Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-12 17:16:42 in /a/

/a/ 115960: >hol dir Crunchyroll, damit unterstützt du die ...

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#115960

>hol dir Crunchyroll, damit unterstützt du die Industrie
haben sie gesagt...

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#115962

Versteh nicht oke

layerssss Avatar
layerssss:#115989

>>115962
Auswahl der Amis vs. Deutschland. Und dafür 5€ im Monat?

tmstrada Avatar
tmstrada:#115991

Hat Bernd sich vor ein paar Tagen auch gedacht.
Warum Geld bezahlen wenn ich dann doch jede zweite Serie raubmordkopieren muss? Wie GabeN schon sagte:"Piraterie ist ein Service Problem".

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#115996

>>115960
Also erstmal hast du da nur den Vergleich der Animus mit Englischen vs. Deutschen Untertiteln gezeigt, die in den USA zu sehen sind.
Anbei mal die Auswahl, was man in Deutschland wirklich sehen kann.

Ausserdem kann man ja wohl nirgends einfacher auf die US-Auswahl zugreifen als bei Crunchyroll. Es genuegt wenn man sich ueber eine US-IP einloggt, danach bleibt die Auswahl in der Session bestehen.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#116000

>>115996
>Also erstmal hast du da nur den Vergleich der Animus mit Englischen vs. Deutschen Untertiteln gezeigt, die in den USA zu sehen sind.
Das ist, was dein Bild zeigt. Du hast auf US mit DE Sub gewechselt. Mein Bild zeigt DE mit DE Sub. Wobei dein Bild sogar falsch ist, da 11eyes nur EN Sub hat.

zl;ng: Legales Strömen saugt, da man in DE neben CR noch Akiba-Pass, AoD und mehr braucht. Und dann fehlen immer noch 90% der Serien.

alagoon Avatar
alagoon:#116001

>>116000
>Mein Bild zeigt DE mit DE Sub.
Bist du retardiert?
Die kleine Fahne zeigt, wo CR denkt dass du dich befindest, in deinen beiden Bildern sind das die USA. Denkst du ernsthaft du kannst deinen Ort fuer CR aendern indem du auf den Text unten klickst?

>Wobei dein Bild sogar falsch ist, da 11eyes nur EN Sub hat.
Tja. Hier haettest du es ja selbst merken koennen das du Scheisse laberst.
Mein Bild zeigt DE mit allen verfuegbaren Subs, "Gonna be the Twintail" z.B. gibt es nichtmal in den USA, deshalb taucht es in keinem deiner Bilder auf.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#116009

>>116001
Unterstütz weiter CR, Dummbernd. Das Geld geht alles in die Taschen von CR - bei den Japsen kommt kaum was an. Genauso ist es bei der Dubscheiße von Kaze usw. Das Geld wurde im Vorraus bezahlt und somit geht der gesamte Gewinn in die deutsche Tasche und der Japse sieht keinen Cent.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#116011

>>116009
Jo mach ich. 3.33 pro Monat fuer 80-90% der Animes die ich sehen will sind ein sehr guter Deal, da komm ich bei ~10 Cent pro Folge raus. Dass da nicht so viel fuer die Industrie bei rauskommen kann versteht sich ja von selbst.
Und dennoch, keine Ahnung woher deine Infos kommen, CR verteilt das Geld nach Angaben des CEOs anhand der Views. Wenn es so ein schlechter Deal fuer die Industrie ist, warum machen die denn da mit?

christianoliff Avatar
christianoliff:#116012

>>116011
Die Japsen haben schon ihr Geld. Jeder Klick kommt CR zu Gute. "A..a...aber d...die kaufen neue Lizensen...". Damit kommt dennoch weniger Geld an die Macher, als mit importieren DVDs und Merch. Überspring den Mittelmann, Bernd. Alles andere schadet der Industrie, weil CR lokalisiert, statt nur übersetzt.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#116014

>>116012
Qualle dazu? Das stimmt halt nicht ...
>Publishers get the majority of the money [from your subscription] [...]
>“If you watch just Naruto, your subscription money goes toward supporting that show. If you watch more than one show, the money is split proportionately among those shows depending on which ones you watch the most,” said Gao.
>So if you’re watching Kill La Kill 75 percent of the time and Golden Time the other 25 percent, that means Kill La Kill’s publisher gets 75 percent of your money. On Crunchyroll, the more anime you watch, the more publishers you support.[1]
Und wie zum Fick soll ich aktuelle Animus mit DVDs oder Bluray gucken?
CR ist ein Ersatz fuer das Japanische TV was es hier halt nicht gibt. Wenn mir eine Serie dann gut gefaellt importiere ich auch die Bluray wenn sie denn mal erscheint und kaufe Merchandise.
Wie machst du das? Lass mich raten: Horriblesubs. Das hilft Japan natuerlich immens, wenn du die gerippten CR-Streams schaust.


[1] http://otakujournalist.com/where-your-crunchyroll-dollars-really-go-an-interview-with-the-ceo/

doronmalki Avatar
doronmalki:#116015

>>116014

Sind mit publisher die lokalen oder die wapanesischen gemeint?

Leute, die was vertreiben und mir erzählen 100% der Einnahmeen gingen an [xy] sind mir suspekt. Denn die Leute selbst leben ja auch von was und das ist meist ein nicht unbeträchtlicher Teil eben jener 100% - womit dann eben nicht mehr 100% der Einnahmen übrig sind zum verteilen an [xy] sondern oft dann nur noch 10 oder 5%.

doooon Avatar
doooon:#116016

>>116014
5€ im Monat. Was bleibt nach Hosting, Gehälter, etc. noch über? Kann sich ja nicht wirklich lohnen, wenn man HD für FreeUser sperrt. Viewster hat damit geprahlt, den Animesektor auszubauen und was ist? Nach einem Jahr sind mehr als 50% der Serien weg.

Die Japsen freuen sich sicher über deine 2ct, die sie für Kill la Kill bekommen.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#116019

>>116016
>Die Japsen freuen sich sicher über deine 2ct, die sie für Kill la Kill bekommen.
Ja, wie ich bereits hier >>116011 schrieb wird da nicht viel rueberkommen, in der Tat ein mittlerer einstelliger Centbetrag pro Folge.
Sie freuen sich aber sicher noch viel mehr ueber die 0 Cent, die sie von dir fuers Horriblesubs schauen bekommen.
Was willst du von mir Bernd? Ich zahle fuers Streaming, und ich kaufe auch Blurays und Merch. Wenn ich nicht fuers Streaming zahlen wuerde, wuerde ich auch nicht mehr kaufen, und von den Blurays und DVDs kommt auch nicht mehr als 20-30% bei den Publishern an.
Wenn der CEO im Interview nicht gelogen hat mit
>Publishers get the majority of the money
Dann kommt von den 40EUR im Jahr bei CR mehr an als wenn ich dafuer ne Bluray in Japan bestellen wuerde. Mir ist schon klar, dass CR nicht die Industrie retten wird, aber es traegt etwas dazu bei.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#116020

>>116019
Beweis, dass du BR aus JP besitzt oder fick dich weg. Du wirst wohl kaum 80€ für 2 Folgen zahlen und dazu noch Versand und EUSt. Oder kaufst du gebraucht? Dann kannst du gleich ziehen.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#116021

>>116020
Ich vermisse immernoch irgend ein Argument gegen das Streaming ueber Crunchyroll. Was ist der Nachteil fuer die Japanische Animuindustrie gegenueber der einzigen anderen Option, Horriblesubs?

Ich uebrigens hab nie Behauptet, dass ich die Blurays aus Japan importiere, so reich bin ich dann doch nicht. Als Schweizer muss ich selbst die Deutschen importieren. Habe allerdings diverse Manga und einiges an Merch direkt aus Japan.

Aber zeig doch mal womit du so die Industrie unterstuetzt. Musst ja krass viel Zeug haben wenn du dich so energisch fuer die Animuindustrie einsetzt, dass du dir nichtmal Crunchyroll leisten kannst.

sava2500 Avatar
sava2500:#116022

>>116021
>Dubscheiße kaufen und Kaze am Leben erhalten
Du bist der Krebs, der Anime tötet.

zackeeler Avatar
zackeeler:#116023

>>116021
>gegenueber der einzigen anderen Option, Horriblesubs

Seit wann ist Horriblesubs die einzige Alternative zu Streams? Und warum grad Horriblesubs?



>Ich vermisse immernoch irgend ein Argument gegen das Streaming ueber Crunchyroll

Es ist einfach nur eine weitere Firma, die sich zwischen Kreatoren und Konsumenten zwängt, um Geld für sich abzuschöpfen.

Ein weiteres Argument ist im OP enthalten.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#116024

>>116022
Los Bernd, jetzt liefer doch mal und zeig wie du Animu rettest. Wieviele Regalmeter echte japanische DVDs und Merch hast du denn, zeig mal ein Bild.

Und Argumente waeren auch nicht schlecht.
Bisher hast du naemlich nur Dscheise gelabert und wenn du falsch bewiesen wurdest das Thema gewechselt.
DU bist naemlich der Krebs der Animu zerstoert, wegen solcher hirnverbrannten Idioten die alles.jpg schlechtreden wird die Szene recht bald ganz verschwunden sein.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#116025

>>116024
>wird die Szene recht bald ganz verschwunden sein.
>die Szene

wzf

likewings Avatar
likewings:#116026

>>116023
>Seit wann ist Horriblesubs die einzige Alternative zu Streams? Und warum grad Horriblesubs?
Jetzt mal angenommen ich will Udon no Kuni no Kiniro Kemari kurz nach der Veroeffentlichung in Japan mit Untertiteln sehen (will ich naemlich). Bitte zeige mir eine Moeglichkeit auf, neben Crunchyroll und deren Rips Horriblesubs. Und zwar moeglichst eine, die auch noch die Japaner unterstuetzt.

>Es ist einfach nur eine weitere Firma, die sich zwischen Kreatoren und Konsumenten zwängt, um Geld für sich abzuschöpfen.
Ja, bitte, wo kann ich direkt in Japan dafuer bezahlen die Serien zu sehen wenn sie erscheinen? Mach ich sofort.

>Ein weiteres Argument ist im OP enthalten.
Ein kleiner Service fuer Bernd:
In die Hosts-Datei
69.30.214.234 www.crunchyroll.com
eintragen, Problem behoben.
Keine Garantie fuer Weiterfunktionieren, aber es funktioniert schon seit ueber einem Jahr

posterjob Avatar
posterjob:#116027

>>116024
Bin Gundamfag. Daher wirst du bei mir kaum was anderes finden, außer wenns um die Waifu geht. Und da werden auch nur JP-Figuren gekauft und nicht CN-Kopien.

Extra für dich ein Beweisfoto geschossen. Die Anime werden produziert, damit wir weiter die Figuren kaufen.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#116029

Das Fühl, wenn /jp/ so irrelevant geworden ist, dass Bernd seine Merchandise-Schwanzvergleiche jetzt schon auf /a/ postet.

kershmallow Avatar
kershmallow:#116030

>>116026

>kurz nach der Veroeffentlichung in Japan mit Untertiteln sehen

Kommt drauf an, was das für ein Zeitraum ist. Sofort oder 2-3Tage später auch noch ok? Wenn man es sofort will, muss man halt die Scheiße fressen, die es gibt. Das gilt für Bienen wie für Altphagen. Nachteil ist, dass Bienen nicht mal merken, wenn ihnen Schwachsinn als Untertitel verkauft wird. Als Altphage ist man vielleicht irritiert aufgrund von ungenauen oder gar falschen Übersetzungen aber kann es, wenn es nicht ganz so schlimm ist, ignorieren, weil man sich die Sachen aus der Tonspur zumindest teilweise selbst übersetzen kann. Wirklich was wofür man Geld ausgeben möchte ist das aber dann eigentlich nicht.

Der Hinweis mit OP bezog sich auf das recht beschränkte Angebot. Aber einigen leuten braucht man nur erzählen, sie unterstützen mit ihren Zahlungen die Japanesen und schon werfen sie einem ihr Geld entgegen, egal was man da als Produkt abliefert.

tube_man Avatar
tube_man:#116033

>>116029
Traurig aber wahr. Damals gab es ganze Fäden voll Plastikseelenpflaster.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#116036

>>115960
1. Meistens gibt es deutsche Simulcasts (Kazé oder jemand anders hat wohl mehr für Ausstrahlungsrechte geboten als CR).
2. CR zahlt den japanischen Publishern in vielen (~) Fällen eine Pauschale, die auf die Einnahmen aufgerechnet wird. (Außderdem Ström != Privat DVD/BluRay Rechte (Leih-Datenträger sind ein eigenes Thema) )
3. Internationale Strömeinahmen der Animes steigen, hauptsächlich aus China.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#116044

>>116030
Gebi bist du es?

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#116045

>>116029
>Das Fühl, wenn /jp/ so irrelevant geworden ist,
Wie konnte das passieren?
Sind ALLE etwa in Japan unterwegs?

joki4 Avatar
joki4:#116046

>>116014
>Lass mich raten: Horriblesubs. Das hilft Japan natuerlich immens, wenn du die gerippten CR-Streams schaust.


Für die Japsen ist doch der Auslandsmarkt doch sowieso nur zubrot Geschäft.

Man produziert mit gewinnabsicht für den Heimatmarkt,wenn dann noch ein bisschen Geld von Nackenbärten aus dem Ausland dazukommt: Schön - aber nicht zwingend.

Ist ja genauso wie bei diesen "Mädchen-räkeln-sich-in String-Tanga-vor-der-Kamera-und-Essen -dabei-ein-langes-weißes-Eis-Filmen, auch bekannt als junior idol, die außerhalb Japans sowieso nicht verkauft werden, da sie fast übelall als Käsepizza gelten würden und falls nicht es spätestens nach den ersten Aufschrei als solches eingestuft werden würde.

Wenn sich da irgendein Nackenbart das runter lädt regt sich auch niemand auf.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#116047

>>116045
KC hat an relevanz eingebüßt, seit 4kanal technisch aufgebohrt worden ist.

Reddit spielt auch noch mit.

Generelle Fäden statt ein Faden pro Serie wirken sich nicht förderlich auf die Brettgeschwindigkeit aus.

Es bräuchte außerdem noch genug Diskusionsteilnehmer.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#116052

>>116046
>Für die Japsen ist doch der Auslandsmarkt doch sowieso nur zubrot Geschäft.
Ist das so? Bei 100.000 Leuten, von denen jeweils 0,02 Euro an ein Studio gehen, ergeben sich 2.000 Euro pro Monat.
Damit kann man schon zwei oder drei Inbetween-Chinesen bezahlen.

Im Vergleich zu den BD-Umsätzen ist das nicht der Rede wert, aber mit keinem oder geringem Mehraufwand einen Teil des Produktionsteams bezahlen zu können klingt doch nicht so verkehrt.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#116053

>>116029
>>116045
Kann /jp/ auf dem Zaubererkanal empfehlen, ist auch gleich Animu integriert.
Da dürfte es etwa genauso zugehen wir hier, nur ohne Busfahrerkrebs.
Ja, man spricht auch über Japanreisen, aber es wird zu keiner Zeit Sex oder sonstiger Sozialkrebs erwähnt. So lobt Bernd sich das.
Ansonsten ist die Themenauswahl recht vielfältig und das Brett ein klein wenig schneller.
Die Beitragsqualität ist recht hoch.

creartinc Avatar
creartinc:#116055

>>116052
Den Vertrieb im Ausland klarzumachen ist aber alles andere als "kaum Mehraufwand", gerade für Extremfremdsprachenversager wie die Japper.

subburam Avatar
subburam:#116056

>>116052
Und wer kümmert sich um die Kontakte zu CR, Kaze etc? Machen das Leute ehrenamtlich? Die Mitarbeiter und Zeit sind doch teurer, als ein paar chinesische Animationssklaven.

peterlandt Avatar
peterlandt:#116060

>>116055
>Den Vertrieb im Ausland klarzumachen ist aber alles andere als "kaum Mehraufwand", gerade für Extremfremdsprachenversager wie die Japper.
Die Streaminganbieter gehen auf die Studios zu, fragen einen Anime an, erhalten ein Angebot, verhandeln vielleicht ein, zwei Mal (wenn es nicht sowieso feste Konditionen gibt) und geben den Auftrag rein oder eben nicht.
Für das Studio geht es dann nur darum zu schauen, welcher Anbieter welche Serie anfragt, sich für einen pro Serie zu entscheiden und diesem Anbieter die fertige Folge und das Skript rechtzeitig zu übersenden.
Es kann die gleiche Folge wie im japanischen TV verwendet werden, es gibt keine Änderung am Produktionsablauf, es gibt keine gesonderte Lizenzierung für geschützte Musik (wie es bei BDs der Fall ist).
Beim Nachbearbeiten einiger Szenen für die BD gehen mehr Ressourcen drauf.

>>116056
>Und wer kümmert sich um die Kontakte zu CR, Kaze etc? Machen das Leute ehrenamtlich? Die Mitarbeiter und Zeit sind doch teurer, als ein paar chinesische Animationssklaven.
Das machen die gleichen Leute, die vorher schon Kontakt zu Kaze etc. hatten und mit denen bisher nur über die BD-Vertriebslizenzierung gesprochen haben.
Die sprechen mit denen jetzt halt auch über Simulcast-Lizenzen.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#116066

>>116060
>es gibt keine gesonderte Lizenzierung für geschützte Musik (wie es bei BDs der Fall ist)
Warum hat CR dann bei Girls und Panzer Folge 8 die Katyusha-Szene rausgeschnitten? Westliche DVDs bekamen die Szene stattdessen mit Tetris-Melodie (DE und US).

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#116071

>>116066
Russisch Volkslied nix gut für Pro-Amerikanski. Könnte Übersetzen wollen, könnte Hirn schmelzen.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#116121

>>116066
Angewendetes Copyright ist auch abhängig vom Firmensitzu und Ausstrahlungsort.

Japan hat früher als die USA die Musiklizenzierung klargemacht.

Als Russland in die WTO eingetreten ist, haben die Amerikaner sich um Copyright-Belange der Russen geschert.

alagoon Avatar
alagoon:#116149

>>116066
>Westliche DVDs bekamen die Szene stattdessen mit Tetris-Melodie
Lolwas? Das ist ja wohl der Gipfel. Ungefähr so wie wenn man alles asiatische als "ching chong nip nong" untertitelt.
Genau das ist, warum ich Lüfteruntertitel sauge und dann halt gelegentlich kühle Japanimport-Lüfterartikel kaufe.

ionuss Avatar
ionuss:#116150

>>116149
https://www.youtube.com/watch?v=szdS3tt_xy0

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#116151

>>116149
Wenn du dich über sowas ärgerst bist du warscheinlich auch einer dieser Gamergate Tüpen.
https://www.youtube.com/watch?v=tEXurYaIHao

nelshd Avatar
nelshd:#116152

>>116151
Gut, dass sich Funimation jetzt mit CR zusammengetan hat. Reudige Dubs fusionieren mit reudigen Subs.

id835559 Avatar
id835559:#116153

>>116150
Russenbuhbernd vergiesst eine stille Träne