Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-24 08:18:29 in /we/

/we/ 53637: Guten Morgen Bernd! Bernd braucht einen Rat und weis...

doooon Avatar
doooon:#53637

Guten Morgen Bernd!

Bernd braucht einen Rat und weiss nicht so recht er ihn herbekommt.

Er hat einen Freund der zurzeit der sowohl Privat als auch Beruflich nichts auf die reihe bekommt.
Bei letzteren ist er seit über einem Jahr damit beschäftigt eine Ausbildungsstelle zu bekommen und schreibt auch wirklich hartnäckig
seine Bewerbung ohne auch nur daran zu Zweifeln jemals eine zu bekommen.

Leider macht ihm Privat einiges zu schaffen. Er hat die Frau fürs Leben gefunden.
Bernd hatte das Glück sie neben Chatverläufen auch mal persönlich kennenzulernen und muss seinem Freund auch recht geben,
dass sie perfekt für ihn ist. Bernd konnte es kaum glauben, das sein bester Freund auch mal jemanden findet der zu ihm passt,
weil alle die er sonst kannte null gepasst haben. Die Hoffnung war bis dahin quasi verloren, ausser man Bernds Freund
lauert in Thailand weiter.
Nur blöd ist, dass diese Frau an einem anderen hängt, dem sie schon seit fast 2 Jahren hinterherläuft und sich zum Straßenköter für
ihn macht.
Das ist der Knackpunkt auf den Bernd näher eingehen möchte:

Bern hat gesehen was für ein gutes Pärchen sein Freund und seine Angebetete abgeben.
-Die Chemie
-Die Charakterzüge
-Interessen
usw.
Zwischen den beiden passt das einfach und deswegen sind sie sich schon nähergekommen und weiter.
Sie macht sich aber Vorwürfe, weil sie den anderen hintergehen würde und wechselt immer wieder von "Ich bekomme langsam stärkere Gefühle."
zu "Es wird nie was! X ist mein Traummann und ich würde ihn verarschen mit dir."
Und das ständig. Bernd kann seinen Freund verstehen, wenn das zu einer Diskussion ausartet. Soweit Bernd es aus Verläufen sieht, baut sie
sich im Kopf eine Mauer um abzublocken und auf etwas zu beharren, was sie nur kaputt macht. Und das war sie schon beim gemeinsamen Treffen im
Freundeskreis. Neben Bernd haben es auch die anderen gemerkt, aber für sich behalten.
Später als die Diskussionen zu heftigen Streitereien geworden sind, wurde auch Bernds Freund klar, das sie sich nur selbst im Weg steht.
Durch ihre geschädigte Psyche alles ummauert woran sie klammert, ihr eigenes Leben so runter wirtschaftet (ebenfalls Ausbildungssuche nach
einem Jahr MTA), eigene Freunde in den Wind schiesst wegen Kritik an ihrem Handeln und dazu noch Bernds Freund so links liegen lässt
(obwohl er sie immer unterstützt und von ganzen Herzen liebt).

Deswegen bittet Bernd um einen hilfreichen Rat, wozu er seinen Freund raten kann. Am besten einen der dazu führt das die beiden ein glückliches Ende
zusammen haben, schliesslich will keiner das Bernds Freund weiter nach der richtigen sucht. Er hat es wirklich verdient.

Sollte sie auf die Schnauze fallen um zu begreifen das sie nur selbst durch ihre Dummheit und Psyche nicht weiter im Leben kommt?
Sollte man vielleicht ein Wort mit ihrem Schwarm reden? Ihm genau die Lage und das Verhältnis der beiden erklären?
(Sein Stolz soll angeblich extrem kindisch sein. Er würd ihr direkt den Kontakt verweigern sollte er von Bernds Freund erfahren
aber dieser hat stillschweigen versprochen. Aber man könnte an ihn appellieren, sodass er kooperiert. Zu ihrem Wohl und dem Wohl des Freundes)
Sollte man ersteres beschleunigen? Durch Kontakte die Jobsuche erschweren? (Bernds Meinung nach unterste Schublade, aber die Idee ist im Freundeskreis schon gefallen)
Oder alles abwarten?
(Was Bernd bersönlich am schlimmsten findet. Da es keinem hilft, sondern alles nur schlimmer macht, da man nichts tut und alles so lässt wie es bisher verlaufen ist)

Bernd ist jedem wirklich dankbar, der irgendwie weiterhelfen kann.

malgordon Avatar
malgordon:#53638

WZF ist los in letzter Zeit auf /we/? So viel Beziehungskrebs.

cmzhang Avatar
cmzhang:#53639

Geh sterben, OP.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#53640

>Sie macht sich aber Vorwürfe, weil sie den anderen hintergehen würde und wechselt immer wieder von "Ich bekomme langsam stärkere Gefühle."
zu "Es wird nie was! X ist mein Traummann und ich würde ihn verarschen mit dir."

Solche Geschichten nehmen nie einen glücklichen Ausgang. Wirklich nie. Ich würde auch dringend von so Aktionen, wie mit ihrem Schwarm reden, etc. absehen.

>Bern hat gesehen was für ein gutes Pärchen sein Freund und seine Angebetete abgeben.
Mag ja sein, aber Bernds Freund wäre längst mir ihr zusammen, wenn es wirklich so gut klappen würde.

Am Besten wäre es für Bernd(s Kumpel) den Kontakt vollkommen einzustellen. Dann konzentriert sich Bernd erstmal auf seine Dschobsuche und die anderen Baustellen in seinem Leben.

antonkudin Avatar
antonkudin:#53642

>>53637
Ich muss dich (oder deinen Kumpel) enttäuschen, aber wenn sie wirklich soohoo perfekt wäre, dann würde sie ihn wirkich lieben und nicht noch irgendeinem Ex hinterhertrauern der schon seit zwei Jahren Geschichte ist. Diese Illusion ist also hoffentlich schonmal aus dem Weg geräumt. Die Wahrheit ist: es gibt tausende, die genauso gut passen, und dazu noch richtig Bock haben- nicht wie die.
Mit dem Ex reden würde ich unterlassen. Was kann der denn dafür? Was geht ihn die ganze Scheisse an? Absolute Scheißidee und darüber hinaus einfach total beta.
Mein Gwalidädsdipp: bleib alpha. Der Alten würd ich sagen, dass sie ja zu ihrem Ex zurückkriechen kann, wenn es ihr dort so gut gefallen hat. Dann mal Kontaktsperre für einige Tage. Sie muss gezwungen sein sich zu entscheiden. Und ganz ehrlich? Wenn sie das nicht hinbekommt, dann wars das eben. Es gibt tausend andere hübsche Töchter!
Dein Froind (also du) muss(t) vom betapetern Abstand nehmen und dich in Richtung alpha orientieren.

Neuste Fäden in diesem Brett: