Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-17 09:58:33 in /a/

/a/ 113340: Winter 2015/2016

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#113340

Alter Faden auf Autosäge.

Bernd ist von Boku dake ga Inai Machi sehr positiv überrascht. Die Atmosphäre ist grandios.

matt3224 Avatar
matt3224:#113343

Diese Saison irgendwie wenig für mich dabei.
Schaue auch Boku dake ga Inai Machi, gefällt mir gut.
Die zweite Staffel von Assassination Classroom hat schwach angefangen (Folge 1 hat sich wie ein Filler angefühlt), mit Folge 2 lief es dann aber besser.

Ansonsten warte ich auf Ajin, das zwar schon raus ist, aber noch nicht gesubbt (zumindest nicht bei Nyaa)
Edith sagt:
http://myanimelist.net/forum/?topicid=1462827
Netflix tötet Anime.
Edith fertig.

Hat jemand noch eine Empfehlung, was man diese Saison auf keinen Fall verpassen sollte?

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#113345

>>113343
Dimension W könnte ganz gut werden, wenn der MC mehr als Wakka aus FFX wird.
Ansonsten gäbe es noch das leichtherzige, leicht abgredrehte und mit dem besten OST der Saison gesegnete Active Raid vom Code-Geass-Schöpfer, das Bernd noch vergleichsweise unterhaltsam findet.

Richtig angesprungen wurde Bernd aber nur von der Preview zu Macross Delta, das leider erst nächste Saison läuft.
Dass die Preview eine der ersten Folge dieser Saison war, hat den anderen Anime nicht unbedingt geholfen.

albertodebo Avatar
albertodebo:#113346

Diese Augen.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#113357

Schwarzesmarken, hachja ...
Bernd ist hin und her gerissen ist zwischen Lachz und Fremdscham.
Andererseits gibt's ordentliches Gefetze, welches, abgesehen vom schlechten CGI, ganz unterhaltsam ist.
Und so erleben wir Ostdeutschland endlich mal in cool, mit niedlichen 2D-Kampf- und Stasimödchen.
Trotzdem ist es wieder traurig, dass jedes einigermaßen packende Szenario wieder krampfhaft auf niedlich und weiblich getrimmt werden muss und sich somit niemals eine bedrohliche Stimmung aufbaut. Das sind einfach zuviele Mödchen auf einmal.

linux29 Avatar
linux29:#113358

>>113346
Haben die alle Drogen genommen?

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#113359

>>113358
nur die eine, zu viel Zucker

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#113360

>>113359
Als ob! Was sie alles isst müssen irgendwelche Drogen drin sein. Beispiel Kekse mit Hasch usw.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#113367

Kawaii ...

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#113368

>>113367
Hier das beste Mödchen! Diese dicken, prallen Titten! Yummy~!

Das Fühl wenn keine polnische 2D-Waifu...

intertarik Avatar
intertarik:#113370

So scheiße der Anime auch ist, für diesen Zeitungsartikel verdient jemand eine Beförderung. Das ist das beste Deutsch was ich bislang in Anime gesehen habe.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#113371

>>113370
Nicht schlecht.

ntfblog Avatar
ntfblog:#113374

>>113370
Erstaunlich gut und es ergibt alles Sinn. Sonst waren deutsche Texte in vielen Animus immer merkwürdig (komischer Satzbau die kein Sinn ergeben) zu lesen.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#113375

>>113370
Nur doof das der Artikel auf der anderen Seite der selbe Text ist. Immersionsbrechend.

chanpory Avatar
chanpory:#113390

Irgendwie wünsche ich mir eine hochwertige deutsche Qualitätssynchro für Schwarzesmarken! Das selbe gilt auch für Monster. Animus die in Deutschland spielen in deutscher Synchro wäre doch Gewinn! Aber natürlich richtig gute Synchro. Das Problem ist, dass man sich nie Mühe gibt (nach dem Motto "is ja nur ein Zeichentrickscheiss."), da wollen die sparen und nehmen irgendwelche billigen Sprecher die seelenlos ihren Text abklappern und fertig.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#113392

>>113390
>und nehmen irgendwelche billigen Sprecher die seelenlos ihren Text abklappern und fertig.
Und deswegen ist Bernd gerne ein Anti-Deutscher.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#113393

>>113392
Anti-Deutsche jammern rum weil es überhaupt deutsch ist, egal ob gute oder schlechte Qualität. Deutsche Synchros empfinde ich als krebsig weil sie eben so schlecht umgesetzt wird aber nicht wegen der Sprache.

moynihan Avatar
moynihan:#113396

>>113393
Es ist doch eher eine Geschmacksfrage. Manch einem ist es zu mühsam, Japanisch zu hören und im schlimmsten Falle auch noch Englisch lesen zu müssen. Für diese Menschen artet es in Arbeit aus. Kann Bernd nachvollziehen.

Diesem Bernd hingegen macht es nichts aus, da er den Klang der japanischen Sprache, aber auch die hervorragende Synchronarbeit zu schätzen und zu lieben weiß, die einfach direkt ins Herz geht. Und Englisch, naja, muss Bernd eben mal anhalten und nachschlagen. Aber eigentlich erweitert sich der Wortschatz stetig, sodass Bernd immer seltener aus dem Animu geworfen wird. Und dieses Expertenwissen hilft dann auch bei US-Produktionen weiter, welche ja in letzter Zeit auch nicht mehr so gut synchronisiert werden.
Wie auch immer: Bernd besteht bei Animu und Realverfilmungen aus Japan auf Japanisch - bei Realfilmen sogar unabdingbar, da Asia-Produktionen hier generell billig synchronisiert werden. Chinesisch oder sonstige Chingchang-Sprachen mag Bernd wieder gar nicht, da ist ihm die deutsche Synchro lieber. Koreanisch ist wieder oke.

liang Avatar
liang:#113398

Zweite Folge von GATE und siehe da, es geht aufwärts, jedenfalls bisher. Rory war wieder nur 5 Sekunden lang zu sehen und auch sonst wurde der Krebs sehr zurückgefahren. Ein paar Dinge gibt es zwar noch die nerven, aber das wird sich wohl auch nicht mehr vermeiden lassen.
Für diejenigen die schon die erste Staffel gesehen haben lohnt es sich mal reinzuschauen. Bei Bernd jedenfalls kommt wieder ein wenig Vorfreude, auf die nächste Folge, auf.

chatyrko Avatar
chatyrko:#113399

Was zum Fick, Studio DEEN?
Wir haben 2016 und nicht 2006.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#113400

>>113399

Ich dachte Bernd mag 2D?
t. DEEN

PS Hände sind sauschwer!

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#113413

Ja, Bernd mag 2D, nein, er liebt es sogar.
Und deswegen hasst er Studio DEEN aus tiefstem Herzen.

andychipster Avatar
andychipster:#113417

>>113370
Hamatora hatte gesprochenes akzeptables, grammatikalisch korrektes Deutsch und God Eater gescheites Englisch (auch in dem Stil, in dem man es erwarten würde). Der Befehl hingegen in Schwarzesmarken, naja. Die meisten Instanzen von Fremdsprachen in Animu, sind ja nur um cool / mysteriös / intellikent im Muttersprech zu wirken, kein Fick wird auf Nichtjapaner gegeben.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#113448

Oder in anderen Worten: In dieser Folge kommt die Kindheitsfreundin, an die man sich nicht mehr erinnert.

eloisem Avatar
eloisem:#113460

>>113448
Finde die Serie bis jetzt ganz unterhaltsam.

m4rio Avatar
m4rio:#113463

Bernd fand bis jetzt nur Boku dake ga Inai Machi interessant.

breehype Avatar
breehype:#113468

>>113460
Nervtötende Fee ist nervtötend.
Die Serie währe ohne sie besser dran.

>>113463
Oh ja!
Gerade Folge 3 geguckt, gefällt mir richtig gut.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#113481

Erst die Karaokebar, dann die Tomatenszene, dann eine Falle, dann Otakus, dann Idol-Powersuits und zu guter Letzt fand ich noch heraus, dass es eine gesplittete Serie mit 26 Folgen sein soll.
Nee, sorry, DROP.

horaciobella Avatar
horaciobella:#113485

>>113398
>Rory
>Krebs
Oh wow.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#113498

Kommt es mir nur so vor oder gibt es kaum deutsche Fansub-Gruppen, die Animes aus der aktuellen Season machen?

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#113501

>>113498
Laut http://fansubdb.net/saison werden nur die drei Mödchenanimus Shirayuki-hime S2, Niji-iro Days, und Norn9 mit Fansubs beglückt.
Der Rest ist entweder lizenziert und läuft auf einem Streaming-Portal oder findet (völlig zurecht) keine Beachtung in der deutschen Szene.

edobene Avatar
edobene:#113505

>>113501
Die Liste scheint dennoch fehlerhaft zu sein.
Dagashi Kashi wird z.B. von Chinuarete Subs übernommen.

motionthinks Avatar
motionthinks:#113506

>>113505
Chinurarete Subs natürlich.

ionuss Avatar
ionuss:#113509

Bernd, warum ist Dimension W so langweilig?
Der Anime hat eine tolle Wertigkeit, weswegen es etwas schade ist, aber er greift so überhaupt nicht.

itsracine Avatar
itsracine:#113512

>>113509
Finde ihn nicht langweilig.
Und nun?

areus Avatar
areus:#113513

>>113505
Hervorragend! Wobei der Animu auch auf Englisch gut verständlich ist und vor allem durch Bildsprache lebt. Chinurarete Subs haben aber immer ein Gespür für Qualität gehabt. Eine Lizensierung (Schwuchtelkodex ins Gas) scheint auch unwahrscheinlich, da das Thema des Animus zu "japanisch" ist, als dass sich eine Normalschuchtel dafür interessierte.

hota_v Avatar
hota_v:#113523

Bild 1: fol der Chat :DDDDD
Bild 2: sogar Museldusel kommt drin vor! Sehr authentisch!

sava2500 Avatar
sava2500:#113534

Einige Subgruppen haben sich Ajin angenommen, und die ersten beiden Folgen lassen viel Gutes hoffen auch wenn die CGI... gewöhnungsbedürftig aus sieht

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#113538

Ist der neue Persona Film bereits schon im Netz?
Bin mir nicht sicher ob ich überhaupt stark genug bin für diesen Film. Im Grunde ist der die reinste Depression. Fängt erstmal mit einer geschrottenen Aigis an (der Moment wo die meisten wütend den Kinosaal verlassen), dann das die Finale Bossmusik https://www.youtube.com/watch?v=E4v1vx_iHbc zusehr nach Persona 4 (Jazz Elemente) sich anhört (Ich weiss persönlich nicht was ich davon halten so. Man kämpft am Ende gegen den Weltuntergang ganz allein und man hat keine Chance. Da ist die Grimmig Originale Version besser, aber anders wiederum wird mit der Kraft von Animefreundschaft eben der Weltuntergang aufgehalten. Also da passt wieder die leicht fröhliche Musik aus P4 wo Animefreundschaft einen Gott bezwingt) und am Schluss eben der Song wo es anfangen wird zu Regnen und wo man mit roten Augen den Saal verlässt. https://www.youtube.com/watch?v=31e8408ieTU

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#113564

>>113538

karalek Avatar
karalek:#113567

>>113564
Und was haben wir wieder gelernt?
Da ist man einmal nachlässig und vertraut jemanden schon wird einem die Waifu geschrottet und es gibt ein Shaft Head Tilt noch hinterher.

guischmitt Avatar
guischmitt:#113573

Awwww :3
Das muss echte Liebe sein.
Ich könnte keine mehr Umarmen die mir ins Gesicht schießen wollte.

freddetastic Avatar
freddetastic:#113580

Netter visueller Effekt und die Kinderfotos im Hintergrund sind ein schönes Detail, aber der Rest ist Bild 3.

pjnes Avatar
pjnes:#113587

Gestern hat Chinurarete Subs angekündigt, dass sie auch Sword Art Online Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku wo! übernehmen werden. Ersten beiden Folgen sind auch draußen.

newbrushes Avatar
newbrushes:#113588

>>113580
>Kinderfotos im Hintergrund
Oh Hund, die sind mir gar nicht aufgefallen.
So süß :3

remiallegre Avatar
remiallegre:#113594

>>113580
WZF? Süßmödchen die von Hasis aufgezogen wurden?

hammedk Avatar
hammedk:#113597

>>113573
Das Fühl wenn ohne emotionale Regung
>ins Gesicht scheißen wollte.
gelesen. /b/ was hast du getan?

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#113600

>>113587
Dann haben sie ja jetzt zwei Anime mit fragwürdigen Gesichtsausdrücken in ihrem Saison-Repertoire.

sementiy Avatar
sementiy:#113606

>>113512
Nun habe ich die dritte Folge geschaut und der Anime macht es einem wirklich nicht leicht ihn gut zu finden.

Sie lassen die x-Achse ins Negative laufen und sagen, dass es nun die vierte Dimension w sei.
Kyouma ist mit ziemlicher Sicherheit altmodisch, weil seine Freundin durch die neue Technologie getötet wurde.
Dann gibt es das Robotermödchen, der offensichtlich nur weiblich ist, damit man Fanserviceszenen einbauen kann.

Die Geschichte wurde in den drei Folgen klar gesetzt:
Team Loser und Team Kyouma verbünden sich in Episode 7 oder 8, kämpfen dann gegen das weltweite Imperium kämpfen und besiegen irgendeine Randfigur dieses Imperiums.

adhiardana Avatar
adhiardana:#113611

>>113606
Der Animu gibt mir gemischte Gefühle. Ansich ganz stilvoll aber dieses sammeln der "Coins" finde ich meh.

abdots Avatar
abdots:#113612

Er hat dich nicht wegen des Regens oder durch die Lautstärke des Regens oder was auch immer die Meme-Chinesen da in Englisch ausdrücken wollten gehört. Er hat dich bemerkt, weil du vor einem Fenster stehst, gottverdammt.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#113616

>>113346
Bis jezt gefällts mir gut. :3

langate Avatar
langate:#113617

Und warum musste die Batterie sich plötzlich in eine Vagina verwandeln?
Musste jedesmal würden als ich das sah.

iamglimy Avatar
iamglimy:#113618

>>113617
Würgen natürlich, nicht würden.

markmushiva Avatar
markmushiva:#113619

>>113617
Bei der Göre muss ich auch ganz massiv würgen und zwar meinen Lurch{/spoiler]

doooon Avatar
doooon:#113620

Musste munzeln

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#113621

>>113620
WAS ZUM FICK?! Wenn das wirklich kein Fotogeschäft ist dann müssten die Macher wahre Bernds sein.

iamglimy Avatar
iamglimy:#113622

>>113621
Das ist ein ziemlich offensichtlicher Fotoladen von Chinurarete.
Wie kommt Bernd darauf, dass es von den Machern selbst stammt?

buddhasource Avatar
buddhasource:#113623

Fotoläden in Subs sind der Krebs. Besonders in deutschen Subs.

polarity Avatar
polarity:#113624

>>113621
Hätte dazuschreiben sollen, dass es ein Fotogeschäft ist.
>>113623
Bei sowas ist es doch recht amüsant, besser als wenn sie nur lapidar mit "Zucker" ,oder was auch immer diese Pampe darstellen soll, übersetzt hätten.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#113626

>>113620
Qualität!
>>113623
Ach, komm. Hat den Charme alter deutscher Synchros :3

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#113627

>>113626
Oder den der Voltron-Neuvertonung von vor ein paar Jahren:

https://www.youtube.com/watch?v=hQT8HNkxNsA
https://www.youtube.com/watch?v=ACVCB-9FXFg

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#113629

>>113627
Himmel, wie haben die das so professionell hinbekommen?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#113630

>>113627
Ich musste zwar hin und wieder schmunzeln aber ich frage mich trotzdem: Warum?

syntetyc Avatar
syntetyc:#113635

>>113630
Du hast dir die Antwort bereits selbst gegeben
>Ich musste [...] schmunzeln

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#113644

Ich wusste, was kommt und es war dennoch glorreich.

karsh Avatar
karsh:#113658

Die zweite Staffel mag zwar noch miserabler sein, aber Lelei entschädigt für alles. Bernd möchte auch ein sadistisches Magiermödchen in seinem Leben haben.

hammedk Avatar
hammedk:#113659

>>113658
Bernd findet sie besser, bisher. Selbst dieses kleine aufflammen des Rory-Krebses störte nicht wirklich.
Aber stimbt, verrückte Lelei ist beste Lelei!

andina Avatar
andina:#113681

Der Moment, in dem Ajin zu Elfen Lied wurde.

fffabs Avatar
fffabs:#113682

>>113681
Naja. Bernd gefällt es bisher.
Auch: Sie ist supersüß <3

oskamaya Avatar
oskamaya:#113726

Gerade die erste Folge von Ajin gesehen.
Der "Zeichen"-Stil ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich ganz düster schön - auch wenn die Bewegungen komisch aussehen.

Leider ist es WIEDER ein weinerlicher, gesichtsloser Milchbubi-Schüler - immerhin keine Moe-Fotzen.
Aber trotzdem: Du erfährst gerade, dass du fickende Superkräfte hast, aber anstatt endlich mal die ganzen Penner zu vermöbeln, die dich die ganze Zeit nerven - oder ein paar geile Schlampen zu vergewaltigen, weinst du rum wie eine verfickte Memme. Meh. Bernds Allmachtsfantasien wurden wieder nicht bedient. Egal, ishaltso. Schlimmer:
Charakter- und Szenariozeichnung kommen in 20 Minuten natürlich zu kurz, kann man ja nicht erwarten, aber trotzdem wirkt die "Umgebung" der Geschichte sehr reingerumpelt und unsauber. Die Welt, in welcher der Protagonist lebt, scheint nicht greifbar und lässt Bernd kalt.
Die Gegenspieler sind außerdem - mal wieder! - total mysteriöse Bösewichte mit fiesen Grimassen. Herrje.

Also: Man sollte zur Abwechslung mal ein wenig meer erzählen, bevor ES PASSIERT. Die zweite Folge muss es rausreißen, Bernd ist gespannt.
Auch: Op und Ed sind richtig scheisse und passen nicht zum kantigen Grundton der Serie.

herrhaase Avatar
herrhaase:#113727

>>113726
Habe vorhin Folge 3 gesehen - Er entwickelt sich vom Bubi auf jeden Fall weiter. Beim Rest hast du leider Recht, die Story hat Potential, ist aber von Klischees durchgezogen. Die fragwürdigen Animationen helfen dann auch nicht mehr wirklich.

Elfenlied 2.0/10

amboy00 Avatar
amboy00:#113742

>>113727
Warte Warte Warte! Sagst du gerade das Elfenlied, Elfen Fucking Lied!, nur eine 2 aus 10 ist?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#113743

>>113742
Ich bin ebenfalls empört! Die 3 von 10 hat Elfen Lied sich schon verdient.

syswarren Avatar
syswarren:#113751

>>113742
Nein, ich sage, dass Ajin (Elfenlied 2.0) von 10 Punkten ist.
Typischer Einsteigeranime.

>>113743
Ach, so schlecht war er nicht, hat aber erhebliche Mängel - 6/10.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#113754

>>113751
>Typischer Einsteigeranime
Allein der Animationsstil beweist dich falsch.
Mal abgesehen davon, dass nicht jede Splatter-Animu = Elfenlied ist.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#113756

>>113727
Folge 2 war etwas ordentlicher, aber vermutlich hat Bernd einfach ein Problem damit, dass es immer verfickte Schüler mit Kinderfresse und Rehaugen sind. Irgendwann ist das Maß voll, vor allem, wenn man auf die 30 zugeht.
Bernd hatte vorhin wieder einmal das Vergnügen mit den typischen Horror-Monster-Cyber-Filmen aus den späten 80ern/frühen 90ern, das war noch schnörkellose Unterhaltung, ohne mich mit Identitätskrisen-Monologen zu nerven.
Mal ehrlich, die neuen Animus sind nicht viel tiefgründiger, geben es aber vor, während es früher einfach direkt zur Action und den kühlen Dialogen ging. Und vor allem gab es fleischigere Szenen :3 - liegt aber am glorreichen Zeichenstil.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#113762

>>113754
>>113681 hier.

>Allein der Animationsstil beweist dich falsch.
Der Animationsstil beweist ihn in seiner Aussage richtig.
Das ist ein Anime ohne wie ein Anime auszusehen, also perfekt für Vorurteil-behaftete Leute, die Anime nie geschaut haben, da sie es für Kinderkram halten oder große Augen fol unrealistisch finden.
Je tiefer man in der Materie steckt oder je mehr man gesehen hat (v.a. je mehr gutes CGI man gesehen hat), desto eher stoßen einem die steifen Animationen auf.

>Mal abgesehen davon, dass nicht jede Splatter-Animu = Elfenlied ist.
Naja, gewisse geschichtliche Parallelen und gleiche Charakteraufbauten und -beziehungen sind schon vorhanden.
Zur Mitte der Folge 3 hin wollte ich es als Elfen Lied für den Westen deklarieren, da es dramaturgisch bisher nicht so lächerlich wie das Werk von Studio ARMS wirkte (weil es bis dahin weder Moemente, noch Splatter gab), doch dann passierte das gepostete Ende.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#113805

Und Ajin 5 legt erstmal mit Folterpornographie in der ersten Hälfte los. Sonst bitte mal erklären, warum sie ihm nur Schmerzen zufügen wollen.

Ansonsten aber ganz okay.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#113807

>>113659
Und whuups, stieg mit Folge 18 der Krebs um 1366%. Es wurde nicht nur laut und nervig, nein es wurde jetzt auch zu einer 100% Harem-Animu. Und ja, keine gute Harem-Animu.
Rory nervt. Hoffentlich stirbt sie.
Was für ein Krebs. Was soll die Scheiße?

mizhgan Avatar
mizhgan:#113808

>>113807
Ach man, das ist wirklich schade. GATE hat so eine gute Grundidee, und sie machen so einen Scheiß daraus. Hatte gehofft, dass Staffel 2 besser aber, aber anscheinend nicht? Gut, dass ich mir das nicht angetan habe.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#113809

>>113808
Die ersten 3 Folgen ließen zu erst hoffen, dass es besser wird. Jetzt ist es wie vorher. Vermutlich sanken die Quoten.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#113810

>>113809
Glaubst du wirklich, dass sie noch keine 4 Folgen fertig haben, wenn die erste lief?

devankoshal Avatar
devankoshal:#113812

Ich finde es schade, dass sie Fanservice in Dimension W so schamlos reinrotzen. Macht für mich die Stimmung kaputt. Ansonsten ist die Story auch eher... durchwachsen, obwohl die Grundidee sehr interessant ist.

6/10 bisher.