Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-09-24 22:56:51 in /a/

/a/ 118042: Herbst 2017 - 0

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#118042

Was schaut Bernd in diesem Herbst?

peterlandt Avatar
peterlandt:#118043

Von Rot (keine) bis Grün (hohe), meine Erwartungen für Anime, die mich von der Beschreibung her interessieren.

Tut mir Leid, falls Bernd rot/grün-Blind ist ;_;

vj_demien Avatar
vj_demien:#118044

Bis jetzt nur Shoujo Shuumatsu Ryokou und Osomatsu-San 2. Vielleicht kommen noch Dies Irae und Kino no Tabi dazu.

langate Avatar
langate:#118045

Ohne die Neregate-Übersichten mit den Beschreibungen kann ich mir keine neuen Sachen raussuchen.

bluesix Avatar
bluesix:#118046

Bernd schaut wie immer in jeden Animu rein, fest vorgenommen hat er sich bis jetzt:
- Himouto! Umaru-chan R
- Inuyashiki
- Kino no Tabi S2
- Love Live! Sunshine!! S2
- Juuni Taisen

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#118049

>>118045
>Neregate

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#118050

Bernd schaut
Black Clover
Dies Irae
Inuyashiki
Und Vanishing Line.

Keine Ahnung aber ob Bernd überhaupt einen fertig schauen wird.

christianoliff Avatar
christianoliff:#118072

Erwartungen habe ich eigentlich nur an Garo: Vanishing Line, auch wenn die letzte Serie ganz große Scheisse war. Ansonsten gucke ich mir erstmal alles an was Action verspricht und sortiere im Nachhinein aus. Vielleicht wird man positiv überrascht. Dieser Sommer war für ehrlich gesagt ehr mau.

aio___ Avatar
aio___:#118076

Weil die erste Staffel schon so gemütlich und gleichzeitig abgedreht war :3

syntetyc Avatar
syntetyc:#118085

Dies Irae, Two Car, Kino no Tabi, Apocalypse Shoujo/Girls Last Tour/Apocadykes, Hamster Staffel 2: Die Hamsterung

kennyadr Avatar
kennyadr:#118104

Nach dem Rapierungspriester in der Frühlingssaison bringt das gleiche Studio in dieser Saison einen weiteren Kurzhentai raus. Dieses Mal geht es um eine jungfräuliche Lehrerin und einen aufmüpfigen Schüler, die sich zum ersten Mal außerhalb des Schulgeländes begegnen, sich zu einem DEETO verabreden und am Ende dessen die Kiste rappeln lassen.
Das Kistenrappeln wird explizit dargestellt, der Ursprung der Niagara-Fälle ist jedoch auch in der angeblichen Uncut-Fassung verpixelt.

Spricht eigentlich alles für einen Hentai. Gilt dennoch auf vielen (allen?) listigen Plattformen als Ecchi-Animu. Kann man also problemlos für einen schnellen Fapp zwischendurch nehmen und gleichzeitig seine Liste damit in die Höhe treiben ohne sie mit unanständigen Unanständigkeiten zu besudeln. Super!

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#118117

Juuni Taisen

Battle Royal - 12 Kämpfer, die sich bis zum Tod bekämpfen. Die erste Folge lässt keine Fragen offen, was zu erwarten ist.

Ich denke, in jeder der 12 Folgen werden wir die Rückblende eines Charakters erleben.

Sieht doch recht vielversprechend aus.

irsouza Avatar
irsouza:#118125

>>118076
https://youtu.be/Cc9LwNQr0JY
:3

zacsnider Avatar
zacsnider:#118133

SAUFEN! SAUFEN! JEDEN TAG NUR SAUFEN!
SAUFEN! SAUFEN! JEDEN TAG NUR SAUFEN!

Kurzanimu über eine Bürokauffrau, die, wenn sie Alkohol konsumiert, in den Dere-Modus wechselt.
Ihr Ehemann füllt sie jeden Abend ab.
Die 3 Minuten pro Folge werden wohl immer gleich ab- und immer auf das Gleiche hinauslaufen, aber die erste Folge war schon ziemlich niedlich und aktuell kann Bernd da nicht viel gegen sagen.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#118134

Warum hat /a/ jetzt nur noch zwei Seiten?
Spammer?
Ich wollte den letzten Weihnachtsfaden noch zu Weihnachten auf stoßen ;_;

dmackerman Avatar
dmackerman:#118135

>>118134
Wäre doch sowieso schon ganz lange auf Autosäge gewesen.
Ich nehme auch an, es war ein Spammer, und ein Mod hat aufgeräumt. Kein Faden, der auf Autosäge war, hat überlebt.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#118136

>>118134
Die Frage ist doch, wie kann der letzte Weihnachtsfaden noch existiert haben?
Die Antwort ist einfach, die unnötige Trennung von /a/ und /jp/. Aber das will ja keiner hören

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#118137

>>118136
>unnötige Trennung
Objection!

Ich mag animu, aber /jp/ ist purer Krebs

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#118139

Bernd schaut/wird schauen:

-Inuyashiki
-Kino no Tabi
-Shoujo Shuumatsu Ryokou
-Mahoutsukai no Yome

Und vielleicht schaue ich mal in Anime-Gataris rein.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#118140

>>118139
3 Folgen Yome gesehen, das ist echt fein.

iamgarth Avatar
iamgarth:#118144

>>118140
3? Ist doch erst eine raus.

sementiy Avatar
sementiy:#118145

>>118144
Er meint wahrscheinlich die dreiteilige Prequel-OVA.

safrankov Avatar
safrankov:#118147

Two Car

Dieser Anime beweist mal wieder sehr schön dass man zu eigentlich fast jeden Thema einen Anime machen kann solange man ein paar minderjährige Mädchen einbaut, diesmal geht es um Motorradgespannrennen.
Eine Randgruppenmotorsportart so obskur dass sie noch nicht mal ihre eigene Seite auf dem deutschen Wikipedia hat.
Die Sendung ist absoluter Durchschnitt und nur erwähnenswert weil ich die Thematik so obskur finde.

chatyrko Avatar
chatyrko:#118149

Himouto! Umaru-chan R

Nichts hat sich geändert, und das ist auch gut so.
Bernd hätte nie gedacht, dass die noch eine Staffel machen. Doch sie halten das Niveau, fick ja! Wie Bernd schon sagte: Gemütlich, schrill, berndig (?) ...
Es ist einfach Umaru-chan!

liang Avatar
liang:#118150

KAUFT DIE BLURAYS! Da trägt Sylphyn dann von Anfang an eine Hose.
Und alle Mödchen hoffentlich auch Schienbeinschoner. Kann sonst ganz schnell aua aua machen.


>>118149
>Wie Bernd schon sagte: Gemütlich, schrill, berndig (?) ...
Also dieser Bernd schaut es, weil er sich auf eine ehrliche Weise über die verzogene Göre, ihren viel zu nachgiebigen und falsch erziehenden Bruder und ein-bisschen-doof-ist-ja-niedlich-aber-sie-ist-einfach-zu-süß-Ebina mit ihren beiden Kühlschränken aufregen kann und es nicht viele Serien gibt, die Bernd dieses Fühl entlocken können.

irsouza Avatar
irsouza:#118151

>>118149
>>118150
Ihr steht für alles was Falsch läuft in dieser Subkultur.
Möge Allah euch verzeihen, denn ich tue es nicht!

https://www.youtube.com/watch?v=adetEssKxlk

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#118153

Blond, blauäugig, reich, Animuexpertin.

Perfektes Waifumaterial.

marrimo Avatar
marrimo:#118154

>>118153
Bernd hatte den Anime aufgrund des bisherigen Schaffens des Studios eigentlich im Vorhinein abgeschrieben und wollte nur zur Pflichterfüllung kurz reinschauen.
Das Zuballern mit irgendwelchen Animureferenzen, teilweise abseits des Mainstreams und daher nur für wahre Animubernds deutbar, sowie Blondies Passion für das Medium haben Bernd besser unterhalten als gedacht und sorgen in Kombination mit der Aufforderung der sprechenden Katze in den letzten Sekunden dafür, dass Bernd zumindest bis Folge 3 schauen wird.

rcass Avatar
rcass:#118155

>>118149
Ebina's Ebinas.

alagoon Avatar
alagoon:#118164

>>118151
Und warum? Auch: Bernd ist in keiner Subkultur, er schaut gerne Animu.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#118175

Pingu war noch nie so kawaii wie in dieser Saison.
Danke, Japan!

oanacr Avatar
oanacr:#118176

>>118175
https://www.youtube.com/watch?v=AC2okqCGMg4
Obligatorisch

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#118179

Blond, blauäugig, knuddelbedürftig, dem Saufi nicht abgeneigt.

Perfektes Waifumaterial.

evandrix Avatar
evandrix:#118180

Guantanamo für Internetsuchtis mit Grain und hängenden 3D-Puppen für die extra Kantigkeit.
Dieser Bernd konnte wenig damit anfangen, aber sicherlich gibt's hier den ein oder anderen, der fol auf sowas abfährt.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#118181

>>118180
Es basiert wohl auf Camps, die es in China wirklich so gibt.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#118190

Neetbernadette spielt ein MMO und findet dort die große Liebe?

Die Rollen sind im Spiel vertauscht.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#118195

Gucke nur Kino, Zodiac War und Umaru. Habe mir die erste episode von allem anderen gegeben, aber die waren nicht so gut.

Besonders enttäuscht bin ich von Dies Irae (Episode 0+1) und Inuyashiki nachdem ich nach der Episode den Manga gelesen habe.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#118199

Timo_Kloy.gif :3

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#118218

>>118190
Es wäre so gut ohne diesen verkackten MMORPG-Romance-Bullshit-Plot. Warum konnten sie kein Watamote daraus machen?
Selbst als NEET kann man durchaus skurrile, peinliche oder fühlhafte Dinge erleben, man ist nicht immer gleich ein Hikki.
Und selbst als Satire ist es langweilig, auch wenn die Figuren liebenswert sind. Bernd schaut aber lange genug Animu um zu wissen,
dass die das fickend ernst meinen könnten.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#118221

Heute: Japaner zu dumm fürs Kino!
>nicht wissen, welchen Film man sehen möchte
>nicht vorher reservieren
>keine Logenplätze ganz hinten mit Beinablage und Bedienung
>Plätze in den vorderen Reihen für gut halten

velagapati Avatar
velagapati:#118226

Woran man erkennt, dass selbst die Produzenten keinen Bock (mehr) auf diesen Animu haben:
1. Für einen Nebencharakter (so das Idol denn überhaupt nochmal auftaucht) wird das Charakterdesign inkl. des Outfits eines Hauptmödchens genommen und nur die Haar- und Augenfarbe abgeändert.

2. Blondie hat bereits in Folge 2 ein Derp-Gesicht. Das hat in Staffel 1 noch bis Folge 5 oder 6 gedauert.

atariboy Avatar
atariboy:#118227

>>118226
Man kann nie haben genug Tachibana :3

jrxmember Avatar
jrxmember:#118228

>>118227
Und Tachibana kann nie haben genug Socken.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#118234

Es gibt Serien, die machen Bernd instantan glücklich. Dieser Animu gehört dazu. Chisato ist einfach zu niedlich.

hammedk Avatar
hammedk:#118235

Wenn Juni Taisen weitermacht mit dem Backstory = Deathflag-Kram, bin ich schwer enttäuscht, vor allem, weil er mir sonst sehr gut gefällt.

greenbes Avatar
greenbes:#118237

Bin bisher nur bei dem Zauberlehrlingsmödchen geblieben. Beide Folgen wussten gut zu unterhalten.

Sowohl die Edelsteine und Animegatari nach eineinhalb Folgen ausgemacht. Die Edelsteine sind ein wenig zu langweilig geworden, Otakublondi ist mir zu dumm.
Ansonsten steht noch Inuyashaki auf der Liste, dazu bin ich aber noch nicht gekommen.

cboller1 Avatar
cboller1:#118240

20 Sekunden drin und schon keinen Bock mehr.
Respekt, das schafft auch nicht jede Serie.

chris_frees Avatar
chris_frees:#118241

>>118240
>Nach 20sek der Traumszene für die der MC den rest der Folge gehasst wird aufhören.
>Sich elitär fühlen

millinet Avatar
millinet:#118243

>>118240
Zugegeben, der Animu überraschte Bernd damit, dass das nur eine überdrehte Fantasie des Hauptcharakters war (dass es sich nicht um den wirklichen Inhalt handeln kann, bemerkt man in den Sekunden 21 - 40).
Nachdem der Animu im Anschluss an die Traumszene zu den tatsächlichen Charakteren wechselt, wird's aber auch nicht besser.
Der Humor besteht u. a. daraus, dass der Hauptcharakter, nur einen kleinen Bruder besitzend, die ganze Zeit von kleinen Schwestern schwärmt oder dass ein Mödchen gelegentlich unanständige Dinge von sich gibt. Gegen Ende gibt es eine emotionale Szene, die bei den wenigsten Personen etwas regen dürfte. Die beteiligten Charaktere wurden im Laufe der Folge nicht interessant gemacht, sodass keinerlei Bindung zwischen Zuschauer und Charakteren existiert.

Wenn man RomCom-Fanatiker ist, wird man die Serie evtl. weiterschauen, weil man eine höhere Toleranzgrenze besitzt.
Wenn man aber kein RomCom-Fanatiker ist, gibt einem die erste Folge auch nichts, weswegen man weiterschauen sollte.


>>118241
>für die der MC den rest der Folge gehasst wird
Der MC bekommt im Anschluss an die Traumszene von seinem Lektor dafür einen auf den Deckel.
Es folgt das Opening. Danach spricht keiner mehr über diese Szene.
Der MC wird von keiner Person in der Folge gehasst, eher im Gegenteil.

yesmeck Avatar
yesmeck:#118249

Spaßfakt: Inuyashiki ist vom Autor von Gantz.

cbracco Avatar
cbracco:#118252

Bernd wird diesen Herbst nur Kino no Tabi und Houseki no Kuni zuende schauen. Alles andere mittlerweile getropft.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#118259

>>118249
>Gantz

Und schon gedenke ich, es aus meiner Liste zu werfen...

tweet_john Avatar
tweet_john:#118260

>>118243
Dies. Erst war ich wie was zum Fick bin ich sehend, dann ist das gesehene nur eine schlechte Fiktion - und der Gag ist leider der einzige in der gesamten Episode, der mich auch nur schmunzeln ließ.
Schade, viel verschenktes Potenzial.
Alle Charaktere sind natürlich die Harem-Romcom-Allstars, also nichts auch nur ansatzweise interessantes/neues/durchdachtes.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#118268

Kommt Dies Irae tatsächlich bei /a/ an?
Habe nur Folge 0 gesehen, es ist diese Art von absolute batshit insane anime.
Schön, dass es heute neben Waifus noch so etwas produziert wird aber, naja.
Das is schon zu abgedreht.
Nazi-"loli" tatsächlich angesehen, waren noch einige nette Strategie Szenen zu sehen, aber Dies Irae geht mit dem Nazi kram einfach nur total retardiert.
Auch: Nazi Revival momentan in Nipponland?

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#118270

>>118268
>Habe nur Folge 0 gesehen, es ist diese Art von absolute batshit insane anime.
Freu dich auf Folge 1.

cat_audi Avatar
cat_audi:#118271

Auf einer Skala von 1 von 10, wie fabulös sind Klipp-Gürtelschnallen am Oberteil, die nichts befestigen und Füllfederhaltergürtel um den Hals?

scottgallant Avatar
scottgallant:#118277

Animegataris:
habe es mir aufgrund der Pfosten hier mal geladen und allein die erste Szene... wzf bin ich sehend?

Maccross
Gundam
Heidi-Opa
Nadia

polarity Avatar
polarity:#118278

>>118271
Meine armen Augen

cboller1 Avatar
cboller1:#118279

>>118271

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#118280

Ich hasse Umaru so sehr. Befolgt das Verbot ihres Bruders nicht und fängt sofort an zu weinen, wenn er deswegen lauter wird. So ein Drecksblag.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#118281

>>118249
R-Rated-Inhalte in meinem Anime? Das hatten wir schon lange nicht mehr. Bernd war sogar ein wenig überwältigt von der Kompromisslosigkeit, sowas gab es seit mindestens 10 Jahren nicht mehr, und die Qualität stimmt auch. Manche mögen es zu kantig finden, aber nach so einer langen Durststrecke ist ein gut gemachter düsterer Animu genau richtig.

thomweerd Avatar
thomweerd:#118283

>>118280
Bernd ist eher erstaunt darüber, dass die sich wie die ersten Menschen im Burgerladen anstellen.

donjain Avatar
donjain:#118285

>>118268
>Nazi-"loli" tatsächlich angesehen, waren noch einige nette Strategie Szenen zu sehen, aber Dies Irae geht mit dem Nazi kram einfach nur total retardiert.
Youjo Senki spielt zu Zeiten des ersten Weltkrieges.

>Nazi Revival momentan in Nipponland?
Frage erübrigt sich damit.
Hätte sich aber auch bei zwei Vorkommnissen in einem Jahr mit irgendwas zwischen 120 und 150 Serien erübrigt.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#118301

Ich werd langsam zu alt für den Scheiss.

https://www.youtube.com/watch?v=0X78YhWxIJs

snowwrite Avatar
snowwrite:#118302

>>118301
>diese dummen Reaction-Einspieler
Er ist der Krebs.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#118307

>>118042
>Pingu in the City
Bester Animu!

clementc Avatar
clementc:#118335

Anime des Jahres.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#118336

>>118335
Ist das die Moe-Version von Bartender?

syntetyc Avatar
syntetyc:#118337

>>118335
Ist das die Moe-Version von Bartender?

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#118339

Bernd, jetzt wo wir bei den meisten Serien bereits ein Drittel hinter uns haben, wollen wir ein Zwischenfazit ziehen?

Was hattest du geplant zu schauen und was ist davon jetzt noch übrig geblieben?
Zu welchem Zeitpunkt hast du welche Serie fallen lassen? Oder bist du so einer, der trotz Nichtgefallens bis zum Ende durchhält?


Ich hatte nur folgende Titel auf der Liste:
- Animegataris
- Kino no Tabi
- Mahoutsukai no Yome
- Shoujo Shuumatsu Ryokou

Und davon habe ich auch keine Serie vorzeitig beendet.

pf_creative Avatar
pf_creative:#118340

>>118339
>>118043 hier.
Code:Realize habe ich nach Folge 1 fallen gelassen. Reverse Harem war leider nicht das, was ich erwartet hatte.
Inuyashiki gefällt mir, auch, wenn die heutige Folge schwierig anzusehen war (und dazu noch Filler, eigentlich). Bin gespannt, wie es weitergeht.
Just Because! (hat diese Woche Pause) gefällt mir auch. Die Charaktere sind sympathisch, und die Romance geht doch recht schnell voran.
Juuni Taisen ist meine Überraschung der Saison - es ist wohl mein Favorit. Interessante Charaktere und spannende Handlung.
RoboMasters hat mich schwer enttäuscht. Nach Folge 1 fallen gelassen, es war mir zu klischeebehaftet. Ich wollte doch nur Roboterkämpfe, kein Highschool-Drama mit einem kantigen Protagonisten.
Shoujo Shuumatsu Ryokou ist genauso, wie ich es erwartet habe - SoL in einem Postapokalyse-Setting, mit einem Hauch Mystery. Dazu teilweise noch sehr lustig und philosophisch. Tolle Mischung.
Yuuki Yuuna wa Yuusha de Aru: Bisher läuft ja nur das Prequel zu Yuuki Yuuna, also sind keine wirklichen Überaschungen zu erwarten. Der SoL stört etwas, aber ist natürlich für die Bindung zu den Charakteren wichtig. Auch habe ich gemerkt, dass ich den Großteil von Staffel 1 vergessen habe (bis auf ein paar Punkte), was meinen Genuss der Serie auch noch etwas trübt. Ansonsten bin ich damit aber ganz zufrieden.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#118341

>>118336
Nein, siehe >>118133.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#118342

>>118339
- Houseki no Kuni: Nach der 2. Folge fallen gelassen, dann doch irgendwann weitergeschaut. Kann mich nicht entscheiden, ob es Müll oder doch ganz oke ist.
- Inuyashaki: Gefällt bis jetzt.
- Mahoutsukai no Yome: Mein Favorit. Sehr angenehm zu schauen.
- Shoujo Shuumatsu Ryokou: Bin mir auch noch nicht sicher, ob mir das gefällt.

chris_frees Avatar
chris_frees:#118343

Wollte eigentlich Ousama Game nach der 1. droppen. High-impact-sexual-violence Quoten haben aber erneut geködert und so ist Bernd schon unfreiwillig bei der 5. Folge angelangt.
Die Szene wo Protagonist seinem besten Freund seine Schnitte überlassen muss und will, der aber auf Kavalier macht, und sie ihn infolge bewusstlos schlagen und das Mödchen ihn widerwillig aber verständnisvoll reversiert rapiert, machte Berndi's Penor einfach kruppstahl.

Animegataris mutet bloß zu sehr nach schlechtem Anime-themed-Abklatsch von Gamers! zu, welches Bernd unlängst sehr positiv überrarscht hatte.

Black Clover wird leider durch generischen Shonen zu schwach.

Yome wirkt etwas kantig, aber echt eindrucksvolle Atmosphäre und Stil, gemütlich gut, mit dem eventuellen Fühl.

Just Because, wie gesagt, hohes Potential, könnte hinter dem Rücken der AotS werden.

12 Taisen, da war das Beste bis jetzt eigentlich das fetzige Opening. Geschichte ist zumindest Interesse weckend. Außerdem ist Bernd bei der ersten Folge angekommen in der NIEMAND stirbt!

Alles in allem, bis jetzt ehrlich die schwächste Saison seit langem - Und das obwohl Bernd letzte Saison Re:Creators bis zum Ende geschaut hat.

subtik Avatar
subtik:#118366

Beste TL-Notes.