Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-01 00:20:16 in /a/

/a/ 117217: Frühling 17 - I

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#117217

Es ist April, die Saison hat offiziell angefangen.

Dieser Bernd freut sich auf das richtige Shingeki mit Kaisar und Favaro, sowie auf Granblue Fantasy, zu dem in der Wintersaison bereits zwei Folgen veröffentlicht wurden und das ihm ein Altschul-Final-Fantasy-Fühl bescherte.
Komischerweise beides Adaptionen von Cygames-Handyspielen.
Er wird aber wie üblich in alle Folgen reinschauen und den Großteil davon hier niederschreiben.
Geschäft wie üblich also.

Was hat Bernd sich für die nächsten drei Monate vorgenommen?

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#117225

Für wenn Bernd vor Shingeki nochmal seinen eigenen Titanen attackieren möchte.

Der Animu hat sonst nur ein generisches Opening, langweilig abgespulte 10 Minuten Inhalt und ein Ending, bei dem tonal und visuell unterschiedliche Stimmungen erzeugt werden ohne dass wirklich eine Absicht dazu besteht, zu bieten.
Positiv: HAOLINERS hatte immer schon eine langweilige Inszenierung, aber es wirkte bisher immer wie aus dem letzten Jahrzehnt. Mit diesem Animu sind sie endlich in den 10er-Jahren angekommen. Herzlichen Glückwunsch.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#117226

Wartet, was? Es gibt Dinosaurier in AOT?
Wau. Könnte doch unterhaltsamer werden als ursprünglich angenommen.


Für die, die AOT nicht mögen, aber die OPs ganz nais fanden, hier das Neue:
https://my.mixtape.moe/wpizbd.webm

keyuri85 Avatar
keyuri85:#117228

>>117226
Manga-Spoiler:
Ich muss dich enttäuschen, Dinosaurier kommen nicht vor. Ich weiß nicht, was das Opening soll.

mat_walker Avatar
mat_walker:#117232

>>117226
>>117228
Das passiert wenn man jemanden ein Kapitel aus einem Manga zeigt und ihn dann das Intro zu dem Anime machen lässt.

zacsnider Avatar
zacsnider:#117234

https://www.youtube.com/watch?v=Ut5sk0RUlS4

snowshade Avatar
snowshade:#117250

Alle einsteigen in den HAPPY PARTY TRAIN, wir fahren mit Vollgas und zwei Generationen süßer Süßlollis auf regenbogenfarbenen Gleisen Richtung Glück und halten erst im Herbst wieder auf der Erde, um den AOTY kurz abzuliefern.





Love Live lief bisher immer nur, wenn Jojo auch lief. Love Live im Herbst heißt auch Jojo im Herbst.

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#117251

Generische Light-Novel-Adaption. War hübscher anzusehen als die Pendants von Silver Link, A1-Pictures und Co., hakt aber immer noch checklistenartig alle Klischees ab.

antongenkin Avatar
antongenkin:#117252

Eromanga-sensei sieht vielversprechend aus.
Ansonsten sieht Bernd nichts ansprechendes, außer dem im OP Angesprochenem.
Erst mal die Rückläufer der vorangegangenen Saison nachholen.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#117267

Geschaut: SnK S2

Wie erwartet ganz oke. Ich las die Mangos (bewusst) nicht, damit ich noch ausreichend wöchentliche Hypierung aufbauen kann um es regelmäßig zu schauen, so hat es dann auch ganz gut funktioniert. Den neuen OP finde ich im Vergleich zu den ersten beiden akustisch noch relativ schwach, merke aber wie er langsam an mir wächst. Optisch finde ich ihn sehr schön, auch insgesamt hat mir der Anblick der Folge sehr gut gefallen. Ich habe zwar kein Auge fürs Detail, aber alles in allem war das schon sehr stimmungsvoll. Ich hatte das Gefühl, dass ein bisschen viele Baustellen auf einmal aufgemacht wurden, aber so hat man immerhin einiges was einen auf die nächsten Folgen warten lässt.

Kann verstehen wenn man es aus patrizischen Gründen nicht (mehr) schauen möchte, bin selbst schon total gespannt wie viele Wieherbu-Erstis nächste Woche wieder mit SnK-Rucksack über den Campus laufen, aber wenn man die ersten 24 Folgen oke fand spricht eigentlich nichts dagegen weiter zu schauen.


Geschaut: Sakurada Reset

Habe es nur aufgrund der Prämisse geschaut, weil ich halt seit Kokoro Connect ein Lutscher für Animu mit übernatürlichen Fähigkeiten im Alltagssetting bin, lande deswegen immer wieder bei so einem Scheiß wie Glasslip oder Charlotte. Dieser Animu hier sieht dabei noch nicht mal gut aus und fährt direkt in Folge 1 schon die ganz große pseudotiefe Schiene, muh Ethik etc. Vielleicht was für 14jährige die gerade Philosophie gewählt haben, wer weiß. Fand es dann aber leider doch noch nicht schlimm genug um abzubrechen oder Folge 2 kategorisch auszuschließen. Irgendwie paradox, aber ich hoffe wirklich dass es nächste Woche richtig scheiße wird damit ich mir das nicht weiter antun muss. Wenn man ehrlich ist wäre der selbe Stoff bei anderen Studios auch nicht unbedingt tiefer, aber eben einfach nicht zu augenkrebserregend anzusehen. Vielleicht liefern ja noch einige hartgesottene Bernde Beweismaterial der QUALITÄT.


Interesse: Tsuki ga kirei, Sakura Quest, Sekai no Yami Zukan.

Sieht ganz danach aus als ob ich wieder meine ganze Energie ins Echtleben stecken kann. Wann wird's mal wieder richtig Sommer.

bluesix Avatar
bluesix:#117268

>>117267
Gute Meinungen! Weiß auch noch nicht ganz, was ich von Sakurada Reset halten soll. Prämisse top, Umsetzung eher fragwürdig. Da die erste Arc wohl drei Folgen umfasst, passt das ganz gut, denke ich.
Auch: Diese Arc soll aus der dritten LN stammen und eigentlich eine Rückblende sein, was einigen Leuten bitter aufstößt. Auch: 24 Folgen, massig Platz für Verbesserungen.

SnK2 ist natürlich ein Muss, es sieht einfach sehr gut aus. Storytechnisch weiß ich schon, was mich erwartet, aber die Action in Bewegung zu sehen, ist natürlich besser. Ich lese den Manga im Grunde nur für die Story, den Anime dann zum genießen.

Sakura Quest habe ich schon gesehen - Folge 1 hat mich bisher noch nicht überzeugt, auch, wenn es zeichentechnisch an Shirobako erinnert, wenn es mehr in der Richtung gibt, wird auf jeden Fall weitergeschaut.

Was in diesem Faden noch nicht genannt worden ist, ist Alice to Zouroku, der mir auch recht gut gefällt, zumindest von der ersten Folge her. Ich hoffe, sie können die Thematik so aufrecht erhalten, und fallen nicht in generische SoL-mit-Superkraft-Muster.

Weiterhin plane ich zu schauen:
Eromanga-sensei
Re:Creators
Seikaisuru Kado
Shuumatsu Nani Shitemasu ka? Isogashii desu ka? Sukutte Moratte Ii desu ka?
Tsuki ga Kirei
Die aber alle noch nicht verfügbar sind.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#117269

>>117268
>Gute Meinungen!

ありがてぇ

>Auch: 24 Folgen, massig Platz für Verbesserungen.

Oh süßer Jesus hab Gnade. Naja, weiter geht der wilde Ritt, jetzt noch zwei Kurzanimu, nachdem ich aus Fasehen in einer Pinkelpause das Tab von Tsuki ga kirei geschlossen hatte:

Geschaut: Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni...

Ich habe wohl bei der Kurzbeschreibung nicht genau hingeschaut und aufgrund der Zusammenfassung und des Bildes eigentlich nur 0815-Shōjo-Shit erwartet, dachte es könnte vielleicht kulturell ganz nett sein, von wegen Priester uns so. So war ich dann immerhin vom halbpornographischen Ecchi überrascht. SIE HABEN SICH GEKÜSST BERND, GEKÜSST! Frage mich aber ernsthaft an wen sich das richtet, ich dachte Frauen brauchen für da unten zusätzlich zu diesen Geodreieck-Bishōnen-Gsichtern noch fol fiel Gefühl und tiefe Charakterentwicklung und innere Zerissenheit und was auch immer, hier wird nach 60sek Speichel ausgetauscht - auch nett dass er sie betrunken nach Hause bringt und sie damit nach feministischer Definition ultrabrutal rapiert. Ich glaube dieser Animu ist ein (plumper) Trollversuch um die Fotzen mett zu machen.


Geschaut: Sekai no Yami Zukan

Wahrhaftig der Animu des wahren Kenners. Perfekt um die Überlegenheit des eigenen Geschmacks zu demonstrieren und der Beweis, dass Anime nichts mit Animation zu tun haben muss. Wem bei Kagewani noch die Musik zu gut, die Story zu interessant und die Gestaltung zu aufwendig war, der bekommt hier die volle puristische Breitseite.

t. Kagewani-Lüfter

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#117270

>>117269
>Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni...
>The anime will have three versions air: an all-ages broadcast version, a 15+ version that will air on AT-X, and an uncut 18+ version that will stream on ComicFesta Anime Zone.

:3

>Sekai no Yami Zukan
Habe überlegt ihn zu schauen, aber fünf Minuten finde ich nicht so spaßig. Du kannst ihn also nicht empfehlen?

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#117272

Folge 0 von Seikaisuru Kado wirft etwas Licht auf die (vermuteten) Hauptcharaktere, Folge 1 startet gleich mit der Action und hat gleich einen interessanten Einstieg. Könnte wohl sehr spannend werden. Sollte man auf jeden Fall mal reinschauen.

Bild relatiert, bestes Mädchen :3

terpimost Avatar
terpimost:#117273

>>117270
Schau halt mal 10sek rein, wenn du damit oke bist, nur zu. Der erste Handlungsbogen geht um ayy lmaos was so ziemlich das /x/-Thema ist das mich am wenigsten juckt. Ich werde mir den Rest aber auch weiter reinziehen, vielleicht kommen ja noch mysteriöse Geschichten und Monster die mir eher zusagen. Aber vom Stil her ist es halt definitiv nicht das was man landläufig so von einem japanischen Animu erwartet und ich kann verstehen wenn man sich sowas nicht antun will. Ich sag es mal provokant: Diesen Animu könnte jeder mit etwas Zeichentalent (gar nicht mal viel) wahrscheinlich in ein-zwei Monaten selbst fertigstellen, dann noch einen Tag mit ein paar Kostümspielmullen vom Japantag die Texte einsprechen und voilà.

Bild relatiert, das ist nicht aus dem OP oder ED, das ist der Animu.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#117274

Da Bernd die CyberConnect2-Spiele zum Frachise gespielt und beide Serien auf MAL dreisterweise als komplettiert eingetragen hat, war es für ihn eine Pflicht ins neue Naruto zu schauen.

Ja. Boruto scheint wirklich nur ein Rehash von Naruto zu sein.
Da man aber die ganze Geschichte der Shinobi schon erleben durfte, gegen die Gottmutter aller Lebewesen kämpfte und es in der Richtung keine Möglichkeiten zur Expansion mehr gibt, hat man jetzt einfach Züge eingebaut und gesagt, dass die Technik in der Zwischenzeit sehr weit vorangeschritten ist und wird den noch nie da gewesenen Konflikt zwischen Magie und Maschinen ausschlachten. Und da man bekommt bereits in der ersten Szene Boruto als Jugendlichen zu sehen bekommt, ist wohl ein Zeitsprung und eine Folgeserie geplant.

In der ersten Folge selbst geht es um Naruto Jr. und seinen neuen allerbesten dunkelhaarigen Freund, der blaue Kleidung mit einem Pokeball auf dem Rücken trägt und aufgrund seiner Familiensituation böse wird, um am Ende einmal beim Namen genannt zu werden und dann nicht mehr böse zu sein. Dann noch blablubb und Boruto rettet alle, in dem er Doppelgänger von sich erzeugt. Wie originell.

Es ist klar zu erkennen, dass man im Grunde das Gleiche noch einmal machen will, aber mit dem Neustart versucht die neue junge Generation als Zuschauer zu gewinnen. Bernd hat aber am originalen Naruto das Interesse verloren und hat auch hier nicht wirklich das Bedürfnis den Animu zu schauen. Er hofft, dass hieraus ähnlich gute Spiele wie bei der originalen Serie entstehen. Ansonsten nichts von Wert usw.

stephcoue Avatar
stephcoue:#117275

>>117274
Naruto: 94/220 Episoden sind Filler. Ungelogen ALLES zwischen Folge 135 und 220 ist nie passiert. Darum landet Naruto am Ende auch noch mal im Krankenhaus - er hat es in Wahrheit nie verlassen.

Naruto Shippuuden: 221/500 Folgen Filler. Mehrere Fillerstories allein während des mutterfickenden Bossfights. Hätte man da nicht wenigstens die Gnade haben können, die Filler VOR dem Bossfight reinzuquetschen?
Jetzt muss die Kuh halt weitergemolken werden, es ist wie mein Vorredner sagt - da keine epischere Magie/Chakra/Chi/Qi/Ki/Spiritual Pressure/Alchemie mehr möglich ist, muss also nun innerhalb von 10 Jahren die Technologie der Welt um ~800 Jahre voranschreiten, damit es neue Gegner gibt die die alten toppen können.
Verarschen kann ich mich alleine.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#117276

>hat man jetzt einfach Züge eingebaut und gesagt, dass die Technik in der Zwischenzeit sehr weit vorangeschritten ist und wird den noch nie da gewesenen Konflikt zwischen Magie und Maschinen ausschlachten.

Also quasi wie Legend of Korra?

karsh Avatar
karsh:#117280

>>117276
Korra hätte auch im alten Setting noch wunderbar funktioniert.

itskawsar Avatar
itskawsar:#117282

>>117274
>Boruto
Zuerst dachte ich es wäre ein Scherz und quasi ein Meme-Ding (ähnlich wie mit Benis oder andere Dinge mit Absicht falsch geschrieben) aber das ist ernsthaft so? lachz

Naja, ist eh nicht mein Ding.
Sieht nach generischen Shounen aus.

>Er hofft, dass hieraus ähnlich gute Spiele wie bei der originalen Serie entstehen.
Die meisten Videospiele die auf ein Animu basieren sind doch meh. Andersrum (Spiel war zuerst) ist dann der Animu nicht so gut.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#117286

>>117282
Das Bo wird häufig bei Kindernamen verwendet. Date Masamune hieß als Kind zum Beispiel auch Bontenmaru.

crhysdave Avatar
crhysdave:#117294

>>117282
>>117275
Genau dieses, Bernd, genau dieses.
Boruto als 1. Folger filler. Ich dachte es sei ein Scherz.

>>117286
Ahh, und wieder was gelernt.

alv Avatar
alv:#117295

Schon etwas empfehlenswertes dabei Bernd?

irsouza Avatar
irsouza:#117296

>>117295
Tsuki ga Kirei ist empfehlenswert, wenn Bernd darauf steht, dass sich zwei Autisten über 20 Min. angrunzen.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#117297

>>117295
Shingeki no Bahamut macht als Fortsetzung bis jetzt alles richtig und ist gut animiert.

andyisonline Avatar
andyisonline:#117298

Seltsame Saison, Bernd hat jetzt so ziemlich von allem die erste Folge gesehen, bisher noch nichts wirklich hassenswertes entdeckt aber auch nur von 2 Serien bisher wirklich unterhalten:
Alice to Zoukoro und das Chinading Quan Zhi Ghao Shu (oder so).

Ja nur 2 gute sind normal aber sonst gibt es immer 2-4 Serien die sofort in die Droptonne kommen. Wurde der richtige Müll aufgespart für die Austrahlungen von gestern/heute?

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#117301

>>117296
Ich weiß nicht ganz, wo es hingehen soll - die Charaktere waren relativ realistisch, aber die Story hat sich eeeeewig hingezogen.

xspirits Avatar
xspirits:#117307

Eromanga-Sensei sieht relativ generisch aus. Süße Charaktere, aber ich befürchte, das wird mich nicht an der Stange halten.

freddetastic Avatar
freddetastic:#117308

>>117307

syntetyc Avatar
syntetyc:#117322

>>117307
Ich weiß nicht so recht wo es jetzt mit der Serie hingehen wird, aber ich fand es zumindest schon mal positiv, dass beide von Anfang an wissen, dass sie verwandt sind, und jetzt nicht 9000 Folgen lang ihre Identität voreinander geheimhalten. Könnte stabile Romcom-Unterhaltung werden. Das Setting ist recht generisch, aber es wurde ja gottseidank schon an manchen Klischees gespart.

