Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-04-05 16:36:18 in /b/

/b/ 10385322: Was tut man, wenn man sein Leben an die Wand gefahren h...

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#10385322

Was tut man, wenn man sein Leben an die Wand gefahren hat und kaum noch Perspektiven hat?
Ich könnte zwar irgendeinen Scheißjob machen, aber das würde mich noch unglücklicher machen.
Momentan NEETe ich einfach nur und das Leben ist monoton und leer. Eigentlich würde ich gerne grillen, aber dazu fehlt mir der Mut.
Ich dachte daran, vielleicht einfach einen Rucksack zu packen und durch die Welt zu wandern. Oder in die USA fliegen und dort sehen, wohin mich das Leben treibt.

Was soll ich tun, Bernd..?

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#10385328

keine Ahnung lol

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#10385338

>>10385322
>Ich dachte daran, vielleicht einfach einen Rucksack zu packen und durch die Welt zu wandern. Ich dachte daran, vielleicht einfach einen Rucksack zu packen und durch die Welt zu wandern.
Machst du eh nicht du schwuchtel.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#10385341

Man kann sein Leben nicht gegen die Wand fahren. Die Wand haben die Normies gebaut, damit sie es heimelig haben. Doch Du, gerade Du solltest dich erheben, und einfach hindurchlaufen. Tu es, oder krepier an deiner kümmerlichen Persönlichkeit. Mache ich übrigens auch.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#10385344

>>10385322
>t.20-jähriger in lebenskrise

mann verpiss dich

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#10385346

>>10385341
Und was soll das bedeuten, einfach "hindurchlaufen"?

baluli Avatar
baluli:#10385349

Würde mit auf Rucksackreise kommen! Hauptsache jeden Abend Bier und Lagerfeuerromantik

anaami Avatar
anaami:#10385360

>>10385322
>Was tut man, wenn man sein Leben an die Wand gefahren hat und kaum noch Perspektiven hat?
Chilln, du musst einfach nur chilln.

agromov Avatar
agromov:#10385361

>>10385338
>>10385349
Manchmal finde ich es fast traurik, dass ich Familie und Freunde habe die mir wichtig sind und andersrum. Ich würde so, so gerne einfach meine Sachen packen und weg aber ich mache es ja doch eh nicht, ich sentimentale Schuchtel ;_;

bluesix Avatar
bluesix:#10385374

>>10385361
Ich kenne das Fühl, aber mach nicht denselben Fehler wie Bernd indem du anfängst dich bewusst von allen zu distanzieren um diese Blockade von dir nahestehenden Menschen nicht mehr zu haben, denn du wirst deine Sachen auch dann nicht packen können.

markgamzy Avatar
markgamzy:#10385385

>>10385361
Einfach machen und keine Ficks geben. Wer soll dich aufhalten?

naupintos Avatar
naupintos:#10385387

>Das Leben ist eine Auster

350d Avatar
350d:#10385390

>>10385346
Wie Brigade General Dean Hopgood in Männer die auf Ziegen starren.

millinet Avatar
millinet:#10385391

>>10385387
>Die Welt

fixiert

atariboy Avatar
atariboy:#10385392

Mach erstmal einen scheiss Job. Bisschen Geldverdienen, soziale Kontakte und das Wissen um die Tatsache "ich hasse diesen Job und will was anderes machen." sind der richtige Antrieb um anzufangen eine Richtung zu bekommen. Und richte dich nicht nach Anderen. Du steckst wahrscheinlich gerade in einer "Krise" weil du dein Leben mit anderen verglichen hast.

1markiz Avatar
1markiz:#10385394

Dann mach doch Work and travel und heul hier nicht rum. Wenn du nichts gegen Arbeit wie die andren Neetbernds hast passt es doch.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#10385396

>>10385392
Er hat doch schon eine Richtung, Dussel. Er traut sich nur nicht.

aio___ Avatar
aio___:#10385399

>>10385392
Hatte ich bereits. Hatte sogar einen sehr, sehr guten Dschopp. Wurde entlassen nach über einem Jahr.
Was anderes will ich nicht machen, weil dieser Dschopp der einzige war, den ich je machen wollte.

>>10385394
Gute Idee, behalte ich im Hinterkopf.

syswarren Avatar
syswarren:#10385405

Tut mir leid, dir kann man nicht helfen, denn du stehst dir selbst im Weg.

artcalvin Avatar
artcalvin:#10385407

>>10385405
Warum?

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#10385410

>>10385385
>Wer soll dich aufhalten?
Ich selbst, da mir die Leute die mir Nahestehen eben wichtig sind und ich, wie gesagt, eine sentimentale Schuchtel sind. Ich bin einfach nicht bösarsch genug einfach wegzugehe.

remiallegre Avatar
remiallegre:#10385466

Mache Praktikum oder Freiwiligendienst im Behindertenwohnheim

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#10385468

>>10385322
OP könnte nach Syrien gehen und IS Musel Abschlachten oder zumindest noch mal Berühmtheit erlangen indem er in einem Kopf ab Video eine Hauptrolle spielt

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#10385474

>>10385410
Dann such das Gespräch mit den Leuten, die dir anscheinend nahe stehen und dir etwas bedeuten.
Manchmal hilft Ausheulen.
Steh zu deinen Emotionen und such das Gespräch.

grafxiq Avatar
grafxiq:#10385513

Das Fühl wenn du niemals einen simplen Job haben und damit dein einfaches Leben finanzieren wirst weil es nurnoch Sklaven und Sklaventreiber gibt.

Ich möhte mich garnicht zur "Elite" (haha)aufschwingen um dann auf andere runterzurotzen aber das ist momentan der einzige Weg um überhaupt über die Runde zu kommen ohne ~45h/Woche Fronarbeit zu leisten.

Ich will nach Abzug von Steuern und laufenden Minimalausgaben (Strom, Internetanschluss, einen Haarschnitt im Monat und Miete für eine verranzte 25m² Butze im Kuhkaff über der Kegelbahn) nicht mit 400€ dastehen, in einem Land in dem ein Sack Kartoffeln, Eier und etwas frisches Gemüse aus dem Discounter mich schon locker zehn Euro kosten.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#10385530

Geh studieren und mach ne gude Dschop. In der Entwicklung zu arbeiten macht Spaß*


* Zu Burnout-Risiken und Überstunden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker :3

carlyson Avatar
carlyson:#10385581

>>10385410
Sie würden dich ja wiedersehen oder zumindest -hören.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#10385727

Warum denkst du, dass Bernd das in USA schaffen kann, wenn er hier nicht konnte.