Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-21 20:38:12 in /we/

/we/ 53820: Hallo Bernd, Meinen Weltschmerz habe ich nun schon s...

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#53820

Hallo Bernd,

Meinen Weltschmerz habe ich nun schon seit 12 Jahren (ich bin 23). Mir ist einfach nicht nach leben, jeden morgen wenn ich zur Schafstelle aufstehen muss denk ich "oh ich will nicht aufstehen, ich will nicht aufstehen"
Während der Arbeit hoff ich nur dass es alles bald schnell vorbei geht, abends flüchte ich mich dann in diese Unterhaltungs-welt mit youtube musik und WoW, während dem Einschlafen denk ich nur noch dran wie ich mich am besten grillen koennte.

Aber ich geh nicht grillen, weil ich Angst habe dass es im gegrillten Zustand genauso weitergeht wie jetzt.
In dieser modernen Welt hat man garkeine richtige Aufgabe mehr bei der es sich lohnen würde sich hineinzusteigern.
Was tu ich nur Bernd, ich kann mich noch nichtmal anständig hier auf Krautchan ausdrücke

murrayswift Avatar
murrayswift:#53821

Die politische Situation in den letzten 4 Jahren hat es nur noch verschlimmert, man kann die Leiden des Ronnys/Sörens ja irgendwie verstehen, aber würde es einem wirklich besser gehen wenn wir muselfrei leben würden? Ich denk nicht, die Musel, die Degeneration, die ganzen tattoowierten Mullen die einen hedonistischen Lebenstil führen, und diese 50-70 Jahre alten Poltiiker die Ansichten vertreten die man eher von 20 jährigen Kunststudentinnen erwarten würde... es sind alles nur Symptome unserer ...dahinsiechenden Gesellschaft.

Mein ganzer Trieb wurde praktisch ausgeschaltet nachdem ich gemerkt habe wie rückenstechend Mullen sein koennen. Wir sind mitten im Verfall, Bernd.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#53822

Ich will es nicht mitmache Bernd, ich will auf keinen Fall hier bis zum 70en Lebensjahr schafe gehen, ich will einfach nur noch raus aus allem und auf ewig schlafen gehen... aber was wenn es doch stimmt was man sagt, dass man durch Selbstmord nichts löst, und am Ende das Leiden beibehält für alle Ewigkeit

xravil Avatar
xravil:#53823

*dramatische Musik*
Antworte mir Bernd, ich muss hier raus, ich will endlich frei sein von dem dscheiss

doooon Avatar
doooon:#53824

>>53820
>In dieser modernen Welt hat man garkeine richtige Aufgabe mehr bei der es sich lohnen würde sich hineinzusteigern.

Schon richtig.
Die Gesellschaft ist beliebig, ziellos (naja, außer Nachhaltigkeit, MultiKulti und derlei Quatsch) und individualistisch (gemacht) worden.
Zudem hat man durch das Internet schon viel Abgefahrenes und Aufklärendes gesehen und der Alltag ist dadurch langweiliger.

Aber:
Man kann sich seine eigenen Projekte schaffen, auch über eine Lebenszeit hinweg.
Man kann sich einer idealistischen Gemeinschaft anschließen.
Man kann auf bessere Zeiten hoffen und in der Zwischenzeit schauen, ob man zumindest Teilzeit-Hedonist werden will.

kosmar Avatar
kosmar:#53827

Guten Tag,

Ich sehe, sie leiden unter Depressionen. Suchen Sie einen Arzt auf und begeben Sie sich in psychotherapeutische Behandlung.
Oke das wa ales
Danke tschüss

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#53828

MISTER ÄNDERSEN!

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#53829

>>53827
das glaubt ihr mir jetzt wahrscheinlich nicht, aber ich war tatsächlich 10 jahre lang in therapie...
Bernd es ist schon ok... es gibt keine Lösung, ich hoffe nur dass ich schoen sterben werde und nicht in ne Drehmaschine gelange wie der eine aufm Webm

Neuste Fäden in diesem Brett: