Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-29 19:43:38 in /z/

/z/ 4936: Proportionen aus der Fantasie

abotap Avatar
abotap:#4936

Harro Bernd, wenn ich etwas abzeichne, habe ich kein Problem mit den richtigen Proportionen von menschlichen oder tierischen Körpern. Wenn ich aber ohne Foto etwas zeichne, weiche ich von der realistischen Darstellung ab. Selbst wenn ich Hilfslinien benutze. Wie kann ich dagegen angehen?

Generisches Bild, weil kein Scanner.

agromov Avatar
agromov:#4937

Du brauchst Vilpuu.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#4944

Lerne einfach die Regeln zur klassischen Proportionierung. Ellenbogen = Nabelhöhe usw.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#4951

Was hilft is jeden Tag ein paar Posen von Posemaniacs. 30 oder 60 sekunden training.

Was jetzt nicht mit explizit mit Proportionen zu tun hat: Such nach Loomis torrents, sehr hilfreich

javorszky Avatar
javorszky:#4962

Siehe Loomis, gibt es auch kostenfrei im Weltnetz.
Allerdings meist nur in Mondsprache, sollte aber kein Problem sein.

Lerne nicht nur abzuzeichnen, sondern das, was du siehst, auf dem Papier zu konstruieren und zu verstehen.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#4968

Übe Proportionen indem du immer wieder ganz weit vereinfachte Figuren von vorne und von der Seite abzeichnest (Vorlagen zu Proportionen und den Orientierungspunkten findet man zuhauf im Netz. Jeden Tag einfach mal 20 Minuten nur solche Dinger zeichnen, möglichst korrekt aber wenn maln Fehler drin ist, egal, einfach verbessern und weitermachen ist eh zum wegwerfen. Zwischendrin mal das gleiche ausm Kopf versuchen. Es ist wirklich nicht viel mehr als auswendig lernen. Es nervt und ist langweilig aber schneller und einfacher bekommst du die Proportionen nicht fest ins Hirn. DU wirst selbst nach den ersten 20 Minuten merken wenn du was aus dem Kopf anfängst dass da was hängen bleibt. Die Wiederholungen sind wichtig damits sich einprägt. DIe Handwerklichen Grundlagen sind langweilig zu erlernen aber es macht umso mehr Spaß wenn das alles sitzt und beim zeichnen später alles "automatisch" funktioniert und sitzt.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#4972

Danke für die Tipps. Habe viele Zeichnungen von Modellen in verschiedenen Positionen angefertigt und mich nach und nach verbessert. Loomis war ebenfalls sehr hilfreich.

Keine Bilder, weil auch jetzt kein Scanner vorhanden.

Sollte mir mal ein Grafiktablett kaufen.

linux29 Avatar
linux29:#5003

>>4944
Dies. Die musst du selbst wissen, wenn du ein Modell abzeichnest.

Neuste Fäden in diesem Brett: