangen. Hab auch erst so richtig mit 30 angefangen und bemerkt, dass ich wirklich Talent hab. Übung muss natürlich trotzdem sein. Klar: Als Kind hab ich immer viel gezeichnet. Ich überleg, mir eine Tattoo-Maschine zu kaufen und tätowieren zu lernen. Drin bevor: Unterschicht und Busfahrer.

Neuste Fäden in diesem Brett: