Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-03 17:03:14 in /we/

/we/ 54259: Bernd hat Probleme, die oberflächlich betrachtet m...

subtik Avatar
subtik:#54259

Bernd hat Probleme, die oberflächlich betrachtet minimalst erscheinen, aber ihn seine Willensstärke rauben:
>22, Zauberlehrling
>Internetsucht
>Chaotisch
>Selbstzweifel (wegen leichten Größenwahn)
>Geistig unterfordert mit Job und verbringe meine Freizeit deswegen meist mit Wissensansammlung durchs Zwischennetz
>Energiegetränk-Sucht und ein daraus resultierender, nicht vorhandener Schlafrhythmus
>Nachlassendes Gedächtnis (Vergesse immer öfter Wörter und Ereignisse)
>Hab mich im Leben nie wirklich zur wehr gesetzt bei Mobbing und Co. weil es mir nicht als wichtig erschien.
>Lieferdienst-Ernährung und dennoch dünn wie eine Bohnenstange
>Versuche mich krampfhaft bei Konversationen an das Gegenüber anzupassen. Weshalb ich auch meist sehr lange brauche, bis ich etwas über mich erzähle.
>Große Sehnsucht nach sportlicher Betätigung, ist trotzdem meist nur am lauern.
>Setze mir immer unmögliche "Wenn x dann y"-Bedingungen für meine Ziele (auch für gf Akquisition). Sobald ich mich auf ein Problem fokussiere, scheint das Lösen mancher anderen immer schwieriger zu werden, weshalb eine Verbesserung unvorstellbar wird.
Kennt Bernd ähnliche Phänomene? An was sollte Bernd zuerst arbeiten?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#54260

Kenn ich. Bei mir liegt es an meiner unglaublichen Faluheit und meiner unterentwickelten Psyche (had ungefähr die mentale Festigkeit eines Dreijährigen). Such dir ein herausforderndes Ziel, steck konkrete Planziele und überprüf sie ständig - wie bei einem Arbeitsprojekt.
Ich zum Beispiel will ins Money Management, obwohl ich ganz tief in mir drin weiss, dass ich dafür psychisch überhaupt nicht geeignet bin. Mach ich aber trotzdem.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#54261

>>54259
> Bernd hat Probleme, die oberflächlich betrachtet minimalst erscheinen, aber ihn seine Willensstärke rauben:
> >22, Zauberlehrling
Wo ist das ein Problem? Ist doch scheiß egal. Mit 22 hast du noch alle Zeit der Welt. Männer reifen mit der Zeit. Vielleicht siehst du auch einfach nur jung aus?
> >Internetsucht
> >Chaotisch
> >Selbstzweifel (wegen leichten Größenwahn)
Okay das ist alles Mist.
> >Geistig unterfordert mit Job und verbringe meine Freizeit deswegen meist mit Wissensansammlung durchs Zwischennetz
Schon Mal an ein Studium gedacht?
> >Energiegetränk-Sucht und ein daraus resultierender, nicht vorhandener Schlafrhythmus
Da kann man jawohl super einfach von loskommen. Einfach Mal Aufmannen Bernd!
> >Nachlassendes Gedächtnis (Vergesse immer öfter Wörter und Ereignisse)
Hat dieser Bernd auch. Das ist tatsächlich ein Problem. Bernd sorgt sich auch ein wenig um seine psychische Gesundheit in dem Zusammenhang.
> >Hab mich im Leben nie wirklich zur wehr gesetzt bei Mobbing und Co. weil es mir nicht als wichtig erschien.
Wirst du immer noch gemobbt? Nein? Gut.
> >Lieferdienst-Ernährung und dennoch dünn wie eine Bohnenstange
Schilddrüse checken
> >Versuche mich krampfhaft bei Konversationen an das Gegenüber anzupassen. Weshalb ich auch meist sehr lange brauche, bis ich etwas über mich erzähle.
Arbeite an dir. Werde individualistisch und kehre nicht.
> >Große Sehnsucht nach sportlicher Betätigung, ist trotzdem meist nur am lauern.
Aufmannen
> >Setze mir immer unmögliche "Wenn x dann y"-Bedingungen für meine Ziele (auch für gf Akquisition). Sobald ich mich auf ein Problem fokussiere, scheint das Lösen mancher anderen immer schwieriger zu werden, weshalb eine Verbesserung unvorstellbar wird.
Erläutere näher
> Kennt Bernd ähnliche Phänomene? An was sollte Bernd zuerst arbeiten?
An der Energiedrinksucht.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#54262

>>54261
>Wo ist das ein Problem? Ist doch scheiß egal. Mit 22 hast du noch alle Zeit der Welt. Männer reifen mit der Zeit. Vielleicht siehst du auch einfach nur jung aus?
Das Problem liegt dabei wohl eher an der Einsamkeit. Und ja, viele haben mich schon jünger eingeschätzt.
>Schon Mal an ein Studium gedacht?
Ja hab ich, nur stehen mir da noch (reale) Hürden im Weg, die es mir innerhalb der nächsten 2 Jahren unmöglich machen zu studieren. Es mir auch schwer fällt mich für ein Studium zu entscheiden. Mich interessiert alles von Mathematik über Philosophie und Medizin zu Psychologie.
>Erläutere näher
Es ist dieses hin und her springen zwischen den Bedürfnissen was mich so fertig und unproduktiv macht. Einsamkeit, Wissensdurst, Gesundheit, Arbeit, Schlaf, Soziales, Familie, Sport, Unterhaltung usw.
Und wenn ich mich auf eines dieser Bedürfnisse fokussiere, geraten meist andere ins wanken.

ayalacw Avatar
ayalacw:#54263

>>54262
Wie läuft der Energiedrinkentzug? Berichte mal mehr wie es läuft OP, so bleibst du motiviert.

herkulano Avatar
herkulano:#54264

>>54263
Es waren bisher ja nur zwei Tage, aber ich merke schon, dass ich abends wesentlich müder bin. Am Samstag hab ich 13 Stunden durch geschlafen. Ich werde denke in einer Woche wieder berichten.

Hat Bernd schon eine Idee, was ich danach angehen sollte?

juaumlol Avatar
juaumlol:#54265

>>54264
*Sonntag

alexradsby Avatar
alexradsby:#54266

>>54264
Halt das erst Mal zwei Wochen durch. Das du auf andere Zuckerhaltungen Getränke ebenfalls verzichten sollst, brauche ich nicht zu erwähnen, oder?

So ein KVP ist ein Marathon und kein Sprint nur durch die Länge lassen sich deine Ziele auch langfristig halten.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#54281

Wie läuft es OP?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#54282

>>54281
Habs durchgestanden, kein einziger Energydrink in den drei Wochen. Mein Schlafrhythmus hat sich auch schon ein wenig normalisiert.

intertarik Avatar
intertarik:#54287

>>54281
Wat nu, Bernd?

Neuste Fäden in diesem Brett: