Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-04 00:38:01 in /a/

/a/ 116403: 君の名は

starburst1977 Avatar
starburst1977:#116403

Wo zum Fick kann ich den Film (Kimi no na wa, falls Bernd keine Kanji kann) in Deutschland legal gucken oder kaufen? Ein schlechter "For your consideration" Stream brachte mich zum heulen, womit das der erste Film seit Pokémon der Film ist.

Alternativ hätte ich gern einen HD-Torrent, den ich auf den üblichen Kanälen noch nicht gesehen habe.

ademilter Avatar
ademilter:#116407

Wurde Mitte/Ende diesen Jahres erst von wenigen Sub-Gruppen aufgegriffen und bisher nur in HDTV und DVD Quali geliefert - soweit ich das auf anidb sehe...

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#116408

Bisher ist der Film nur in diversen Kinos gespielt worden und in China auf DVD erschienen.
Die Antwort lautet also: Nirgendwo.

newbrushes Avatar
newbrushes:#116409

Torrent description:
DDL: https://mega.nz/#!YEAwkKSJ!DpG6e-ao-LrakzUgh1hdZYXOmpuvxoUVoYgKl2I7Nl4

Just give me the BDs...
Yes, the DVD comes with official subs.
Yes, thank you Chinese overlords.
Yes, it looks like shit.
Yes, it's hardsubbed.
Yes, it's hardsubbed English and Chinese.
Yes, it's hardsubbed English and Chinese and watermarked.
Yes, it's better than your favorite anime.
Yes, pls don't watch this, it doesn't deserve it.

Oke, dann warten wa halt. Leider wird Bernds Krebskino das nie im Leben OmU anbieten, weil Deutschland nicht kawaii.

markgamzy Avatar
markgamzy:#116410

>>116409
Link zum torrent?
Das Megadingens aus dem Text ist leider dood

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#116411

Kann Bernd sagen warum der Film gerade so gehypt wird?
Er ist wohl ein riesiger Erfolg aber ich kann nicht so genau sagen warum, Körpertausch ist ein bekanntes Thema und Shinkai Makoto macht wirklich hübsche Filme, aber was macht diesen so besonders?

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#116412

>>116410



https://www.nyaa.se/?page=view&tid=847876

ah_lice Avatar
ah_lice:#116414

>>116411
Hast du den Film gesehen? Ich möchte eigentlich nicht zu viel vorwegnehmen.

falvarad Avatar
falvarad:#116415

>>116411
Der spricht eben viele Leute an. Der Anteil an Drama, der in den vorherigen Filmen einen hohen Anteil ausmachte wurde hier zurückgefahren. Dafür hat man Körpertausch und Situationskomik im ersten Akt. Dazu ein wenig magischer Realismus mit Aussage (die Fäden oder so) und das Ende, das jeder Shinkai hat und du hast einen Anime-Film, der sogar Normies ins Kino zieht.

Man könnte fast auf die Idee kommen, der Film wurde als Kassenerfolg konzipiert.

Es ist wie mit den Filmen von James Cameron. Die sind auch nicht die Besten aber immer ein Erfolg. Er weiß eben, was die Masse der Kinogänger sehen möchte. Den hier könnte man sich sogar mit GF alsob ansehen.