Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-24 00:32:03 in /b/

/b/ 11566892: Geschwindigkeit

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#11566892

Mein Gesicht als ich Heute die Festplatte vom blauen Sata Port (Dachte 1 Jahr lang der ist schneller) auf den roten Sata Port umgesteckt und gemessen habe :O


Zum Glück habe ich Gestern eine 60 GB SSD Platte bestellt...

Wird die SSD noch eine Steigerung bringen auf Sata2?

Denke mal das sind jetzt schon solide Werte auf Sata 2

Wie schnell läuft es bei dir Börnd?

http://crystalmark.info/software/CrystalDiskMark/index-e.html

Standard Version Portable nehmen.
Und im Programm auf All drücken und abwarten.

ultragex Avatar
ultragex:#11566898

>>11566892
Deine Fragen sind wertlos. Einzig wichtig: Hast du die Platte schon verschlüsselt?

dwardt Avatar
dwardt:#11566900

>60 GB SSD Platte
Zeitreisebernd?

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#11566902

Das sind ziemlich beschissene Werte.
Aber wahrscheinlich trotzdem noch flotter als eine HDD.

So sehen solide SSD-Werte in etwa aus.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#11566904

>>11566892
Oh Hunt.

lisovsky Avatar
lisovsky:#11566906

>>11566902
Lerne inzu Leseverständnis.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#11566912

>>11566902
Die Werte sind von meiner HDD.
Die SSD bekomme ich erst.

Ja, das sieht schon schneller aus...

1markiz Avatar
1markiz:#11566914

>>11566900
ALter Armbernd der jetzt mal 30 Euro in eine billige SSD investiert hat.

thomweerd Avatar
thomweerd:#11566915

>>11566898
Nein, wozu auch?

joe_black Avatar
joe_black:#11566923

>>11566902
Ist Bernd es überhaupt versuchend?

safrankov Avatar
safrankov:#11566926

Sata 2

rangafangs Avatar
rangafangs:#11566934

Sandisk 512GB M.2 SATA
Bernd hat natürlich noch eine zweite Lauerstation als Netzwerkspeicher, für Sturzbäche und Medienströmen. Bild relatiert: mit 4TB-Festplatte. Leider nur etwa 50MB/s R/W :3 Aber das ist mir recht egal.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#11566940

$ sudo hdparm -tT /dev/sda

/dev/sda:
Timing cached reads: 12106 MB in 1.99 seconds = 6077.40 MB/sec
Timing buffered disk reads: 618 MB in 3.00 seconds = 205.81 MB/sec

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#11566955

>>11566900

Das nennst du schon Zeitreisend?

t. Echter Zeitreisebernd

kylefrost Avatar
kylefrost:#11566957

>>11566955
Was ist es?

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#11567225

60GB?
Sicher das ist eine SSD und kein USB-Stick?

baluli Avatar
baluli:#11567226

>>11567225
Ach, da gibt es Unterschiede?

atariboy Avatar
atariboy:#11567307

>2017
>Noch immer keine SSD

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#11567369

>>11567307
SSD, das ist der Flashjude für mich.

Auch: Eine Festplatte verreckt langsam. Du hast paar Defekte Sektoren und rettest den Rest.
Eine SSD zeigt keinen Fehler und ist dann von jetzt auf gleich nicht meer ansprechbar.

Mach Backups, Bernd.

thehacker Avatar
thehacker:#11567387

>>11567369
Spaßfakt: selbst Platten mit TLC gehen bei normaler Nutzung erst nach rund 30 Jahren die Zellen aus.

> Hurrdurr fol wenik Zeit
t. Bild relatiert Bernds Festplatte

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#11567523

>>11567369
>Eine Festplatte verreckt langsam.
Bei diesem Bernd fallen die Backupfestplatten einfach auf den Boden, er hat also immer ein Backup fürs Backup.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#11567531

>>11566915
Kein Bernd

kylefrost Avatar
kylefrost:#11567542

>>11567369
Dum oder so? Ob eine HDD/SSD schleichend oder plötzlich ausfällt hängt davon ab, was genau an dem Gerät kaputtgeht.
Auch: In Bernd bisherigen Leben sind ihm genau 1 SSD und 3 HDD kaputtgegangen.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#11568734

>>11567387
Spaßfakt: Selber kaputte SSD nach einem halben Jahr gehabt.

Trauriger Fakt: Alte Intel 30 GB SSD lebte deutlich länger, die neuere 60 GB SSD die ich nur wegen mehr Geschwindigkeit (30 GB root reicht ja) installiert habe ist verreckt.

snowshade Avatar
snowshade:#11568741

>>11568734
Hat die SSD sich vorher bemerkbar gemacht, evtl Smart-Fehler gezeigt?

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#11568760

>>11568741
Nein, eben gerade nicht. Und genug Reservesektoren auch noch da.
Mitten im Betrieb Verhält sich das System komisch und meldet es kann alles mögliche nicht mehr lesen und SSD ist jetzt R/O. Reboot, SSD wird gar nicht mehr erkannt, weder direkt an SATA noch via SATA-USB Stecker um Daten zu retten.

Eine Festplatte hat SMART Fehler, hört sich fies an und hat erst eine Handvoll kaputte Sektoren (die dann schnell meer werden). Eine SSD hat eher keine Sektoren die immer schneller kaputt gehen (keine bewegten Teile, wenn das nicht zu heiß wird fallen die wohl eher unabhängig voneinander aus), dafür anscheinend Controller die komplett versagen.

Also, SSD für Geschwindigkeit, regelmäßiges Kopieren der Daten auf eine Festplatte für Datensicherheit. Vielleicht sollte ich mal probieren wie das mit dem SSD-Cache funktioniert statt die SSD direkt zu verwenden.

murrayswift Avatar
murrayswift:#11568784

>>11568760
>dafür anscheinend Controller die komplett versagen.
Passiert heutzutage fast gar nicht mehr. Früher sah das aber noch anders aus.

subburam Avatar
subburam:#11568797

>>11568784
Lustig wird's, wenn der Controller nicht auf TLC ausgelegt ist, siehe Sandisk SanDisk Ultra II.
Wenigstens gibt's 3 Jahre Garantie.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#11568876

>>11568784
Wie gesagt, war ne relativ aktuelle KingDian.

Hab jetzt SanDisk gekauft, vielleicht ist Markenware ja doch besser.

itskawsar Avatar
itskawsar:#11568905

Ist das hier der Schwanzvergleichsfaden? 15cm-Bernd reportiert ein.
Auch: Wie kommt es eigentlich, dass SSDs bei 4k-Blöcken schneller schreiben als lesen?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#11568908

>>11568905
Wahrscheinlich hast du es geschafft irgendeinen Cache zu messen.

areus Avatar
areus:#11568913

Timing cached reads: 26918 MB in 2.00 seconds = 13472.56 MB/sec
Timing buffered disk reads: 752 MB in 3.00 seconds = 250.43 MB/sec


Muss ich jetzt auch mein SATA-Kabel umstecken?

linux29 Avatar
linux29:#11568970

Bild 1: Fensterrechner
Bild 2: Schoßoben
Bild 3: Heimservierer

Oke wa ales

adhiardana Avatar
adhiardana:#11569671

IDF: Bernd mach reibi auf irgendwelche Zahlen, die man sowieso nicht real wahr nimmt.
SSD rein und gut ist.

moynihan Avatar
moynihan:#11569983

>>11566923

Mache ich es richtig?

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#11569992

>>11567369
Die melden ihre Fehler und zweitens dauert es echt lange, bis das SMART so laut wird, dass sich Fenster/Lunix stinkig darüber auslässt. Keine Ahnung, was ein Bernd zuhause so treibt, aber 1PB pro SSD sollten doch ausreichen.

> After receiving a black mark on its permanent record [nach 300TB, Anm. d. Red.], the 840 Series sailed smoothly up to 800TB. But it suffered another spate of uncorrectable errors on the way to 900TB, and it died without warning before reaching a petabyte. Although the 840 Series had retired thousands of flash blocks up until that point, the SMART attributes suggested plenty of reserves remained. The drive may have been brought down by a sudden surge of flash failures too severe to counteract. In any case, the final blow was fatal; our attempts to recover data from the drive failed.

TBs auf eine Systemplatte, keine Ahnung, vielleicht mit Chrome? Der schreibt pro Stunde ein Gigabyte in seine Verzeichnisse, mit dem vielen Lauern sehe ich da schon theoretische Probleme.

robergd Avatar
robergd:#11571436

>>11569983
> Mache ich es richtig?

Nö.

mrxloka Avatar
mrxloka:#11571454

>>11568797
Ich hab mir wegen dir mal die Samsung SSD gekauft als Medienspeicher und die Lauerqualität ist erheblich gestiegen. Endlich ist der PC leise. Echte Bernds sollten ihre HDD abstöpseln.

matt3224 Avatar
matt3224:#11571793

>>11569983
>>11571436
raus hier ihr raidfotzen