Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-18 21:30:30 in /a/

/a/ 112383: Hallo Bernd, ich möchte einem Animeneuling Anim...

mrzero158 Avatar
mrzero158:#112383

Hallo Bernd,

ich möchte einem Animeneuling Anime näherbringen. Die Person hat nur sehr grundlegende Kenntnisse (RTL 2, Sword Art Online), deswegen stehen alle Möglichkeiten offen.

Ich dachte an:
- Death Note
- Mahou Shoujou Madoka Magicka
- Watamote

Die Person mag Marvel Comics sehr, weswegen ich auch noch an Hamatora und/oder Tokyo ESP dachte (Menschen bekommen verschiedene Superkräfte/Mutieren, also so übernatürliches Zeug).

Hast du noch andere Ideen? Von üblichen Einsteigeranime (Elfenlied, Mirai Nikki) würde ich lieber absehen.

syswarren Avatar
syswarren:#112384

Fantasy/Scifi und alles, was eigene Welten baut.

Gewürzwolf, Gunbuster, Bebop, FMA, Baccano, GitS oder Qualitätsnasen. DMC und Cromartie als Komödien, die kein kulturelles Vorwissen brauchen.

Für Superheldenkram mal Studio Madhouse durchgehen. Trigun hätte ein Wochenendcartoon sein können und Gungrave ist auch zu empfehlen (nur die erste Folge auslassen). Danach den Manga lesen, um es richtig zu machen.

Highschool of the Dead wird unerklärlicherweise von Unwissenden gern gesehen, muss wohl an "Titten und Zombies" liegen.
Needless wäre der umgedrehte Fall Superkräfte und Geprügel wie im Opening.
https://youtu.be/i6M4Lp_kRS0
Nach dem Ending kommen dann Beschwerden. https://youtu.be/mgDTyj8Qxbg
Einfach unverständlich.

Bernd Avatar
Bernd:#112386

Wie schon in 300 Animeneulingsfäden erwähnt sollte man generell bei Neulingen eher Anime weg von der Japper- oder gar Otakukultur wählen, da sonst die Hälfte nicht gerafft wird oder es zum kulturschock kommt.

Daher eher nicht sowas wie Madoka oder Watamote außer derjenige steht explizit auf Magiemädchen/kaputte Welt oder ist dem Neet/Sozialversager/Otakutum nicht abgeneigt.


Falls derjenige Superhelden mag und auch sowas wie Power-Ranger kennt (=japanisches Superheldenzeuch) und zudem mit Parodie dessen handeln kann, empfehle ich mal bede Staffeln Tentai Senshi Sunred.


Sonst vielleicht erstmal mit ernsteren Sachen anfüttern, bis man dann Scritt für Schritt gen Sugoiyo Masaru-san, Cromartie High School und Gag Manga Biyori eskaliert, sodass es das Opfer nicht bemerkt.

https://www.youtube.com/watch?v=KnAacyks48M

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#112387

Ich stimme zu, dass man da so slice of life besser nicht zeigen sollte, weil da nicht so viel passiert.
Mehr passiert zum beispiel in der ersten Staffel von Darker than black; Black Lagoon, beide Staffeln, Samurai Champloo und Psycho Pass. Da gibt es immer mal wieder action aber nicht ständig auf die Fresse. Gute Helden aber nicht zu abgedreht.

smenov Avatar
smenov:#112391

Wie wär's denn mit Samurai Flamenco oder ist das zu kulturell?
Mir fehlen immer noch die letzten paar Folgen aber es war eine übernatürlich-außerirdische-Power-Rangers-Komödie

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#112392

Wie wäre es mit den Marvel Animes?
Die sind zwar nicht gut könnten aber eventuell eine Brücke sein.

macxim Avatar
macxim:#112393

Danke für die vielen Vorschläge! Ich werde die mal in Ruhe durschauen.

>>112384
Highschool of the Dead würde ich auch eher als Einsteigeranime betrachten.

>>112386
Die Person findet Magical Girls ganz okay (Sailer Moon) und könnte sich vermutlich mit Tomoko identifizieren.

>>112391
Könnte man probieren, habe ich aber selber leider nicht gesehen.

>>112392
Wurde bereits in Betracht gezogen, hat der Person allerdings nicht gefallen.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#112395

Bernd hat als Animuneuling relativ früh NHK gesichtet, kurz danach Kaiji.
Man braucht also keine Scheu zu haben, auch gleich die Perlen auszupacken.
Was nicht verstanden wird, kann man bei Interesse gurgeln oder wird in den Subs erklärt.
Dazu muss Bernd sagen, dass er zeitgleich auch auf /a/ gelauert hat.
Zeige deinem Kollegen /a/. Natürlich nicht unseres :3

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#112396

>>112392
Marvel Animus? Nein, Danke! Da schaue ich lieber solche Wessiserien in deren Original Stil an. Naja, von Marvel bin ich kein Fan. Lieber DC wegen Batman. Batman ist bester Ami-Superheld! Batman ist kühl!

i_ganin Avatar
i_ganin:#112397

Shokugeki no Souma
ist irgendwie ziemlich spannend und unterhalten

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#112408

>>112397
Ist halt ein typischer Shonen in etwas anderer Verpackung.

lisovsky Avatar
lisovsky:#112418

>>112408
ja, aber gerade diese andere Verpackung macht es so reizvoll
shounen mag ich eigentlich gar nicht

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#112435

>>112383
>Tokyo ESP
Das ist so ein Müll. Selbst Charlotte war noch um Welten besser.

pehamondello Avatar
pehamondello:#112445

>>112435
Der Manga von Tokyo ESP macht aber Spaß