Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-25 07:51:28 in /b/

/b/ 11570836: Bernd, mal angenommen, eines deiner Geschwister wü...

robergd Avatar
robergd:#11570836

Bernd, mal angenommen, eines deiner Geschwister würde im Lotto gewinnen:
Würdest du auch nur einen müden Heller bekommen?

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#11570845

Einmal Stechi gemacht und die Kohle gehört Bernd :3

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#11570848

Nein, natürlich nicht. Ist halt unterschichtiges Packvolk dass das Geld innerhalb von wenigen Monaten verjuxt

keremk Avatar
keremk:#11570849

>Lotto

Sowas spielt in meiner Familie niemand.

oanacr Avatar
oanacr:#11571042

>>11570836
Mal abgesehen davon, das niemand in meiner Familie an diesem unterschichtigen Spiel teilnimmt, würde ich von meinen Geschwistern ganz sicher was abbekommen!

seanwashington Avatar
seanwashington:#11571051

>>11570848
>Packvolk dass das Geld
>dass
Also genau wie Du.

velagapati Avatar
velagapati:#11571052

>>11571042
Das

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#11571053

Natürlich, was für ein untermensch muss man sein damit einen die Familie nicht mag?

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#11571056

>>11570836
>Bernd, mal angenommen, eines deiner Geschwister würde im Lotto gewinnen
Das ist völlig unmöglich.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#11571064

Wenn Bernd Geschwister hätte, würde er erst einmal alles zur Seite schaffen und unauffällig weiterleben. Dann fände er eine lukrative Arbeit und so ein paar Monate später müsste er umziehen deswegen :3
Dort hat Bernd dann wieder lukrative Arbeit, aber auch mit vielen Reisen und Terminen verbunden. Irgendwann verschwimmt der Lebensstil mit dem Alibi und wird plausibel. Also: Keinen müden Kreutzer gäbe es! Höchstens mal 'ne Einladung zum Essen.

fatihturan Avatar
fatihturan:#11571251

>>11570836
>mehr als 1 Geschwisterkind
>nicht sowieso reich

Unterschicht

danro Avatar
danro:#11571265

>>11571064
Themenverfehlung.

terryxlife Avatar
terryxlife:#11571303

Wenn Bruder, vielleicht. Schwester nein.

tjisousa Avatar
tjisousa:#11571332

Stiefmutter gewann zwar nicht im Lotto, aber als eine Wohnung verkaufte überwies sie mir einen Teil davon. Einfach so, und ohne Bedingungen. Sie weiß über mein Berndtum und rechnet mir dafür jeden Besuch dreifach an. Sie wollte mir einfach eine Freude machen, und das ist ihr gelungen.

Nun war das sicher nicht so viel wie bei einem Lottogewinn, aber den Prozentsatz hätte sie auch hierbei eingehalten, denke ich.

melvindidit Avatar
melvindidit:#11571353

>>11571332
Meine Stiefmutter hat nach dem Tod meines Vaters seine Wohnung vertickt, die Kohle auf den Kopf gehauen und Bernd musste dann einen Anwalt engagieren, um das Erbe zu recherchieren. Es waren insg. 800 NG übrig. Ich habe damit dann den Anwalt bezahlt. Dreckige Fotzenschlampe.

>>11570836
Bernd hat seine Halbschwester fast 10 Jahre nicht gesehen, aber wir hatten uns mal einen Lottoschein gekauft und den Gewinn brüderlich geteilt. Es gab 5 NG, also 2,50 für jeden :3

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#11571367

>>11571353
Meine ist schwer in Ordnung. Mein Vater lebt schon lang nicht mehr, also hätte sie keine Verpflichtung mir irgendetwas zu geben. Sie ist zwar noch auf Zack aber eben nicht mehr die Jüngste, und ihr geht's wie mir, Verwandtschaft hat fertig.

matt3224 Avatar
matt3224:#11571387

Wahrscheinlich schon. :3

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#11571407

>>11570836
Wahrscheinlich nicht. Aber ich würde dadurch profitieren, dass die Familienfestfrage nun endgültig gelöst ist, da ein Haus gebaut oder gekauft würde. Dann wird dort gesoffen und gefressen. Das ist mir lieber als Geld, welches ich im Moment sowieso genug habe.

nateschulte Avatar
nateschulte:#11571420

Denke schon, Bernd hat keinerlei Zweifefel daran. :3

Mit dem Geld würde ich mir ein Haus in Ungarn mit Schlosscharakter und ich würde pkb freikaufen und in den Schlosskeller stecken. :3

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#11571444

Außer mir spielt überhaupt keiner Lotto. Und ich tue das auch nur einmal im Monat. Mein höchster Gewinn waren satte 12 NG.