tjisousa Avatar
tjisousa:#117327

>>117322
>Das Setting ist recht generisch, aber es wurde ja gottseidank schon an manchen Klischees gespart.
Wurde es? Habe ich wohl nicht mitbekommen. Finde das Setting ist selbst für diese Art Show extrem dumm und klischeebeladen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#117328

Tsugumomo, Bernd, Tsugumomo ist der fette Geheimtipp.

agromov Avatar
agromov:#117333

>>117328
Lieber auf Blaustrahlen warten oder direkt Mango lesen für reibi.

yesmeck Avatar
yesmeck:#117335

>>117333
Was haben denn die Blaustrahlen, das die TV-Version nicht hat? Zusätzliche Szenen oder Folgen?

>>117328
Sieht wieder nach einem 08/15-Ecchi aus: Anspielungen ohne Ende, aber nie etwas handfestes. Dann lieber gleich ein Hentai.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#117336

>>117335
Weniger Sonnenstrahlenzensierungen?

sementiy Avatar
sementiy:#117338

>>117335
08/15 sicher nicht
Weiblicher Hauptcharakter fühlt sich nicht peinlich, ist cool wie fuck.
Echt sehenswert

Bernd Avatar
Bernd:#117366

>>117355
Völker hört die Signale


Auch: Mödchen mit mehr Begeisterungsfähigkeit als Verstand geht zu den Linken. Poesie.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#117388

Politisch am Puls der Zeit.
Nächste Woche beginnt dann endlich die Tour de Japon.
Endlich wieder Gepose auf Fahrrädern, endlich wieder menschenunmögliche Überattacken, endlich wieder mehrere Folgen am Stück Radsport mit fesselnder Inszenierung. Ick freu mir.

Die haben sich beide ihre Hände nicht gewaschen, das ist fol eklich.

motionthinks Avatar
motionthinks:#117392

Man kann genau die Sekunde sehen, in der sein Herz bricht :3

VinThomas Avatar
VinThomas:#117393

>>117392
Anime der Saison übrigens, so viele Fühls :3

motionthinks Avatar
motionthinks:#117422

Und people die when they are killed.

cbracco Avatar
cbracco:#117453

Die 2. OAD von einem der Animu der letzten Frühlingssaison wurde mittlerweile gesubbt!

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#117454

>>117453
Die OVA von Boku no Hero Academia wurde ebenfalls meh gesuppt.
Da die Handlung zwischen der ersten und zweiten Staffel spielt, sollte man sie besser heute schon schauen.

subburam Avatar
subburam:#117459

So eine schamlose Produktplatzierung hat Bernd seit Nichijou nicht mehr erlebt.

irsouza Avatar
irsouza:#117460

>>117459
Sieht etwas groß aus.

fffabs Avatar
fffabs:#117462

>>117459
Was zum Fick?
Habe den Anime fallen gelassen, die Charaktere waren relativ niedlich, aber die Geschichte fand ich irgendwie nicht so toll, hat mich seit der zweiten Folge nicht mehr halten können.

t. >>117268

>>117460
Müsste eine Lolihand sein.

bluesix Avatar
bluesix:#117493

Das Fühl wenn keine leerer Bücherladen.

murrayswift Avatar
murrayswift:#117494

Das Fühl wenn ein Hauptcharakter in einem Shonen gerade seine Jungfräulichkeit verloren hat

nasirwd Avatar
nasirwd:#117495

Bestes Mädchen bekommt beste Folge.
Passt.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#117496

>>117495
Ich fand es sehr kühl, dass sie eine Anspielung auf e-Sport drin hatten auch, wenn ich denke, dass LoL totaler Krebs ist :3

albertodebo Avatar
albertodebo:#117497

Mein Nager, bester Animu der Saison, auch in dieser Saison

iamglimy Avatar
iamglimy:#117499

Riri Mädchen der Saison :3

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#117523

Bernd, schau dir Seikaisuru Kado an. Wenigstens Folge 0-2, und wenn du dann nicht neugierig bist, ist es auch gut, aber gib ihm eine Chance.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#117524

>>117497
Ich musste unweigerlich an Link relatiert denken als die _das_ gemacht haben: https://www.youtube.com/watch?v=nUQ1Y8nPz0Q

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#117525

>>117523
Der Animu hält sich größtenteils mit Nichtigkeiten und Null-Relevanz-Dialogen auf, wird dem eigenen Anspruch nicht gerecht.
Und das CGI ist eine Frechheit. Den Kubus und diese Kraftkugeln hätte man nicht im Zeichenstil bringen können?
Bernd erwartet ja schon keine echten Zeichnungen, aber es sieht wirklich grauenhaft aus.
Und diese Moe-Wissenschaftlerin, Klischee pur. Und der ewig perfekte Botschafter. Abziehbilder und foll mysteriös mit allem hinterm Berg halten, damit den Zuschauer überfordernede Gedankengänge gar nicht erst stattfinden, er aber trotzdem meint, sich in einem ernsten Animu zu befinden. Zu oft gesehen, diese Taktik.

matt3224 Avatar
matt3224:#117526

>>117525
>Den Kubus und diese Kraftkugeln hätte man nicht im Zeichenstil bringen können?
Stilmittel, weil nicht von dieser Welt?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#117537

>>117524
Das war ja wohl auch die Absicht, der magische Mecha benutzt ja auch einen Bohrer als Finishingmove.

vickyshits Avatar
vickyshits:#117539

>>117537
Habe meiner Mitschauenden etwas erschreckt als ich bei dem Move auf einmal GIGA DRILL BREAKER rief.
Alleine die Erinnerung an Gurren Lagann füllte meinen Körper mit unbändiger männlichkeit.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#117540

>>117537
Logo. Sind bestimmt auch ex-Gainax Leute im Studio, die bei GL mitgemacht haben.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#117541

Jener Moment, wenn deine Kollegin realisiert, wie lange du bereits ohne Urlaub arbeitest und sie mit einer Mischung aus Ehrfurcht, Besorgnis und gekränkter Ehre von dir will, dass du einen Tag frei nimmst. In diesen Momenten fühlt selbst Bernd eine wohlige Wärme der Geborgenheit. Leider hat Bernd keine Freunde und auch sonst keine Hobbys, also geht er immer zu Mama und betrinkt sich. So eine korrekte Darstellung von Bernds Leben hat er selten erlebt, 10/10 für diesen Animu.

>>117525
Leider ziemlich viel von dem. Das CG geht aber in Ordnung. Viel schlimmer ist, dass der Anime seine "Nebencharaktere in 2D und wichtigere Charaktere in 3D"-Linie rigoros einhält und man häufig einen Mischmasch aus 2D und 3D in einem Bild hat. Das sieht merkwürdig bis unfreiwillig komisch lies: schlecht aus.
Dennoch einer der besseren Lückenfüller in dieser Saison.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#117542

>>117541
Musste auch munzeln bei der Trinkszene, genau dasselbe Bild gespeichert :3
Immerhin wird es langsam spannend: mal sehen, wie sie das mit der Schlaflosigkeit für alle umsetzen wollen und zu welchen Gewohnheitskonflikten das führt. Hoffentlich haben sie sich Gedanken gemacht, denn das ist mal was halbwegs Neues.

itsracine Avatar
itsracine:#117558

https://www.reddit.com/r/anime/comments/6croxs/non_non_biyori_is_getting_new_anime/

Non Non Biyori 3 angekündigt :3

subburam Avatar
subburam:#117566

>>117523
Pluspunkte für das außergewöhnliche Setting in der Ministerialbürokratie, mit der die Übersetzer gnadenlos überfordert sind.

husamyousf Avatar
husamyousf:#117571

Gesunder Menschenverstand - Der Animé

Im Ernst, Bernd erwartete in dieser Folge unnötige Dramen und würde erfreulicherweise enttäuscht. Fühls gab es trotzdem ;_;

mugukamil Avatar
mugukamil:#117572

>>117571
Und welcher is das jetz?

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#117581

FAVAROOOOOOOOOO!!!!!

superoutman Avatar
superoutman:#117584

>>117581
Wurde ja auch langsam Zeit, dann kann es ja jetzt richtig losgehen. Die Allianzen haben sich gebildet und Nina ist sich, denke ich, ihrer Rolle in diesem Konflikt bewusst geworden. Und nun ist auch noch ein neuer Charakter aufgetaucht. Es ist wirklich die Serie der Saison.